Fandom

Glee Wiki

Emma - Ken Beziehung

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare2 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Die Emma - Ken Beziehung, auch Kenma oder Kemma genannt, war die, auf Kens Seite, einseitige Beziehung zwischen Ken Tanaka und Emma Pillsbury. Sie entschieden, dass, sobald sie verheiratet sind, sie weder ihre Eheringe tragen noch im selben Haus wohnen würden. Sie vereinbarten außerdem niemandem darüber zu informieren, damit sich Emma in der Öffentlichkeit deshalb unwohl fühlen muss. Doch Ken erkennt, dass er nicht gegen Emmas Gefühle für Will ankommt, und taucht nicht zu ihrer eigentlichen Hochzeit auf.

Überblick

Ken war schon immer hinter Emma her, doch diese hatte Gefühle für Will, was Ken nicht unbemerkt blieb. Doch als Terri Emma in ihre Schranken weißt und ihr klar macht, dass sie sich nicht zwischen ihr, ihrem Ehemann und ihrem zukünftigen Kind stellen kann, entscheidet sie sich, Kens Angebot anzunehmen und diesen zu heiraten. Doch sie hat strenge Bedingungen. Sie will nicht, dass sie im selben Haus wohnen, sich in der Schule sehen, ihre Eheringe tragen und niemanden etwas über die Ehe erzählen. In Alles steht auf dem Spiel verlässt er Emma jedoch und taucht dem entsprechend auch nicht zu ihrer Hochzeit auf, weil ihm klar wurde, dass er keine Chance gegen Will hat.

Staffel Eins

Ouvertüre

Glee101-00779.jpg

Ken lädt Emma ein, doch sie lehnt ab

Emma ist mehr als offensichtlich in Will verliebt und weiß Ken daher ab. Sie lehnt seine Einladung zu verschiedenen Dates ab und sucht immer wieder Entschuldigen dafür, warum sie absagen muss.

Jenseits von Gut und Sue

Glee102-00947.jpg

Emma wird von Ken eingeladen

Nachdem Ken sieht, wie Emma und Will sich beinahe küssen, geht er zu Emma und sagt ihr, dass sie aufhören solle, einem verheirateten Mann hinterherzujagen. Er sagt ihr, dass er ein großartiger Mann sei und das er sich um sie kümmern würde, außerdem meint er auch, dass sie in dieser kleinen Stadt keinen besseren als ihn finden würde. Emma ist von dem Gespräch überzeugt und will mit ihm ausgehen.

Acafellas

Ken tritt den Acafellas bei, um Emma zu beeindrucken. Diese applaudiert ihm, nach einer Performance der Band.

Angeregte Organismen

Glee106-00826.jpg

Der Antrag

Terri Schuester, die Ehefrau von Will, fängt an als Krankenschwester an der McKinley zu arbeiten. Sie wird von Ken über die immer enger werdende Beziehung von Will und Emma informiert. Terri wurde bereits von Sue darüber gewarnt und sagt, dass Ken Emma einen Antrag machen muss, um ein Fortschreiten der Beziehung zu stoppen. Emma akzeptiert, jedoch nur unter bestimmten Bedingungen.

Remix

Glee108-00081.jpg

Emma und Ken bitten Will um Hilfe

Ken denkt, dass Emmas Wahl für den Hochzeit Tanzsong langweilig ist. Als Emma auf Will fällt, als sie zusammen üben, sieht Ken das und wird eifersüchtig, daraufhin zwingt er seine Football Spieler sich, zwischen dem Glee Club und dem Team, zu entscheiden. Dies führt zu einer Auseinandersetzung zwischen Will und ihm. Will sagt ihm zwar, dass er sich zurückziehen wird, aber Ken sagt, dass er an seinen Trainingzeiten nicht ändern wird.

Wer ist im Bilde?

Glee112-00046.jpg

Ken verlegt die Hochzeit auf die Sectionals

Ken verlegt die Hochzeit auf den gleichen Tag wie die Sectionals, damit Emma nicht mit dem Glee Club fahren kann. Er ist über die Beziehung von Emma und Will besorgt.

Alles steht auf dem Spiel

Glee113-00067.jpg

Emma verschiebt die Hochzeit

Emma verschiebt die Hochzeit etwas nach hinten, um doch zu den Sectionals fahren zu können, doch Ken denkt, Emma hätte sich für Will entschieden und taucht zu der Hochzeit nicht auf. Emma gibt gegenüber Will zu, dass sie es nicht für die Kinder getan hat, sondern für Will und daher versteht, wieso Ken sie verlassen hat.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki