FANDOM


Für die Version der New Directions aus der Episode Ouvertüre siehe Don't Stop Believin'
Für die Version der New Directions aus der Episode Triumph oder Trauer? siehe Don't Stop Believin' (Regionals Version)
Für die Version von Rachel aus der Episode Süße Träume siehe Don't Stop Believin' (Rachel)
Achtung Spoiler
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


Don't Stop Believin' ist ein Song aus der dreizehnten Episode der fünften Staffel, New Directions, und wird von Artie, BlaineKurtRachel, Tina und Will mit den New Directions und Absolventen gesungen. Die New Directions und die Absolventen singen den Song zunächst als Dankeschön für Will, welchen sie dann mit auf die Bühne holen, um gemeinsam zu singen.

Das Original stammt von Journey aus deren achtem Album "Escape" aus dem Jahr 1981.

Lyrics

Rachel:
Just a small town girl
Living in a lonely world
She took the midnight train
Going anywhere

Kurt:
Just a city boy
Born and raised in South Detroit
He took the midnight train
Going anywhere

Artie:
A singer in a smoky room
A smell of wine and cheap perfume

Artie und Rachel:
For a smile they can share the night
It goes on and on and on and on

Strangers, waiting
Up and down the boulevard
Their shadows
Searching in the night

Streetlight, people
Living just to find emotion
Hiding
Somewhere in the night

Will:
Working hard to get my fill
Everybody wants a thrill

Will mit Blaine:
Paying anything to roll the dice
Just one more time

Tina:
Some will win

Tina mit Blaine:
Some will lose
Some were born to sing the blues
And now the movie never ends

Blaine und Tina:
It goes on and on and on and on

Rachel mit Blaine (Artie):
Strangers, waiting
Up and down the boulevard
Their shadows
Searching in the night (In the night)

Streetlight, people (People)
Living just to find emotion
Hiding (Hiding)
Somewhere (mit Artie: in the night)

Rachel mit Blaine, Absolventen, New Directions und Will (Artie):
Don't stop believin' (No, woah)
Hold on to that feeling
(with Artie: Streetlight) (Yeah)
People, oh, oh, woah (Yeah, yeah)

Don't stop (Don't stop)
(with Artie: Believin')
Hold on to that feelin' (Hold on)
Streetlight

Artie und Rachel mit Blaine, Absolventen, New Directions und Will:
People, oh, oh, woah

Rachel mit Absolventen, New Directions und Will:
Don't stop

Trivia

  • Das ist das sechste Mal, dass der Song in der Serie gesungen wird, jedoch die vierte veröffentlichte Version:
  • Etwas von der Originalchoreographie aus der Ouvertüre-Version wurde in dieser verwendet.
  • Mercedes ist die einzige der originalen fünf Mitglieder, die kein Solo in dieser Version hat.
  • Das ist die erste Version von Don't Stop Believin', die in keinster Weise Finn beinhaltet.
  • Das ist das zweite Mal, dass dieser Song in der Aula performt wird. Das erste Mal war in Ouvertüre.
  • Während Wills Part, hebt Naya ihren Arm und trifft versehentlich Darren am Kopf. Die nächste Einstellung zeigt, wie sie seinen Kopf entschuldigend küsst.
  • Das ist der letzte Song, in dem Marley in der Serie performt.

Fehler

  • Wenn die fünf Original-Mitglieder auf die Bühne gehen, umarmen sich Kurt und Mercedes und verpassen daher die Choreographie. In der nächsten Einstellung von vorne jedoch, sind die beiden mit den anderen synchron.
  • Im letzten Chorus ist Brittany links neben Santana. Im nächsten Bild ist sie aber auf ihrer rechten Seite.
  • Nachdem Quinn sich von Mr. Schuester verabschiedet hat, kann man sehen, wie sie, aufgrund des Kamerawinkels, zweimal nah an Mike zu Puck vorbeigeht.
  • Die Position in der Rachel ihr Haar geteilt hat, wechselt die Seiten.

Videos

Journey - Don't Stop Believin' (Live in Houston)-004:16

Journey - Don't Stop Believin' (Live in Houston)-0

Don’t Stop Believin’ (100 Episode) - Glee03:28

Don’t Stop Believin’ (100 Episode) - Glee

Glee - Don't stop believing (5x13) Paroles & Traduction03:52

Glee - Don't stop believing (5x13) Paroles & Traduction

Don't Stop Believin' Glee HD FULL STUDIO-003:53

Don't Stop Believin' Glee HD FULL STUDIO-0

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.