Fandom

Glee Wiki

Haverbrook School for the Deaf

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Achtung Spoiler
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


Haverbrook School for the Deaf (dt. Haverbrook Schule für Gehörlose) ist eine Schule aus Dayton, Ohio und taucht zum ersten Mal in der Folge Haarspaltereien auf. Der Leiter des Glee Clubs ist Dalton Rumba und sie treten in Alles steht auf dem Spiel gegen die New Directions bei den Sectionals an.

Geschichte

Staffel Eins

In Kinder der Lüge kommt die Schule zum ersten Mal zur Sprache, als Ken Tanaka erwähnt, dass die McKinley Titans gegen ihr Footballteam verloren haben.

In Angeregte Organismen wird verkündet, dass der Glee Club der Schule gegen die New Directions bei den Sectionals antritt.

Imagine.jpg

Imagine

In Haarspaltereien kommt der Chorleiter, Dalton Rumba, an die McKinley, um Will zu sagen, dass er und sein Glee Club sich diskriminiert fühlen, weil dieser die Jane Addams Academy einlud, die Haverbrook School aber nicht. Mr. Schue entschuldigt sich bei ihm und stimmt einem Übungstreffen zu, bei welchem sie Imagine in Zeichensprache performen und die New Directions derart rühren, dass diese bei der Hälfte des Songs mit einsteigen. Aufgrund ihrer Performance weicht Will von seinem ursprünglichen Plan, Haarographie bei den Sectionals zu verwenden, ab und gibt Sue seine fertig gestellte Set-List, welche sie wiederum an Dalton Rumba und Grace Hitchens weiterreicht.

In Alles steht auf dem Spiel singen sie aufgrund der von Sue an Dalton Rumba weitergegebenen Set-List der New Directions Don't Stop Believin' bei den Sectionals. Ihre Performance kommt bei der Jury unterschiedlich an, so kritisert Candace Dystra ihren Gesang, während Rod Remington und die Zuschauer zu Tränen gerührt waren. Es stellt sich heraus, dass die Haverbrook School den dritten Platz belegt.

Staffel Vier

In Wenn die Muse nicht küsst wird von Dalton Rumba bei dem von Will einberufenen Showchorregelkomiteetreffen erwähnt, dass sein Glee Club kein Geld mehr hat und sie es nicht Mal bis zum Ende der Saison schaffen.

Staffel Fünf

450241788 640.jpg

Bei der Probe

In Love Love Love wird der Glee Club an der Haverbrook School von den New Directions samt Vocal Adrenaline aufgesucht, als sie gerade proben. Blaine möchte sie bitten, ihm bei seinem Heiratsantrag für Kurt zu helfen, doch sie sind zunächst nicht sonderlich begeistert sie zu sehen, zeigen in Zeichensprache sogar "Es sind diese McKinley-Streber". Als Blaine und Sam sie jedoch per Zeichensprache bitten, stimmen sie zu und schließen sich ihm an. Bei dessen Heiratsantrag singen sie in All You Need Is Love mit und freuen sich, nachdem Kurt ihn annimmt.

Staffel Sechs

In The Hurt Locker, Part Two erfährt man, dass der Glee Club aufgrund von Finanzierungsproblem aufgelöst wurde, weshalb Dalton Rumba nun als Teilzeitpolizist und -lehrer für unterschiedliche Kampfkünste arbeitet.

Ehemalige Mitglieder

Songs

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki