Fandom

Glee Wiki

Jonathan Groff

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare19 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Jonathan Drew Groff (*26. März 1985 in Lancaster, Pennsylvania) ist ein US-amerikanischer Sänger, Film- und Theaterschauspieler.

In Glee stellt er Jesse St. James dar.

Leben

Jonathan Groff ist der Sohn von Jim und Julie Groff, und wuchs in Ronks, einer kleinen Landgemeinschaft in Lancaster City auf. Er besuchte bis 2003 die "Conestoga Valley High School" in Lancaster.

Nach seinem Schulabschluss zog er nach New York City, um sich von dort eine Karriere als Schauspieler aufzubauen. Um sich finaziell über Wasser halten zu können, arbeitete er als Kellner in einer Gaststätte in Hell's Kitchen (Manhatten) und auch als Sozialarbeiter in einem Theatercamp für Jugendliche.

Groff lebt als offener Homosexueller in New York City. Bis Juli 2013 hatte er mit dem Schauspieler Zachary Quinto eine Beziehung.

Karriere

Im Gegensatz zu vielen Jungschauspielern, die zuerst bei Film und Fernsehen und erst später am Theater berühmt werden, feierte Groff sein Schauspieldebüt von Oktober bis Dezember 2005 in einem Broadway Musical "In My Life." Nach einjähriger Abwesenheit vom Broadway war er danach von November 2006 bis Mai 2008 für die Rolle des Melchoir Gabor in dem Musical "Spring Awakening" engagiert. 2007 war er für die bedeutendsten Theaterpreise nomiert: den Tony Award, den Drama Desk Award und Theatre World Award. Zeitgleich stand Groff auch in weiteren Theaterproduktionen auf der Bühne, darunter im Sommer 2008 "Hair."

2007 wurde Groff auch von einem Fernsehproduzenten entdeckt, sodass er in elf Episoden der US-Seifenoper "Liebe, Lügen, Leidenschaft" erstmals vor der Kamera zu sehen war. Ein Jahr später, 2008, überzeugte er in dem Filmdrama "Pretty/Handsome" an der Seite von Joseph Fiennes und Robert Wagner. Seinen Durchbruch als Filmschauspieler hatte er 2009 mit seiner Darstellung des Musikproduzenten Micheal Lang in dem Film zur Geschichte des Woodstock Festivals "Taking Woodstock".

Aktuell spielt er King George der Dritte in dem Musical "Hamilton".

Filmografie

Filme

  • 2008: Pretty Handsome als Patrick Fitzpayne
  • 2009: Taking Woodstock als Michael Lang
  • 2010: Twelve Thirty als Jeff
  • 2010: Die Lincoln Verschwörung als Louis Weichmann
  • 2013: C.O.G als Samuel/David
  • 2013: Die Eiskönigin – Völlig unverfroren als Kristoff (Stimme)
  • 2014: The Normal Heart als Craig Donner

Serien

  • 2007: One Life to Live als Henry Mackler (11 Folgen)
  • 2010-2012: Glee als Jesse St. James (12 Folgen)
  • 2010: Kung Fu Panda Holiday Special als Master Rhino (Stimme)
  • 2012: The Good Wife als Jimmy Fellner
  • 2012: Boss als Ian Todd (10 Folgen)
  • 2014-2015: Looking als Patrick Murray
  • 2015: O.T.P. als Dennis

Diskografie

Für Glee

Alben

Trivia

  • Er ging, wie sein Charakter Jesse St. James, auf die UCLA (University of California, Los Angeles).
  • Er und seine Partnerin aus "Spring Awakening", Lea Michele, sind beste Freunde.
  • Bevor er realisierte, dass er Schauspieler werden will, wollte er professioneller Trompeter werden.

Videos

Theatre World Awards Jonathan Groff00:13

Theatre World Awards Jonathan Groff

Jonathan Groff Interview01:58

Jonathan Groff Interview

Jonathan Groff - Anything Goes08:09

Jonathan Groff - Anything Goes

'Spring Awakening' Lea Michele, Jonathan Groff, and original cast reunite-005:04

'Spring Awakening' Lea Michele, Jonathan Groff, and original cast reunite-0

Backstage at "Spring Awakening" with Jonathan Groff-012:50

Backstage at "Spring Awakening" with Jonathan Groff-0

Digital Ham4Ham 3 30 -- Hamilton Pillow Talk with Lea and Groff04:01

Digital Ham4Ham 3 30 -- Hamilton Pillow Talk with Lea and Groff

40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Jonathan Groff“

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki