Fandom

Glee Wiki

Lindsay Pearce

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare3 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Lindsay Heather Pearce (*30. April 1991 in Modesto, Kalifornien) ist eine US-amerikanische Schauspielerin und Sängerin und hat an der ersten Staffel von The Glee Project teilgenommen.

In Glee stellt sie Harmony dar.

Leben

Lindsay wurde adoptiert, nachdem ihre Mutter sie zur Adoption freigab. Für die ersten sechs Monate ihres Lebens war sie taub, weshalb ihre Eltern überrascht waren, ihre Singstimme zu hören und nur zu glücklich, ihre Ambitionen, Sängerin zu werden, zu unterstützen.

Zur Zeit ist sie mit Cooper Ulrich, dem Sohn von Robert Ulrich zusammen.

Karriere

Bevor "The Glee Project" performte sie in vielen Amateurshows, von denen eine "Macbeth" und auf YouTube zu sehen war. Robert Ulrich, der Castingdirektor von Glee und The Glee Project, sah eine Show, in der sie sang und fragte sie, für The Glee Project vorzusprechen. Das tat sie persönlich und schaffte es durch alle Stufen, worauf sie ein der Top 12 wurde. Als diese schaffte sie es durch alle Wettbewerbe und wurde Zweite, womit sie eine Gastrolle für zwei Episoden bei "Glee" gewann.

Vor "Glee" und "The Glee Project" lebte sie mit der ehemaligen Glee Project Teilnehmerin Hannah zusammen, bis September, als Hannah in ihre Heimatstadt zurückkehrte. Lindsay spielte Snow White in "Snow White Christmas" mit Neil Patrick Harris, der ebenfalls bei "Glee" mitwirkte. Des Weiteren spielte sie vom 30. November bis 18. Dezember in "Magic Mirror" im El Portal Theater. Vom 06. bis 08. Januar spielte sie die Hauptrollte in dem Musical "The Last 5 Years", in dem auch Alex Trevino mitwirkte, im Brauntex Theatre, Texas.

Bis zum 22. April 2013 stellte sie am Broadway in "Spring Awakening" die Rolle der Wendla dar, die Lea Michele in den Jahren 2007 und 2008 dargestellt hatte.

2014 erschien Pearce im Winterfinale der 11. Staffel von "Grey's Anatomy".

Im März 2015 wurde bekannt, dass sie dem Cast der ABC Serie "Family's Recovery Road" beigetreten ist und eine wiederkehrende Rolle als Rebecca spielt.

Filmografie

  • 2011: The Glee Project (11 Episoden)
  • 2011: Glee (2 Episoden)
  • 2013: Face als Amy
  • 2013: Drop Dead Diva als Ashley
  • 2013: Through the Woods als Jeanne Lewis
  • 2014: Cheap Movies als Rose
  • 2014: Mantervention als Monica
  • 2014: Grey's Anatomy als Holly
  • 2015: The Wedding Ringer als Alexandra Plylow
  • 2015: Family's Recovery Road als Rebecca

Trivia

  • Sie liebt Musical und den Broadway.
  • Lindsays Naturhaarfarbe ist blond.
  • Lindsay hatte bei dem Mad World-Video "Fake" auf ihrem Schild stehen.
  • Ihre Lieblingsfarbe ist grün.
  • Sie liebt Sushi, obwohl sie Veganer ist.
  • Lindsay ist die "Rachel Berry" im wahren Leben, da sie beide brünett und Musical-verrückt sind.
  • Sie hat am selben Tag wie Dianna Agron Geburtstag.
  • Sie ist 158cm groß.
  • Ihr Lieblingssong ist Defying Gravity.
  • Sie war in der High School nicht sehr beliebt.
  • Das erste Konzert, das sie besucht hat, war von Avril Lavigne an Lindsays zwölftem Geburtstag.
  • Lindsay hat Vorfahren von den Cherokee, aus Norwegen und Frankreich.
  • Ihr älterer Bruder Heath ist ein berühmter Fußballstar.
  • Ihre Lieblingsdisneyprinzessin ist Belle aus "Die Schöne und das Biest".
  • Sie spielt gerne Videospiele.
  • Sie möchte gerne Irland und Italien bereisen.
  • Sie kann auf Komando losweinen.
  • Ihre Lieblingsbücher sind "Die Chroniken von Narnia" und alles von Shakespeare.
  • Ihr Lieblingspaar bei Glee ist Klaine.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki