Fandom

Glee Wiki

Andrew Rannells

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Andrew Scott Rannells (*23. August 1978 in Omaha, Nebraska), ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

In Glee stellt er sich in der dreizehnten Folge der sechsten Staffel, Dreams Come True, selbst dar.

Lebe und Karriere

Andrew Rannells besuchte die Creighton Preparatory School in Omaha. Nach seinem Abschluss studierte er kurzzeitig am Marymount Manhattan College. Er hat polnische und irische Vorfahren.

Rannells begann seine Karriere als Synchronsprecher. 2006 trat er in dem Musical "Hairspray" auf. Auch war er Sänger im Musical Jersey Boys. Sein bekanntestes Musical ist jedoch "The Book of Mormon", in dem er den Elder Price verkörperte. Das Musical wurde von Trey Parker, Matt Stone und dem Komponisten Robert Lopez geschrieben. Für seine dortige Leistung wurde er für einen Tony Award nominiert. Er verließ das Theater im Juni 2012.

Im Fernsehen war Rannells in dem Film "Die Hochzeit unserer dicksten Freundin" als ein Stripper zu sehen. Seit 2012 ist er in der wiederkehrenden Rolle des Elijah Krantz in der preisgekrönten Serie "Girls" zu sehen. Von 2012 bis 2013 verkörperte er in "The New Normal" einen Schwulen, der mit seinem Partner, gespielt von Justin Bartha, mit Hilfe einer Leihmutter Vater werden möchte.

Rannells ist offen homosexuell. Momentan lebt er im East Village.

Filmografie

Filme

  • 2010: Sex and the City 2 als Hochzeitschor
  • 2012: Die Hochzeit unserer dicksten Freundin als Manny
  • 2015: The Intern

Serien

  • 1994: Street Sharks als Streex (6 Folgen)
  • 2012–2013: The New Normal als Bryan Collins (22 Folgen)
  • seit 2012: Girls als Elijah Krantz
  • 2013–2014: How I Met Your Mother als Darren (Folgen 9x13 und 9x16)

Theater

  • 2000–2001: Pokémon Live! als James
  • 2005: Hairspray als Fender, Link Larkin
  • 2006: The 60's Project als Performer
  • 2007: Jersey Boys als Bob Gaudio
  • 2011: The Book of Mormon als Elder Price
  • 2014: Hedwig and the Angry Inch als Hedwig

Glee

Normal scnet glee6x13 2753.jpg

Andrew Rannells bei den Tony Awards

In Dreams Come True verkündet er im Jahr 2020 bei den Tony Awards die Nominierten im Bereich "Beste Schauspielerin in einem Musical" und übergibt anschließend der Gewinnerin Rachel den Preis.
40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Andrew Rannells“

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki