Fandom

Glee Wiki

Gregg Henry

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Gregg Lee Henry (*06. Mai 1952 in Lakewood, Colorado) ist ein US-amerikanischer Schauspieler und Sänger.

In Glee stellt er Russel Fabray dar.

Leben und Werk

Henry begann seine Karriere 1976 mit einem Auftritt in der Fernsehserie Reich & Arm II und absolvierte seitdem über 75 Auftritte in Serien wie Firefly Gilmore Girls, 24, Matlock, L.A. Law und CSI.

In Filmen wie Payback - Zahltag (1999) oder Brian De Palmas Der Tod kommt zweimal (1984) spielte er oftmals zwielichtige Figuren. Mit De Palma arbeitete er auch in den Filmen Scarface, Raising Cain und Famme Fatale zusammen.

Für seine schauspielerischen Leistungen auf der Theaterbühne erhielt er dreizehn Drama Logue Awards, einen L.A. Weekly Award sowie eine Auszeichnung und zwei Nominierungen des Los Angeles Drama Critics Circle.

Er ist mit der Theaterregisseurin Lisa James verheiratet und lebt in Los Angeles, Kalifornien.

Filmografie

  • 1976: Reich & Arm II (Rich Man, Poor Man – Book II)
  • 1978: Das Teufelscamp (Mean Dog Blues)
  • 1981: Vor Morgengrauen (Just Before Dawn)
  • 1983: Scarface (Scarface)
  • 1984: Der Tod kommt zweimal (Body Double)
  • 1985: Das Model und der Schnüffler (Episode: 1x04)
  • 1987: Bates Motel
  • 1992: Mein Bruder Kain (Raising Cain)
  • 1997: Sturmflut - Inferno an der Küste
  • 1998: Star Trek: Der Aufstand (Star Trek: Insurrection)
  • 1999: Payback - Zahltag (Payback)
  • 1999: Die Akte Romero (The Big Brass Ring)
  • 2001: Layover
  • 2002: Femme Fatale
  • 2002: Ballistic (Ballistic: Ecks vs. Sever)
  • 2005: Jagd auf dem BTK-Killer (The Hunt for the BTK Killer)
  • 2006: Slither - Voll auf den Schleim gegangen (Slither)
  • 2006: The Black Dahlia
  • 2005-2007: Gilmore Girls als Mitchum Huntzberger
  • 2008: Emergency Room
  • 2009: Glee
  • 2010: Castle (Episode: 2x08)
  • 2010: CSI: Miami (Gastauftritt)
  • 2010: Super
  • 2011: Harry's Law (Gastauftritt)
  • 2012: White Collar (2 Episoden)
  • 2012–2013: New in Paradise (Bunheads, 4 Episoden)
  • seit 2012: Scandal
  • 2013–2014: The Killing (16 Episoden)
  • 2014: Guardians of the Galaxy
  • 2014: The Following (2 Episoden)
  • 2014: Lizzie Borden Took an Ax
  • 2014: Hell on Wheels (3 Episoden)
40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Gregg Henry“

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki