Fandom

Glee Wiki

Acafellas

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Acafellas ist die dritte Episode der ersten Staffel von Glee.

Nachdem Quinn und Santana Rachel davon überzeugt haben, dass Will ein schlechter Chereograph ist und der Glee Club mit Dakota Stanley viel mehr Erfolg hätte, spicht Rachel ihn darauf an. Will nimmt es hin, da er sowieso total aufgeregt wegen der Geburt seines Kindes ist. Außerdem gründet Will mit Ken, Henri, Sandy und Howard die Acafellas, schmeißen Sandy aber wieder raus. Die Gruppe hat Erfolg, aber als Henri und Howard aussteigen müssen, scheint die Zukunft der Acafellas verloren. Jedoch steigen Finn und Puck ein - und notgedrungen wird auch Sandy aufgenommen, der behauptet, dass ein Star, der zufällig ein Brieffreund von ihm ist, eine Vorband sucht. Mit dem großen Erfolg klappt es jedoch auch nicht ganz und auch die Glee Kids sehen ein, dass Dakota nicht der richtige Chereograph für sie ist. Außerdem erfährt man in dieser Folge, dass Mercedes in Kurt verliebt ist.

Handlung

Will erzählt seinen Eltern bei einem Abendessen, dass Terri schwanger ist. Terri ist geschockt - weil sie Will angelogen hat und doch nicht schwanger ist -, während sich die anderen freuen. Will gesteht seinem Vater, dass er Angst habe und bittet ihn um Rat. Er meint, dass es ganz normal wäre und es ihm auch so ginge, er selbst allerdings kein guter Vater gewesen sei, da er kein Selbstbewusstsein hat und seinem Sohn auch keines beibringen konnte.

Während den Proben im Glee-Club beschwert Rachel sich über die Choreografie, nachdem sie von Quinn und Santana dazu überredet wurde. Sie wollen Dakota Stanley anheuern, einen professionellen Choreographen, der ebenfalls mit Vocal Adrenaline arbeitet. Der wahre Plan ist jedoch, dass die Glee Kids mit Dakota als Chereograph verzweifeln und der Club sich auflöst.

Henri St. Pierre, der Werklehrer, kommt zurück in die Schule, nachdem er sich versehentlich beide Daumen mit einer Kreissäge abgesägt hatte, während er rezeptfreien Hustensaft intus hatte. Nachdem Will zusammen mit Sandy, Ken und Howard For He's a Jolly Good Fellow für Henri singt, beschließt er, zusammen mit ihnen eine Acapellagruppe zu gründen, die Acafellas. Jedoch wird Sandy nach einer Abstimmung aus der Band geworfen.

Da die Gruppe noch viel üben muss, lässt Will einige Glee-Proben sausen. Außerdem läuft sein Privatleben derzeit besser als je, weil Terri nun unbedingt schwanger werden muss, nachdem sie Will im Glauben ließ, sie sei es bereits. Finn ist sauer auf Rachel, da er denkt, sie habe Mr. Schuester mit ihrer Kritik
1x03-Acafellas-finn-and-rachel-11722091-623-352.jpg

Rachel will Dakota unbedingt anstellen

verscheucht. Jedoch wollen schließlich alle Glee-Kids, außer Finn, Dakota Stanley als Chereograph einstellen. Danach haben Rachel und Finn eine Auseinandersetzung im Auditorium. Sie will weiterhin Dakota haben, auch wenn Finn deswegen mit Glee aufhören würde. Die Cheerios informieren inzwischen Sue über die Lage im Glee Club und meinen, dass Dakota so grausam sei, dass die anderen freiwillig aufgeben würden.

Mercedes wünscht sich währenddessen einen Freund zu haben und wird von den Cheerios dazu überredet, mit Kurt auszugehen.

Die Acafellas treten mit Poison in einer Sportbar auf. Nach der Show fragt Figgins Will, ob sie beim nächsten Elternsprechtag auftreten wollen, während eine lokale Zeitung einen Artikel über die gute Acafellas-Performance schreibt.

Vocal Adrenaline Mercy.jpg

Vocal Adrenaline performen Mercy

Auf dem Weg zu den Proben von Vocal Adrenaline, bei denen die New Directions Dakota ansprechen wollen, fragt Mercedes Kurt nach einem Date. Zwei Vocal-Adrenaline-Mitglieder meinen, dass Dakota ein Monster sei. Dieser würde für 8.000$ den Glee Club trainieren.
250px-Acafellas.jpg

Ken, Puck, Finn und Will - die "Acafellas"

Nachdem Howard und Henri von ihrem nächsten Auftritt verhindert sind, überredet Emma Finn den Acafellas beizutreten, während Puck sich freiwillig bei Ken meldet, um Frauen aufreißen zu können. Auch Sandy will wieder den Acafellas beitreten und erklärt auch, dass wenn er dabei ist, auch sein guter Freund Josh Groban, der eine Vorband sucht, bei dem Auftritt dabei sein wird.


Rachel und Tina versuchen Mercedes davon zu überzeugen, dass Kurt schwul ist, doch Mercedes erwidert, dass er nicht schwul ist, nur weil er sich wie einer kleidet.

Bust Your Windows.png

Mercedes singt Bust Your Windows

Bei der Autowaschaktion, bei der die New Directions Geld für Dakota auftreiben wollen, fragt Mercedes Kurt, ob sie ihre Beziehung nicht langsam offiziell machen sollten, jedoch meint er, dass er bereits in jemand anderen verliebt sei. Sie fragt ihn, wer es sei, worauhin er zu Finn schaut, doch da Rachel direkt vor Finn steht, missversteht Mercedes Kurt und nimmt an er sei in sie verliebt. Als sie ihn darauf anspricht, dass er in Rachel verliebt ist, lügt Kurt schließlich und sagt, dass er schon seit Jahren in Rachel verknallt ist. Mercedes wirft, wütend auf diese Aussage hin, mit einem Stein die Windschutzscheibe Kurts Autos ein und performt mit einigen Cheerios Bust Your Windows.

Bei der ersten Probe mit Dakota beleidigt dieser jeden, außer die Cheerios und wird daraufhin von Rachel gefeuert, die meint, sie würden ihn nicht brauchen.

JoshGrobanBodyguard.jpg

Josh Groban mit seinem Bodyguard

Am Elternsprechtag treten die Acafellas mit I Wanna Sex You Up auf. Nach der Performance kommt Josh Groban hinter die Bühne und bittet Sandy, der zwischenzeitlich aufgrund seiner Beziehungen zu Josh wieder aufgenommen wurde, damit aufzuhören, ihn zu belästigen und zu stalken. Will wird nach dem Auftritt klar, dass seine Leidenschaft im Unterrichten liegt.

Am nächsten Tag entschuldigt sich Mercedes bei Kurt und dieser gesteht ihr, dass er schwul ist - und dass sie die erste Person, der gegenüber er es zugibt. Mercedes meint, dass Kurt sich nicht dafür schämen muss, vor allem nicht den Glee Kids gegenüber. Kurt meint, dass er nicht so selbstbewusst ist, wie vielleicht jeder meint.

Anschließend beginnen die New Directions wieder mit Will zusammenzuarbeiten.

Verwendete Musik

Unveröffentlichte Songs

Gast- & Nebendarsteller

Trivia

  • Die Episode wurde in den USA von 6.69 Millionen Zuschauern angesehen.
  • Acafellas ist ein relativ häufiger Name, für eine männliche a capella-Gruppe, sowohl auf professioneller als auch auf schulischer Ebene. Es gibt Acafellas in Daytona Beach, Ottawa, der Loyola Universität, dem Muhlenberg College, der Embry-Riddle Aeronautical Universität, der Alfred Universität und viele mehr. Die meisten dieser Gruppen sind sogar mindestens fünf Jahre älter als Glee.
  • Emma erwähnt bei ihrem Gespräch mit Will den Schauspieler John Stamos, welcher in der zweiten Staffel den Zahnarzt Carl Howell spielt, mit dem sie für einige Episoden verheiratet ist.
  • Ursprünglich war Cheyenne Jackson als Dakota Stanley gecastet, musste jedoch aufgrund von Krankheit absagen. Er spielt dafür in der zweiten Staffel Dustin Goolsby, den neuen Coach von Vocal Adrenaline.
  • Jeremy Hudson, ein Freund von Heather Morris und Tänzer von Lady GaGa, ist während Mercy als ein Mitglied von Vocal Adrenaline zu sehen.

Fehler

  • Als er mit den Acafellas singt, hält Henri ein Mikron, auf dem deutlich sein Daumen zu sehen ist, den er sich eigentlich abgesägt hat.
  • Als Rachel ihre Hand bei der Abstimmung, ob sie Dakota Stanely engagieren sollen oder nicht, hebt, kann man Leas Tattoo kurz sehen.
  • Kurz vor Bust Your Windows wirft Mercedes einen Stein in die Windschutzscheibe von Kurts Escalade, der direkt durchs Glas ins Auto gelangt. Das ist unmöglich, da die Windschutzscheiben von allen zeitgemäßen Autos, unter denen Kurts fällt, aus beschichtetem Glas hergestellt werden, das zwar bersten, aber nicht so einfach brechen kann und ganz sicher nicht zulassen würde, dass es ein Stein, der aus nächster Nähe geworfen wird, durchbrechen würde.
  • Rachel sagt, dass sie keine Nasen-OP bei sich durchführen lassen würde, da Barbra Streisand sich geweigert hat, ihre Nase richten zu lassen. In Born This Way jedoch zieht sie es in Erwägung.

Navigation

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki