Fandom

Glee Wiki

Burt Hummel

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare5 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Achtung Spoiler
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


Burt Hummel ist ein Kongressabgeordneter der Vereinigten Staaten, der Vater von Kurt Hummel und der Stiefvater von Finn Hudson. Seine Ehefrau ist gestorben, als Kurt ungefähr acht Jahre alt war. In der zweiten Staffel, in Amor muss verrückt sein, heiratet er Finns Mutter, Carole Hudson. Er wird als der typische amerikanische Mann dargestellt - er ist Mechaniker und liebt Football. Burt kümmert sich sehr um seinen Sohn und ihn ist ihm gegenüber beschützend, erst recht nach seinem Coming-Out. In Das neue Toastament wäre er fast an einem Herzinfarkt gestorben, hervorgerufen durch eine Arrythmie, wodurch er eine zeitlang im Koma lag. Er erholt sich vollständig davon und fängt dadurch an, sich mehr um sich zu kümmern, wie zum Beispiel gesünder zu essen, wobei ihn Kurt unterstützt.

In der dritten Staffel kandidiert er gegen Sue für den Kongress der Vereinigten Staaten und gewinnt in I kissed a girl and I liked it.

In der vierten Staffel, Tatsächlich … Glee erzählt er Kurt, dass bei ihm Prostatakrebs festgestellt worden ist, jedoch befindet sich der Krebs in einem früheren Stadium, weswegen seine Heilungschancen bei fast 100% liegen und ihn daher besiegt.

In der fünften Staffel, Love Love Love ist er dabei, wenn sich sein Sohn verlobt, muss aber auch den Verlust seines anderen Sohnes betrauern. In der sechsten Staffel ist er ebenfalls dabei, wenn sein Sohn heiratet und man erfährt in Dreams Come True, dass er Großvater wird.

Er wird von Mike O'Malley dargestellt.

Biografie

Staffel Eins

Er wird zum ersten Mal in der Folge Acafellas von Kurt erwähnt, als er von seinem neuen Auto spricht, welches ihm sein Vater geschenkt hat, doch nachdem Mercedes die Frontscheibe mit einem Stein zerschlägt, und Burt eine Sammlung von Tiaras im Kofferraum entdeckt, nimmt er ihm das Auto für kurze Zeit, als Bestrafung, wieder weg.

Burt kommt das erste Mal in Kinder der Lüge vor, als er Kurt beim Tanzen mit Tina und Brittany zu dem
186612279 640.jpg

Burt, als sich Kurt ihm gegenüber outet

Beyoncé-Song Single Ladies bemerkt. Kurt sagt, dass er jetzt im Footballteam ist und dass Tina seine Freundin ist. Burt glaubt es ihm und will Tickets zu seinem ersten Spiel haben. Finn setzt sich für Kurt ein, um ihn ins Footballteam zu bringen. Es stellt sich heraus, dass Kurt ein talentierter Kicker ist. Bei seinem ersten Spiel erzielt dieser den entscheidenden Punkt, was seinen Vater stolz auf ihn macht. Nach dem Spiel gesteht Kurt seinem Vater, dass er schwul ist. Burt sagt, dass er es schon lange weiß, da er sich schon als kleines Kind Stöckelschuhe gewünscht hat.


Wheels-ennui.jpg

Burt unterhält sich mit Kurt

In Furcht und Tadel setzt sich Burt für seinen Sohn ein, damit Mr. Schuester Kurt zu dem Song Defying Gravity im Glee Club vorsingen lässt, da Will kurz vorher Kurts Interesse für den Song ignoriert und ihn Rachel zugeteilt hat. Doch nachdem Burt einen anonymen Anruf bekommt, indem Kurt als "Schwuchtel" bezeichnet wird, und sein Sohn sieht, wie sehr es seinen Vater verletzt, beschließt Kurt sein Vorsingen absichtlich zu vermasseln, da ihm klar ist, dass, wenn er den Song vor einem großen Publikum performt, die Anrufe zunehmen würden. Burt ist enttäuscht, dass Kurt extra wegen ihm das Vorsingen vermasselt hat, ist aber von dem Handeln seines Sohnes gerührt und findet, dass dieser genauso stark ist, wie seine verstorbene Mutter.

In Liebe ist ein weiter Weg gehen Burt und Carole miteinander aus, Kurt hatte die beiden während eines Elternabends miteinander bekannt gemacht. Als Burt anfängt mehr Zeit mit Finn zu verbringen wird Kurt eifersüchtig und bereut seine Tat. Des Weiteren beschließt er zusammen mit Finn, die beiden wieder auseinander zu bringen, doch nach einem Gespräch mit seiner Mutter ändert Finn seine Meinung und beschließt Burt eine Chance zu geben und erlaubt ihm auf dem Sessel, seines verstorbenen Vaters zu sitzen. Kurt beobachtet das traurig vor dem Fenster.

In Guter Ruf verbringt Burt immer mehr Zeit mit Finn, was Kurt eifersüchtig macht, daher versucht er seinen Vater wieder für sich zurückzugewinnen, indem er sich männlicher kleidet und sich mit der Musik seines
Burt-Guter Ruf.jpg

Burt sagt Kurt, dass er ihn immer lieben wird

Vaters auseinandersetzt. Er singt außerdem den Lieblingssongs von Burt, Pink Houses, im Glee Club. Kurt lässt sich auf eine Beziehung mit Brittany ein, als nächsten Versuch die Aufmerksamkeit seines Vaters zu erwecken. Burt taucht später am Abend in dem Zimmer auf, wo Kurt und Brittany miteinander rummachen, und ist sichtlich verwirrt, da er dachte, dass Kurt schwul ist, jedoch versichert er seinem Sohn erneut, dass er ihn liebt, egal was er ist. Burt verbringt weiterhin mehr Zeit mit Finn, weshalb Kurt, um seinen Gefühlen Ausdruck zu verleihen Rose's Turn singt. Burt beobachtet ihn dabei und beruhigt ihn, indem er ihm versichert, dass er ihn trotz aller Schwierigkeiten immer lieben wird und will, dass Kurt sich selbst treu bleibt.


In Viel Theater! ziehen Carole und Burt zusammen, was für Finn bedeutet, dass er mit Kurt zusammenwohnen wird. Während Carole, Burt und Kurt mehr als nur glücklich darüber sind
Burt.jpg

Burt schmeißt Finn aus seinem Haus

, befürchtet Finn, dass es Gerüchte darüber geben könnte, dass er schwul ist und daher gefällt ihm diese Idee überhaupt nicht. Kurt versucht alles Mögliche um es Finn angenehmer zu machen, er gestaltet sogar ihr Zimmer neu, doch die Situation eskaliert zwischen den beiden, als Finn wütend wird und das Zimmer als "schwul" bezeichnet. Kurt ist über Finns homophobes Verhalten geschockt, jedoch nicht so sehr wie Burt, welcher durch den Lärm ins Zimmer kommt, um nachzusehen, ob alles in Ordnung ist. Burt stellt sich vor Kurt und sagt Finn, dass er dachte, dass er ein besserer Mensch wäre und schmeißt ihn aus seinem Haus.

Staffel Zwei

Burt-Grilled Cheesus.jpg

Burt ist von Kurt enttäuscht

In Das neue Toastament, wird gezeigt, dass trotz des unglücklichen Zwischenfalls zwischen Finn und Kurt, Carole und Burt ein Paar geblieben sind. Er ist ind er Werkstatt, als sein Sohn zu ihm kommt, um ihm ein gesünderes Mittagessen vorbei zu bringen. Dabei erwähnt er, dass er am Freitagabend etwas vorhat, was Burt alles andere als gut findet, da das ihre Familieabende sind, welche Kurts Mutter eineführt hat. Er versteht seinen Sohn, dass er als Teeanger viel zu tun hat, ist aber dennoch enttäuscht, als dieser nicht einlenkt. Kurz darauf erleidet er einen Herzinfarkt und liegt ihm Koma. Während Finn verärgert ist, dass man weder ihm noch seiner Mutter darüber Bescheid gab, besuchen Carole und der Rest von Kurts Freunden Burt an seinem Krankenbett. Rachel, Tina, Mercedes und sogar Quinn beten für
Glee34 - I Want to Hold Your Hand.jpg

Kurt hält die Hand seines Vaters

Burts Wohlbefinden. Kurt jedoch, der nicht an Gott glaubt, ist wütend darüber. Er ist der Meinung, dass sie seinem Vater nicht durch Gebete helfen können. Carole versucht zu erklären, dass sie alle nur versuchen ihm und Kurt auf irgendeine Weise zu helfen, akzeptiert aber Kurts Gefühle. Mercedes sagt zu Kurt, dass er zwar vielleicht nicht an Gott glauben sollte, jedoch sollte er wenigstens an etwas glauben. Er nimmt sich diese Worte zu Herzen und sagt später an dem Krankenbett seines Vater, dass er an ihn glaubt, und bittend ihn zurückzukommen und nimmt dabei seine Hand. Kurt ist überglücklich, als er plötzlich fühlt, dass sich die Hand seines Vaters bewegt.


Glee204-00405.jpg

Burt ist Finns Meinung

In Duette konfrontiert Finn Kurt damit, dass er ein Duett mit Sam singen will, weshalb dieser zu seinem Vater geht, um seine Meinung zu hören. Doch anstatt sich auf die Seite seines Sohnes zu stellen, ist er der Meinung, dass Finn recht haben könnte, da nicht jeder ist so stark wie Kurt. Außerdem sei es auch nicht fair, wenn er einen Außenstehenden in eine problematische Situation bringt und es vielleicht am besten ist, die Dinge in ihrem eigenen Tempo laufen zu lassen.


In Amor muss verrückt sein offenbaren Burt und Carole Finn und Kurt, dass sievorhaben bald zu heiraten, und beauftragen Kurt als ihren Hochzeitsplaner. Burt sagt ihm, dass es ihm egal ist, was für ein Essen serviert wird oder allgemein, wie die Hochzeit ablaufen soll, solange eine großartige Band spielt. Kurt arrangiert
Furt75.jpg

Burt und Carole geben sich das Ja-Wort

darauf hin die New Directions. Als Kurt Burt und Finn das Tanzen beibringt, bemerkt er Karofskys Benehmen gegenüber Kurt und verlangt eine Antwort. Als sein Sohn ihm dann schließlich antwortet, konfrontiert er Karofsky. Später befinden sie sich bei Rektorin Sue und diese meint, dass man im Moment nichts gegen die Schikanen des anderen tun kann. Burt und Caroles Hochzeit macht also aus Finn und Kurt Stiefbrüder. Bei seiner Rede erwähnt Finn, dass eine neue Verbindung, Furt, gegründet wurde und er, egal was komme, von nun an zu Kurt halten wird, da sie nun eine Familie sind. Später, als Carole und Burt herausfinden, dass Kurt von Karofsky schikaniert wird, benutzen sie ihre Ersparnisse für ihre Flitterwochen um Kurt auf die Dalton Academy zu schicken, diese Schule hat nämlich eine 'Null-Toleranz-Mobbing-Politik', die ihre Schüler vor Schikanen schützt.

In Der Sue Sylvester Shuffle sieht man Burt, Carole, Kurt und Blaine dabei, wie sie bei Finns Footballspiel jubeln, und später klatschen sie zu der Performance von Thriller/Heads Will Roll.

Glee-2x14-burt-hummel-cap-09.png

Burt findet Blaine

In Dicht ist Pflicht, findet Burt einen schlafenden Blaine im Bett von Kurt. Als Burt seinen Sohn später darauf anspricht, erklärt dieser ihm, dass er Blaine bei sich übernachten ließ, da dieser zu betrunken war um alleine nach Hause zu fahren. Burt fragt Kurt, ob sie Sex hatten, was sein Sohn verneint. Er bittet ihn, keinen Jungen mehr bei sich Übernachten zu lassen, ohne ihm vorher Bescheid zu geben, was Kurt sauer macht, weil sein Vater anscheinend zu wenig Vertrauen in ihn hat. Er gibt sich aber damit einverstanden und bittet seinen Vater sich über Sex zwischen Jungs zu informieren, damit er, wenn es so weit sein sollte, zu ihm kommen kann, wie jeder Heterojunge auch.


Tumblr lmdbloIR0J1qeb6y2.png

Burt unterhält sich mit Kurt über Sex

In Sexy sucht Blaine Burt auf und möchte, dass er mit Kurt über Sex redet, da dieser nichts darüber weiß. Er besorgt sich Broschüren und führt dann das "Gespräch" mit Kurt, obwohl sein Sohn am Anfang abblockt und es gar nicht hören will. Schluss endlich gibt sich Kurt jedoch geschlagen und Burt gibt ihm die Broschüren, die er sich durch lesen und bei Fragen auf ihn zu kommen soll. Als Kurt von seinem Vater wissen will, ob es für diesen wirklich in Ordnung sein würde, wenn er Sex hätte, meint sein Vater, dass es ein großartiges Geschenk an sich selbst zu seinem 30 Geburtstag sei.
Glee218-0821.jpg

In Figgins Büro

In Born This Way taucht Burt erneut auf, er befindet sich dabei zusammen mit seinem Sohn, David und dessen Vater bei Rektor Figgins und verteidigt Kurt erneut gegen Dave. Während dieser meint, dass es ihm wirklich leid tut und dass er Kurt nichts mehr tun wird, erinnert Burt ihn erneut an alles, was er seinem Sohn angetan hat. Er erwähnt dabei die auch Daves Drohung, Kurt umzubringen, weswegen Carole und er Geld, was sie eigentlich gar nicht hatten, für eine private Schule zahlen mussten, damit Kurt sicher ist. Er bittet Finn des Weiteren ein Auge auf seinen Bruder zu haben, als dieser beschließt zurück an die McKinley zu gehen.


Glee220-0578.jpg

Burt versucht Kurt seinen Standpunkt klarzumachen

In Rivalen der Krone hilft Burt Kurt bei seiner Outfitwahl für den Abschlussball. Als Kurt beschließt einen Kilt zum Abschlussball zu tragen, macht er sich Sorgen, da er befürchtet die anderen Schüler würden sich über Kurt lustig machen, worauf ihm Blaine Anderson, Kurts Freund, zustimmt. Sein Sohn versteht ihre Sorgen, aber beschließt trotzdem den Kilt zu tragen, weil es darum geht Spaß zu haben.

Staffel Drei

Glee302-00998.jpg

Burt gibt Kurt den Rat, seine eigenen Musicals zu schreiben

In Einhornpower ist er verwundert, als Kurt in seiner Werkstatt auftaucht. Er fragt ihn, ob er Geld oder jemanden zum reden braucht. Kurt will mit seinem Vater über das Vorsingen und dem Musical reden und versucht ihm klar zu machen, dass er die männlich Hauptrolle will. Burt meint nur, dass er zwar singen kann wie Diana Ross, doch sich kleidet wie der Besitzer einer Schokoladenfabrik. Jedoch fühlt sich Kurt dann gleich angegriffen und meint, dass er kein gutes Einhorn wäre. Burt grinst und sagt er ein Pferd sei, was Kurt auch ein Lächeln auf sein Gesicht zaubert.


Burt87.jpg

Burt bei "Sue's Corner"

In Irisch was los erzählt ihm Kurt, dass das Geld für das "West Side Musical" gestrichen wurde. Daraufhin sucht er drei seiner Freunde auf, die lokalen Leichenbestatter sind, die das komplette Musical bezahlen. Er überreicht das Geld Rektor Figgins und gibt Sue danach zu verstehen, dass das Musical finanziert wurde. Burt will Sue aufhalten und lässt sich nicht davon abbringen, weil er sehen will, wie Sue verliert. Später bekommt Burt Besuch von Will. Dieser will ihn davon überzeugen, dass er gegen Sue kandidieren soll. Doch Burt hat diese Entscheidung bereits selber getroffen, weil der Glee Club seinem Sohn das Leben gerettet hat. Will wird von Burt als sein Wahl Leiter angagiert. Als sich Sue später auf ihre neue Ausgabe von "Sue's Corner" vorbereitet bekommt sie von Rod mitgeteilt, dass sie einen neuen Gegner hat, der ebenfalls
6317580648 ef0f2c9754.jpg

Burt sagt Sue den Kampf an

Anspruch auf Zeit in der Sendung hat. Burt spricht daraufhin zu den Zuschauern und macht ihnen klar, was für eine Person Sue wirklich ist und dass es wichtig ist, dass die Kinder eine Musik-, Tanz- und Schauspielausbildung in der Schule bekommen. Am Ende der Folge sitzen die Hummels im Breadstix und reden darüber, was passieren könnte, falls Burt gewinnt. Finn hat seine Zweifel und fragt was aus ihm werden soll, da der Rest seiner Familie genaue Vorstellungen von ihrer Zukunft hat. Burt bietet ihm an, weiter in seiner Werkstat zu arbeiten. Sie werden von Sue unterbrochen, die Burt deutlich machen will, dass sie das alles für ihre verstorbene Schwester tut.

In Love Side Story wird erwähnt, dass er mit seiner Frau Carole nach Toledo gefahren ist.

In Böse Klatsche dreht Sue einen lächerlichen Werbespot, in dem sie behauptet, dass Burt seit seiner Herz-OP ein Affenherz besitzt. Später ruft Sue Santana in ihr Büro, und erzählt ihr zusammen mit Will und Burt, dass es der ganzen Welt offenbart wurde, dass sie eine Lesbe ist, weil Sues Rivale, Reggie Salaza, darüber einen Werbespot veröffentlicht hat.

In I kissed a girl and I liked it ist zu sehen, dass Burt den Posten des Kongressabgeordneten bekommt. Sue hingegen ist nur zweite geworden und hat somit gegen Burt und einen Unbenannten verloren. Am Ende der Folge feiert Burt mit Will, Finn und Kurt.

In Was würde Michael Jackson tun? besucht Burt Kurt in der Schule, als dieser noch Unterricht hat, und will privat mit ih
KurtBurt62.jpg

Burt ist stolz auf Kurt

m sprechen. Kurt denkt zuerst es sei etwas mit Blaine, doch sein Vater bringt ihm den Brief von der NYADA. Nach langem zögern, entschließt sich Kurt den Brief zu öffnen. Es steht drin, dass er zu den Finallisten im Ausschlussverfahren des Colleges ist. Kurt umarmt vor Freude seinen Vater. Sein Vater sagt stolz zu ihm, dass er nun einen Schritt weiter wäre, um sich seinen Traum zu erfüllen und das nach all den Geschehnissen in seiner Vergangenheit. Er meint außerdem, dass Kurt ihn die gute Nachricht Blaine erzählen lassen soll.

In Auf dem Weg ist er zusammen mit seiner Frau Carole bei den Regionals anwesend, um den Glee Club zu unterstützen. Er plant außerdem zusammen mit Rachels Eltern und Carole, wie man die Hochzeit von Rachel und Finn stoppen könnte, doch sie gelangen zu keinem vernünftigen Plan.

Burtkurttalk.jpg

Burt sagt Kurt, dass er ihn vermissen wird

In Houston, wir haben ein Problem! gesteht Burt Kurt das er ihn vermissen wird wenn er nach New York geht. Er will seinen Sohn nicht einfach gehen lassen. Kurt sagt ihm das wenn man älter wird die Zeit sehr schnell vergeht. Burt ist stolz auf Kurt und würde gerne das Kurt noch ein kleienr Junge ist.


Glee32211.jpg

Burt tanzt zu Single Ladies

In Zukunft voraus performt Burt als Abschlussgeschenk für Kurt Single Ladies (Put A Ring On It) zusammen mit Tina und Brittany so wie Kurt es damals in Kinder der Lüge. Später ist er zusammen mit Carol zu sehen wie sie sich für ihre Söhne freuen als diese ihr Zeugnis bekommen.

Staffel Vier

In Die neue und die alte Rachel fährt Burt seinen Sohn zum Flughafen damit dieser seinen Flug nach New York erwischt. Er ermuntert ihn, als der Zweifel hat, dass New York ein Abenteuer ist und alle großen
1117668 1347703997650 full.jpg

Burt sieht Kurt nach

Künstler es in ihrem Leben oft schwer hatten. Er erwähnt, dass Kurt ihm einmal erzählt hat, dass Julia Roberts vor ihrem Durchbruch Schuhverkäuferin in New York war und was gut genug für Pretty Woman war, ist auch gut für Kurt Hummel. Burt will von ihm wissen, ob er Angst hat und als dieser das bestätigt, sagt er seinem Sohn, dass New York verglichen mit Lima ein Kinderspiel für ihn ist. Er macht ihm klar, dass er einfach an den ganzen "Mist" denken soll, den er die letzten Jahr durchgemacht hat und dass der Unterschied zwischen Lima und New York der ist, dass Letzteres voller Menschen ist, die wie Kurt sind, die keine Angst davor haben anders zu sein. Burt versichert ihm, dass er sich ganz schnell wie zu Hause fühlen wird und wenn er keine Angst hat, bedeutet das nur, dass er viel zu wenig riskiert. Als Kurt ihm sagt, dass er der beste Dad der Welt ist, entgegnet er, dass er das weiß, weil es auf seiner Kaffeetasse steht, die er von ihm zum Vatertag geschenkt bekommen hat und schmeißt ihn raus, da er sonst noch seinen Flug verpasst. Er umarmt seinen Sohn und lässt ihn wissen, dass er immer wieder kommen kann. Burt sieht Kurt mit Tränen in den Augen nach und weiß, dass er nicht zurückkehren wird.

Burt wird in Wiedersehen macht Freunde von Kurt erwähnt, der zustimmt mit Rachel an Thanksgiving in New York zu bleiben, auch wenn er seinen Vater vermisst.

Capt 121412 H258430 314.jpg

Burt überrascht Kurt

In Tatsächlich … Glee überrascht Burt seinen Sohn an Heiligabend in New York und hat ihm und Rachel einen Weihnachtsbaum mitgebracht, den er auch gleich aufstellt. Er erzählt, dass früher Kurts Mum den Baum gekauft hat, wobei er ihr aber immer sagte, dass sie damit warten soll, bis er von der Arbeit kommt, doch das konnte sie nie und an dem ersten Weihnachtsfest nach ihrem Tod nicht mehr daran dachte. Er wurde erst wieder daran erinnert, als er Kurts besonderen Weihnachtsschmuck sah, nämlich ein Flakon mit dem Duft seiner Mutter, weshalb er ihn mitnahm, um einen Weihnachtsbaum zu kaufen, worauf er seinen Sohn zum ersten Mal seit dem Tod seiner Mum wieder lächeln sah. Burt behängt mit Kurt den Baum, bevor er Rachel ihr Weihnachtsgeschenk gibt, ein Apfelornament, was an New York, "The Big Apple", erinnern soll. Er sieht sich mit seinem Sohn anschließend ein Musical an und geht mit ihm in der Stadt spazieren, bis er ihm vorschlägt eine weitere Hummel-Tradition abzuhaken, nämlich eine heiße Schokolade trinken zu gehen. In
Capt 121412 H258430 378.jpg

Burt erzählt Kurt, dass er Krebs hat

einem Cafe erzählt er Kurt dann, dass er herkam, weil er es für das Beste hielt, es ihm persönlich zu sagen und verkündet, dass er Prostatakrebs hat. Als er die Reaktion seines Sohnes sieht, beruhigt er ihn, dass er nicht wie jemand aussieht, der das Zeitliche segnet und dass der Krebs früh entdeckt wurde, lokal begrenzt ist und nicht gestreut hat, so dass die Heilungsrate bei fast 100% liegt. Als er eine Pommes ist, schiebt Kurt den Teller weg und erinnert ihn an seinen Herzinfarkt, worauf Burt entgegnet, dass er dank diesem zweimal jährlich beim Check war. Er verspricht seinem Sohn, dass er es erleben wird, wie dieser sich seine Träume erfüllt und gibt ihm den Rat, da er sich jetzt zum dritten Mal mit dem Tod auseinandersetzt und ihm dadurch bewusst wurde, dass man die Leute, die man liebt, festhalten muss, ganz gleich was passiert. Kurt greift nach seiner Hand, die Burt nimmt und sie drückt. Wieder im Apartment wird er von seinem Sohn umsorgt, weshalb er ihm sagt, dass er aufhören soll sich Sorgen zu machen und lieber an etwas Schönes denken soll, wie ihre Weihnachtstraditionen, wozu die Bescherung gehört. Burt darf den Anfang machen und bekommt ein NYADA-T-Shirt und Basecap geschenkt, worüber er sich sehr freut und Kurt mitteilt, dass sein Geschenk zu groß ist um es unter den Baum zu legen, so dass er es deshalb an einer bestimmten
GleeActually3.jpg

Gemeinsames Essen

Adresse abholen muss und es zurückgeben kann, sollte es ihm nicht gefallen. Kurt erreicht eine Eislaufbahn und sieht sich Blaine gegenüber, der von der Krebserkrankung sienes Vaters weiß und ihm verspricht, für ihn ein Auge auf ihn zu haben. Während die beiden auf dem Eis laufen und White Christmas singen, steht Burt an der Seite und beobachtet sie. Wieder zu Hause sieht er sich mit Blaine ein Basektballspiel an, wobei die beiden darauf gewettet haben, wie lange Kurt durchhält, es mitzugucken. Burt gewinnt die Wette, da, auch wenn Blaine mit seinem Sohn zusammen war, er ihn immerhin großgezogen hat und möchte wissen, was dessen Pläne nach dem Abschluss sind. Danach bereiten Kurt und Blaine das Essen vor, während er etwas liest und wird dann später dazugeholt, worauf sie gemeinsam essen, während Have Yourself a Merry Little Christmas spielt.


421glee scn14 010-300x207.jpg

Burt mit Carole und Kurt beim Arzt

Burt wird in Gutes braucht seine Zeit zunächst von Kurt in dessen Voice-Over erwähnt, der erzählt, dass er wegen dem bevorstehenden Arzttermin seines Vaters nach Lima zurückkehrt und es nicht verkraften könnte, ihn auch noch zu verlieren. Er sitzt dann mit seinem Sohn und Carole im Büro des Doktors und wartet auf diesen. Dabei sagt er Kurt, der wegen seines Shirts ausflippt, dass das was er anhat, bestimmt keinen Einfluss auf das Ergebnis hat. Als sein Sohn nicht verstehen will, wird er laut und schreit, dass es ihm gerade nicht besonders gut geht und bitte ihn es sein zu lassen und sich einfach zu setzen. Daraufhin erscheint der Arzt und verkündet ihnen, dass Burt krebsfrei ist. Vor Freude umarmt er zunächst  Carole und dann Kurt, zu
Kurt-Burt-Carole in Wonder-ful.jpg

Burt ist froh krebsfrei zu sein

dem er scherzend meint, dass er anscheinend das richtige Shirt ausgesucht hat. Nachdem er sich beim Doktor bedankt hat und der sie allein lässt, sagt er seiner Frau und seinem Sohn, dass er auch noch gar nicht bereit war sie schon zu verlassen, da es noch so viel zu tun gibt, zum Beispiel, dass Kurt noch heiraten wird, Enkelkinder folgen und ganz viel "alte Menschen-Sex" mit Carole, wovon er nichts verpassen will. Er umarmt die beiden noch einmal und sagt ihnen, dass er sie liebt. Er wird von seinem Sohn in den Chorraum eingeladen, der ihm erzählt, dass er ihm das letzte Mal einen Song widmete, als er im Krankenhaus lag, doch heute zweite Chancen feiern will und sich deshalb für einen Song entschied, den Burt ihm immer im Auto vorgesungen hat, was ihm ein Lächeln ins Gesicht
Glee 0493.jpg

Während You Are the Sunshine of My Life

zaubert. Dies möchte Kurt jetzt bei seinem Vater tun und singt für ihn You Are the Sunshine of My Life, wonach Burt ihn umarmt und sich dafür bedankt. Er geht in die Aula, wo Blaine mit ihm reden will und bekommt von ihm einen Regenbogenpin, der seine Unterstützung für Homo-Ehen zeigen soll. Burt meint, dass die Homo-Rechte sein Hauptthema sind, auch wenn er sich damit bei seinen "tollen" Kollegen recht unbeliebt gemacht hat, weshalb auf sie "geschissen" ist, da sie auf der falschen Seite der Geschichte stehen. Als er sich den Pin ansteckt, fragt Blaine ihn um Erlaubnis, Kurt einen Heiratsantrag machen zu dürfen, worauf er von ihm wissen will, ob das ein Witz ist oder er irre ist. Burt erklärt ihm, dass es ihm viel bedeutet, dass Blaine seinen Sohn liebt und er für ihn längst zur Familie gehört, sie aber noch Kinder sind und fragt ihn, ob er denn gar nichts von Finn und Rachel gelernt hat. Er merkt an, dass eine Ehe etwas vollkommen anderes ist, als nur zusammen zu leben, da ein Eheversprechen eine gewaltige Sache ist und deswegen eine Scheidung auch so viel schwieriger ist, als einfach nur Schluss zu machen. Außerdem ist es ein riesen
Glee 0941.jpg

Burt macht Blaine klar, was die Ehe wirklich ist

Unterschied, einen Menschen heiraten zu wollen und verheiratet zu sein. Nachdem Blaine seine Angst äußert, dass Kurt einen anderen findet, will Burt von ihm wissen, ob er denkt, dass sie füreinander bestimmt sind und das was sie haben, wahre Liebe ist und sagt ihm, nachdem dieser beides bejaht, dass er aufhören soll sich einen Kopf zu machen. Er bedankt sich für den Pin und macht Blaine klar, dass alles schon wird, da, wenn sich zwei Menschen so sehr lieben, wie er und Kurt, es so kommen wird.

Staffel Fünf

Png;base64208a6e7086ad5fd3.png

Burt fährt Kurt zu seinem Antrag

In Love Love Love fährt Burt Kurt zum Flughafen und meint, dass sie eine Abkürzung nehmen werden. Ihn wundert es nicht, dass sein Sohn bereits weiß, dass er an die Dalton zu seinem Überraschungsantrag gefahren wird, da er das Kind war, welches zu seinem zehnten Geburtstag seine eigene Überraschungsparty geplant hat. Dennoch möchte er von ihm wissen, warum er so aussieht, als würde er zu seiner Hinrichtung gefahren werden, worauf Kurt ihm antwortet, dass er Blaine zwar über alles liebt, sie aber noch so jung sind. Burt erzählt ihm, dass er und dessen Mutter sich trafen, als sie 22 waren und sie innerhalb von sechs Monaten bat, ihn zu heiraten. Er gibt zu, dass es zu Beginn richtig schwer war, weil man seine Vorstellungen hat, wie das gemeinsame Leben aussieht, mit nichts als lachen, in der Unterwäsche rumtanzen, Pasta kochen und eine Menge Sex. An d
1160.jpg

Burt gibt Kurt seinen Rat

er Dalton steigen die beiden aus und Burt wiederholt, dass heiraten dennoch schwer ist, erst recht wenn man in seinen 20ern ist. Wenn Kurt ihn fragt, ob er sich wünscht länger gewartet zu haben, antwortet Burt ihm: "nicht eine Sekunde", sondern viel mehr, seine Mutter zehn Jahre früher getroffen zu haben, da er damals ja nicht wusste, dass sie sie schon so bald verließ. Er lässt seinen Sohn wissen, dass er 50 Jahre mehr von den Mitternachsstreitereien darüber nehmen würde, mit ihm, der zu lange arbeitet oder die Gasrechnung oder über sie, die die Milch schlecht werden lässt, für nur zehn Minuten länger mit ihr bei ihm. Burt weist darauf hin, dass sie letzten Endes nur ein paar Tage hatten, was Kurt besser weiß als sonst irgendjemand und berichtet ihm, dass Blaine ihn fragte, was er hiervon hielt, worauf er ihm seine Meinung
1308.jpg

Burt wartet auf Kurts Antwort

gab. Als sein Sohn wissen will, welche das war, entgegnet er, dass das keine Rolle spielt, da Kurt jetzt sein eigener Mann ist und ihm eine Wahl zu geben, bedeuten würde, dass er eine treffen wird. Er gibt ihm aber den Rat, sich zu entspannen und anzuhören, was Blaine zu sagen hat, da alles was er zu tun hat ist, "ja", "nein" oder "vielleicht" zu sagen. Auf Kurts Frage, ob es noch eine andere Möglichkeit gibt, lacht er und sieht ihm dann zu wie er aufs Gelände läuft. Er selbst erscheint am Fuße der Treppe, wo sich Kurt und Blaine zum ersten Mal getroffen haben und hört sich dessen Rede an. Als er ihn fragt, ob er ihn heiraten will, sieht Burt abwartend zu seinem Sohn und freut sich dann mit den anderen, wenn Kurt ja sagt. 


Burt ist in The Quarterback mit Carole und Kurt in Finns Zimmer und sortiert dessen Sachen aus. Er sagt
Tumblr muiok7tstS1qgkj12o1 500.png

Burt und Kurt trösten Carole und sich selbst

seiner Frau, dass sie es nicht gleich machen müssen, doch sie besteht darauf, so dass sie anfangen. Als Kurt den Football von seinem ersten Spiel findet und die Single-Ladies-Handbewegung dazu macht, meint Burt, dass es das seltsamste Spiel war, das er je besucht hat. Sie entdecken daraufhin die Lampe, die Finn damals als "schwuchtelig" bezeichnet hat und die Burt behalten möchte, da er sie für sein Büro in der Werkstatt braucht. Er gibt zu, dass er in Wahrheit Erinnerungen mit ihr verbindet, wie er damals seinen Ärger an Finn wegen seines Kommentars ausließ, abe eigentlich wütend auf sich selbst war. Burt meint dann, dass er ihn mehr umarmen hätte sollen, weil es so immer nur Fauststöße oder High-Fives waren. Er erzählt, dass er, als er Finn das letzte Mal sah, ihm sagte, dass er sich wieder an den Test machen soll, da er wegen diesem gestresst war, und wünscht sich, anstelle ihm auf den Rücken geklopft ihn umarmt zu haben. Wenn Carole in Tränen ausbricht, umarmt er sie zusammen mit Kurt.  


Glee5x11 0076.jpg

Burt sagt den Kids, was Finn sagen würde

In City of Angels kommt Burt mit Carole in den Chorraum und berichtet den Kids, die kurz davor sind, zu den Nationals aufzubrechen, dass Finn sich wirklich um sie sorgte, mehr als sie denken. Er merkt an, dass sie ihnen nicht sagen werden: "geht da raus und gewinnt für Finn", da das nicht sein Stil war, sondern stattdessen sagen würde: "das ist die Zeit eures Lebens, genau jetzt, die ihr nie vergessen werdet und in einem Moment alles vorbei sein wird". Nachdem von Will verkündet wird, dass Burt und Carole mit nach L.A. reisen, sitzt er mit seiner Frau im Hotelzimmer und bindet Sams Fliege. Der will wissen woher er das kann, worauf er ihn im Gegenzug fragt, ob er seinen Sohn Kurt getroffen hat, darauf schließend, dass dieser es ihm beigebracht hat. Er meint zu Tina, die darüber redet, dass sie die Wettbewerbe an Glee am Tollsten fand, dass das der Grund ist, waurm es Jungs so sehr lieben Sportarten zu spielen, weil es nicht so sehr um das Gewinnen oder Verlieren geht, sondern darum mit seinen Kumpels "in den Krieg" zu ziehen und um die Kameradschaft. Als Tina zustimmt und äußert, dass ihr Leben nach
Glee5x11 0615.jpg

Burt kümmert sich um Carole

den Nationals so leer sein wird, da sie keine Wettbewerbe mehr haben und Carole darauf erwidert, dass sie wenigstens noch eins hat, schlägt die Stimmung um, so dass Burt die Kids wegschickt um mit ihr unter vier Augen zu reden. Er will wissen, ob sie ok ist und schlägt vor, nachdem sie darauf antwortet, dass sie es nicht schafft, unter Finns Freunden zu sein, da es sie innerlich zerreißt, dass sie nicht hierbleiben müssen und Will die Dinge alleine regeln kann. Als Carole entgegnet, dass sie die letzten Tage damit verbracht hat, so zu tun, als wäre es nicht echt, aberes nicht kann, wenn sie unter Finns Freunden ist, lässt Burt sie wissen, dass es nichts Schlechtes ist und egal was sie braucht, sie es besorgen werden, auch wenn es ein Flug nach Hause ist. Während Vacation sieht man, wie er mit ihr ihre Koffer packt und das Hotel verlässt. Als Sam kurz vor dem Auftritt der New Directions unter dem Vorhang in die Zuschauermenge schielt, stellt er fest, dass die beiden nicht da sind und teilt es den anderen mit, worauf Will sie im Showkreis versammelt und seine Rede hält. Mittendrin erscheinen die beiden und als Carole äußert, dass Burt sie überzeugen konnte zu bleiben,
Glee5x11 1596.jpg

Burt muntert die Kids auf

merkt er an, dass er kein Wort gesagt hat. Wenn sie die Ansprache zu Ende führt und äußert, dass die Kids mit den anderen Teams "den Boden wischen" sollen, bekräftigt er sie dabei und setzt sich dann mit ihr ins Publikum, um sich die Performances anzusehen. Wieder in Lima muntert er die Kids, die wegen ihrer Niederlage deprimiert sind, damit auf, dass Finn ihnen sagen würde, dass sie, trotzdessen, dass die Meisten zuvor nie in einem Showchor waren, stets erhobenen Hauptes gegen die Betsen der Besten angetreten sind und auch wenn Finn nicht die beste Stimme oder den besten Rhythmus hat, immer das Beste aus sich und aus anderen geholt hat. Burt fügt hinzu, dass das Schöne an Finn war, dass er es immer geschafft hat, einen Weg zu finden, um sich so zu fühlen, als hätte er gewonnen.  


Scnet glee5x15 1117.jpg

Burt konfrontiert Kurt

Burt kommt in Bash nach New York, weil Kurt verprügelt wurde und im Krankenhaus liegt. In seinem Zimmer schreit er ihn an, was er sich dabei gedacht hat bzw. wer er gedacht hat zu sein, da es offensichtlich ist, was er gedacht hat. Er macht klar, dass die Jungs auch eine Waffe hätten haben und Kurt die Polizei hätte rufen oder Hilfe holen können. Burt gibt zu, dass er zwar stolz auf ihn ist, weist ihn aber darauf hin, seinen Kopf zu benutzen und fragt ihn, ob er weiß, wie glücklich er sein kann. Er kommt auf den anderen Jungen, den Kurt gerettet hat, zu sprechen und will wissen, was er über ihn sagen würde, ob er nicht mutig oder so stark wie er ist, weil er davon gelaufen ist. Auf dessen Antwort, dass er gegen sein Leben lang gegen Leute kämpft, die ihn wegen seiner Sexualitiät verachten, erwidert Burt, dass er auch kämpft und ringt nach Worten. Er erklärt, dass er nicht geglaubt hat, dass so etwas in
Scnet glee5x15 1332.jpg

Burt bei I'm Still Here

New York passiert und will wissen, ob er ein Idiot ist, weil er gedacht hat, dass Kurt hier sicher wäre, sicherer. Den Tränen nahe spricht Burt ihn auf sein Gesicht, welches mit Wunden übersäht ist, an und bejaht seine Frage, als er wissen will, ob es seltsam klingt, dass er gehofft hat, Narben davon zu tragen. Wenn Kurt meint, dass er jetzt ohne jeden Zweifel sagen kann, wer er ist, nämlich sein Sohn, den Mann, den er großgezogen hat, beugt Burt sich zu ihm und sagt ihm, dass er froh ist, dass er ok ist. Er macht ihm aber klar, dass er sowas nicht nochmal machen soll, zumindest nicht, wenn er nicht an seiner Seite ist, weil sie sie sich sie zusammen vornehmen werden. Später ist Burt an der NYADA und sieht sich Kurts Auftritt zu I'm Still Here an, von welchem er, wie der Rest des Publikums, begeistert ist.

Staffel Sechs

Normal scnet glee6x08 1867.jpg

Burt und Kurt vor der Trauung

In A Wedding schlägt Kurt Brittany vor, dass sein Dad die Hochzeitszeremonie abhalten kann, weshalb Burt mit Carole dort ist. Die beiden werden von Blaine und Kurt aufgesucht, wobei sein Sohn meint, dass es wie gestern scheint, als Burt und Carole geheiratet haben, worauf die beiden sich küssen. Als Blaine äußert, dass sie beinah in ihre Fußstapfen getreten wären, erklärt Burt, dass, auch wenn sie vielleicht füreinander bestimmt sind, niemand bereit für irgendwas ist. Als Carole ihm beipflichtet, dass sie die Tage ausnutzen und jeder Fehler macht, will er wissen, ob er auch einer ist, was Carole verneint und ihm seinen Anzug zurecht streicht. Er stimmt seiner Frau zu, dass Finn ihnen beigebracht hat, dass sie das Meiste aus allem machen müssen und ergänzt, dass es bei ihm auch der Krebs und Kurt im Krankenhausbett, nachdem er verprügelt wurde, waren. Nachdem Burt meint, dass ihn Hochzeiten in Stimmung versetzen, geht er mit Carole und lässt seinen Sohn und dessen Freund nachdenklich zurück. Als die Zeremonie beginnt und Burt sieht, dass Kurt und Blaine mit Brittany und Santana einmarschieren, sprich die beiden auch heiraten, meint er am Altar zu seinem Sohn, dass er nichts dazu sagt, weil er sich kaum zusammen reißen kann. Burt eröffnet die Zeremonie und erzählt, dass er zweimal die Liebe seines Lebens gefunden und geheiratet hat und umso
Normal scnet glee6x08 1879.jpg

Burt hält die Zeremonie ab

glücklicher ist, die Hochzeit für die beiden Paare abhalten zu dürfen. Er dankt ihnen dafür tapfer zu sein, aufzustehen und zu heiraten und Liebe und Hoczeit ein Ritt ist, der zusammen gemacht werden will. Nachdem die Paare sich ihre Gelübde vorgetragen und die Ringe getauscht haben, erklärt Burt sie nun für verheiratet und meint, dass Gott sie unterstützt. Burt ist dann mit Carole auf dem Empfang, wo Rachel zu ihnen blickt und nach Bestätigung sucht, ob sie mit Sam tanzen darf. Die beiden lächeln ihr zu und vermitteln ihr so, dass es ok ist, weiter zu machen. Daraufhin tanzt auch er mit seiner Frau zu Our Day Will Come, bevor er bei Rachel abklatscht und Carole bei Sam.


Normal scnet glee6x12 0225.jpg

Burt bekommt die Broschüre

Burt wird in 2009 von Emma ihr Büro bestellt und weiß bereits, warum er hier ist. Erleichtert fragt sie ihn, ob ihm aufgefallen ist, dass sich Kurt seltsam verhält, worauf er erwidert, dass er das bemerkt hat, seit Kurt zwei war. Er fährt fort, dass er der Meinung ist, dass es zu früh ist, um darüber zu reden und Kurt seine Meinung darüber ändern wird, welches Team er unterstsützen soll, doch Emma äußert, dass sie von verschiedenen Dingen reden und glaubt, Kurt sei depressiv. Burt lacht, doch als sie ihm eine Broschüre gibt, die sich Kurt am Vortag angeshen hat und von Selbstmor handelt, fühlt er sich sichtlich unwohl. Zu Hause sucht er das Gespräch mit Kurt, der gerade näht. Er spricht mit ihm über Emmas Anruf und deutet an, dass er weiß, was Kurt vorhatte. Sein Sohn entgegnet, dass es ihm gut geht und sie überreagiert. Burt meint, dass er auch nicht darüber sprechen möchte, erklärt aber, dass
Normal scnet glee6x12 0315.jpg

Burt sucht das Gespräch mit Kurt

Kurt ständig in seinem Zimmer ist, ohne Freunde. Dieser antwortet, dass es für ihn kompliziert ist und Burt erklärt, dass es ihm auch so ging, weshalb er sich dem Football Team anschloss. Kurt versteht die Anspielung, ob er sich dem Football Team anschließen soll, worauf Burt fordert, dass er es tut oder er ihm seine Nähmaschine wegnimmt. Später kommt Kurt fröhlich hüpfend in seine Werkstatt und meint, dass er dem Glee Club beigetreten ist. Burt weiß nicht was das ist, weshalb sein Sohn es ihm erklärt. Er ist leicht enttäuscht und meint, dass er wollte, dass sie eine Verbindung für ein gemeinsames Ziel fühlen, doch Kurt erzählt, dass es Meisterschaften gibt und sie mit Choreographie und Beyoncé gegen andere Schulen antrete
Normal scnet glee6x12 0805.jpg

Burt freut sich, dass sich Kurt einem Team angeschlosssen hat

n werden. Burt weiß nicht wer das ist, weshalb ihm Kurt auch das erklärt. Er fährt fort, dass sie vielleicht einen männlichen Anführer brauchen und das Gefühl hat, dass es was besonderes wird. Burt erwidert, dass er glücklich ist, dass Kurt dabei ist, aber sich nach wie vor wünscht, er hätte sich einem Sportteam angeschlossen, so dass er glücklich sein wird. Kurt äußert, dass er wirklich glücklich ist, in die Schule zu gehen und bedankt sich bei ihm, dass er ihn gedrängt hat. Burt entgegnet, dass es ihn freut, dass Kurt für sich selbst eingestanden ist und will wissen, als sein Sohn keine Anstalten macht zu gehen, ob noch etwas anderes anliegt. Kurt erzählt in Gedanken dann, dass er schwul ist und hofft, dass sein Vater ihn immer noch lieben wird, verneint die Frage aber und meint, das sie beide gut sind. Burt läuft davon und klopft auf Kurts Schulter, welcher lächelnd zurück bleibt.


Normal scnet glee6x13 3108.jpg

Burt bei Sues Rede

In Dreams Come True erfährt man während des Zeitsprungs, dass er und Carole Großeltern werden, da Blaine und Kurt via Rachel als Leihmutter ein Kind erwarten. Danach sitzt er mit Will, Carole, Figgins, Emma, Sheldon und Terri in der Aula, wo Sue erzählt, dass die Aula in "Finn Hudson Auditorium" umbenennt wurde. Burt und Carole sind gerührt und applaudieren dafür. Anschließend sieht er sich die Performance zu I Lived an, bevor er aufsteht und mit den anderen Erwachsenen auf die Bühne geht, um mitzufeiern.

Persönlichkeit

Burt ist ein sehr guter Vater und hat ein reines Herz. Obwohl er schon geahnt hat, dass Kurt schwul ist, hat er damit gewartet, bis es dieser selbst zugibt und als es so weit war, versicherte er seinem Sohn, dass er ihn niemals aufhören wird zu lieben, egal was kommt.

Obwohl Burt so eine starke Bindung zu seinem Sohn hat, macht er sich auch genau so große Sorgen um ihn, da er nicht will, dass sein Sohn noch mehr verletzt wird. In der Folge Amor muss verrückt sein konfrontiert er Karofsky, nachdem er von Kurt die Wahrheit über die Schikanen erfährt. In der Folge Rivalen der Krone, macht er sich über die Tatsache Sorgen, dass Kurt einen Kilt zum Abschlussball tragen will.

Auch wenn Burt Kurt so sehr liebt und er ihn immer unterstützt, sind beide sehr unterschiedliche Menschen und es gibt kaum etwas was er und sein Sohn gemeinsam haben, weshalb Kurt am Anfang auch eifersüchtig auf Finn war, da dieser mehr Gemeinsamkeiten mit seinem Vater hat, trotzdem sind die vier, Burt, Carole, Kurt und Finn mit der Zeit eine gute Familie geworden.

Beziehungen

Carole Hudson

Hauptartikel: Burt - Carole Beziehung
Glee208-00871.jpg

Burt und Carole auf ihrer Hochzeit

Burt und Carole lernen sich bei einem Elternabend, in der Episode, Liebe ist ein weiter Weg, kennen, als Kurt sie beide einander vorstellt. Kurt plante damit Finn näher zukommen. Am Anfang haben Finn und Kurt bedenken über die Beziehung ihrer Eltern. Kurt, weil sein Vater sich mit Finn besser versteht als mit ihm und Finn, weil seine Mutter anfängt, sich von den Erinnerungen seines leiblichen Vaters zu trennen. Später hat Burt ein klärendes Gespräch mit Finn - er erklärt ihm, dass er nie seinen Vater ersetzen kann, doch er will versuchen für Finn und seine Mutter da zu sein, da er Carole sehr liebt. Kurt erklärt er, dass er ihn immer lieben wird, mehr als alles andere, da er sein Sohn ist und er ihm sehr wichtig ist. In Amor muss verrückt sein heiraten die beiden und leben seither glücklich zusammen. In The Quarterback trauern die beiden mit Kurt um den Verlust von Finn und haben sichtlich zu kämpfen. In A Wedding nehmen sie an Blaines und Kurts Hochzeit teil und werden in Dreams Come True Großeltern.

Trivia

  • Er hat in der High School und im Junior College Football gespielt.
  • Er ist ein Christ.
  • Er ist kein guter Tänzer.
  • Er trägt meistens Kappis und Westen.
  • Er ist der erste Charakter, der eine lebensbedrohliche Situation durchgemacht hat.
  • Er trat, anders als die Eltern der anderen Glee Kids, in mehr als der Hälfte der Serie auf. Dabei nicht nur als Teil der Storyline seines Sohnes, sondern auch in seiner eigenen und sogar in der einiger anderer Glee Kids (z.B. als Santana in Böse Klatsche geoutet wurde).
  • Er hat eine sehr enge Verbindung zu seinem Sohn.
  • Seine Adresse lautet: 415 Whitman Avenue Lima, Ohio 45802.
  • Die Szene mit Kurts Coming Out basiert auf Ryans eigenem, als er 15 war. Burts und Kurts Unterhaltung ist fast eine wortwörtliche Wiedergabe von Ryans Gespräch mit seinem Vater.
  • Er ist ein schlechter Koch, weswegen Kurt das für ihn macht.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki