Fandom

Glee Wiki

Russel Fabray

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Russel Fabray ist der Vater von Quinn Fabray und Frannie Fabray. Er war mit Judy Fabray verheiratet, diese schmiss ihn jedoch aus dem Haus und reichte die Scheidung ein, nachdem sie heraussfand, dass dieser sie mit einem Tattoo Freak betrogen hat.

Russel wird von Gregg Henry porträtiert.

Biografie

Russel Fabray wird als der typische Vater, aus eine Christen Familie, dargestellt, er ist sehr stolz auf seine Familie. Er beurteilt seine Mitmenschen schnell und fühlt sich unter Gleichgesinnter wohler. Abgesehen von Quinn, hat er noch eine Tochter namens Frannie, die mit einem christlichen Mann verheiratet ist.

Staffel Eins

Sein erster und letzter Auftritt ist in der Folge Balladen. Er erscheint als Quinns Mutter, Quinn beim Anziehen ihres Kleides den für den Keuschheits Ball hilft. Die Familie lädt Finn zum Abendessen ein, Finn sammelt seinen ganzen Mut um den Eltern die Wahrheit über Quinns Schwangerschaft zu offenbaren und singt (You're) Having My Baby. Russel und Judy sind verwirrt und fordern eine Antwort, und so erzählt Quinn ihren Eltern über ihre Schwangerschaft und das Finn der Vater ist. Sie fleht ihren Vater an, dass dieser ihre Schwangerschaft akzeptieren möge, Russel jedoch ist wütend und entsetzt, dass seine Tochter so etwas unverantwortlich wie eine Schwangerschaft zulassen konnte, und schmeißt sie und Finn aus dem Haus. Quinn bittet ihre Mutter einzugreifen (welche von der Schwangerschaft wusste, aber entschied es zu ignorieren), doch ihre Mutter tut nichts und steht hinter dem Urteil von Russel.

In Triumph oder Trauer? bittet Quinns Mutter, Judy, diese zurück nach Hause zu kommen, sie erzählt Quinn auch, dass sie Russel rausgeschmissen hat, nachdem sie in der Affäre von ihm mit einem Tattoo Freak erfahren hat. Ihre Scheidung wird in der Folge Sexy offiziell.

Beziehungen

Judy Fabray

Sie war seine Frau. Es gab mehrere Hinweise in der Folge Balladen, das ihre Ehe nur oberflächlich war. In der letzten Folge der ersten Staffel, Triumph oder Trauer?, wirft Judy ihn aus dem Haus, da dieser eine Affaire mit einem Tattoo Freak hatte. Ihre Scheidung wird in der Folge Sexy offiziell.

Tattoo Freak

Sie ist die Frau, mit dem Russel seine Ehefrau betrogen hat. Sie hat Tatoos, was sich aus den Namen schließen lässt.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki