Fandom

Glee Wiki

Charlotte Ross

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Charlotte Ross (*21. Januar 1968 in Winnatka, IIlonois) ist eine US-amerikanische Schauspielerin.

In Glee stellt sie Judy Fabray dar.

Leben

Ross ist in Winnetka, Illinois als Tochter von Deborah Kulby und Peter Ross geboren und aufgewachsen. Sie hat einen jüngeren Bruder, George, ein Hedgefondsanalyst. Nach ihrem Abschluss von der New Trier High School zog sie nach Los Angeles.

2003 heiratete Ross Michael Goldman, 2008 ließen sie sich scheiden. Das Paar hat einen Sohn, Maxwell Ross Goldman, welcher im März 2004 geboren wurde.

Karriere

Ross gewann im Jahr 1987 den Titel "Illinois Dream Girl". Sie debütierte an der Seite von Michael Keaton in der Komödie "Touch and Go" aus dem Jahr 1986. In den Jahren 1987 bis 1991 war sie in der Fernsehserie "Zeit der Sehnsucht" zu sehen. Für diese Rolle wurde sie in den Jahren 1990 und 1991 für den Daytime Emmy Award nominiert. Danach wirkte sie in "The Heights", "The 5 Mrs. Buchanans", "Drexell's Class", "Eine schrecklich nette Familie", "Pauly"', "Law & Order", "Trinity", "Beggars and Choosers", "Frasier" und "Jake in Progress" mit. Im Film "Bittersüße Küsse" (1994) spielte Ross neben Robin Givens eine der größeren Rollen, eine größere Rolle spielte sie auch im Abenteuerfilm "Abenteuer in der Wildnis" (1994). In den Jahren 1998 bis 2004 spielte sie eine Polizeiermittlerin in der Fernsehserie "New York Cops - NYPD Blue". Im Filmdrama "Montana Sky - Der weite Hmmel" spielte sie eine der drei Halbschwestern, die gemeinsam eine Farm erben. In "Drive Angry" hatte sie neben Nicolas Cage und Amber Heard eine Hauptrolle.

Im August 2014 wurde bekannt, dass Ross dem Cast von "Arrow" als Felicity Smoaks Mutter, Donna, beigetreten ist.

Filmografie

Filme

  • 1986: Touch and Go
  • 1991: Die Zerreissprobe
  • 1994: Bittersüße Küsse
  • 1994: Love and a 45
  • 1994: Abenteuer in der Wildnis
  • 1996: A Kiss So Deadly
  • 1996: Von Rache besessen
  • 1998: Looking for Lola
  • 1999: Kidnapped in Paradise
  • 2007: Christmas in Paradise
  • 2007: Live!
  • 2007: Moola
  • 2007: Montana Sky - Der weite Himmel
  • 2008: Ring of death
  • 2011: Drive Angry
  • 2011: Street Kings 2: Motor City
  • 2011: The Umpire
  • 2015: Rita Mahtoubian Is Not A Terrorist

Serien

  • 1987-1991: Zeit der Sehnsucht
  • 1991: Reasonable Doubts (1 Folge)
  • 1992: Eine schrecklich nette Familie (1 Folge)
  • 1992: The Heights (12 Folgen)
  • 1992: Drexell's Class (1 Folge)
  • 1992: Empty Nest (1 Folge)
  • 1994-1995: The 5 Mrs. Buchanans (17 Folgen)
  • 1994: Birdland (1 Folge)
  • 1995+1996: Murder One (2 Folgen)
  • 1996: Minor Adjustments ( 1 Folge)
  • 1996: Emergency Room (1 Folge)
  • 1997: Pauly (7 Folgen)
  • 1998-2004: New York Cops - NYPD Blue (72 Folgen)
  • 1998: Trinity (3 Folgen)
  • 1998: A Will of Their Own (Miniserie)
  • 2001: Frasier (1 Folge)
  • 2006: Jake in Progress (3 Folgen)
  • 2007: Law & Order (1 Folge)
  • 2009: CSi: Den Tätern auf der Spur (1 Folge)
  • 2009: Glee
  • 2013: Hit the Floor (10 Folgen)
  • 2014: Nashville (1 Folge)
  • 2014–2016: Arrow

Trivia

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Charlotte Ross“

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki