Fandom

Glee Wiki

Hello 12, Hello 13, Hello Love

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Hello 12, Hello 13, Hello Love ist ein Song, der ursprünglich in der vierzehnten Episode der ersten Staffel, Hallo Hölle!, von Jesse und Rachel bei ihrem Date gesungen werden sollte. Nachdem sie Hello in der Bücherei gesungen haben, treffen sie sich Freitagabend bei ihr und sie ist wegen ihm nervös, so dass sie über sich redet. Rachel dankt ihm für sein Vorbeikommen und seiner Hilfe bei einem Song, worauf sie dann Hello 12, Hello 13, Hello Love singen. Jesse versucht sie für Vocal Adrenaline zu ködern und die beiden küssen sich. Diese Szene wurde auf Ryan Murphys Youtube-Kanal veröffentlicht und zusammen mit I Want You Back auf seinem Twitter-Account angekündigt.

Das Original stammt aus dem Musical A Chorus Line, das erstmals 1975 aufgeführt wurde.

Lyrics

Rachel:
Hello twelve

Jesse:
Hello thirteen

Rachel:
Hello love

Jesse:
Changes all

Beide:
Down below

Rachel:
Up above
Time to doubt

Jesse:
To break out

Rachel:
It's a mess

Jesse:
Its a mess

Rachel:
Time to grow, time to go
At last

Jesse:
At last

Beide:
To young to take over, to old to ignore (Jesse: Gee, Im almost ready)
But what for? (Jesse: There's a lot)
I am not certain of

Hello twelve, hello thirteen, hello love

Rachel:
La la la la la la la
Goodbye twelve

Jesse:
Goodbye thirteen

Beide:
Hello love

Rachel:
Robert Goulet, Robert Goulet, my god Robert Goulet

Beide:
Oh

Rachel:
Down below, up above

Jesse:
Playing doctor with Evelyn

Rachel:
La la la

Jesse:
I'll show you mine

Rachel:
La la

Jesse:
You show me yours

Rachel:
La la, Seeing daddy's naked!
Time to grow

Beide:
Time to go

Rachel:
La la la

Jesse:
Mom and Dad, were doing it!

Beide:
There's a lot I am not certain of
Hello twelve, hello thirteen, hello love

Rachel:
Hello twelve

Jesse:
Hello thirteen

Beide:
Hello love

Trivia

  • Der zweite Song aus A Chorus Line, der aus einer Episode geschnitten wurde. Der erste war One in Ouvertüre.
  • In The Power of Madonna ist die Instrumentalversion des Songs im Hintergrund zu hören, als Jesse und Rachel rummachen und er sie dazu drängt, "es" zu tun.

Videos

A Chorus Line Original (1975 Broadway Cast) - 5. Hello Twelve, Hello Thirteen, Hello Love06:51

A Chorus Line Original (1975 Broadway Cast) - 5. Hello Twelve, Hello Thirteen, Hello Love

Hello Twelve, Hello Thirteen, Hello Love-003:34

Hello Twelve, Hello Thirteen, Hello Love-0

Glee- Hello Twelve, Hello Thirteen, Hello Love!02:28

Glee- Hello Twelve, Hello Thirteen, Hello Love!

Hello Twelve, Hello Thirteen, Hello Love Glee HD FULL STUDIO02:02

Hello Twelve, Hello Thirteen, Hello Love Glee HD FULL STUDIO

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki