Fandom

Glee Wiki

Emma Pillsbury

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare21 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Achtung Spoiler
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


Emma Schuester, geb. Pillsbury, ist die Vertrauenslehrerin an der William McKinley High School. In der zweiten Staffel beginnt sie, einen Therapeuten zu treffen, der ihr mit ihrer Zwangsstörung hilft. Will Schuester unterstützt sie dabei. Will und sie sind seit Das Purple-Piano Project ein Paar und seit Will will verlobt. Eigentlich sollten sie in Eine lässt das Lieben heiraten, doch Emma hat das Gebäude in letzter Sekunde verlassen. Will und Emma sind seit der letzten Folge der vierten Staffel, Vom Finden der Liebe, verheiratet. In Opening Night bringt sie den gemeinsamen Sohn Daniel Finn Schuester zur Welt In Dreams Come True wird bekannt, dass sie noch vier weitere Kinder, Zwillingsjungs, einen Sohn und eine Tochter, bekommt.

Sie wird von Jayma Mays dargestellt.

Biografie

Emma ist eine Berufsberaterin und Vertrauenslehrerin an der William McKinley High. Als sie noch jünger war, schubste ihr Bruder sie in einen Abfluss in einem Milchviehbetrieb, das Resultat davon ist ihre Mysophobie.

Sie war in Will Schuester verliebt, obwohl ihre Liebe anfangs nicht erwidert wurde, gab sie nicht auf. Nach der Scheidung von Will und Terri gesteht dieser ihr seine Liebe. Emmas und Wills Beziehung hält jedoch nicht lange. Später heiratet sie Carl Howell, sie lassen sich jedoch nach einiger Zeit wieder scheiden, da Carl herausfand, dass Emma noch immer Gefühle für Will hegt.

Staffel Eins

Will-Emma-1x01-Pilot-glee-couples-11829401-1280-720.jpg
In Ouvertüre macht Emma Will in einem Gespräch klar, dass sich mehr für den Club melden werden, wenn auch beliebte Schüler der High School mitmachen würden.

In Jenseits von Gut und Sue ist Emma auf der Toilette und findet dort Rachel, die sich gerade übergibt. Sie unterhalten sich. Emma denkt, dass Rachel an Bulimie leide, doch sie bestreitet das. Sie meint, sie wolle nur etwas dünner werden, um mit Quinn mithalten zu können. Sie fragt Emma, ob sie auch schon mal jemanden so sehr gemocht habe, dass sie zu trauriger Musik geweint habe. Emma verneint dies, was eine Lüge ist. Emma sieht beim Gespräch Will und redet plötzlich über sich selbst. Sie gibt dann den Rat, ihre Gefühle einfach auszusprechen. Emma kommt vorbei als Will bis spät in die nacht als Hausmeister arbeitet. Sie fängt an, ihm zu helfen und reden über seine Probleme. Will möchte schließlich auch mal über ihre Probleme wissen und ihr als Gegenleistung helfen. Mit etwas Mühe beginnt sie schließlich über ihre Angst vor Schmutz zu reden. Will tippt ihr etwas Kreidestaub auf die Nase, was sie durch seine Nähe in dem Moment gar nicht so schlimm findet. Als ihr das bewusst wird, geht sie. Ken Tanaka hat das vom Flur aus beobachtet. Später sieht man Emma bei der Performance der Glee Kids zu Push It, ihr scheint der Auftritt zu gefallen. Des Weiteren lädt Ken Emma zu einer abendlichen Veranstaltung ein, was diese aber ablehnt, sie stimmt nach verlauf ihres Gespräches dennoch zu. Will fragt Emma später, ob sie sich am Abend treffen wollen. Emma blockt aber ab und erklärt, dass sie ein Date mit Ken habe.

In Acafellas geht Emma mit Ken zu seinem Auftritt in einer Bar und unterstützt ihn auch bei der Acafellas Band. Sie überbringt ihnen auch die schlechte Nachricht, dass Henri bei den Acafellas aufhören muss. Dennoch rät sie den beiden, dass die nicht so schnell aufgeben sollen, und hilft Will beim Lösen von einigen Problemen.

15 Kurt, Emma in April, April.jpg

Emma versucht mit Kurt zu reden.

In April, April erzählt Will Emma über Quinns Schwangerschaft ohne, dass Quinn es weiß. Danach sieht man Emma und Finn über seine Zukunft reden. Sie ermutigt ihn Rachel zu überreden wieder in den Glee Club zu kommen, damit sie die gewinnen, und er sein Sportstipendium bekommt. Später redet sie mit Will über April, sie meint sie hätte einen schlechten Einfluss auf die Kinder. Sie erzählt ihm das nachdem April Kurt Alkohol gegeben hat er sich auf ihre Füße übergeben hat. Sie ist verärgert als Will April dennoch auf die Bühne gehen lässt. Sie redet noch mal mit Will, der lässt sich dieses Mal umstimmen und nimmt April von der Bühne.

In Angeregte Organismen entscheidet Will einen Wettbewerb zwischen Jungs und Mädchen zu machen. Er hält Emma für die ehrlichste Person, die er kennt und macht sie zur Gast Jury. Sue warnt Terri vor Will und Emmas angeblicher Beziehung. Daraufhin wird Terri Krankenschwester an der WMHS um ein Auge auf Will zu haben. Terri erfährt auch von Ken, das Emma und Will angeblich eine Beziehung haben. Terri sagt Ken er soll Emma einen Heiratsantrag machen. Zuerst lehnt Emma ihn ab. Als Terri in Emmas Büro kommt und meint sie hätte keine Chance bei Will, Emma meint, dass Will etwas Besseres verdient hat. Terri meint, dass Will Zuneigung sinnlos ist und sagt sie soll Ken heiraten. Emma erzählt Will, dass sie Kens Antrag angenommen hat. Er ist sichtlich verärgert. Die beiden teilen sich einen herzerreisenden Blick.

13 Emma in Mash-Up.jpg

Emma ist froh, dass sie Finn und Quinn helfen konnte.

In Remix fragen Emma und Ken Will, ob er ihnen bei ihrem ersten Song für ihre Hochzeit helfen kann. Emma will I Could Have Danced All Night und Ken will den Thong Song. Sie fragen ihn ob er einen Mash-Up draus machen kann. Und er lehrt Emma wie man tanzt. Sie gibt Finn und Quinn einen Ratschlag, wie man beliebt wirkt. Während der ersten Tanzstunde zwischen Emma und Will (sie tanzen zum Thong Song) stolpert Will über Emmas Schleppe des Hochzeitkleides. Emma landet auf Will. Sie fangen an zu lachen. Ken sieht das und wird eifersüchtig. Später sind sie im Brautladen und Emma hat ein neues Kleid an. Will sieht sie und ist wie eh und in sie verliebt. Sie tanzen zu I Could Have Danced All Night. Am Ende meint Will, dass die beiden Songs nicht zusammen passen. Emma stimmt ihm zu die Songs sind gut aber einfach zu verschieden so wie sie und Ken.

In Balladen berät sie Will, als der rausfand, dass Rachel sich in ihn verliebt hat. Er erzählt Emma die Geschichte von Suzy Pepper. Emma meint, dass er Rachel einfach mir einem Lied sagen soll, das sie zu jung ist. Mit Emma im Raum singt Will Don't Stand So Close To Me/Young Girl. Statt zuzuhören, ist Rachel von Wills stimmt beeindruckt, ebenso wie Emma.

In Haarspaltereien Will fragt Emma um Rat, weil er meint, Sue würde die Songlisten den anderen Schulen zeigen.

In Wer ist im Bilde? erzählt sie Will, dass ihre Hochzeit nächsten Samstag stattfinden wird, am selben Tag wie die Sectionals.Will erzählt Emma das er meint das Ken die Hochziet absichtlich auf den Termin gelegt hat damit sie nicht mit zu den Sectionals kommen kann.

Ta113hd0767.jpg
In Alles steht auf dem Spiel ersetzt sie Will bei den Sectionals, weil der nicht hin darf. Sie verschieb ihre eigene Hochzeit um ein paar Stunden, was Ken ziemlich wütend macht. Nachdem sie den Auftritt der Jane Addams Academy gesehn haben, rasten die Kids aus und Emma ruft Will an. Will geht zur Hochzeit, trifft da aber nur Emma. Ken hat sie verlassen. Sie gesteht ihm das sie nicht für die Kids mit zu den Sectionals gefahren ist, sondern wegen ihm. Sie erzählt auch, dass sie ihre Kündigung eingerecht hat. Er packt sie am Arm und sagt ihr das er seine Frau verlassen hat. Er sagt ihr das sie eine wunderschöne Braut ist, sie antwortet weinend "Danke". Am Tag ihres Rücktritts erkennt Will, dass er sie nicht gehen lassen darf. Er rennt in ihr Büro aber findet es nur leer auf. Traurig geht er raus, er sieht sie am Ende des Flurs und rennt zu ihr. Er holt ihr die Schachtel mit ihren Sachen ab, stellt sie auf den Boden und küsst sie zum ersten Mal.
Hello Again.png

Wil und Emma küssen sich.

In Hallo Hölle! beginnen Will und Emma eine Beziehung. Zuerst sieht man sie in Emmas Büro. Er meint das es genau die gleiche Situation ist aber jetzt kann er sie küssen. Später sieht man sie in Wills Wohnung tanzen zu Hello Again. Er meint es wäre das perfekte Lied für sie. Sie küssen sich zärtlich. Bei dem Sturz auf die Couch küssen sie sich schon fast leidenschaftlich. Emma bricht ab und erzählt ihm das sie noch Jungfrau ist. Er sagt es ist okay. Sie bemerkt, dass er lügt, und fängt an zu weinen. Er tröstet sie und sagt (diesmal ehrlich gemeint) okay. Einige Tage später macht Emma ein Abendessen für Will. Terri kommt rein und sagt, dass Hello Again ihr und Wills Song beim Abschlussball war. Am nächsten Tag stellt sie Will zur Rede. Er meint er hätte keine Erinnerung mehr daran. Emma sagt ihm sei das noch bewusst. Sie ist den Tränen nah und sagt, dass sie mehr zeit für sich selbst brauchen. Will spielt mit einer Locke ihres Haares und sagt du bist die richtige. Sie legen ihre Beziehung aufs Eis. Sie bittet ihn zu gehen und er geht mit einem gequältem Gesichtsausdruck. Später performen die Glee Kids Hello Goodbye. Will schaut nicht richtig zu er denkt wahrscheinlich an Emma.
Will-Emma-1x15-The-Power-of-Madonna-glee-couples-11861428-1580-888.jpg
In The Power of Madonna fragt sie Sue, warum in ihrem Büro keine Madonna Songs gespielt werden, Sue meint jemand, der keine Kontrolle über den eigenen Körper hat, ist es nicht würdig Madonna zu hören. Danach bittet sie Will, sie zu entjungfern. Am Abend ist sie bei Will daheim und singt mit Will, Santana, Finn, Rachel und Jesse Like a Virgin, dies singen die Paare in einer Traumsequenz. Sie rennt aus seiner Wohnung (ohne Schuhe). Am nächsten Tag bringt Will ihr die Schuhe wieder. Beide entschuldigen sich.

In Schlechter Ruf erzählt Sue Emma von Wills Affaire mit dem Coach von Vocal Adrenaline und von April. Emma, die davon verletzt, ist konfrontiert Will damit im Lehrerzimmer. Sie sagt, dass er eine Schlampe ist, und beendet ihre Beziehung. Später geht Will zu ihr ins Büro, um sich zu entschuldigen. Sie nimmt nicht an und sagt wenn ihre Beziehung jemals eine Chance haben soll müssen sie lernen, wie sie beide wirklich sind. Traurig geht Will aus ihrem Büro.

In Der Traum macht die Musik geht Artie zu Emma, um mit ihr über seine Ideen zu reden, wie er wieder laufen könnte. Emma meint, dass seine Beine sehr schwer verletzt sind und irgendwann ein Arzt ihm bestimmt helfen kann aber jetzt noch nicht. Er ist traurig und geht, danach fühlt sich Emma schlecht.

In Viel Theater! kommt Emma nicht vor aber Will nennt ihren Namen, als er mit Sue streitet. Er sagt, dass Sue nicht aufhören kann, seine Beziehung mit Emma zu sabotieren.

03 Emma, Principal Figgins in Journey.jpg

Emma streitet sich mit Rektor Figgins.

In Triumph oder Trauer? kommt Will zu Emma ins Büro. Er erzählt ihr das er nervös ist wegen der Kids und er Platzierung der Regionals. Sie erinnert ihn dran das Gewinnen nicht das Wichtigste ist. Er sagt, dass er sie vermisst hat. Emma erzählt das sie sich seit einiger Zeit mit ihrem Zahnarzt (Carl Howell) trifft. Will fragt ob sie Sex hatten entschuldigt sich danach aber. Sie antwortet mit Nein. Er bedankt sich für die Hilfe und geht traurig raus. Später sieht er sie mit Rektor Figgins in seinem Büro streiten. Sie stürmt wütend raus, Will hält sie auf und fragt, was das war. Sie sagt verärgert, dass es nicht fair wär, dass der Glee Club geschlossen wird, Sue würde nur betrügen. Er erzählt ihr das er nichts ändern könnte. Sie sagt, dass es wert ist, für manche Dinge zu kämpfen. Er fragt, ob sie das für die Kids mache. Sie meint Natürlich. Er fragt ob es nicht, um was anderes geht. Sie sagt, dass es hier nicht um sie geht. Sie versucht abzuhauen, doch Will hält sie am Arm fest und sagt "Ich liebe dich Emma. So, jetzt ist es raus, und du liebst mich. Zahnarzt hin oder her, es ist nicht vorbei." Dann küsst er sie, bevor Emma darauf reagieren kann, werden die beiden von Rachel unterbrochen, die Will ins Auditorium bittet.

Staffel Zwei

In Britney/Brittany spricht Will mit Emma über den Wunsch der Glee Kids Britney Spears zu performen, Emma ist von der Idee angetan und findet, dass Will zu engstirnig sei. Sie wechseln das Thema zu Carl, der nun Emmas Leben bereichert. Kurz darauf kommt Carl herein, der sich freut, Emma zu sehen und küsst sie. Später ist Will in der Praxis von Carl um sich seine Zähne überprüfen zu lassen und sie kommen dabei auf Emma zu sprechen. Will macht klar, dass er Emma nicht aufgeben will. Carl macht klar, dass Will sie in Ruhe lassen sollte, weil sie sich für ihn entschieden haben. Will lässt sich überreden, dass er ihr nicht nachstellt, aber sofort zur Stelle ist, falls Emma sich an ihn wendet. Danach gibt Carl Will den Rat, dass er spontaner werden soll und auch mal Dinge tun sollte, die man nicht erwartet. Er habe sich zum Beispiel ein teures Auto gekauft und so auch Emma begeistern können. Will kauft sich daraufhin auch ein neues Auto und will mit Emma eine Spritztour machen. Emma findet es aber nicht so gut, auch wenn Will sich pudelwohl fühlt. Terri unterbricht die beiden und macht eine Szene. Emma verzieht sich, während sich Terri und Will streiten. Der Auftritt in der Schule steht an und Will erklärt Emma begeistert, was sie vorhaben. Die New Directions singen Toxic. Emma ist nicht so angetan von der Nummer. Will entschuldigt sich bei Emma, weil er sich unmöglich benommen hat und Emma bittet ihn, sich nicht zu verändern. Denn er ist ein großartiger Lehrer und muss sich nicht ändern. Als Rachel The Only Exception singt, steigt Emma in Carls Auto und lacht mit ihm zusammen, Will steht hinter ihnen und schaut traurig.

03 Emma in Das neue Toastament.jpg

Emma ist über Sues Worte schockiert.

In Das neue Toastament findet sie raus, dass Burt Hummel einen Herzinfarkt hatte. Sie informiert mit Will Kurt über die Einzelheiten. Im Krankenhaus sieht man sie Wills Hand halten. Die Glee Kids helfen Kurt und sagen, dass Religion helfen könnte. Sue hört das und sagt, dass Religion nicht helfen würde. Emma schreit Sue wütend an und fragt was der Grund sei Kinder so zu behandeln. Sue erzählt ihr von ihrer Kindheit und der Erfahrung mit ihrer Schwester.


Emma & Will.jpg

Touch-a, Touch-a, Touch-a, Touch Me

In The Rocky Horror Glee Show erzählt sie Will, dass sie und Carl bei der Rocky Horror Show waren. Will schlägt vor dies, dieses Jahr als Schul-Musical aufzuführen. Er fragt sie, ob sie Kostümbildnerin werden will. Sie nimmt begeistert an. Später erzählt er ihr, dass Sam nicht mehr Rocky spielen will, weil er sich in seinem Kostüm unwohl fühlt. Stattdessen nimmt er die Rolle an. Beide proben Touch-a, Touch-a, Touch-a, Touch Me. Am Ende küssen sie sich fast.

In Ungeküsst kommt sie nur in einer geschnittenen Szene vor. Sie schaut überrascht als Will Coach Beiste küsst.

In Neue Welten bekam Will sitze für die Sectionals. Er sagt Emma, sie sei ihr Glücksbringer. Emma muss leider absagen, weil Carl das nicht wolle. Als die Sectionals rum sind, kommt Will in Emmas Büro. Er zeigt ihr die Trophäe. Emma erzählt ihm, dass sie mit Carl in Las Vegas war. Dann zeigt sie ihm ihren Ehering und sagt, dass sie geheiratet haben. Als die New Directions Dog Days Are Over singen, sieht man, dass Emmas Schild zu Emma Pillsbury-Howell geändert wird und sie Carl küsst und umarmt. Will sieht schaut den beiden traurig zu.

Emmaring.png

Emma zeigt Will den Ehering

In Wie Sue Weihnachten gestohlen hat wird Will im Lehrerzimmer von Emma aufgesucht, die fragt, ob Will sie meidet. Er verneint das. Emma fragt, ob er zu Weihnachten nicht zur Feier von ihr und Carl kommen wolle, damit er nicht alleine ist, doch Will möchte lieber Abstand haben.

In Das Comeback der Teufelin kommt sie zurück. Will und sie suchen Sue. Sie finden sie in ihrer Wohnung. Sue meint, dass sie nicht zu leben braucht, nachdem die Cheerios die Regionals verloren haben. Dann haben sie ein Gespräch in Emmas Büro. Emma legt nahe, dass Sue dem Glee-Club beitreten soll.

In Dicht ist Pflicht ist Will betrunken und wählt Emmas Nummer, jedoch wählt er in Wahrheit ausversehen Sues Nummer. Er hinterlässt ihr eine Nachricht. Sue spielt die Nachricht über den Lautsprecher der Schule ab. Man sieht Emma, die über die Nachricht schockiert ist.

01 Emma in Sexy.jpg
In Sexy ist sie die Präsidentin der Zölibat Clubs. Sie singen Afternoon Delight. Aber Emma versteht das Thema falsch. Des Weiteren Reden sie und Carl mit Holly Holliday über ihr nicht vorhandenes Sexuall-Leben. Carl beschwert sich das sie noch nie Sex hatten. Holly fragt Emma, ob das damit zusammen hänge, dass sie vielleicht noch Gefühle für Will hat. Emma sagt, dass sie über ihre Gefühle verwirrt sei. Carl ist darüber nicht sehr glücklich und sagt, dass er in ein Hotel zieht.

In Nacht der Vernachlässigten verrät Emma Will, dass sie sich von Carl scheiden lassen hat. Sie erzählt ihm auch, dass ihr OCD sich verschlechtert hat. Will sagt, dass er immer für sie da sein wird, egal was passiert. Emma meint, dass sie eine Menge in ihrem Leben zu bedauern habe und dass sie gedacht hat, dass sie zu dem Zeitpunkt ihre OCD überwunden hätte. Will nimmt eine Traube säubert die und füttert Emma damit. Holly sieht das und wird eifersüchtig. Später erzählt Holly Will, dass sie fortgehe und das sie wüsste, das ihre Beziehung sowieso nichts geworden wäre, weil er immer noch in Emma verliebt sei. Bevor sie geht, erzählt sie, dass Emma auch noch Gefühle für ihn hätte.

EmmaShirt.jpg

Emma präsentiert Will ihr T-Shirt

In Born This Way macht sie eine Therapie gegen ihr OCD. Ihre Therapeutin verschreibt ihr Medikamente. Während der Born This Way Nummer trägt sie ein T-Shirt auf dem OCD steht. Sie hat sie endlich akzeptiert und versucht nach vorne zu blicken.

In Das jüngste Gerücht sieht sie wie Will mit April singt. Will ist überrascht sie zu sehen, wie sie ohne Reinigung Früchte isst. Emma meint, dass er zum Broadway gehen und seine Träume verwirklichen soll.

In Totenfeier hilft sie Will beim Packen. Als sie sagt das er die Weste mitholen soll sagt er, dass das die Weste war, die er anhatte, als er sie zum ersten Mal gesehn hat. Als Emma sich von Will verabschiedet hat sie die Weste an, was ihn sehr überrascht. Sie wünscht ihm viel Glück und küsst ihn auf die Wange. Daraufhin geht sie weg. Will schaut ihr traurig hinterher.

In New York! hat sie einen kleinen Auftritt. Will nimmt sie in den Arm als sie das Plakat lesen, wo drauf steht, dass die New Directions den 12ten Platz bei den Nationals geschafft haben.

Staffel Drei

250px-Will&EmmaS03E01.png
In Das Purple-Piano Project stehen Will und Emma gemeinsam auf und richten sich auch zusammen ihr Vesper für die Mittagspause gemeinsam. Später an der Mittagspause kommt Emma mit der Zeitung und erzählt dass, Sue mal wieder versucht Will's Glee Club nieder zumachen. Daruafhin geht Will zusammen mit Emma zu Sue und bewirft sich mit Glitzer und verschwinden wieder. Am nächsten Morgen kommt Will zu Emma und meint das er nicht zur Schule möchte. Jedoch sagt Emma ihm das sie am vorigen Tag stolz auf ihn war, dass er endlich sich gewährt hat gegen Sue. Da küsst Emma Will.

In Einhornpower hat Emma keine große Rolle. Dennoch ist sie ein Teil der Jury für das Casting des Schulmusicals "West Side Story".

Normal glee303 0683.jpg
In Das Maria-Duell findet Will zu Hause eine Kiste mit Hochzeitssachen, worauf er Emma anspricht, da sie offensichtlich schon ans heiraten denkt, warum sie ihn ihren Eltern noch nicht vorgestellt hat, sie meint jedoch das dass keine gute Idee wäre. Sie ist in der Folge auch weiterhin in der Jury von dem Schulmusical ,,West Side Stroy".Da sich Coach Beiste und Emma bei der Auswahl der Hauptrolle nicht sicher waren, kommt es zu einem zweiten Vorsingen. Danach kommt die Entscheidung dass sie beide die Rolle für jeweils eine Woche spielen, Rachel findet sich damit ab, doch Mercedes nicht sie überlässt die Rolle Rachel und verlässt den Raum. Coach Beiste sagt zu Will, dass er die Sache selbst in die Hand nehmen soll. Er lädt daraufhin Emmas Eltern zum Essen ein. Emma ist das nicht recht da sie ihr, wie sich herausstellt, peinlich sind, und will sie so schnell wie möglich wieder los werden. Der Grund dafür ist dass Emmas Eltern nur die Gegenwart von anderen rothaarigen Menschen akzeptieren.

In Böse Klatsche merkt Emma das Sue sagt Burt habe nach seiner Operation ein Affenherz.

In I kissed a girl and I liked it ist Emma bei der Schulsprecherwahl.

In Die Zeit deines Lebens ist Emma über die Leistung von der Performance der The Unitards verblüfft. Als Die New Direction gewinnen küsst Will Emma .

In Galaktische Weihnachten singt sie bei der New Direcitons Performance zu Do The Know It´s Christmas gemeinsam mit Will im Hintergrund mit.

Glee109.jpg
In Will will sitzt Emma mit Sue und Shannon im Lehrerzimmer.Shannon erzählt Emma aufgeregt davon, dass Cooter ihr zu Weihnachten einen Heiratsantrag gemacht hat. Sue ist überrascht, gratuliert ihr aber. Emma ist tief gerührt und weint, weil sie glaubt, dass Will sie nicht heiraten wolle. Sue meint nur, dass sich die Zeiten geändert haben und sie auch Will fragen könne, wenn sie ihn heiraten wolle. Emma denkt laut über die gemeinsame Zukunft nach, merkt dabei aber nicht, dass sie Will im Lehrerzimmer damit praktisch einen Antrag gemacht habe. Panisch stürzt sie aus dem Lehrerzimmer. Bei der Glee Probe gibt Will bekannt, dass er Emma einen Antrag machen werde und alle brechen in Jubel aus. Er möchte, dass die Glee Kids als Wochenaufgabe eine Nummer überlegen, die als perfekter Antrag taugt. Artie und Mike präsentieren ihren Vorschlag für die Verlobung von Will und Emma. Will ist begeistert, doch die Performance ist zu aufwendig, er will nicht ins Schwitzen kommen. Mercedes, Rachel, Tina und Santana befragen Will zu Emma, das erste Treffen und so weiter, um die richtige Performance für den Antrag zu finden. Schließend
Glee310-00691.jpg

Emma redet Finn ins Gewissen

präsentieren sie eine Ballade, bei der auch sie an das erste Aufeinandertreffen mit ihrer großen Liebe denken. Will ist bei Emmas Eltern zu Besuch und sagt ihnen, dass er Emma heiraten wolle. Diese versuchen aber es ihm auszureden. Artie ist mit Becky im Breadstix und sie unterhalten sich zusammen. Artie fängt an, Becky richtig zu mögen. Im Glee Club sagen die anderen Kids, dass er aufpassen solle, dass Becky sich falsche Hoffnungen macht. Artie meint aber, dass er gerne Zeit mit ihr verbringt, weil sie auf einer Wellenlänge schweben und sie sich nichts um die Meinungen anderer macht. Will hat Burt und Carole von Finns Plänen erzählt und die drei reden und Emma reden mit Finn darüber. Finn möchte gerne in die Fußstapfen seines Vaters treten, doch Carole erzählt, dass er kein wirklicher Held war, sondern nach seiner unehrenhafter Entlassung an einer Überdosis Drogen gestorben sei. Finn ist geschockt und ist sauer, dass Carole ihn immer angelogen hatte. Emma und Will sind zu Hause und Emma fragt Will, ob er sich Emma überhaupt als seine Frau vorstellen könne. Will bejaht das, bringt aber dann seine Sorgen zu Ausdruck, die ihm Emmas Eltern eingeredet haben. Er wolle nichts überstürzen, weil Emma nun mal krank sei und es manchmal hoffnungslos wirke. Emma versuch
Glee-yes-no.jpg

Der Antrag

t die Fassung zu wahren und erklärt, dass sie ihm nichts versprechen könne und nur ihre Liebe zu ihm habe. Er solle ihr sagen, wenn das nicht reicht, und lieber früher als später ehrlich zu ihr sein. Will bleibt sprachlos zurück, als Emma geht. Während Emma Schwierigkeiten hat, sich in den Griff zu kriegen, kommt Sam auf Will zu und will ihm eine Idee präsentieren. Will holt Emma ab und sie laufen durch den Schulflur, wo ihr diverse Menschen eine Blume übergeben. Sie kommen schließlich in der Schwimmhalle an, wo Emma vom Glee Club und den Synchronschwimmern eine riesige Show geboten wird. Will kommt schließlich im weißen Anzug herein, springt ins Wasser, schwimmt zu Emma und macht ihr einen Antrag. Emma nimmt den Antrag an und alle freuen sich.

In Auf dem Weg ist sie geschockt als sie erfährt das Karofsky einen Selbstmordversuch begangen hätte.

In Im Schatten des Bruders geht Emma gemeinsam mit Sue zum Artzt da sie herausfinden wollen was für ein Geschlecht das Baby hat. Als sie erfahren das es ein Mädchen wird sind beide sehr glücklich doch als der Artzt sagt das es möglicherweise das Down-Syndrom hat sind sie geschockt.

In Saturday Night Glee-ver gibt Emma Finn Werbungen für Schulen.

Glee.s03e17.hdtv.xvid-fqm.avi -2.jpg
Als in Houston, wir haben ein Problem! Mercedes, Santana, Kurt und Rachel den Whitney-Houston Song How Will I Know singen, werden sie von Will beobachtet. Dieser macht sich Sorgen, weil die Kids nach zwei Monaten noch nicht über ihren Tod hinweg sind. Er spricht mit Emma, die ihm erklärt, dass sie damals in ihrem Abschlussjahr dasselbe mit Lady Diana durchgemacht hat. Ihr Tod hat für Emma den Abschied von ihrem Leben auf der High School bedeutet und es ist ihr damals schwer gefallen, alles loszulassen. Als Emma an diesem Abend nach Hause kommt überrascht Will sie mit Champagner und der Location für ihre Hochzeit - einem Campingplatz. Er meint dort würde auf jeden Fall eine Bühne hinpassen und sie könnten unter freiem Himmel heiraten. Emma ist nicht so begeistert von der Idee. Will will die Hochzeit trotzdem nicht verschieben und sagt dann auch warum: Er möchte nicht, dass die Kids gehen und er wird sie sehr vermissen, weil sie sein Leben verändert haben. Emma muntert ihn auf und macht ihm klar, dass die Kids auch in zehn Jahren zu seiner Hochzeit kommen würden.

In Auf einen Ball vor unserer Zeit ist Emma einer der Lehrer am Schulball und man sieht sie bei mehreren Gelegenheiten mit Will tanzen und sich amüsieren. Als Quinn aufsteht ist Emma, sowie alle anderen, erstaunt, und applaudiert als sie singt. 

321glee ep321-sc27 009.jpg
In And the winner is... ermutigt Emma Will, der Angst hat die New Directions könnten bei den Nationals geschlagen werden. Als die New Directions als Gewinner bekanntgegeben werden, springt Emma sofort auf und applaudiert. Nachdem die New Directions den ersten Platz belegten hinterlässt Emma eine Broschüre mit dem Titel "When it's finally time to have intercourse" (dt. Wenn es endlich an der Zeit ist Geschlechtsverkehr zu haben ist). für Will. Später sieht man Emma zu Hause komplett vorbereitet auf eine Nacht mit Will. Am nächsten Tag bedankt sich Will bei ihr, nicht nur für die vergangene Nacht sondern für das ganze Jahr in dem sie ihm zur Seite gestanden ist. Emma freut sich für Will als er die Auszeichnung für den Lehrer des Jahres bekommt.

In Zukunft voraus ist Emma die Übergeberin der Diplome. Während sie die Diplome den Abgängern der New Directions aushändigt bedankt sich jeder davon, für die Hilfe über die ganzen Jahre, bei ihr. Emma ist auch dabei, als sich Will und die Glee Kids von Rachel verabschieden.

Staffel Vier

In Britney 2.0 kommt Brittany, die aus den Cheerios geworfen wurde und deshalb am Boden ist, zu Will und Emma in Emmas Büro. Sie machen sich beide Sorgen um sie und Will schlägt vor, dass Brittany sich täglich mit Emma treffen sollte. Als Will und Emma noch weiter über Brittany sprechen, schlägt Emma vor, wieder Britney Spears Songs im Glee Club zu singen, um Brittany aufzumuntern. Sie sieht mit Will die Performance von Gimme More und ist schockiert, als sie bemerkt, dass die New Directions mit Playback singen. Später geben die beiden Brittany Nachhilfe.

In Wenn die Muse nicht küsst kommt Will zu ihr als seine Vertrauenslehrerin, da er darüber nachdenkt, einen neuen Job zu suchen, um die Künste an der Schule zu erhalten, dafür aber die McKinley eine Zeit lang verlassen müsste. Emma rät ihm, seinen Traum wahr zu machen, da sie das gleiche zu den Kids sagen würde. Er bringt ihre Beziehung ins Spiel, doch Emma meint, dass ihre Hochzeit warten könne. Sie meint, sie würden es gemeinsam schaffen.

TheScientist.JPG

The Scientist

In Trennung ist der Liebe Tod? kommt Will nach Hause und erzählt Emma, dass er den Job bekommen hat und sie freut sich für ihn, doch als Will ihre Zukunft in Washington DC plant, sagt Emma, dass sie nicht mit nach Washington will, da sie ihre Arbeit sehr liebe und sie nicht verlassen will. Später singt sie mit in The Scientist und man sieht in einer Rückblende, wie sie und Will sich bei den Sectionals geküsst haben.

In Die Rolle, die dir zugedacht sieht man sie zuerst in einem Beratungsgespräch mit Will. Sie sagt, dass sie denkt, Will übergehe ihr Wünsche. Nach einigen ratsamen Worten von Shannon, entschuldigt sich Will und fragt sie erneut, ob sie mit ihm nach Washington DC gehen will. Sie willigt zögerlich ein. Später ist sie in ihrem Büro, wo sie nach Hotels in Washington sucht, die keine Teppichböden haben, da diese wegen Keimen gesundheitsgefährdend sind. Shannon kommt herein und sagt, dass das schlimmste, was man in einer Beziehung tun könne - außer den anderen zu schlagen - sei lügen. Sie rät Emma, Will zu sagen, dass sie nicht mit nach Washington will. Als Will von der Arbeit nach Hause kommt, findet er Emma in der Küche vor, wo diese eine Menge Essen kocht. Sie meint, sie probiere nur neue Rezepte aus, doch Will fragt, was los ist und sie erzählt ihm, dass sie nicht mit nach Washington wolle. Sie besprechen es zusammen und einigen sich, dass ihre Beziehung auch eine Trennung aushalten könne.

In Wiedersehen macht Freunde sitzt Emma mit Sue und Robin im Publikum der Sectionals. Als sie sich umdreht, sieht sie Will hinter sich stehen. Sie umarmen sich glücklich und sitzen während The Rosedale Minonites eng beieinander. Sie sieht geschockt zu, als Marley während Gangnam Style zusammenbricht.

In Tatsächlich … Glee taucht sie nicht persönlich auf, doch in Arties Traum fragt dieser Terri, was denn mit Emma sei und sie antwortet, dass sie mit Ken Tanaka verheiratet sei und auf Hawaii lebe.

In Kalender Boys ist Emma mit Blaine in ihrem Büro. Sam kommt herein und fragt, was Blaine da mache. Emma antwortet, dass er sie darum gebeten habe, für Sam etwas nachzuforschen. Sie zeigt Sam Schulen, an denen er auch ohne Studierfähigkeitstest angenommen wird. Auf Sams Bedenken, dass er sich das nicht leisten könne, sagt sie, dass er ein Stipendium bekommen könnte. Sie ermutigt ihn dann noch, wenigstens darüber nachzudenken.

FinnEmma.jpg
In Die Diva in dir ist Emma im Lehrerzimmer, wo sie ihre Hochzeit plant, die schon in zehn Tagen ist. Finn erzählt ihr von den Problemen mit den New Directions, dass sie nicht die nötige Einstellung haben, um zu gewinnen. Emma schlägt eine "Diva-Woche" vor. Finn ist begeistert und lädt Emma ein, Teil der Jury zu sein, die dann die beste Diva kürt. Später im Glee Club definiert Emma, was eine Diva ist und Unique, Tina, Brittany, Blaine, Kitty und Marley performen Diva. Am Ende der Performance erklärt Emma, dass sie den Manager der Cheesecake Factory zum Weinen gebracht hat, indem sie auf Diva machte. Als nächstes ist sie bei Blaines Performance von Don't Stop Me Now. Danach begrüßen Finn und sie Santana und sieht ihr bei Nutbush City Limits zu. Später ist Finn in ihrem Büro, um mit ihr über sein gebrochenes Herz seit der Trennung von Rachel zu reden. Sie rät ihm, sich auf andere Frauen einzulassen und schlägt ihm die neue Mathevertretung vor. Als Finn geht, bittet sie ihn, ihr bei der Auswahl des Blumenarrangements für die Hochzeit zu helfen. Er sagt, der weiße Blumenstrauß sei der bessere, da weiß für Reinheit stehe,
Normal 413 001911.jpg
genau wie Emma. Während Tina Hung Up singt, steht Emma im Pausenhof und scheint von Tinas Divaseite überrascht zu sein. Mit Finn gibt sie dann den Gewinner der Diva-Woche bekannt: Tina. Am Ende der Episode kommt Finn wieder in ihr Büro und Emma ist wegen der Hochzeitsvorbereitungen nervlich am Ende. Sie macht sich Sorgen, dass ihre Planungen Will nicht gefallen könnten und steigert sich in eine Panikattake und erinnert sich an das Desaster der Hochzeit mit Carl. Finn versucht, sie zu beruhigen, doch sie steigert sich immer mehr in die Situation hinein. Deswegen küsst Finn sie, was sie beide schockiert. Finn eilt aus dem Büro und lässt Emma verwirrt zurück. In Eine lässt das Lieben ist Emma in ihrem Büro, noch immer gestresst wegen ihrer Hochzeit. Finn kommt herein und sagt, dass er sich wegen dem Kuss sehr schuldig fühle, wenn er Will in die Augen sehe. Emma sagt, er solle drüber hinweg kommen und verlangt, dass er einen guten Trauzeugen abgibt. Da kommt Will herein und verspricht, Emma nach der Gleeprobe zu helfen. Er küsst sie und geht mit Finn. Kurz darauf sieht man sie im Flur,
Ido.jpg

Emma in ihrem Hochzeitskleid

wo sie einen Spind putzt. Sie sagt, sie könne die Viren schon darin herumkrabbeln sehen. Artie ist neben ihr und sie erzählt ihm, dass ihre Nichte Betty auf der Hochzeit sein wird und bittet ihn, sich um sie zu kümmern. Später ist sie kurz vor ihrer Hochzeit in einem Warteraum und hat schon ihr Kleid an. Sie fühlt sich sichtlich unwohl und plötzlich taucht hinter ihr Sue auf, die das gleiche Kleid anhat wie sie. Sie sagt, es sei ihre Rache an Will dafür, dass er Finn als seine Vertretung für den Glee Club angestellt hat. Emma sagt dann, dass sie auf keinen Fall heiraten könne und singt Getting Married Today mit Will und Mercedes. Während dem Song rennt sie aus der Kirche, steigt draußen in ein Taxi ein und fährt davon. Während Anything Could Happen sieht sich Will auf seinem Handy Fotos von sich und Emma an. Am Anfang von Dramen á la Hollywood singen Will und Emma You're All The World To Me und tanzen dazu. Nach dem Lied wacht Will auf und merkt, dass es nur ein Traum war. Finn fragt Sue und auch Artie, wo Emma wohnt, da er sich wegen ihres Verschwindens schuldig fühlt. Sue hilft ihm nicht weiter und Artie schlägt vor, ihre Eltern zu fragen. Ihre Eltern kommen in die Schule und Finn und Artie wollen unter dem Vorwand, Emma für einen Club für Rothaarige dringend zu brauchen, ihren Aufenthaltsort erfahren. Emmas Vater verrät ihnen schließli
Emma347.jpg
ch, wo Emma steckt und Finn fordert Will dazu auf, sie sich zurückzuholen - wie im Film. Emma liegt später im Haus ihrer Schwester auf dem Bett, als Will und die New Directions vor dem Haus beginnen, In Your Eyes zu singen. Sie steht auf und geht zm Fenster. Nach dem Song erklärt sie sich einverstanden, nach unten zu kommen. Will fragt sie, als sie unten ist, warum sie davongelaufen ist und ihn vor dem Altar hat stehen lassen. Sie sagt, sie habe das Gefühl gehabt, ihn kaum noch zu kennen, seit er aus Washington zurückgekommen ist. Sie sagt, sie bereue es, ihn vor dem Altar stehen gelassen zu haben, dass sie aber nicht weitergewusst habe. Sie fragt ihn dann, wie es weitergehe und er meint, dass sie neu anfangen sollten. Er lädt sie zu einem Film am Freitagabend ein und sie nimmt seine Hand.

In Gutes braucht seine Zeit gibt Will bekannt, dass er und Emma wieder verlobt sind.

In Vom Finden der Liebe sitzt Emma vor Beginn der Regionals mit Will, Santana und Kurt in der Aula. Sie trägt ein weißes Kleid und Santana meint sarkastis
Emma Vom Finden der Liebe.png

Emma wartet vor der Hochzeit

ch, dass das ihre "Glücksfarbe" sei. Emma ist sichtlich begeistert von der Performance der New Directions von I Love It und klatscht, als bekannt gegeben wird, dass die New Directions gewonnen haben. Als Will, die New Directions und andere Schüler den Sieg im Chorraum feiern, kommt Emma mit einem Priester herein und geht zu Will. Sie erklärt, dass sie geplant haben, direkt nach den Regionals zu heiraten, mit den Menschen, die sie lieben, da Emma dem Druck einer großen Feier nicht gewachsen ist. Gleich darauf steht sie im GAng vor dem Chorraum und wird dann von den New Directions zurück in den Raum gerufen. Sugar wirft Blütenblätter und die New Directions stahen Spalier und summen den Hochzeitsmarsch "Treulich geführt". Emma geht zu Will in die Mitte des Raums. Der Priester fragt sie nach ihren Ehegelübden und Emma erklärt ihre Liebe zu Will, bevor er danach dasselbe tut. Will drängt den Priester zur Eile, damit Emma endlich seine Frau werden kann und die beiden sagen "Ich will" und küssen sich. Die Episode endet damit, wie alle die beiden bejubeln.

Staffel Fünf

In The Quarterback ist Emma im Lehrerzimmer und sagt Sue, Will und Shannon Beiste, dass sie ihren gesamten Terminplan leer gehalten hat, damit die Schüler nach Finns Tod zu ihr kommen und ein Trauergespräch mit ihr haben können, dass aber niemand kam. Sue reagiert mit einer Beleidigung, doch Emma reagiert nicht darauf, da ihr alles noch immer nicht real erscheint. Sie gibt Sue recht, dass sie denjenigen helfen sollten, die Finn lieben, weiterzumachen, auch wenn es ihr unmöglich erscheint. Tina kommt dann doch zu Emma, und Emma denkt, sie wolle trauern, doch Tina ist mit ihrem Aussehen unzufrieden. Als Tina Emmas Büro verlässt, kommt Will wegen seines Termins herein, doch er sagt, dass er keine Trauerberatung brauche. Emma spricht ihn darauf an, dass er noch
Wemma Quarterback.png

Emma tröstet Will

nicht über Finns Verlust geweint hat, doch Will reagiert zunächst abwehrend darauf, doch sie erklärt ihm, dass er irgendwann noch alles rauslassen werden müsse und dass sie für ihn da sein werde. Will verlässt das Büro und lässt Emma besorgt zurück. Als Emma nach Hause kommt, findet sie Will vor, der unkontrolliert weint und Finns Footballjacke in den Händen hält. Sie setzt sich neben ihn, nimmt ihn in die Arme und weint mit ihm. In Trio unterrichtet Will seinen Geschichtskurs, als Emma hereinplatzt und Will sagt, dass jetzt die richtige Zeit ist und sie beide schnell die Klasse verlassen müssen. Sie eilen zusammen durch die Flure in den Lehrerwaschraum. Kurz darauf geht Becky an diesem Waschraum vorbei und öffnet die Tür, da sie Stöhnen hört. Sie sieht Will und Emma, die versuch
Wemma-TrioStill.jpg
en, ein Baby zu bekommen. Die beiden erklären Sue gegenüber später, dass sie versuchen, ein Kind zu bekommen, was Sue anwidert. Später kommt sie ins Lehrerzimmer, wo Will und Beiste essen. Sie erzählt Will leise, dass ihr eben durchgeführter Schwangerschaftstest negativ war. Will schlägt vor, zum Arzt zu gehen, was Emma nicht gefällt. Später ist sie zu Hause und sieht, dass Will seinen Hobbyraum streicht und in ein Kinderzimmer umwandeln will. Er beruhigt sie wegen der Tatsache, dass sie noch nicht schwanger ist und die beiden singen zusammen Danny's Song. Während des Songs streichen sie weiter das Zimmer, tanzen, sehen Filme und gehen zum Schluss ins Bett. Will ist im Schlafzimmer und packt die Sachen für die Reise zu den Nationals in Los Angeles, als Emma hereinkommt und leise sagt, dass sie nicht mitkommen werde, da sie schwanger ist. Beide sind überglücklich und umarmen sich.

In Opening Night kommt Emma nicht vor, jedoch erwähnt Will in einem Gespräch mit Sue, dass sie zu schwanger sei, um mit ihm nach New York zu fliegen, um sich dort die Premiere von "Funny Girl" anzusehen. Später ruft sie Will an, um ihm zu sagen, dass das Kind kommt. Schließlich bringt sie ihren gemeinsamen Sohn Daniel Finn zu Welt.

Staffel Sechs

In What the World Needs Now feiert Emma mit Will, den Absolventen und New Directions Brittanys und Santanas Verlobung in ihrer Wohnung. Es ist anzumerken, dass Emma in dieser Szene nicht von Jayma Mays sondern einem Fotodouble gespielt wird.

Normal scnet glee6x07 0133.jpg

Emma muntert Will auf

Emma geht in Transitioning mit Will und Daniel im neuen Kinderwagen, den Will von der Carmel High bekommen hat, spazieren. Sie sagt ihrem Mann, dass er seinem Herzen folgen sollte, solange wie sie ihn unterstützen, da er sich darüber bschwert, Vocal Adrenaline nicht verändern zu könne, damit sie besser werden, so wie er es mit den New Directions getan hat. Emma pflichtet ihm bei, dass er es tun kann und sie halten an. Will möchte Daniel spielen lassen, doch sie befürchtet, dass er etwas Schmutziges berühren könnte. Will antwortet darauf, dass sein Leben gut ist und küsst sie. Nachdem sie sich gelöst haben, entdeckt Emma Blaine und Rachel, die von Vocal Adrenaline mit Eiern beworfen wurden. Am Abend sieht sie Will, wie er den Kinderwagen repariert und sich beschwert, dass etwas so Teures nicht kaputt gehen darf. Außerdem mag er seinen Job nicht, die Umgebung oder die Leute, da er sie nicht ändern
Normal scnet glee6x07 1410.jpg

Emma macht Will klar, dass er seinen Job nicht behalten muss

kann, weil sie glauben, dass das was sie tun, nicht falsch ist und äußert, dass die "Retourkutsche" für den Rauswurf von Clint noch kommen wird. Emma erwidert, dass sie die ganzen Sachen nicht brauchen, aber Will ist anderer Ansicht, da es keine anderen Jobs gibt und er all die Dinge liebt, die sie bekommen, es aber hasst, dafür bleiben zu müssen. Sie versichert ihm, dass er einen anderen Job finden kann, worauf er antwortet, dass er es voher getan hätte, aber nicht jetzt mit seinem Kind. Emma ist der Meinung, dass ihr Sohn wissen wird, was Will für ihn opfert und versteht, dass er seinen Job jetzt nicht kündigen kann. Dennoch fürt sie auf, dass er mit der Entscheidung, die er machen wird, besonnen umgehen soll, was ihn besorgt.


Normal scnet glee6x12 0109.jpg

Emma spricht Kurt an

In 2009 sieht sie Kurt an ihrem Büro, eine Broschüre herausnehmen und will wissen, ob sie ihm helfen kann. Kurt lügt und meint, dass er falsch abgebogen ist. Daraufhin fragt sie ihn nach seinem Namen und stellt sich selbst vor, wobei er versucht die Broschüre zurück zu stecken. Sie geht davon aus, dass er ein Neuntklässler ist und sagt ihm, dass, wenn er jemals etwas brauchen sollte, sie für ihn da ist. Er entschuldigt sich und geht davon. Emma fällt die Broschüre auf, die Kurt genommen hat, da er sie nicht ordentlich zurück gesteckt hat und ist, da es die mit dem Titel: "Ending It All: Pros and Cons (Alles beenden: Pros und Kontras)" ist und von Selbstmord ha
Normal scnet glee6x12 0178.jpg

Emma redet mit Burt

ndelt. Daher ruft sie am nächsten Tag seinen Vater Burt in ihr Büro, wobei ihre Zwangsneurose zum Vorschein kommt, als sie den Schmutz an seinen Händen sieht. Dieser weiß bereits warum er hier ist, weshalb Emma ihn erleichtert fragt, ob ihm aufgefallen ist, dass sich Kurt seltsam verhält, worauf Burt erwidert, dass er das bemerkt hat, seit Kurt zwei war. Er fährt fort, dass er der Meinung ist, dass es zu früh ist, um darüber zu reden und Kurt seine Meinung darüber ändern wird, welches Team er unterstsützen soll, worau Emma äußert, dass sie von verschiedenen Dingen reden und glaubt, Kurt sei
Normal scnet glee6x12 2917.jpg

Emma gibt Will die DVD

depressiv. Burt lacht, doch sie fährt fort und gibt ihm die Broschüre, der sich sichtlich unwohl damit fühlt. Später ist sie in Figgins Büro, der sie darüber informiert, dass er Will keine Förderung für einen Club, um den sich niemand kümmert, geben kann. Sie behauptet, dass sie Will verlieren werden und die McKinley eine Schule mit Künsten werden wird. Er stimmt zu, meinend, dass es schlecht ist und gibt ihr eine DVD, die er überall an der Schule danach gesucht hat und auf der Wills Performance und Sieg bei den Nationals enthalten ist. Im Lehrerzimmer sieht sich Will die DVD an und ist kurz davor zu weinen. Emma beobachtet ihn und legt ihm eine Hand auf die Schulter, als er fertig mit Ansehen ist.


Normal scnet glee6x13 0374.jpg

Emma baut Will auf

In Dreams Come True macht Emma, drei Monate nach dem Sieg der New Directions bei den Nationals 2015, die Brotboxen für sich und Will fertig, der zugibt, dass, auch wenn er sich, nun wo er Direktor der McKinley ist, nicht über die Finanzierung des Glee Clubs oder sonstiges sorgen muss, er sich fürchtet, ob er das Talent hat, den Job auszuüben. Emma versichert ihm, dass er nicht verängstigt sein braucht und stolz auf ihn ist, weil er das alles getan hat, ohne seine Integrität zu verlieren. Sie fügt hinzu, dass er der talentierteste Mann der Welt (oder zumindest von Ohio) ist und es Zeit ist, zu entspannen, Spaß zu haben und sich zu verlieben. Emma äußert, dass, wenn etwas nicht stimmt, sie es richten werden, worauf sie sich umarmen und küssen. Danach geht sie zur Schule, während Will noch kurz mit Daniel spielt.
Normal scnet glee6x13 3344.jpg

I Lived

Fünf Jahre später haben sie vier weitere Kinder, Zwillingsjungen, einen Sohn und eine Tochter, bekommen und sehen sich mit Sam und Sue die Tony Awards an. Sie freuen sich, als Rachel den Preis als "Beste Schauspielerin in einem Musical" gewinnt und sind, besonders Will, sehr gerührt von ihrer Dankesrede, da sie ihm ihren Preis widemt. Im Herbst 2020 nehmen sie zusammen mit Burt, Carole, Figgins, Sheldon und Terri an der Umbenennung des Auditoriums teil und hören sich Sues Rede an. Anschließend performt sie mit dem Glee-Cast I Lived, wobei sie kurz eifersüchtig wird, als Will Terri umarmt.

Beziehungen

Will Schuester

Hauptartikel: Emma - Will Beziehung
Glee 1058.jpg

Emma ist schon lange in Will verliebt. Als sie zusammenkommen klappt ihre Beziehung nicht lange, hauptsächlich wegen Will, und die beiden trennen sich wieder. Sie ist weiterhin in ihn verliebt, obwohl sie Carl geheiratet hat, gibt es jedoch nicht zu, erst als Holly sie fragt, ob sie immer noch in Will verliebt ist. Seit Beginn der dritten Staffel leben Emma und Will zusammen und verloben sich. In der vierten Staffel heiraten die beiden. In Staffel Fünf wird Emma schwanger und bringt in Opening Night den gemeinsamen Sohn Daniel Finn zur Welt. In Dreams Come True bringt sie vier weitere Kinder zur Welt, Zwillingsjungen, einen Sohn und eine Tochter.

Carl Howell

Hauptartikel: Emma - Carl Beziehung
180px-Carl-Emma.jpg

Carl ist Emmas Zahnarzt. Sie verliebt sich in ihn und dann werden sie ein Paar, später heiratet sie ihn. Carl ist unglücklich, weil sie noch nie Sex hatten und nur kuscheln. Sie gehen zu Holly und sie fragt Emma ob sie noch was für Will empfindet, Emma verneint das nicht und Carl geht aus dem Raum mit der Absicht sich von Emma scheiden zu lassen.

Ken Tanaka

Hauptartikel: Emma - Ken Beziehung
Emmaandken.jpg

Ken ist der Ex-Verlobte von Emma. Er ist schon des längeren in Emma verliebt gewesen. In Angeregte Organismen macht er ihr einen Antrag, diesen nimmt sie widerwillig an, weil sie denkt, dass es das Beste für sie sei. In der Folge Alles steht auf dem Spiel sollte die Hochzeit stattfinden, doch Ken sagt ab, weil er realisiert hat, das er keine Chance bei Emma hat, weil diese in Will verliebt ist.

Persönlichkeit

Emma könnte man leicht als die ideale Beraterin ansehen. Sie ist sympathisch, Aufschlussreiche, selbstlos und einfühlsam, wenn es um ihre Arbeit geht. Sie hat oft sehr gute und hilfreiche Ratschläge, jedoch nicht nur für die Schüler, sondern auch allgemein für Menschen, die ihr am Herzen liegen (vor allem Will Schuester). Emma ist sehr liebenswert, hat immer ein offenes Ohr für die Probleme anderer, weil sie nunmal auch Vertrauenslehrerin ist, sodass sie sich oft keine Zeit nimmt, ihre eigenen zu lösen. Ihr macht des Weiteren ihre Erkrankung zu schaffen, doch sie nimmt seit der zweiten Staffel Medikamente dagegen und geht zu einer Therapeutin, doch sie hat, wie man in der dritten Staffel sehen konnte, noch einen langen Weg vor sich, um endlich ein normales Leben führen zu können. (Das Maria-Duell)

Songs

Solos

Staffel Eins

Staffel Zwei

Staffel Drei

Duette

Staffel Zwei

Staffel Drei

Staffel Vier

Staffel Fünf

Gruppennummern

Staffel Eins

Staffel Zwei

Staffel Vier

Trivia

  • Es scheint einen Widerspruch mit dem Ursprung ihrer Zwangsneurose zu geben. In Jenseits von Gut und Sue behauptet sie, dass ihr Bruder sie einmal in ein abfließendes Klärbecken geschubst hat, was ihre Neurose ausgelöst hat. Doch in Das Maria-Duell wird bekannt, dass ihre Neurose daher rührt, dass ihre Eltern stets wollten, dass sie ihre Gläser vor dem Trinken reinigt.
  • Sie war mehr als jeder andere Charakter in der Serie verlobt.
  • In Nacht der Vernachlässigten erwähnt Emma, dass sie 32 ist, aber die Episode findet im Frühjahr 2011 statt. Wenn man bedenkt, dass sie ihr Abschlussjahr im Herbst 1997 begann (wie in Houston, wir haben ein Problem! erwähnt), ist es wahrscheinlicher, dass sie Ende 1979 geboren wurde und damit noch immer nur 31 wäre.
  • Sue gibt ihr in der Regel falsche Namen wie z.B Arlene, Ellen, Alma, Edie, Irma, Edna und Elmo.
  • Als sie klein war wollte sie Milchbäuerin werden.
New Directions
NDbunt.png
Leiter: Sam EvansBlaine Anderson (ehem.)Rachel Berry (ehem.)Holly Holliday (ehem.)Finn Hudson (ehem.)Kurt Hummel (ehem.)Emma Pillsbury (ehem.) Sandy Ryerson (ehem.)Will Schuester (ehem.)Sue Sylvester (ehem.)

Aktive Mitglieder: AlistairDalton Academy WarblersJane HaywardMadison McCarthyMason McCarthyMyron MuskovitzSpencer Porter


Ehemalige Mitglieder: Artie AbramsUnique AdamsBlaine AndersonRachel BerryMike ChangTina Cohen-ChangSunshine CorazonSam EvansQuinn FabrayRory FlanaganJoe HartFinn HudsonKurt HummelJacob Ben IsraelMercedes JonesSantana LopezRyder LynnMcKinley TitansRoderick MeeksSugar MottaBrittany PierceJake PuckermanNoah PuckermanApril RhodesMarley RoseMatt RutherfordHank SaundersSkylarJesse St. JamesKitty WildeLauren Zizes

Siehe auch: New DirectionsWilliam McKinley High SchoolListe aller Glee Songs

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki