Fandom

Glee Wiki

Cody Tolentino

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Achtung Spoiler
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


Cody Tolentino kommt das erste Mal in der fünften Staffel, in der Episode Previously Unaired Christmas vor und ist ein Stripper, welcher Kurt, Rachel und Santana abfüllt, um sie dann hinterher zu bestehlen.

Er wird von Bryce Johnson dargestellt.

Biografie

Staffel Fünf

Cody hat seinen ersten Auftritt in der Folge Previously Unaired Christmas und ist ein Stripper, der in der Midtown Hall im Santaland auf Kurt, Santana und Rachel trifft, die nicht mehr weiter wissen. Die drei haben einen Job als Weihnachtselfen angenommen und schaffen es nicht, die Kinder zu beruhigen, nachdem Santa ausgefallen und Santana als Mrs. Claus gescheitert ist. Cody stellt sich ihnen vor, wobei er erwähnt, da
CodyTolentino.png

Codys Auftritt im Aparment

ss sie ihn Sexy Claus nennen können und bietet an, die Rolle zu übernehmen. Santana lehnt zuerst ab, doch als er erwähnt, dass er zur Hintertür raus muss, weil er durch die Menge an Kindern zertrampelt wird, fleht Rachel ihn an, ihnen zu helfen. Er verpflichtet sie als seine Weihnachtselfen und möchte sie kennenlernen will. Er lädt sich selbst zum Abendessen bei ihnen ein und Kurt, der sichtlich angetan von ihm ist, nennt ihm die Uhrzeit. Dort taucht er nur in einer Weihnachtsmannhose samt Hosenträgern, einer -mütze und einem -sack auf und erklärt, dass er auf vielen Parties vertreten ist, von Kinderparties bis zu Junggesellenabschieden. Er sieht sich um und bemerkt, dass sie Vintage eingerichtet sind, ehe er wissen will, woher sie sich kennen. Als Rachel meint aus dem Glee Club, fragt er sie, ob sie auch Wünsche entgegen nehmen, da er etwas mitgebracht hat. Er holt eine Heliumflasche aus dem Sack, von welcher Kurt, Rachel und Santana sich etwas in den Mund sprühen und zu viert singen sie The Chipmunk Song (Christmas Don't Be Late). Nach dem Song sind er sowie Kurt verschwunden und werden von den Mädchen
7vffd.jpg

Cody und Kurt machen rum

dann beim rummachen erwischt. Er sagt ihnen, dass sie sich keine Sorgen machen müssen, weil Santa in "beide Richtungen pendelt", sprich er bi ist. Er und Kurt küssen sich nochmal, ehe Cody vorschlägt, dass sie anstoßen und einen Toast auf ein "versautes" Weihnachten ausspricht. Am nächsten Morgen entdecken Santana und Rachel, dass sie ausgeraubt wurden und wenn sie Kurt gefesselt und gekneblt in dessen Zimmer vorfinden, erzählt dieser ihnen, dass es Cody war. Er wollte mit ihm ein Rollenspiel spielen, zu welchem Kurt sich weigerte, so dass er ihn fesselte und sie dann bestahl. Es stellt sich heraus, dass Cody das nicht nur bei ihnen tat, sondern auch das Santaland beklaute und er eine ziemlich gefährliche Person ist, von der sie von Glück reden können, dass sie von ihm nicht verletzt wurden.

Songs

Solos in Gruppennummern

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki