Fandom

Glee Wiki

Glee: The Music, Volume 6

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Glee: The Music, Volume 6 ist das achte Soundtrack Album von Glee und wurde am 23. Mai 2011 durch die Twentieth Century Fox Film Corporation und Columbia Records in den USA veröffentlicht. Das Album enthält 18 Songs aus den Episoden Nacht der Vernachlässigten, Born This Way, Das jüngste Gerücht, Rivalen der Krone, Totenfeier und New York!. Drei dieser Songs sind selbst geschrieben und stammen von Adam Anders, darunter auch der Song Light Up The World, welcher vom schwedischen Songwriter Max Martin in zusammenarbeit mit Anders geschrieben wurde. Alle 18 Tracks wurden auch als Single veröffentlicht und sind als Download erhältlich.

Volume6V2.jpg

CD Hülle


Trackliste

Glee: The Music, Volume 6
# Titel Autor(en) Sänger Original Länge
1. "Turning Tables"
(Gesungen von Gwyneth Paltrow)
Adele Adkins & Ryan Tedder Adele 4:06
2. "I Feel Pretty/Unpretty"
(Gesungen von Dianna Agron und Lea Michele)
Dallas Austin, Michael Cirincione,
Corey Glover, Stephen Sondheim,
Tionne Watkins
Cast von
West Side Story/TLC
3:59
3. "As If We Never Said Goodbye"
(Gesungen von Chris Colfer)
Don Black,
Christopher Hampton
Sunset Boulevard 4:54
4. "Born This Way (Song)"
(Gesungen von Chris Colfer, Amber Riley und Jenna Ushkowitz)
Paul Blair, Jeppe Laursen,
Fernando Garibay, Stefani Germanotta
Lady GaGa 4:06
5. "Dreams"
(Gesungen von Kristin Chenoweth und Matthew Morrison)
Stevie Nicks Fleetwood Mac 4:17
6. "Songbird"
(Gesungen von Naya Rivera)
Christine McVie Fleetwood Mac 3:18
7. "Go Your Own Way"
(Gesungen von Lea Michele)
Lindsey Buckingham Fleetwood Mac 2:41
8. "Don't Stop"
(Gesungen von Dianna Agron, Lea Michele, Cory Monteith und
Chord Overstreet)
Christine McVie Fleetwood Mac 3:17
9. "Rolling in the Deep"
(Gesungen von Jonathan Groff und Lea Michele)
Adele Adkins, Paul Epworth Adele 3:24
10. "Isn't She Lovely"
(Gesungen von Kevin McHale)
Stevie Wonder Stevie Wonder 1:38
11. "Dancing Queen"
(Gesungen von Amber Riley und Naya Rivera)
Stig Anderson, Benny Andersson,
Björn Ulvaeus
ABBA 3:39
12. "Try A Little Tenderness"
(Gesungen von Amber Riley)
Irving King, Harry M. Woods Otis Redding 4:01
13. "My Man"
(Gesungen von Lea Michele)
Jacques Charles, Channing Pollack,
Albert Willemetz, Maurice Yvain
Cast von Funny Girl 2:15
14. "Pure Imagination"
(Gesungen von Chris Colfer, Kevin McHale, Cory Monteith, und
Jenna Ushkowitz)
Leslie Bricusse, Anthony Newley Cast von Charlie und die Schokoladenfabrik 3:18
15. "Bella Notte"
(Gesungen von Kevin McHale, Chord Overstreet und Mark Salling)
Peggy Lee, Sonny Burke Cast von
Susi und Strolch
2:31
16. "As Long As You're There"
(Gesungen von Charice Pempengco)
Adam Anders, Peer Åström, Claude Kelly Glee 4:16
17. "Pretending"
(Gesungen von Lea Michele und Cory Monteith)
Adam Anders, Peer Åström,
Shelly Peiken
Glee 3:57
18. "Light Up The World"
(Gesungen von Kevin McHale, Lea Michele, Cory Monteith, Heather Morris, Naya Rivera und Jenna Ushkowitz)
Adam Anders, Peer Åström,
Max Martin, Shellback,
Savan Kotecha
Glee 3:43


Glee Alben und EP's

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki