Fandom

Glee Wiki

Mike O'Malley

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Michael "Mike" Edward O'Malley (*31. Oktober 1966 in Boston, Massachusetts) ist ein US-amerikanischer Schauspieler, Produzent und Theaterautor, der schon in zahlreichen Filmen und TV Shows aufgetreten ist.

In Glee stellt er Burt Hummel dar.

Profil

O'Malley wurde in Boston, Massachusetts geboren. Aufgewachsen ist er in Nashua, New Hampshire und ist der Sohn von Marianne, einer Berufsberaterin, und Tony O'Malley, einer Führungskraft für die Rüstungsindustrie. O'Malley ist irischer Abstammung.

O'Malley und seine Frau, Lisa, haben vier Kinder: Sioban, eine Sängerin, die inzwischen einen Plattenvertrag unterzeichnet hat, Fiona, Seamus, und Declan. O'Malley ist ein 1984 Absolvent der Bischof Guertin High School in Nashua, New Hampshire, und schaffte sein Studium 1988 an der University of New Hampshire, wo er Theater studierte. Er ist ebenfalls ein Mitglied der Kappa Sigma Bruderschaft.

Kerry O'Malley, seine jüngere Schwester, ist eine Schauspielerin und arbeitet am Broadway.

Filmografie

Als Schauspieler

Filme

  • 1999: Turbulenzen – und andere Katastrophen
  • 2000: 28 Tage
  • 2005: The Perfect Man
  • 2008: Mensch, Dave!
  • 2008: Ein verlockendes Spiel
  • 2010: Eat Pray Love
  • 2011: When Harry Met Sally 2 with Billy Crystal and Helen Mirren
  • 2011: Cedar Rapids
  • 2011: Family Album
  • 2012: So Undercover
  • 2012: Mrs. Henderson's Cat
  • 2012: Parks and Recreation
  • 2012: Prodigy Bully
  • 2013: R.I.P.D.
  • 2013: 3 Geezers!
  • 2013: Behind the Candelabra
  • 2013: Welcome to the Family
  • 2014: BoJack Horseman (Stimme)
  • 2014: A Good Marriage

Serien

  • 1996–1997: Alles Roger (20 Episoden)
  • 1999: The Mike O’Malley Show
  • 2000–2002: Baby Blues (3 Episoden, Stimme von Darryl MacPherson)
  • 2000–2006: Yes, Dear (122 Episoden)
  • 2006–2009: My Name Is Earl (14 Episoden)
  • 2008: My Own Worst Enemy (9 Episoden)
  • 2009-2015: Glee
  • 2010: Parenthood (3 Episoden)
  • 2013: Justified
  • 2013: Raising Hope
  • seit 2013: Welcome to the Family

Als Produzent

  • 2011: Certainity
  • seit 2011: Shameless (Fernsehserie)

Trivia

  • Manche Seiten führen O'Malley's Zweitnamen als "Edward", während andere "Donald" angeben.
  • Er spielte zusammen mit Glee Co-Star Vanessa Lengies in "The Perfect Man".
40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Mike O’Malley“

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki