Fandom

Glee Wiki

Arthur’s Theme (Best That You Can Do)

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Achtung Spoiler
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


Arthur’s Theme (Best That You Can Do) ist ein Song aus der sechsten Episode der sechsten Staffel, What the World Needs Now, und wird von Artie, Blaine, Mason, Roderick und Spencer gesungen. Da Mercedes es allein nicht schafft, Rachel zu überzeugen wieder zum Broadway zurückzukehren, bittet sie die Jungs um Hilfe. Sie bringt Rachel in die Aula und meint, dass New York für sie ist. Daraufhin fangen die Jungs zu singen an, was in Rachel Erinnerungen an ihre Zeit in New York hervorruft. Sie lobt sie nach der Performance zwar, bleibt aber dabei, noch nicht bereit zu sein, worauf Mercedes erwidert, dass sie nicht geht, bis Rachel es ist.

Das Original stammt von Christopher Cross aus dem Album "Arthur – The Album" aus dem Jahr 1981.

Lyrics

Blaine:
Once in your life you find her
Someone that turns your heart around
And next thing you know you're closing down the town

Artie:
Wake up and it's still with you
Even though you left her way across town
Wondering to yourself "Hey, what've I found?"

Roderick (mit Absolventen und New Directions-Jungs):
(When you get caught between the Moon and New York City)
I know it's crazy but it's true
(If you get caught between the Moon and New York City)
The best that you can do
The best that you can do is fall in love

Mason:
Arthur, he does as he pleases
All of his life, he's mastered choice
And, deep in his heart, he's just, he's just a boy

Spencer:
Living his life one day at a time
He's showing himself a really good time
He's laughing about the way they want him to be

Blaine (mit Absolventen und New Directions-Jungs):
(When you get caught between the Moon and New York City)
I know it's crazy but it's true
(If you get caught between the Moon and New York City)
The best that you can do (Spencer mit Absolventen und New Directions-Jungs: The best that you can do)
The best that you can do is fall in love

Artie mit Absolventen und New Directions-Jungs:
When you get caught between the Moon and New York City

Spencer:
I know it's crazy but it's true

Artie mit Absolventen und New Directions-Jungs:
If you get caught between the Moon and New York City

Artie (mit Absolventen und New Directions-Jungs):
The best that you can do (Blaine: The best that you can do)
(The best that you can do)

Blaine mit Artie:
Is fall in love

Roderick mit Absolventen und New Directions-Jungs (Artie):
When you get caught between the Moon and New York City
(Oh, I know it's crazy but it's true)
If you get caught between the Moon and New York City

Artie:
The best that you can do (Spencer: The best that you can do)

Blaine:
The best that you can do

Artie mit Blaine:
Is fall in love

Trivia

  • In Britney/Brittany spielt Finn mit seiner Äußerung: "Wie kann man zwischen dem Mond und New York City gefangen werden? Da liegen etwa hundert Meilen dazwischen" auf den Song an.

Fehler

  • Während des Songs, kurz vor dem ersten Refrain, geht Sams Hand hinter seinen Kopf. Als Roderick den Refrain singt, kann man Sam im Hintergrund sehen, mit seiner Hand an seinem Shirt. Danach sieht man ihn wieder mit seiner Hand an seinem Kopf.

Videos

Christopher Cross - Arthur's Theme (Best That You Can Do)03:55

Christopher Cross - Arthur's Theme (Best That You Can Do)

Glee Season 6 Arthur's Theme Lyrics (Best That You Can Do)03:17

Glee Season 6 Arthur's Theme Lyrics (Best That You Can Do)

GLEE Full Performance of Arthur's Theme from What the World Needs Now02:20

GLEE Full Performance of Arthur's Theme from What the World Needs Now

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki