Fandom

Glee Wiki

And I Am Telling You I'm Not Going

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare4 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


And I Am Telling You I'm Not Going ist ein Song aus der dreizehnten Episode der ersten Staffel, Alles steht auf dem Spiel, und wird von Mercedes gesungen. Sie singt den Song, um sich das Balladen-Solo für die Sectionals zu ergattern, weil sie der Ansicht ist, dass nicht nur Rachel dafür Talent hat. Der ganze Glee Club, und auch Rachel, wollen Mercedes danach die Chance geben bei den Sectionals zu singen. Dort singt der Jane Addams Academy-Glee Club den Song, weil Sue die Songliste zu ihnen durchsickern lies. Rachel fragt Mercedes danach, ob sie nicht einen anderen Song singen kann, da sie aber nichts anderes vorbereitet hat, singt Rachel Don't Rain On My Parade.

Das Original stammt aus dem Musical Dreamgirls aus dem Jahr 1981.

Charts

Chart (2009) Spitzen
position
Canadian Hot 100 85
UK Singles Chart 93
U.S. Billboard Hot 100 94

Lyrics

Mercedes:
And I am telling you
I'm not going
You're the best man
I'll ever know
There's no way I can ever go

No no there's no way
No no no way I'm livin without you
I'm not livin without you
I don't want to be free
I'm stayin'
I'm stayin
And you and you
You're gonna love me
Yeah ohh
You're gonna love me

And I am telling you
I'm not going
Even though the rough times are showin'
There's just no way
There's no way

Were part of the same place
Were part of the same time
We both share the same blood
We both have the same mind

And time and time
We've had so much to share
No no no way

I'm not waking up tomorrow morning
And finding that there's nobody there
Darlin' there's no way
No no no way
I'm livin' without you
I'm not livin' without you
You see there's no way
There's no way

Tear down the mountain
Yell scream and shout
You can say what you want
I'm not walking out
Stomp on the rivers
Push, strike and kill
I'm not gonna leave you,
There's no way I will

And I am telling you
I'm not going
You're the best man
I'll ever know
There's no way I can ever ever go

No no there's no way
No no no way
I'm living without you
I'm not living without ya now
Living without ya
I don't want to be free

I'm stayin' I'm stayin'
And you and you and you
You're gonna love me
Ohhh

You're gonna love me
Yes you are
Yes you are
Yeah
Love me
Love me
Love me
Love me
You're gonna love me

Trivia

  • Amber Riley sang den Song live, um ihm mehr Emotioin zu geben. Dennoch wurde die Studioversion für bessere Qualität darüber gelegt.
  • Das ist der erste Song aus Dreamgirls. Der zweite ist Listen, der dritte It's All Over und der vierte I Am Changing, wobei jeder Song in einer anderen Staffel gesungen wurde.
  • Das ist der zweite Song, der wieder in der Serie gesungen wurde. Der erste ist Don't Stop Believin', der fünfmal wieder gesungen wurde.
  • Das ist einer der Songs, den Amber für ihre Audition sang.
  • Das ist der erste Song aus der Dreamgirls-Bühnenversion. Der zweite ist It's All Over und der dritte I Am Changing.
    • Mercedes ist in allen drei Songs Solistin.
    • Des Weiteren ist sie das interessanterweise nur in Songs, die im Musical von Effie White gesungen werden.

Videos

Jennifer Hudson - And I Am Telling You I'm Not Going04:46

Jennifer Hudson - And I Am Telling You I'm Not Going

Glee-And I Am Telling You I'm Not Going (Full Performance)02:16

Glee-And I Am Telling You I'm Not Going (Full Performance)

Glee - And I Am Telling You I'm Not Going (lyrics)04:10

Glee - And I Am Telling You I'm Not Going (lyrics)

And I Am Telling You I'm Not Going Glee HD FULL STUDIO-104:10

And I Am Telling You I'm Not Going Glee HD FULL STUDIO-1

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki