Fandom

Glee Wiki

Julien Haggége

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Julien Haggége (*01. März 1976) ist ein deutscher Synchronsprecher und ehemaliger Schauspieler.

In Glee spricht er Henri St. Pierre.

Familie

Haggége wurde als Sohn der bekannten Schauspielerin Eva-Maria Werth geboren und ist der Bruder von Melanie Hinze, die ebenfalls Synchronsprecherin ist. Julien Haggége war der Schwager des 2007 verstorbenen Synchronsprechers und Schauspielers Matthias Hinze.

Werdegang

Seit seiner Kindheit synchronisiert Haggége für verschiedene Fernsehserien. Bekannt wurde er, als er für die MTV-Serie "Beavis and Butt-Head" Mike Judge alias „Beavis“ seine Stimme lieh. Schauspielerische Erfahrungen sammelte er in einer kleinen Rolle der ZDF-Serie "Unser Lehrer Dr. Specht" sowie 1992 in mehreren Folgen von "Gute Zeiten, schlechte Zeiten".

Filmografie

  • 1991: Unser Lehrer Dr. Specht
  • 1992: Gute Zeiten, schlechte Zeiten (als Carl „Flash“ Gordon)

Synchronisation

Julien in der deutschen Synchronkartei

Filme

  • 1995: Für R.D. Robb in Die Brady Family, Rolle: Charlie Anderson
  • 1996: Für Giovanni Ribisi in That Thing You Do, Rolle: Chad
  • 1996: Für Mike Judge in Beavis und Butt-Head machen’s in Amerika, Rolle: Beavis
  • 1997: Für Ryan Phillippe in Ich weiß, was du letzten Sommer getan hast, Rolle: Barry Cox
  • 1997: Für William Lee Scott in Gattaca, Rolle: Junger Anton
  • 1998: Für Kevin Corrigan in Hauptsache Beverly Hills, Rolle: Eliot Arenson
  • 1999: Für Eddie Kaye Thomas in American Pie, Rolle: Paul Finch
  • 1999: Für Seth Green in Die Killerhand, Rolle: Mick
  • 2000: Für Rick Gonzalez in Mambo Café, Rolle: Ricky
  • 2000: Für Seann William Scott in Ey Mann, wo is’ mein Auto?, Rolle: Chester Greenburg
  • 2001: Für Justin Long in Jeepers Creepers, Rolle: Darry Jenner
  • 2001: Für Bernard Zilinskas in Jurassic Park 3, Rolle: Student
  • 2001: Für Dov Tiefenbach in Jason X, Rolle: Azrael
  • 2001: Für Eminem in The Real Slim Shady Story, Rolle: '
  • 2001: Für Pierre-Francois Martin-Laval in Stirb nicht zu langsam, Rolle: Tran
  • 2001: Für Tom Guiry in Black Hawk Down, Rolle: Yurek
  • 2001: Für Vince Green in Save the Last Dance, Rolle: Snookie
  • 2001: Für Eddie Kaye Thomas in American Pie 2, Rolle: Paul Finch
  • 2001: Für Seann William Scott in Jay & Silent Bob schlagen zurück, Rolle: Brent
  • 2002: Für Colin Hanks in Nix wie raus aus Orange County, Rolle: Shaun Brumder
  • 2002: Für Kris Lemche in Unsichtbare Augen, Rolle: Rex
  • 2002: Für Michael Ealy in Bad Company – Die Welt ist in guten Händen, Rolle: G-Mo
  • 2002: Für Steve-O in Jackass: The Movie, Rolle: er selbst
  • 2002: Für Eminem in 8 Mile, Rolle: Jimmy "B-Rabbit" Smith
  • 2002: Für Rick Gonzalez in Laurel Canyon, Rolle: Wyatt
  • 2003: Für Kal Penn in Malibu’s Most Wanted, Rolle: Hadji
  • 2003: Für Paulo Costanzo in Abgezockt!, Rolle: Stu
  • 2003: Für Simon Rex in Scary Movie 3, Rolle: George
  • 2003: Für Stark Sands in 11:14 – Dein Date mit dem Schicksal kann tödlich sein, Rolle: Tim
  • 2003: Für Eddie Kaye Thomas in American Pie – Jetzt wird geheiratet, Rolle: Paul Finch
  • 2003: Für William Lee Scott in Dumm und Dümmerer, Rolle: Carl
  • 2004: Für Jared Padalecki in Der Flug des Phoenix, Rolle: John Davis
  • 2004: Für Damon Gameau in Thunderstruck, Rolle: Sonny
  • 2004: Für Gael García Bernal in Die Reise des jungen Che, Rolle: Ernesto "Che" Guevara
  • 2004: Für Hidetoshi Nishijima in Casshern, Rolle: Lieutenant Colonel Kamijo
  • 2004: Für Jonathan Bennett in Girls Club – Vorsicht bissig!, Rolle: Aaron Samuels
  • 2004: Für Mackenzie Crook in Der Kaufmann von Venedig, Rolle: Lancelot Gobbo
  • 2005: Für André Benjamin in Vier Brüder, Rolle: Jeremiah Mercer
  • 2005: Für David Krumholtz in Serenity – Flucht in neue Welten, Rolle: Mr. Universum
  • 2005: Für Nick Cannon in Roll Bounce, Rolle: Bernhard
  • 2005: Für Steve Sandvoss in Wo die Liebe hinfällt, Rolle: Scott
  • 2005: Für Colin Hanks in King Kong, Rolle: Preston
  • 2006: Für James Ransone in Inside Man, Rolle: Steve-O
  • 2006: Für Josh Peck in Ice Age 2: Jetzt taut's, Rolle: Eddie, das Opossum
  • 2006: Für Rick Gonzalez in Pulse – Du bist tot, bevor Du stirbst, Rolle: Stone
  • 2006: Für Simon Rex in Scary Movie 4, Rolle: George
  • 2006: Für Yu-Gi-Oh! GX The next Generation, Rolle: Aster Phoenix/Edo Phoenix
  • 2007: Für Justin Long in Stirb Langsam 4.0, Rolle: Matt Farrell
  • 2009: Für Justin Long in Er steht einfach nicht auf Dich, Rolle: Alex
  • 2009: Für Josh Peck in Ice Age 3: Die Dinosaurier sind los, Rolle: Eddie, das Opossum
  • 2009: Für Jensen Ackles in My Bloody Valentine 3D, Rolle: Tom Hanninger

Serien

  • 1993–1997: Beavis and Butt-Head, Rolle: Beavis
  • 1993–1999: Für Cirroc Lofton in Star Trek: Deep Space Nine, Rolle: Jake Sisko
  • 1994–1996: Disneys Aladdin (Zeichentrickserie), Rolle: Aladdin
  • 1999–2001: Für Colin Hanks in Roswell (Fernsehserie), Rolle: Alex Whitman
  • 1999–2002: Angela Anaconda, Rolle: Derek
  • 2000: Transformers: Beast Machines, Rolle: Nightscream
  • 2000: Digimon Adventure, Rolle: Tsunomon/Gabumon/Garurumon/WereGarurumon/MetallGarurumon
  • 2001–2002, 2004–2006: Typisch Andy, Rolle: Andrew Leech
  • 2001–2002: Dragon Ball Z, Rolle: Tenshinhan
  • 2001–2003: Für Eric Balfour in Six Feet Under – Gestorben wird immer, Rolle: Gabriel "Gabe" Dimas
  • 2001–2004: Disneys Wochenend-Kids, Rolle: Tino Tonitini
  • 2001–2006: Für Milo Ventimiglia in Gilmore Girls, Rolle: Jess Mariano
  • 2002–2003: Für Jensen Ackles in Dawsons Creek, Rolle: C.J.
  • 2002–2005: Yukikaze, Rolle: Rei Fukai
  • 2002–2010: Fullmetal Alchemist, Rolle: Envy
  • 2003: X (Manga), Rolle: Daisuke Saiki
  • 2003–2005: Card Captor Sakura, Rolle: Toya Kinomoto
  • 2003–2006: Für Nick Zano in Hallo Holly, Rolle: Vince
  • 2004: Für Romi Paku in Samurai 7, Rolle: Katsushiro Okamoto
  • 2004–2005: Für Jensen Ackles in Smallville, Rolle: Jason Teague
  • 2004–2005: Full Metal Panic!, Rolle: Kurz Weber
  • 2004–2005: Crush Gear Turbo, Rolle: Takeshi Manganji
  • 2004–2006: Teen Titans (Fernsehserie), Rolle: Robin
  • 2005–2006: Für Ryan Donowho in O.C., California, Rolle: Johnny Harper
  • 2005: Für Logan Marshall-Green in 24 (Fernsehserie), Rolle: Richard Heller
  • 2005: Für Warren Kole in Into the West, Rolle: Robert Wheeler
  • 2005–2006: Neon Genesis Evangelion, Rolle: Tōji Suzuhara
  • 2005–2006: Super Kickers 2006, Rolle: Karl-Heinz Schneider
  • 2005–2009: Teenage Mutant Ninja Turtles (Zeichentrickserie), Rolle: Michelangelo
  • 2006: Jyu Oh Sei, Rolle: Third
  • 2006–2008: Für Eddie Kaye Thomas in Ehe ist …, Rolle: Jeff Woodcock
  • 2006–2008: Yu-Gi-Oh! GX, Rolle: Aster Phoenix
  • 2007: Samurai 7, Rolle: Katsushiro Okamoto
  • 2007: Digimon Data Squad, Rolle: Dr. Spencer Damon
  • 2008: Für Ryan Cartwright in Bones – Die Knochenjägerin, Rolle: Vincent Nigel Murray
  • 2009: Fünf Freunde für alle Fälle, Rolle: Max
  • 2009: Für Dean Chekvala in Harper’s Island, Rolle: J.D. Dunn
  • seit 2002: Detektiv Conan, Rolle: Kaito Kuroba / Kaito Kid
  • seit 2003: Für Antwon Tanner in One Tree Hill, Rolle: Skills Taylor
  • seit 2004: Für Hill Harper in CSI: NY, Rolle: Dr. Sheldon Hawkes
  • seit 2005: Für Jensen Ackles in Supernatural, Rolle: Dean Winchester
  • seit 2005: Für Rhodri Meilir in My Family, Rolle: Alfie Butts
  • seit 2008: Death Note, Rolle: L
  • seit 2008: Für Jerry Trainor in iCarly, Rolle: Spencer Shay
  • seit 2009: Für Michael Trevino in Vampire Diaries, Rolle: Tyler Lockwood
  • seit 2009: Für Alexander Skarsgard in True Blood, Rolle Eric Northman
  • seit 2010: Black Butler, Rolle: Grell Sutcliff
  • seit 2010: Für Scott Michael Foster in Greek, Rolle: Cappie
  • 2010: Glee Rolle: Henri St. Pierre

Videospiele

  • Kingdom Hearts 2 (PS2-Spiel), Rolle: Aladdin
40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Julien Haggége“

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki