Wikia

Glee Wiki

Don't Stop Believin'

Kommentare13
1.541Seiten in
diesem Wiki
Für die Version der New Directions aus der Episode Triumph oder Trauer? siehe Don't Stop Believin' (Regionals Version)
Für die Version von Rachel aus der Episode Süße Träume siehe Don't Stop Believin' (Rachel)
Für die Version von Artie, Blaine, Kurt, Rachel und Tina aus der Episode siehe Don't Stop Believin' (Staffel Fünf)
Don't Stop Believin'
101glee sc-79 6025-500x346
Episode: Ouvertüre
Album: Glee: The Music, Volume 1, Glee: The Music, The Complete Season One und
Glee: The 3D Concert Movie (Motion Picture Soundtrack)
Erschienen: 19. Mai 2009
Original von: Journey
Gesungen von: New Directions
Solos: Rachel Berry und Finn Hudson
Ort: Aula‎

Don't Stop Believin ist ein Song aus der ersten Episode der ersten Staffel, Ouvertüre, und wird von Finn und Rachel mit den New Directions gesungen. Sie performen ihn in der Aula und zeigen damit, dass sie als Gruppe zusammen gefunden haben, da sie die Performance des Songs selbst arrangiert haben. Sie werden dabei von einem lächelnden Will sowie Puck, Quinn, Santana und Sue beobachtet. Will, der eigentlich die Schule verlassen wollte, entschließt sich doch zu bleiben, da er sieht, dass sein Glee Club Potenzial hat und noch viel besser werden kann.

In April, April proben die New Directions den Song für die Sectionals, allerdings übernimmt Quinn Rachels Solo, da diese den Glee Club verlassen hat. Quinn wird jedoch mittendrin aufgrund ihrer Morgenübelkeit schlecht und unterbricht die Performance.

In Alles steht auf dem Spiel singt die Haverbrook School for the Deaf den Song bei den Sectionals, da sie von Sue zuvor die Set-List der New Directions bekommen haben.

Das Original stammt von Journey aus ihrem achten Album "Escape." aus dem Jahr 1981.

Lyrics

Finn:
Just a small town girl
Livin' in a lonely world
She took the midnight train
Goin' anywhere

Rachel:
Just a city boy
Born and raised in South Detroit
He took the midnight train
Goin' anywhere

Finn:
A singer in a smoky room

Rachel:
A smell of wine and cheap perfume

Beide:
For a smile they can share the night
It goes on and on and on and on
Strangers
Waiting
Up and down the boulevard
Their shadows
Searching in the night
Streetlight
People
Livin' just to find emotion
Hiding
Somewhere in the night

Rachel:
Workin' hard to get my fill
Everybody wants a thrill

Beide:
Payin' anything to roll the dice
Just one more time

Rachel:
Some will win

Beide mit New Directions:
Some will lose
Some were born to sing the blues
And now the movie never ends
It goes on and on and on and on
Strangers
Waiting
Up and down the boulevard
Their shadows
Searching in the night
Streetlight
People
Livin' just to find emotion
Hiding
Somewhere in the night
Don't stop believin'

Beide (mit New Directions):
Hold on to that feelin'
(Street lights people, oh, woah, ohh
Don't stop believin')
Hold on to that feelin'
(Street lights people, oh, woah, ohh
Don't stop!)

Charts

Dieser Song hat die beste Chartplatzierung einer Single der Serie in den Vereinigten Staaten und Großbritannien erreicht.

Charts (2009) Spitzen
position
Australian Single Charts 5
New Zealand Single Charts 16
U.S. Billboard Hot 100 4
US Billboard Pop 100 18
Charts (2010) Spitzen
position
Canadian Hot 100 37
Irish Single Charts 4
Netherlands Mega Single Top 100 91
UK Single Charts 2
Charts (2011) Spitzen
position
Ö3 Austria Top 75 68
Germany Single Charts 50
Switzerland Single Charts 74

Trivia

  • Das ist der erste veröffentlichte Song der New Directions und ebenso das erste veröffentlichte Duett.
  • Der Song wurde über 1 Millionen Mal downgeloadet und macht ihn daher zum erfolgreichsten der Serie.
  • Der Song wurde für die "Best Pop Performance By A Duo Or Group With Vocals (Beste Pop Performance eines Duos oder einer Gruppe mit Gesang)" bei den Grammy Awards 2011 nominiert.
  • Es ist das erste von sechs Malen, dass der Song in der Serie gesungen wird:
  • Die New Directions tragen ähnliche Outfits bei ihrer Performance zu Some Nights.
  • Das Original wurde als Hintergrundmusik in Triumph oder Trauer? verwendet.
  • Der Song belegte den zweiten Platz bei der Umfrage "Best Glee Song of All Time" von TV Line im Juli 2011, gewonnen hat I Feel Pretty/Unpretty.
  • Ian war ursprünglich der Meinung, dass sie den Song nicht hätten verweden sollen, da er zu überspielt war. Quelle
  • Wenn die Hände nach oben gehen, wird damit auf West Side Story verwiesen. Quelle
  • Die Performance wurde in 1 1/2 Tagen gedreht. Quelle
  • Nach dem Dreh der Berichterstattung, verhielt sich die Gang so schrecklich, dass sie zum ersten Mal angeschrieen wurden.
  • Wenn Rachel die Zeile "He took the midnight train going anywhere" singt und ihren Arm hebt, zeigt ihre Handfläche nach unten. In der nächsten Einstellung zeigt sie zur Seite.
  • Wenn Kurt, Mercedes, und Tina die Mikrofone erreichen, ist die Reihenfolge von links nach rechts Tina, Mercedes und Kurt. Wenn die Szene sich später ändert, ändert sich die Reihenfolge von links nach rechts zu Kurt, Mercedes und Tina.
  • Nachdem Finn fertig mit Schlagzeugspielen ist, übergibt er die Drumsticks dem Schlagzeuger. Dennoch kann man das Schlagzeug hören, obwohl es offensichtlich keiner spielt.
  • Trotz dessen, dass sich Will die Performance von fern ansieht, betritt er einige Sekunden später die Aula erneut.

Videos

Don't Stop Believin' Lyrics - Journey(Arnel Pineda)-004:56

Don't Stop Believin' Lyrics - Journey(Arnel Pineda)-0

Glee - Don't Stop Believin'-003:01

Glee - Don't Stop Believin'-0

Don't Stop Believin' Haverbrook School for the Deaf - Glee Unreleased Song DOWNLOAD LINK00:25

Don't Stop Believin' Haverbrook School for the Deaf - Glee Unreleased Song DOWNLOAD LINK

Glee Don't Stop Believin' Finn and Quinn)00:20

Glee Don't Stop Believin' Finn and Quinn)

Aus dem Wikia-Netzwerk

Zufälliges Wiki