Fandom

Glee Wiki

Glee: The Music, The Christmas Album

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Glee: The Music, The Christmas Album ist das vierte Soundtrackalbum und das erste Weihnachtsalbum von Glee. Das Album wurde am 16. November 2010 veröffentlicht, mit sieben Songs aus der Folge Wie Sue Weihnachten gestohlen hat, welche am 07. Dezember 2010 ausgestrahlt wurde.

Die Kritischen Rezeptionen bei diesem Album fielen gemischt aus, wobei die Mehrheit der professionellen Rezensionen die Coverversion von Baby, It's Cold Outside, gesungen von Chris Colfer und Darren Criss, lobte, sowie den Gesang von Lea Michele und Amber Riley, jedoch wurden einige andere Titel hinterfragt. Das Album erreichte die Spitzenposition bei den U.S. Soundtracks (Billboard), des Weiteren einen großartigen Platz 3 in den U.S. Billboard 200.

Chart

Chart (2010) Spitzen
position
Australian Albums Chart 13
Canadian Albums Chart 1
Dutch Albums Chart 50
Irish Albums Chart 13
New Zealand Albums Chart 32
UK Albums Chart 37
U.S. Billboard 200 3
U.S. Holiday Albums (Billboard) 2
U.S. Soundtracks (Billboard)

1

Zertifizierungen

Land

Zertifizierungen

Vereinigte Staaten Platin

Trackliste

Glee: The Music, The Christmas Album
# Titel Autor(en) Sänger Original Länge
1. "We Need a Little Christmas"
(Gesungen von Chris Colfer, Amber Riley und
Jenna Ushkowitz)
Jerry Herman Cast von Mame 2:45
2. "Deck the Rooftop"
(Gesungen von Kevin McHale, Lea Michele,
Cory Monteith, Amber Riley, Naya Rivera und
Jenna Ushkowitz)
Benjamin Hanby traditionell 2:32
3. "Merry Christmas Darling"
(Gesungen von Lea Michele)
Frank Pooler, Richard Carpenter The Carpenters 3:04
4. "Baby, It's Cold Outside"
(Gesungen von Chris Colfer und Darren Criss)
Frank Loesser Cast von
Neptune's Daughter
2:48
5. "The Most Wonderful Day of the Year"
(Gesungen von Chris Colfer, Kevin McHale,
Heather Morris, Chord Overstreet und Jenna Ushkowitz)
Johnny Marks Cast von Rudolph the Red-Nosed Reindeer 2:02
6. "Last Christmas"
(Gesungen von Lea Michele, Cory Monteith und
Amber Riley)
George Michael Wham! 3:37
7. "God Rest Ye Merry, Gentlemen"
(Gesungen von Dianna Agron, Lea Michele,
Amber Riley, Naya Rivera und Jenna Ushkowitz)
- traditionell 3:11
8. "O Christmas Tree"
(Gesungen von Matthew Morrison)
Jerry Herman Cast von Mame 3:02
9. "Jingle Bells"
(Gesungen von Kevin McHale, Cory Monteith und
Mark Salling)
James Pierpont Edison Male Quartette 2:56
10. "You're a Mean One, Mr. Grinch"
(Gesungen von K.D.Lang und Matthew Morrison)
Albert Hague, Ted Geisel Cast von Wie der Grinch Weihnachten gestohlen hat 3:20
11. "Angels We Have Heard On High"
(Gesungen von Amber Riley)
- traditionell 4:24
12. "O Holy Night"
(Gesungen von Lea Michele)
- traditionell 5:01


Glee Alben und EP's

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki