Fandom

Glee Wiki

Betty Pillsbury

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Achtung Spoiler
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


Betty Pillsbury ist die Nichte von Emma und hat ihren ersten Auftritt in der Valentinstagsfolge der vierten Staffel, Eine lässt das Lieben. Betty ist Captain ihrer Cheerleader-Mannschaft und kann ziemlich gemein sein, wenn sie nervös ist. Außerdem akzeptiert sie es, im Rollstuhl zu sitzen, was für sie, dank ihres Aussehens, kein Problem darstellt.

Sie wird von der Zweitplatzierten der zweiten Staffel von The Glee ProjectAli Stroker, dargestellt.

Biografie

Staffel Vier

640px-Screen Shot 2013-06-13 at 15.51.43.png

Betty ist nicht begeistert von Artie

In Eine lässt das Lieben taucht Betty das erste Mal auf. Sie ist zur Hochzeit von Will und Emma eingeladen und soll das Date von Artie sein. Als er sie in der Kirche anspricht, ist sie alles andere als begeistert und schickt ihn weg, da ihr Emma eine "gutaussehende" Begleitung versprach. Artie lässt sich aber nicht abwimmeln und folgt ihr, wobei er meint, dass einige ihn für "nerdig scharf" halten und schließt ihr gemeines Verhalten darauf, dass Mrs. Pillsbury ihr nichts von seinem Rollstuhl gesagt hat. Betty bestätigt das und ergänzt, dass sie nicht auf "Loser im Rollstuhl" steht, weshalb Artie äußert, dass sie selbst in einem sitzt. Betty erklärt, dass das wegen ihrem guten Aussehen kein Hindernis für sie ist und lässt ihn zurück. Später auf dem Empfang wird sie erneut von ihm aufgesucht und wieder auf ihren Rollstuhl angesprochen, da er weiß, dass sie gemein und furchtbar ist, weil es sie ärgert darin zu sitzen, was er verstehen kann. Betty jedoch lässt ihn wissen, dass sie kein Problem damit hat, sondern nur mit "leidenden Vollpfosten" wie ihn und fragt ihn, ob sie das jetzt furchtbar macht, was er ihr
640px-Screen Shot 2013-06-13 at 15.56.12.png

Betty fragt Artie, wie es für ihn war

bestätigt und hinzufügt, dass er sie aber auf eine seltsame Art fesselnd findet. Er bittet sie mit ihm zu tanzen, weil er legendär für seine Moves ist und gibt ihr eine kurze Kostprobe. Nach kurzem Zögern stimmt Betty zu und die beiden rollen auf die Tanzfläche. Während We've Got Tonight tanzen sie immer noch und haben je einen Part, welchen sie auf dem Weg zu ihrem Hotelzimmer singen. Danach liegen die beiden im Bett, darauf hinweisend, dass sie gerade Sex hatten und Artie erkundigt sich danach, ob es schön für sie war. Betty entgegnet, dass sie keine Ahnung hat und gibt die Frage zurück. Er antwortet das gleiche und die beiden müssen lachen. Am Ende der Folge überrascht Betty Artie an der McKinley und will von ihm wissen, ob er überrascht ist sie zu sehen. Er verneint, weil er sie schon vor zwei Minuten gesehen hat, da sie ewig gebraucht hat um her zu rollen. Sie möchte sich bei ihm für ihr "relativ" gemeines Verhalten entschuldigen und sich bei ihm dafür bedanken, dass er sie
640px-Screen Shot 2013-06-13 at 16.03.49.png

Betty entschuldigt sich bei Artie

ertragen hat. Betty dankt ihm ebenso für ihre Nacht zusammen, da er bisher ihr Bester war, was schon was heißt, da sie viele hatte. Artie lässt sie wissen, dass er auch schon viele hatte und holt sein Handy hervor, damit sie ihre Nummer darin einspeichert. Betty will wissen wieso und erhält zur Antwort, dass er mit ihr ausgehen wird. Sie bekommt auch bestätigt, dass es ein echtes Date ist. bei dem sie etwas Essen gehen oder einen Film ansehen können. Als Betty meint, dass sie all das auch weglassen können und den Satz offen lässt, vervollständigt Artie, dass sie sich einen Privatjet chartern, nach Paris fliegen und auf dem Arc de Triomphe auf dem Champs-Élysées tanzen, da, wenn man mit ihm rollt, alles passieren kann, worauf die beiden den Flur entlang rollen.

Staffel Fünf

Sie wird in Love Love Love von Kitty erwähnt, die meint, aufgrund dessen wie Artie die Chemie zwischen ihnen beschrieb, dass es kein Wunder ist, dass Tina, Brittany, Sugar und Betty mit ihm Schluss gemacht haben.

In Opening Night wird ihr Cousin Daniel Schuester geboren.

Staffel Sechs

In Dreams Come True erfährt man während des Zeitsprungs, dass Emma und Will erneut Eltern von drei Söhnen, darunter Zwillinge, und einer Tochter geworden sind, womit Betty also drei weitere Cousins und eine Cousine bekommen hat.

Songs

Gruppennummern

Trivia

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki