Fandom

Glee Wiki

Glee: The Music, Love Songs

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Glee: The Music, Love Songs wurde nur bei Target veröffentlicht und ist eine Kombination aus Songs von vorherigen Alben. Auf dieser CD sind hauptsächlich Songs rund ums Thema "Liebe". Sie wurde am 28. Dezember 2010 veröffentlicht.


Trackliste

Glee: The Music, Love Songs
# Titel Autor(en) Sänger Original Länge
1. "Hello, I Love You"
(Gesungen von Cory Monteith)
Jim Morrison, Robby Krieger,
Ray Manzarek, John Densmore
The Doors 2:21
2. "The Boy Is Mine"
(Gesungen von Amber Riley und Naya Rivera)
LaShawn Daniels, Rodney Jerkins,
Fred Jerkins III, Brandy Norwood,
Japhe Tejeda
Brandy and Monica 4:53
3. "Dream a Little Dream"
(Gesungen von Kevin McHale)
Ozzie Nelson Ozzie Nelson 3:18
4. "Tell Me Something Good"
(Gesungen von Matthew Morrison)
Stevie Wonder Rufus and Chaka Khan 3:15
5. "Don't Go Breaking My Heart"
(Gesungen von Lea Michele und Cory Monteith)
Ann Orson (Elton John), Carte Blanche (Bernie Taupin) Elton John, Kiki Dee 3:39
6. "What I Did for Love"
(Gesungen von Lea Michele)
Edward Kleban Cast von
A Chorus Line
3:42


Glee Alben und EP's

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki