Fandom

Glee Wiki

Glee: The Music, Volume 1

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Glee: The Music, Volume 1 ist das erste Album, das aus der TV-Serie Glee veröffentlicht wurde. Es enthält Songs aus den Episoden 1-5 sowie 7-9 der ersten Staffel. Aus der sechsten Episode sind keine Songs enthalten.

In den USA wurde es am 3. November 2009 veröffentlicht, in Deutschland erschien das Album am 18. Februar 2011. In den britischen Album-Charts erreichte es den ersten Platz, in Deutschland nur den 21. Platz.

Charts

Chart (2010) Spitzen
position
Media-Control-Charts (DE) 21
Ö3 Austria Top 40 34
U.S. Billboard 200 4
UK Albums Chart 1
Canadian Albums Chart 4
Irish Albums Chart 1
Scottish Albums Chart 1
ARIA Charts 3
AMPROFON Charts 37
PROMUSICAE Charts 69
RIANZ Charts 8
SNEP Charts 52
MegaCharts 9
Schweiter Hitparade 48

Trackliste

Glee: The Music, Volume 1
# Titel Autor(en) Sänger Original Länge
1. "Don't Stop Believin'"
(Gesungen von Lea Michele und Cory Monteith)
Jonathan Cain, Steve Perry,
Neal Schon
Journey 3:50
2. "Can't Fight This Feeling"
(Gesungen von Cory Monteith)
Kevin Cronin REO Speedwagon 3:29
3. "Gold Digger"
(Gesungen von Kevin McHale, Matthew Morrison und Amber Riley)
Kanye West, Ray Charles,
Renald Richard
Kanye West feat. Jamie Foxx 3:00
4. "Take a Bow"
(Gesungen von Lea Michele)
Ne-Yo, T.E. Hermansen,
M.S. Eriksen
Rihanna 3:35
5. "Bust Your Windows"
(Gesungen von Amber Riley)
Jazmine Sullivan, Salaam Remi,
Soulja Boy Tell 'Em
Jazmine Sullivan 4:19
6. "Taking Chances"
(Gesungen von Lea Michele)
Kara DioGuardi, David A. Stewart Céline Dion 3:55
7. "Alone"
(Gesungen von Kristin Chenoweth und Matthew Morrison)
Billy Steinberg, Tom Kelly Heart 3:40
8. "Maybe This Time"
(Gesungen von Kristin Chenoweth und Lea Michele)
John Kander, Fred Ebb Cast von Cabaret 2:57
9. "Somebody to Love (Queen)"
(Gesungen von Kevin McHale, Lea Michele, Cory Monteith und Amber Riley)
Freddie Mercury Queen 4:43
10. "Hate on Me"
(Gesungen von Amber Riley)
Jill Scott, Adam Blackstone, Steve McKie Jill Scott 3:30
11. "No Air"
(Gesungen von Lea Michele und Cory Monteith)
James Fauntleroy II,
Eric "Blue Tooth" Griggs,
Harvey Mason Jr.,
Damon Thomas, Steve Russell
Jordin Sparks & Chris Brown 4:23
12. "You Keep Me Hangin' On"
(Gesungen von Dianna Agron)
Holland-Dozier-Holland The Supremes 2:40
13. "Keep Holding On"
(Gesungen von Lea Michele und Cory Monteith)
Avril Lavigne, Dr. Luke Avril Lavigne 4:04
14. "Bust a Move"
(Gesungen von Matthew Morrison)
Marvin Young, Matt Dike,
Michael Ross
Young MC 4:24
15. "Sweet Caroline"
(Gesungen von Mark Salling)
Neil Diamond Neil Diamond 1:58
16. "Dancing with Myself"
(Gesungen von Kevin McHale)
Billy Idol, Tony James Generation X 3:10
17. "Defying Gravity"
(Gesungen von Chris Colfer und Lea Michele)
Stephen Schwartz Cast von Wicked 2:21


iTunes Bonus Track
# Titel Autor(en) Sänger Original Länge
18. "I Say a Little Prayer"
(Gesungen von Dianna Agron)
Burt Bacharach, Hal David Dionne Warwick 1:40


Glee Alben und EP's

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki