Fandom

Glee Wiki

Nolan Gerard Funk

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Nolan Gerard Funk (*28. Juli 1986 in Vancouver, British Columbia, Kanada) ist ein kanadischer Schauspieler und Broadwaydarsteller.

In Glee stellt er Hunter Clarington dar.

Profil

Nolan hat eine ältere Schwester namens Natanya. Er fing mit Tauchen an und spricht fließend Französisch und Deutsch. Seine erste Hauptrolle hatte er, neben Victoria Justice, in dem Columbia Records/Nickelodeon Film "Spectacular!". Funk übernahm die Rolle des "Conrad Birdie" in der Broadway-Produktion von "Bye Bye Birdie" von 2009/2010. Sowohl vom New Yorker als auch von der New York Times wird er als exzellenter junger Künstler gefeiert. Nolan erschien neben Jennifer Lawrence, Max Thieriot und Elisabeth Shue in dem Film "Haus am Ende der Straße", welcher am 21. September 2012 veröffentlicht wurde.

Es wurde kürzlich von Variety berichtet, dass er sich neben Vin Diesel die Hauptrolle in der "Untitled Chronicles of Riddick Sequel" sicherte. Am 12. Januar 2009 hatte er sein erstes Live-Konzert in NYC´s Hard Rock Café. Er hatte auch eine Gastrolle in der TV-Serie "Castle". Nolan spielte die Titelrolle des Sängers Conrad Birdie in der Wiederbelebung des Broadwaymusicals "Bye Bye Birdie".

Filmografie

Filme

  • 2002: Moon in the Afternoon als Alexander
  • 2003: X2: X-Men United als Captured X-Kid
  • 2006: Hollow Man 2 als Josh
  • 2006: A Girl Like Me: The Gwen Araujo Story als Michael Magidson
  • 2006: The Obsession als Jesse Sherman
  • 2007: My Name Is Sarah als Kit
  • 2008: Deadgirl als Dwyer
  • 2008: Class Savage als Preppy Dealer
  • 2009: Spectacular! als Nikko Alexander
  • 2009: 18 als Kevin
  • 2010: Bereavement als William
  • 2010: Jack's Family Adventure als Derek Vickery
  • 2010: Triple Dog als Todd
  • 2012: House at the End of the Street als Tyler Reynolds
  • 2013: Evidence als Tyler Morris
  • 2013: The Canyons als Ryan
  • 2013: Riddick: Dead Man Stalking als Luna
  • 2013: Another Dirty Movie als Mason
  • 2014: PopFan als Xavier
  • 2014: WildLike als Tommy
  • 2015: American Romance als Jeff Madison

Serien

  • 2001: Seven Days als Ryan (1 Episode)
  • 2002: Taken als Eric Crawford (1 Episode)
  • 2003: Romeo! als Booker (1 Episode)
  • 2004: The L Word als Malcolm (1 Episode)
  • 2004-2006: Renegadepress.com als Ben Lalonde (6 Episoden)
  • 2005: Smallville als Zack Greenfield (1 Episode)
  • 2006: Killer Instinct als Allan Harris (1 Episode)
  • 2006: The Dead Zone als Jake Phillips (1 Episode)
  • 2006: Alice, I Think als Daniel Feckworth-Goose (1 Episode)
  • 2006: Supernatural als Jake Tanner (1 Episode)
  • 2007: Aliens in America als Todd Palladino (5 Episoden)
  • 2009: Lie to Me als Dan (1 Episode)
  • 2009: Castle als Brandon (1 Episode)
  • 2010: Warehouse 13 als Todd (4 Episoden)
  • 2010: Detroit 1-8-7 als Trevor Elkin (1 Episode)
  • 2010: Hellcats als MC Petey B (1 Episode)
  • 2012: Glee (4 Episoden)
  • 2013: Awkward - Mein sogenanntes Leben als Collin Jennings (15 Episoden)
  • 2014: Arrow als Cooper Seldon (1 Episode)

Trivia

  • Er spielte im Miranda Cosgrove "Stay My Baby" Musik-Video mit.
  • Er ist 1,83 m groß.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki