Fandom

Glee Wiki

Sam Evans

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare165 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Achtung Spoiler
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


Samuel "Sam" Evans ist Absolvent der William McKinley High School und war Mitglied der New Directions, The God Squad und der McKinley Titans. Des Weiteren war er im Schuljahr 2012-2013 Vize-Schülersprecher und der Leiter der New Directions.

Er geht seit der zweiten StaffelNeue Gesichter und Gemeinheiten, auf die McKinley High School, davor war er auf einer Jungenschule in Tennessee. Gleich schon in seiner ersten Woche zeigt er Interesse am Glee Club, tritt jedoch erst einige Wochen später bei. In Duette kommt er mit Quinn Fabray zusammen, trennt sich aber in Das Comeback der Teufelin von ihr und startet eine Beziehung mit Santana Lopez, die jedoch nicht von langer Dauer ist. Seit New York!, ging er heimlich mit Mercedes Jones aus, jedoch zog er vor der dritten Staffel um, weshalb die Beziehung endet. Er kehrt in Die Zeit deines Lebens wieder zurück und will Mercedes zurück erobern, was ihm in Saturday Night Glee-ver auch gelingt. Da sie aber ihren Abschluss macht und er noch ein Jahr vor sich hat, trennen sich und er kommt in der vierten StaffelSchwanengesang, mit Brittany Pierce zusammen, jedoch folgte die Trennung in Vom Finden der Liebe, da sie an die MIT geht. In der fünften StaffelTina in the Sky with Diamonds, verguckt er sich in die neue Schulkrankenschwester Penny Owen, aber bis auf zwei Küsse wird nichts ernsteres daraus. In Movin' Out scheinen er und Rachel voneinander angetan zu sein, doch auch das verfliegt schnell wieder. In New New York zieht er mit Blaine und Artie nach New York und versucht seine Modelkarriere voran zu treiben. Zunächst wohnt er im Bushwick-Apartment, bis er am Ende der Folge mit Mercedes vereinbart, dass er und Blaine zu ihr ziehen. Sam will seine Romanze mit ihr wieder aufleben lassen, was ihm nach einiger Überzeugungsarbeit auch gelingt, so dass sie in Bash wieder zusammen kommen. Die erneute Trennung folgt in The Untitled Rachel Berry Project, weil Mercedes auf Tour geht und Sam sich entscheidet, nach Lima zurückzukehren. Ab Loser Like Me ist er nun Coach Beistes Assistentsfootballcoach an der McKinley. In What the World Needs Now erfährt man, dass er Gefühle für Rachel hat, nachdem er sie unter Hypnose in The Hurt Locker, Part One geküsst hat. In Dreams Come True haben sich die beiden getrennt und Sam hat eine neue Freundin. Außerdem ist er der neue Direktor der New Directions.

Sam wird von Chord Overstreet dargestellt.

Biografie

Staffel Zwei

Glee201-00355.jpg

Every Rose Has Its Thorn

In Neue Gesichter und Gemeinheiten taucht Sam zum ersten Mal auf. Die New Directions singen auf dem Schulhof "Empire State Of Mind" und Sam klopft den Takt des Songs mit seinem Fuß mit. Finn bemerkt dies. Sam ist Mitglied im Footballteam und nach dem Training singt er unter der Dusche Every Rose Has Its Thorn. Finn bemerkt dies und spricht ihn später im Gang darauf an und kann Sam überzeugen in den Chorraum zu kommen. Dort sind auch alle anderen Glee Jungs (außer Kurt) versammelt und gemeinsam mit diesen singt Sam Billionaire und sagt, dass er zu Vorsingen kommen wird. Sam kommt aber nicht zum Vorsingen und Finn passt ihn deshalb in der Umkleide des Footballteams ab und fragt ihn, warum er nicht gekommen ist. Sam sagt, dass er es als der Neue sowieso schon schwer hat und wenn er den New Directions beitreten würde gleich schon als Außenseiter beginnt. Finn ist von Coach Beiste aus dem Footballteam geschmießen worden und fragt Sam, auf welcher Position er spiele und es stellt sich heraus, dass Sam der neue Quarterback ist.

In Das neue Toastament ist Finn wieder im Footballteam, Sam ist aber immer noch Quarterback. Finn gibt Sam einen falschen Rat, sodass Coach Beiste nicht mehr von Sam als Quarterback überzeugt ist und ihn wieder zum Quarterback macht. Sam verletzt sich jedoch dabei und renkt sich die Schulter aus. Der Spieler, der dies verursacht hat, war jedoch schon dreiundzwanzig Jahre alt, über hundert Kilo schwer und wurde deshalb seines Footballteams verwiesen.

Sam789.jpg

Sam nach der Slushie "Dusche"

In Duette stellt Will Sam als das neue Mitglied im Glee Club vor, der ihnen zu neuen Chancen verhelfen soll, die Regionals zu gewinnen. Will erklärt den Glee Kids, dass sie zu zweit ein Duett singen sollen und macht es zur Wochenaufgabe, dass die Kids zu zweit gegeneinander antreten. Der Gewinner bekommen ein Essen bei Breadstix spendiert. Kurt geht auf Sam zu und stellt sich vor. Er will sich davon überzeugen, dass Sam schwul ist, doch dieser weiß nicht, wovon Kurt spricht und will flüchten. Kurt bietet ihm daraufhin an, dass Sam mit ihm das Duett singen soll doch dieser ist nicht begeistert davon, Kurt akzeptiert jedoch kein nein. Finn versucht Sam auszureden, mit Kurt zusammen zu singen. Er sagt ihm, dass es ihn unbeliebt machen würde, doch Sam will das nicht glauben, abgesehen davon macht es ihm nichts aus mit einem Jungen zu singen, da er findet, dass Kurt eine großartige Stimme hat. Als er die Umkleidekabine verlässt, wird er geslushied, da schon bekannt geworden ist, dass er dem Glee Club beigetreten ist. Quinn bemerkt dies und hilft Sam den Slushie zu entfernen. Sam bemerkt, dass Quinn wunderschöne Augen hat. Später schleicht Kurt sich  an Sam ran, der gerade unter der Dusche steht. Dieser möchte Sam nicht weiterhin dazu zwingen, mit ihm das Duett zu singen, da er weiß, dass Sam sein Ruf wichtig ist, vor allem da er auch der "Neue" an der Schule ist und er weiß auch, dass Sam Kurt nicht verletzten will. Kurt sagt deshalb das Duett ab und will, dass Sam sich einen neuen Partner sucht. Sam will daraufhin Quinn als seine Partnerin gewinnen. Bevor Quinn sich auf das Duett mit Sam einlässt, muss dieser sie erstmal davon überzeugen. Da er weiß, das beide sowieso gut singen, will er zuerst mit ihr die Choreographie durchgehen.
Glee204-01009.jpg

Lucky

Dabei versucht er sie zu küssen. Sie schreckt zurück und erklärt ihm, dass das nicht geht. Sie möchte daraufhin auch nicht mehr mit ihm singen und stürmt aus dem Raum. Die beiden vertragen sich allerdings wieder und singen zusammen Lucky. Sie gewinnen den Wettbewerb. Quinn und Sam lösen nach ihrem Sieg den Gewinn ein. Sam versucht Quinn zu beeindrucken und schafft es, indem er ihr die Wahrheit erzählt, dass er seine Haare blond gefärbt habe, nur um als cooler Surferboy an die Schule zu kommen und andere zu beeindrucken. Am Ende steckt Quinn den Gutschein für das Essen ein und sagt, dass Sam bezahlen müsse, weil das ein Gentleman beim ersten Date normalerweise tut.


Glee205-00668.jpg

Sam als Rocky

In The Rocky Horror Glee Show soll Sam die Rolle des Rocky übernehmen. Sam trainiert zusammen mit Finn und Artie im Trainingsraum. Sie unterhalten sich darüber, wie der perfekte Mann auszusehen hat. Sam erklärt Finn, dass man gut aussehen muss, um beliebt zu sein. Später trainiert Finn mit Hanteln im Trainingsraum. Sam kommt ihm zu Hilfe und macht ihm klar, dass es in seiner Rolle nicht darum ginge, gut auszusehen. Die Rolle von Brad würde ihn schon alleine sexy machen. Anders wie Finn kommt er schon in seinem Kostüm, nur aus goldenen Shorts bestehend, zu den Proben. Darin fühlt aber selbst er sich unwohl. Weil Will Emma beeindrucken möchte, übernimmt schließlich er diese Rolle, aber als die New Directions das Musical nur für sich selbst aufführen, ist er wieder als Rocky zu sehen.


Glee206-00203.jpg

Quinn und Sam machen rum

In Ungeküsst sitzen Finn und Sam beide in einer Wanne. Finn genießt das heiße Wasser, während Sam in einer Wanne mit kaltem Wasser sitzt. Sie unterhalten sich darüber, dass beide eine Freundin haben, die nicht mit ihnen schlafen möchte. Finn gibt Sam den Tipp, dass er an etwas denken solle, dass ihm die Stimmung verdirbt, wenn er mit Quinn zusammen ist, damit er nicht erregt wird. Als Sam und Quinn vor dem Kamin rummachen, stellt sich dieser Coach Beiste im Nachthemd vor oder wie sie im Cheerleader Outfit auf ihn einredet, um nicht in Stimmung zu kommen. Quinn merkt sofort, dass etwas nicht stimmt, als Sam das Wort "Beiste" sagt. Quinn möchte wissen, warum Sam den Namen von Coach Beiste gesagt hat, während die beiden sich geküsst haben. Bei der Diskussion werden sie von Coach Beiste unterbrochen, die keine Ahnung hat, was vor sich geht. Als dann auch noch Mike vorbeigeht und
Glee206-01198.jpg

Stop! In the Name of Love/Free Your Mind

möchte, dass Coach Beiste die Finger von Tina lässt, ist die Überraschung groß. Will beobachtet die Szene und stellt Sam und Mike zur Rede. Er ist entsetzt, dass die Schüler Coach Beiste in dieser Art in ihre Gedanken mit aufnehmen. Will erfährt später von Sue, das Shannon aus Demütigung wegen der Aktion der Glee Kids ihre Kündigung eingereicht hat. Die Jungs entschuldigen sich bei Coach Beiste und widmen ihr Stop! In the Name of Love/Free Your Mind. Am Ende bringen die Jungs sie sogar zum Lachen und schenken ihr eine Umarmung.

In Ersatzspieler spielt er keine große Rolle und ist bei allen Songs und Proben der New Directions anwesend.

Glee208-00133.jpg

Sam schenkt Quinn einen Ring

In Amor muss verrückt sein schenkt Sam Quinn einen "Freundschaftsring". Quinn ist sich aber nicht sicher, ob sie diesen tragen soll und verlässt den Astronomieraum, in dem sie sich gerade befinden. Später nachdem Karofsky mit Mike und Artie fertig geworden ist, da diese Kurt verteidigen wollten, geht er auf Karofsky los und kassiert deshalb ein blaues Auge. Jedoch sind alle der New Directions daraufhin stolz auf Sam, dass er sich getraut hat, gegen Karofsky vorzugehen. Wie alle anderen New Directions performt er später auf Burts und Caroles Hochzeit. Wenige Tage später in der Schule hat er immer noch ein blaues Auge, aber Quinn kommt vorbei und gibt ihn Salbe deswegen. Sie erzählt ihm auch, dass sie, mithilfe einer Nagelfeile, sein Schließfach geknackt hat und nun seinen Freundschaftsring trägt.


Glee209-00949.jpg

(I've Had) The Time of My Life

In Neue Welten bekommt er gemeinsam mit Quinn ein Duett bei den Sectionals. Kurz vor dem Auftritt weiß Quinn jedoch nicht, ob sie dies durchstehen wird, weil sie bei ihrem letzten öffentlichen Auftritt die Wehen hatte, aber Sam spricht ihr Mut zu und die beiden haben mit (I've Had) The Time of My Life einen tollen Auftritt. Wie die anderen ist er sehr glücklich darüber, dass sie die Sectionals gewonnen haben.

In Wie Sue Weihnachten gestohlen hat ist er wie die anderen New Directions im Kaufhaus beim "Weihnachtsmann" und wünscht sich von diesem viele Chapsticks

In Der Sue Sylvester Shuffle spielt er keine große Rolle und wird wie die anderen Footballspieler im Glee Club, immer wieder von den anderen Footballspielern beleidigt.

830px-2x12-Silly-Love-Songs-sam-and-quinn-23986893-1580-888.jpg

Sam ist eifersüchtig

In Liebeslied zum Leid ist er eifersüchtig, dass Quinn oft ganz nah an Finns Kussstand steht und um sicher zu gehen, dass Quinn nichts für Finn entfindet, will er dabei sein, wenn Quinn Finn küsst.


425 overst glee lc 020211.jpg

Baby

In Das Comeback der Teufelin gründet er seine Einmannband "The Justin Bieber Experience", um Quinn zurückzuerobern, da er findet, dass Justin Bieber der größte Rock-N-Roller aller Zeiten ist. Er singt auf einer Geburtstagsparty eines jüngeren Mädchens Justin Biebers Song Baby, um zu sehen wie er ankommt. Die Mädchen sind begeistert und deshalb singt er diesen Song auch bei der nächsten Glee Probe, danach wollen auch Puck, Artie und Mike seiner Band beitreten. Quinn ist begeistert von seiner Band und nimmt seine Einladung zu einem Date beim Keramikmalen an. Aber weil Santana Sam überzeugt hat, dass Quinn ihn mit Finn betrügt, macht er schließlich mit Quinn Schluss und ist mit Santana zusammen.

In Dicht ist Pflicht amüsiert er sich auf Rachels Party und macht mit Santana rum, beim Flaschendrehen küsst er Brittany.

In Sexy bewundert Sam die enge Freundschaft zwischen Santana und Brittany. Er sagt Artie, dass er sich wünscht, dass sie genau so eine Beziehung haben wie ihre beiden Freundinnen.

Glee216-0626.jpg

Sams Reaktion auf Trouty Mouth

In Unsere eigenen Songs gefällt ihm Santanas Song Trouty Mouth, der von seinem großen Mund handelt, nicht sonderlich. Wie die anderen New Directions ist er sehr glücklich, dass sie die Regionals gewonnen haben.

In Nacht der Vernachlässigten kündigt er die Künstler für das Benefiz Konzert der New Directions an.

In Born This Way scheint es ihm nicht sonderlich viel auszumachen, dass Santana jetzt mit Karofsky zusammen ist. Bei Born This Way trägt er ein T-Shirt, auf dem "Trouty Mouth" steht.

Rumours3.jpg

Sam und seine Schwester Stacy

In Das jüngste Gerücht schenkt ihm Rachel Fettstifte und fragt ihn, ob er ihr Date für den Abschlussball sein möchte, aber er lehnt ab, da er sowieso nicht vorhat dorthin zu gehen und sagt, dass sie nicht sein Typ seie. Später beobachten Rachel und Finn wie Sam gemeinsam mit Kurt aus einem Motelzimmer kommen. Am nächsten Tag kommt Sam in einer alten Jacke von Kurt zur Schule. Daraufhin werden die Gerücht bei den New Directions laut, dass Sam doch schwul seie und Kurt Blaine mit Sam betrügt. Quinn sagt aber ziemlich bestimmt, dass sie weiß, dass Sam nicht schwul ist, später beobachten Rachel und Finn wie Sam gemeinsam mit Quinn aus dem Motel kommt. Später gibt er den New Directions gegenüber wütend zu, dass sein Vater seinen Job verloren hat und Quinn und Kurt ihm nur helfen. Daraufhin verlässt er den Chorraum. Rachel und Finn schauen später bei ihm vorbei, erst will Sam sie nicht reinlassen, aber schließlich öffnet er doch die Tür. Er gibt zu, dass er nichts gesagt hat, weil er Angst hatte, dass es gleich im "Schmutzfink", der Schülerzeitung, zu lesen ist und ihn dann die Leute komisch anschauen würden. In dem Motelzimmer befinden sich Sams jüngere  Geschwister Stevie und Stacy, seine Eltern sind immer noch auf Arbeitssuche. Alles was die Familie noch hat befindet sich in diesem einen Motelzimmer und in ihrem Wagen, den Rest mussten sie verkaufen. Quinn und Kurt waren die einzigen, die herausgefunden haben, wie es um Sams Familie steht. Quinn hat ihm
Glee219-1216.jpg

Don't Stop

geholfen sich um Stacy zu kümmern - sie hat es erfahren, weil sie in die gleiche Kirche gehen. Und Kurt hat ihm neue Klamotten gebracht, er hat von Sams Lage erfahren, da er einen Nebenjob als Pizzabote bekommen hat und eine Lieferung bei der Dalton Academy hatte. Finn hat Sam Klamotten von sich vorbeigebracht, da er sich denken konnte dass Kurts Klamotten nicht so sehr Sams Kleidungsstil entsprechen und danach bringen Rachel und inn ihm seine Gitarre, die er verkaufen musste und von allen anderen New Directions zurückgekauft wurde. Daraufhin beginnt Sam, zum ersten Mal in seinem Leben - wie er sagt -, zu weinen. Zur nächsten Glee Probe bringt er seine Geschwister mit und singt mit den anderen New Directions für diese Don't Stop.


Glee220-0769.jpg

Friday

In Rivalen der Krone lässt er sich von Rachel und Mercedes überreden, mit ihnen auf den Ball zu gehen. Er hat sich einen alten Anzug von seinem Vater geliehen, scheint aber trotz alldem viel Spaß auf dem Ball zu haben und singt später gemeinsam mit Puck und Artie Friday. Während Rachel singt, fragt er Mercedes nach einem Tanz, die glücklich zustimmt.

In Totenfeier spielt er keine große Rolle und ist bei allen Proben und Songs der New Directions dabei.

Samcedes-2x22-sam-and-mercedes-29077135-500-333.png

Mercedes und Sam gehen miteinander aus

In New York! ist er mit den anderen New Directions wegen den Nationals in New York. Als er und die anderen Jungs erfahren, dass Finn Rachel wieder zurückerobern will, meint er, dass er dies auch tun würde, wenn er nicht praktisch obdachlos wäre und er  in Rachel verliebt wäre. Später singt er dann mit den anderen Jungs Bella Notte für Finn und Rachel. Später performt er mit den New Directions bei den Nationals und ist natürlich wie alle enttäuscht, dass sie sich nicht platziert haben. Wieder in Lima treffen Sam und Mercedes in einem Cafe auf Kurt und Blaine und behaupten, dass sie sich vorhin zufällig auf dem Parkplatz getroffen haben, in Wahrheit gehen die beiden aber heimlich gemeinsam aus. Sam fragt Mercedes, ob Kurt und Blaine jetzt wissen, dass sie ausgehen, aber Mercedes meint, dass es niemand weiß.

Staffel Drei

In Das Purple-Piano Project kommt er nicht persönlich vor, jedoch fragt Jacob Mercedes, ob es wahr ist, dass sie mit Sam ausgegangen ist. Mercedes bestätigt dies, sagt aber auch, dass er umgezogen ist, weil sein Vater einen neuen Job gefunden hat.

Glee-03x08-hold-on-to-sixteen-flv 000401193.jpg

Sam bei dem Gespräch mit seinen Eltern.

In Die Zeit deines Lebens arbeitet er als Stripper. Ihn suchen Rachel und Finn bei der Arbeit auf und bitten ihn zurück zu den New Directions zu kommen, weil sie ihn für die Sectionals benötigen. Jedoch sagt Sam, dass sein Vater möglicherweise etwas dagegen haben wird. Daher beschließen die drei, mit Sams Eltern zu sprechen. Rachel meint, er könne bei Finn unterkommen, so wäre er nicht obdachlos. Jedoch möchte er erst mal allein mit seinem Sohn reden. Er sagt, dass sein Sohn durch all die Umstände schnell zu einem richtigen Mann geworden ist. Sam ist zwar stolz darauf, was sie alles zusammen bewältigt haben, doch er vermisst es ein Teenager zu sein. Seiner Mutter kommen die Tränen, weil sie jeden Tag sein trauriges Gesicht sah. Sie erlauben ihm zu gehen, wenn es ihn wirklich glücklich macht.

In der McKinley platzt Sam überraschend herein als Kurt kurz vorher sagt, dass sie keine Chance bei den Sectionals haben werden. Er bietet ihnen seine Hilfe an und wird von allen herzlich empfangen. Sie singen daraufhin zusammen Red Solo Cup und trinken dabei Champagner. Nach dem Song kommt Santana in den Raum, weil sie mitbekommen hat, dass er wieder da ist, und liest ihm ein selbst geschriebenes Gedicht vor. Er ist alles andere als beleidigt von dem Gedicht und meint nur, dass er sie auch vermisst hätte und umarmt sie. Bei den Proben kommt es zwischen ihm und Blaine zu einer Auseinandersetzung, weil dieser etwas dagegen hat, wenn sie ihre Performance mit billigen Sex-Moves aufwerten. Blaine sagt zu ihm, dass er nicht zu verkaufen sei, woraufhin es fast zu einem Kampf kommt.

Quinn
771px-381168 287085214669557 115126838532063 838205 570453973 n.jpg

Quinn redet mit Sam.

 will wieder mit Sam zusammen kommen und das versucht sie, ihm nahe zu legen. Sie erzählt ihm auch, dass sie ihre Tochter zurückgewinnen wolle und meint, dass Sam ein guter Vater wäre. Doch er sagt ihr, dass sie noch jung sei, so wie er selbst, und sie nur einmal ihr Abschlussjahr hätten und nur einmal Teenager seien und genau deshalb diese Zeit genießen sollten und lässt sie im Schulflur stehen.
Sam&Mercedes.jpg

Mercedes und Sam im Schulflur.

Später läuft er durch den Schulflur und nimmt Mercedes an die Hand. Diese reißt sich aber von ihm los und versucht ihm klar zu machen, dass sie nun einen neuen Freund hat, und Sam ihm nicht gewachsen sei. Doch er ruft ihr hinterher, dass es ihm egal sei, wie groß oder stark ihr neuer Lover wäre, weil er sie zurück gewinnen möchte. Bei den Sectionals übernimmt er ein Solo bei dem Song Man In The Mirror und am Ende der Folge singt er einen Part in dem Song We Are Young.


Normal glee309 0792.jpg

Sam & Rory gehen einen Deal ein um sich gegenseitig zu helfen

In Galaktische Weihnachten fallen Rory Bücher aus seinem Spind und Sam kommt ihm zur Hilfe. Dabei sieht Sam die Bilder in dessen Spind und fragt ihn, ob dies seine Familie sei. Rory sagt, dass es seine komplette Familie ist und das er sie sehr vermisst. Sam kann verstehen, wie es ihm ohne seine Familie geht, weil er seine auch vermisst, obwohl sie nur vier Stunden entfernt wohnen. Er lädt Rory ein, Weihnachten mit ihm und seiner Familie zu verbringen. Artie will alles sehr fröhlich gestalten, doch Sam findet es nicht gut, weil es bei Weihnachten nicht nur darum geht und geht, fordert Rory ebenfalls dazu auf, doch Rory folgt ihm nicht. Das Weihnachstspecial endet mit Rorys Vorlesung. Rory kommt als Elf Itchy herein und will alle daran erinnern, worum es an Weihnachten geht. Er liest ihnen einen Geschichte vor und sorgt für Besinnlichkeit. Nach der Sendung geht er zusammen mit den New Directions zu Sue und den Obdachlosen.
SamQuinnEMC.png

Sam und Quinn helfen Bedürftigen.

Sie singen Do They Know It's Christmas?. Sam und Quinn sind bereits dort anwesend gewesen und haben Sue geholfen, anstatt bei dem Weihnachtsspecial dabei zu sein. Am Ende der Folge steht Rory mit Sam an der Straße und versucht ein wenig Geld zu sammeln. Er fragt Sam um Hilfe, damit er bis zum Valentinstag eine Freundin oder einen Kuss bekommt. Sam und Rory gehen den Deal ein. In dem Moment kommen Finn und Rachel, um den beiden zu helfen.
Summer Nights7.jpg

Sam und Mercedes während Summer Nights.

In Will will singen Sam und Mercedes zusammen mit den New Directions Jungs und Mädchen den Song Summer Nights. Kurz davor beichtete Mercedes auf Tinas Aussage, dass sie und Sam sich im Musikraum gegenseitig Blicke zuwerfen würden, dass sie und Sam eine Sommerromanze hatten. An einem anderen Platz wiederum erzählt bzw. singt Sam über sich und Mercedes und ihre Beziehungen. Die ganze Performance ist genauso gestaltet wie in dem Film "Grease". Bei der Glee Probe gibt Will bekannt, dass er Emma einen Antrag machen werde. Sam folgt nach der Probe Mercedes und fragt sie, ob sie auch irgendwann mal heiraten will. Sam hakt nach, und erwähnt dabei einen Jungen, welcher großartig bei Nachahmungen ist und total verliebt in sie ist (sich selbst). Doch Mercedes macht ihm deutlich, dass es nur eine Sommerromanze zwischen ihnen war und dass sie nun mit Shane zusammen ist. Sam erinnert sie an ihre gemeinsame Zeit, wie zum Beispiel ihre Abenteuer während eines Karneval Festes. Mercedes sagt, dass sie eine tolle und spaßige Zeit gehabt hätten, aber dass dies nicht die Tatsache ändert, dass sie mit Shane zusammen ist.
Mercedes hilft Sam.jpg

Mercedes hilft Sam, sein Gesicht sauber zu machen.

Später redet Sam mit Shannon Beiste und hofft, dass diese ihn zurück ins Team der McKinley Titans lässt, weil er seine Jacke zurück will, und hofft somit Mercedes zu beeindrucken, doch der Coach muss ihm leider absagen. Sie meint jedoch, dass das Schwimmteam möglicherweise Platz für ihn hätte. Als Sam daraufhin mit Finn über das Schwimmteam spricht, wird ihm kurz darauf von Rick Nelson ein Slushi ins Gesicht geschüttet. Mercedes ist geschockt und versucht ihm zu helfen. Als Shane dann auftaucht und Mercedes mit ihm geht, schaut sie noch einmal zu Sam zurück. Mercedes, Tina, Rachel und Santana präsentieren eine Ballade für Wills Wochenaufgabe, bei der auch sie an die ersten Aufeinandertreffen mit ihrer großen Liebe denken. Mercedes hat dabei Sam vor Augen und rennt im Anschluss aus dem Saal, weil sie merkt, dass sie über Sam noch nicht hinweg ist. Die anderen sprechen ihr gut zu und sagen, dass sie auf ihr Herz hören sollte und das mit Sam noch nicht vorbei sein müsste.
Kuss34.jpg

Der Kuss.

In Was würde Michael Jackson tun? schickt Sam Mercedes eine SMS, in der steht, dass sie ins Auditorium kommen soll. Mercedes ist verwundert und auch ein etwas verwirrt folgt jedoch seiner Bitte. Dort wartet Sam bereits auf sie. Er fragt sie, ob sie zusammen ein Duett singen könnten, weil sie das nie getan haben und ändert die Schrift auf der Leuchttafel von "M.J." zu "MERCEDES". Er sagt, danach könne sie zu Shane gehen und Sam würde sie nicht aufhalten. Sie soll selbst entscheiden, zu wem sie gehört. Daraufhin beginnen die beiden Human Nature zu singen. Nach dem Song blicken sie sich tief in die Augen und kommen sich immer näher, sodass sie sich schließlich küssen. Außerdem ist Sam in dieser Episode bei jeder New Directions Performance anwesend, also bei Wanna Be Startin' Somethin', Bad und Black or White.

In Spanisches Blut kommt Sam nicht oft vor, singt aber einen Song, denn er an Mercedes richtet. Bamboleo/Hero.

In Gorilla mit Herz ist Sam in einer Diskussion mit dem The God Squad, wie sie Geld verdienen können. Er schlägt vor dass sie Liebeslieder in Form eines Liebestelegramms für ihre 'Kunden' singen sollten. Anschließend singen er und die anderen von The God Squad von Finn für Rachel Stereo Hearts. Santana will daraufhin, dass die Gruppe auch für Brittany einen Song singt und stellt dabei klar, dass es nicht eine Freundin ist, sondern ihre Freundin. 
180px-SamcedesinH3.png

Mercedes hält Sam zurück, weil sie sich schuldig fühlt.

Die Mitglieder von The God Squad diskutieren darüber, ob es falsch oder richtig sei, für ein Homosexuelles Paar zu singen. Später fragt Sam, Mercedes, ob sie sein Schatz sein will. In diesem Moment bricht Mercedes in Tränen aus und gesteht Sam, dass sie ihn liebt, doch sie erzählt ihm auch, dass sie Shane alles erzählt hat. Als Sam glücklich fragt, ob sie nun wider zusammen kommen können, lehnt Mercedes es ab und sagt ihm, dass sie Shane sehr verletzt hat, so sehr, dass er weinen musste und sie nicht einmal bemerkt hat, zu was für einer Person sie geworden ist. Sie sagt, dass sie für eine Weile alleine sein muss und ihren Weg gehen möchte. Er läuft nach der Performance von Mercedes zu I Will Always Love You aus dem Probenraum weil es ihn emotional mitnimmt. Später, bei Sugars Party, singen die The God Squad Cherish/Cherish, der von Santana an Brittany gerichtet ist. 

In Saturday Night Glee-ver performt Mercedes einen Song, der vor Sam mit dem Handy aufgenommen wird. Später als Kurt und Mercedes sich unterhalten, kommt Sam dazu und will mit Mercedes reden um ihr etwas zu zeigen. Er öffnet ein Viedeo bei You Tube, das bereits 458 Kommentare hat. Es ist Mercedes Aufritt. Sam ermutigt sie dazu, ihren Weg zu finden und nach Los Angeles zu gehen. Daraufhin küssen sich die beiden. 

In Houston, wir haben ein Problem! unterhalten sich Sam und Joe über Quinn. Joe hat Gefühle für sie, hält jedoch nichts von Sex vor der Ehe. Sam macht ihm klar, dass er immer noch ein guter Christ sein kann, in dem er betet und gut zu anderen Menschen ist, auch wenn er seinen Gefühlen für Quinn nachgibt. Joe glaubt jedoch, dass das Spirituelle über dem Physiche liegt, woraufhin Sam ihm sagt, dass er sich klar werden müsse, ob er sich Goit annähren will, oder lieber Quinn. 

In Auf einen Ball vor unserer Zeit tanz Sam mit Mercedes auf dem Abschlussball, die beiden sehen zu dem glücklichen Shane der mit seiner neuen Freundin tanzt. Später singt Sam mit Artie, Joe und Mike What Makes You Beautiful.

In Menschliche Requisite tauschen alle Charaktere ihren Platz. Sam stellt Rory da, Rory wiederrum Sam. 

In And the winner is... finden die Nationals statt. Während der Proben macht sich Puck über Sams Tanzstil lustig und die beiden fangen an sich zu streiten bis Will dazwischen geht. Später performt er mit den New Direction Paradise By The Dashboard Light. Am Ende kommt er zusammen mit dem Rest an die McKinely zurück wo sie gefeiert werden, da sie das erste mal die Nationals gewonnen haben. 

300px-Glee.S03E22.HDTV.x264-LOL 126.jpg

Sam erzählt über Mercedes' Zukunft.

In Zukunft voraus erfährt Santana von Sam und Mercedes, dass diese von einem Musikproduzenten in Los Angeles unter Vertrag genommen wurde, um bei einem Indie-Label als Backround Sängerin zu arbeiten, da Sam die Performance von Disco Inferno von Mercedes bei YouTube hochgeladen hatte und der Musikproduzent begeistert von ihr war. Später performt er mit den Juniors, für die Abschlussschüler In My Life. Diesen widmen sie besonders Finn, da er so viel für sie aufgegeben hatte und immer für sie da war. Am Ende verabschieden sich Sam und die New Directions von Rachel. 

Staffel Vier

In Die neue und die alte Rachel ist Sam im Chorraum, als Will Wade als neues Mitglied der New Directions vorstellt. Während dem Mittagessen, unterhalten sich die anderen darüber das Wade geschminkt ist, das sich diese an den Tisch, der New Direction dazu setzten will. Sam stellt klar, dass Unique das nicht tun darf, solange sie geschminkt ist, da sie beliebt sind und dies noch ein bisschen anhalte
Sam-and-Marley-4x01-sam-evans-32180199-726-410.jpg

Sam bittet Marley, bei den New Directions zu bleiben

n soll. Später während den Audition's meint Sugar das Jake sexy ist, doch Sam meint das er es nicht ist, aber Unique stimmt Sugar zu. Danach begrüßt Sam mit den anderen Marley, als neues Mitglied des Clubs. Am nächsten Tag, machen sich einige Mitglieder der New Directions über die neue Küchenhilfe lustig, Marley stellt klar, dass es ihre Mutter ist und verlässt verärgert den Tisch. Daraufhin spricht Sam mit Marley und bittet sie darum, bei den New Directions zu bleiben. Er entschuldigt sich über das Verhalten der New Directions und auch alle anderen Kids tauchen auf und laden Marley ein, bei der Probe die Leadstimme zu übernehmen. Er probt dann später mit dem Rest des Clubs Chasing Pavements.

In Britney 2.0 präsentieren Sam, Tina und Joe ihren Song 3, um Brittany zu helfen, da diese nicht mehr bei den Cheerios und somit total am Ende ist. Später trifft sich Brittany mit Sam in der Aula. Er hat Brittany durchschaut. Sie hat bewusst alles zunichte gemacht, weil das Comeback dadurch umso imposanter sei, so wie bei ihrem Idol Britney Spears auch. Sie habe auch alles durchdacht. Außerdem meint sie, dass sie Santana sehr vermisst. Daraufhin sagt Sam, dass er jetzt ihr neuer Freund ist. 

In Wenn die Muse nicht küsst fragt Sam Brittany, warum er nicht ihr Vizepräsident werden durfte. Er würde doch perfekt passen. Brittany meint aber, dass sie lieber nicht ihr Freundschaft gefähren wolle, bringt dann aber Blaine dazu, Sam als Vizepräsident vorzustellen. Sie verabreden außerdem eine Debatte. Während der Debatte zum Jahrgangsprecher singen Brittany und Sam Celebrity Skin. Danach sind die Vizepräsidenten in der mäßig gefüllten Aula an der Reihe. Artie langweilt alle mit sehr ausführlichen Ausführungen zu politischen Zielen, wä
284px-Bram presidency.gif

Sam und Brittany während der Debatte

hrend Sam recht plump in Prinzip gar nichts sagt, auf seine Stripperkarriere aber offensiv reagiert und stolz dahinter steht. Als er sein Hemd aufreißt, ist die kleine Menge zumindest mal aufgewacht. Blaine ist hingegen gar nicht glücklich. Er kann Kurt nicht erreichen und merkt das er sich sehr alleine fühlt. Er ist auch nur für Kurt an die Schule gekommen, und auch die Wahl wollte er irgendwie nur für Kurt gewinnen. Sam spricht im Mut zu und macht im klar, was er erreicht hat und das er sehr stolz ist. Brittany spricht schließlich mit Sam, der zugibt, dass er für Brittany gestimmt hat. Außerdem kann er sie mit wenigen Worten wieder aufbauen, was Brittany sehr schön findet.

In Trennung ist der Liebe Tod? ist er im Chorraum und begrüßt Finn, der den Glee Club überraschend besucht. Die beiden umarmen sich und er stellt ihm die anderen Mitglieder vor. 

In Die Rolle, die dir zugedacht steht das Musical "Grease" an. Sam meint, dass Blaine als Präsident und er als Vizepräsident entscheiden können, welche Rollen sie später bekommen wollen. Doch Blaine interessiert das nicht. Er erzählt Sam, was geschehen ist, zwischen ihm und Kurt. Er fühlt sich s
Sam.png

Sam spielt Kenickie

chrecklich seit dem die beiden sich getrennt haben. Sam gibt zu, dass es ziemlich ernst sein muss, da Blaine am Wochenende kein Gel benutzt hat. Er versucht Blaine zu trösten. Während die Kandidaten für Sandy und Danny im Auditorium Born to Hand Jive performen, schauen die anderen, der New Directions ihnen zu. Sam sitzt zwischen Brittany und Joe. Danach gibt Finn nach langen Überlegen die Ergebnisse bekannt und Sam freut sich sehr, da er die Rolle des "Kenickie" spielen wird. 

In Glease verkündet Will, dass er den Glee Club für eine kurze Zeit verlassen wird. Da er erst nach den Sectionals zurück kommen wird, sind Sam und der Glee Club verärgert. Aufgrund Sues Reservierung der Aula für die nächsten zwei Wochen müssen die Jungs in der Auttowerkstatt von Burt proben. Finn bringt sie dazu, sich mit dem Inhalt von Grease zu beschäftigen und sie von ihrer Version zu überzeugen. Daraufhin singt Sam mit den anderen Greased Lightning.

In Dynamische Duette ruft Blaine in seiner neuen Indentität, als Nightbird zur ersten Society of Superheroes treffen an der McKinley auf. Die Mitglieder sind alle als ihre alten Egos verkleidet. Sam als Blond Chameleon.
Sam.png.aspx.png

Blonde Chameleon

Dotti stürmt in das Treffen und berichtet das der Nationalspokal entwendet wurde und nur ein Laptop, auf dem eine Massage von einem verpixelten Jungen in einem Dalton Blazer, zurückgelassen wurde. Sam versucht Blaine davon abzuhalten an die Dalton zurückzukehren doch dieser erklärt ihm das er ein schlechter Mensch sei, er erzählt ihm von seinem Seitensprung und das er findet das Kurt dies nicht verdient hat und er sich somit selber bestrafen würde. Sam bittet ihn sich selber zu vergeben und zusammen performen sie den Song Heroes. Danach gehen die beiden auf eine "Mission" an die Dalton und holen sich ihren Nationalspokal zurück und hinterlassen nur den Blazer von Blaine mit der Notiz "No Thanks!". Zurück an der McKinley überreichen Sam und Blaine den Pokal an Finn und einem Superheldengürtel mit Geschenken, worunter sich auch ein Notschlüssel befindet. Alle sind sie einig das Finn der: "Vereiner des Glee Clubs" ist. 

In Wiedersehen macht Freunde erscheint Sam als erstes, als Finn den anderen im Glee Club die früheren Mitglieder des Clubs vorstellt. (Mercedes, Quinn, Puck, Santana und Mike.) Als die New Directions, während den Sectionals sich vorbereiten müssen, da sie gleich dran sind, schaut Sam zwischen den Vorhängen zu dem Publikum durch und sieht Mr.Shue. Er teilt es schnell den anderen mit. Während Gangnam Style fürt Sam, dass erste Tanz Solo durch.

In Schwanengesang haben die New Directions die Sectionals verloren, somit sind sie für das Rest des Jahre aus dem Wettbewerb ausgeschieden. Deswegen verlassen viele den Glee Club, darunter auch Sam. Danach folgt Brittany einer Spur von Cheerio Cornflakse zu Sam. Er gesteht ihr, dass er in sie
Normal 409 000611 (1).jpg

Sam und Brittany während Somethin' Stupid

verliebt ist. Sie singen das Duett Somethin' Stupid. Kurz bevor sie sich küssen blockt Brittany ab und meint, dass wenn sie sich küssen, die Lesbische Blogger Community wütend auf ihn ist. Doch später fragt Brittany Sam, ob er mit ihr zu einem Winterkonzert möchte. Denn seit sie nicht mehr mit Santana zusammen ist, ist Sam der einzige der sie zum lächeln bringt. Danach will sie ihn küssen, doch er fragt sie noch, was die lesbische Blogger Community dazu sagt. Brittany versichert ihm, dass es richtig ist was sie machen denn ihre Fans wollen nur, dass sie Glücklich ist. Daraufhin küssen sich die beiden. Am Ende der Folge singen Sam und Brittany mit den New Directions Don't Dream It's Over und der Glee Club findet wieder zueinander. In Tatsächlich ... Glee verteilt Brittany superteure Geschenke, da die Welt ja wegen des Maja Kalenders am 21.12 untergehen wird. Sam glaubt ebenfalls daran und hat es genau studiert. Sie denken sie müssen jeden vor der Apokalypse noch einmal sagen was sie wirklich fühlen, deshalb gründen sie den 2012 Maya Apokalypse Club. Doch die wahren Gefühle bestehen zum größten Teil nur aus Beleidigungen. Am Ende verlassen alle d
Jb.png

Sam während seiner "Hochzeit" mit Brittany

en Club und nur noch Brittany und Sam sind übrig. Daraufhin singt Sam Jingle Bell Rock und überrascht Brittany indem er einen Ring rausholt und ihr einen Antrag macht. Shannon erzählt ihnen, dass sie schon ein Mitglied der "Maya Kirche" ist und sie trauen darf, wenn sie sich wirklich sicher sind. Sie sind sich sicher und lassen sich trauen. Danach verbringen die beiden ihre letzten drei Tage bei Brittany zuhause und sind überrascht als sie am 22. aufwachen und die Welt nicht untergegangen ist. Daraufhin gesteht Shannon, dass sie Brittany und Sam nicht wirklich getraut hat, da sie es nicht kann. Es gibt keine "Maja Kirche". Sie wollte sie nur davon bewahren einen großen Fehler in ihrem Leben zu machen. Daraufhin singt Sam mit der New Directions, Finn, Puck und Kurt Have Yourself a Merry Little Christmas.


In Ladies First hat Sam beschossen zu beweiesen, dass die Warblers bei den Sectionals betrogen haben.  Er erzählt Blaine von seiner Theorie doch diesem ist nicht wohl dabei. Später findet der Ball Sadie Hawkins statt. Die Jungs performen No Scrubs. Danach amüsieren sich Blaine und Tina auf dem Ball, do
Normal 411 001729.jpg

Sam und die Jungs während No Scrubs

ch als Sam Blaine zu einer geheimen Mission entführt, bleibt Tina traurig zurück. Mit der Unterstützung von Blaine trifft sich Sam mit Finn im Umkleideraum um ihm zu beweisen, dass die Warblers bei den Sectionals betrogen haben. Er hat ein Video von einem Warbler der dabei gefilmt wurde wie er in einem Café ausgerastet ist. Sam sagt, dass die Warblers Aufputschmittel genommen haben um besser zu performen. Finn macht ihm klar, dass er keine richtigen Beweise hat und er somit nichts gegen die Warblers ausrichten können, doch dann stellen Sam und Blaine Finn einen Jungen vor, Trent. Trent gibt zu das Hunter die Warbler dazu gebracht hat sich etwas spritzen zu lassen, er selber es aber nicht wollte. Da er damals zusammen mit Kurt an die Dalton gewechselt ist und sich seiner alten Schule so verbunden fühlt konnte er nicht mit ansehen, dass etwas so ungerechtes geschiet. Danach meint Finn, dass dies genügend Beweise seien. 


In Kalender Boys rutschen die New Directions – dank Sam und Blaine – auf den ersten Platz der Sectionals, da die Wa
Chord-Overstreet-Shirtless-Centerfold.jpg

Sam gibt den Jungs Tips für ein gutes Aussehen

rblers Disqualitiert wurden. Somit ist der Club wieder im Rennen. Die New Directions brauchen Geld, um zu den Regionals zu fahren. Tina schlägt einen "Men of McKinley" Kalender mit den Jungs aus dem Glee Club vor. Später sind Sam und Brittany in Direktor Figgins Büro, da sie die höchste und die niedrigste Punktzahl im SAT - Test (College Aufnahme Test) haben, den es jemals an der McKinley gab. Brittany hat die höchste Punktzahl, dass ist aber nur das Ergebnis von Zufallsmustern aus dem Multiple Choice Test. Sie sagt Sam, dass sein Körper ihm eine schöne Zukunft beschert und er nicht aufs College gehen muss, wie die anderen von ihnen. Sie selbst bezeichnet sich als "eine der schlausten Personen Amerikas" und macht anspruchsvolle akademische Pläne für ihre Zukunft. Auf den darauffolgenden Tag kommt Sam in einer Badehose zur Schule und Blaine deutet das als Überreaktion auf den
Vlcsnap-2013-02-01-20h45m20s92.png

August

SAT-Test-Flop. Danach eröffnet Sam ein Seminar, in dem er den anderen Glee Jungs Tipps für das posieren für den Kalendar gibt. Sie wärmen sich mit Bro-ga (Yoga für Bro's) auf. Danach trainieren sie zu dem Song Centerfold/Hot In Herre. Die Jungs schießen die Fotos für den Kalendar. Sam kämpft für die Aufrechterhaltung seines "aufgepumpten" Looks und rennt in die Umkleide. Blaine folgt ihm, und Sam erklärt ihm, dass er denkt dass er die Leute mit seinem Körper beeindrucken muss, da es dass einzig besondere an ihm ist. Blaine sagt, dass er sich auf mehr als nur seinen Körper beziehen soll, da er immer geliebt wird. Später kämpft Sam mit seinem Aufsatz. Blaine zeigt ihm ein Vid
Sam-September.png

September

eo von seinen Freunden in dem sie ihm sagen, was für Leistungen er vollbracht hat. Er ist zu Tränen gerührt und dankt Blaine. Daraufhin versucht Sam Artie noch einmal zu überreden, da dieser nicht oberkörperfrei Posen will. Doch Artie will nicht der einzige im Kalender sein der etwas anhat. Sam sagt ihm, dass er nicht der einzige sein wird. Als der Kalender erscheint wird enthüllt, dass Sam sein Shirt anbehalten hat. Da sie durch den Kalender genug Geld verdient haben für die Regionals, feiern sie ihren Erfolg mit This Is The New Year.


In Die Diva in dir kommt Santana zurück, was Sam nicht wirklich passt. Die beiden treffen sich in der Aula,
Image 171021 2.jpg

Konfrontation mit Santana

wo er ihr sagt, dass ihre Fernbeziehung mit Brittany deswegen nicht funktionierte, da es für beide nicht zufrieden stellend war. Santana meint, dass sie nicht kampflos aufgibt, worauf sie beide Make No Mistake (She's Mine) singen, um Brittany für sich zu gewinnen. Diese beobachtet die beiden und teilt Santana später mit, dass sie Sam mag und sich nicht von ihm trennen wird.

Sam sitzt in Eine lässt das Lieben in der Kirche neben Brittany. Auf dem Empfang tanzt er mit ihr und singt später zusammen mit den New Directions Anything Could Happen

In Dramen á la Hollywood unterhält sich mit ein paar New Directions über den Mash-Up-Wettkampf.
034842e72a0.jpg

Old Time Rock & Roll / Danger Zone

Anschließend performt er mit den Jungs Old Time Rock & Roll/Danger Zone, wobe er mit Blaine die Haupstimme übernimmt. Am Ende performt er bei Footloose mit.

In Fehde sieht er sich die einzelnen Peformances an und singt bei Wills und Finns Bye Bye Bye/I Want It That Way auf der Seite von Letzterem mit. Anschließend ist er bei Closer anwesend.

Blaine gibt ihm in Heimliche Laster 50 $, weil er gesehen hat, wie dieser Nudeln aus der Cafeteria klaute. Sam meint, dass er sie nicht stahl, da er was zum Essen brauchte sondern wegen seiner Maccaronikunst.
COPAC3.png

Copacobana

Er zeigt ihm ein paar Bilder, darunter auch eins von Kurt und will anschließend Blaines heimliches Laster wissen. Dieser schwärmt noch immer von ihm und ist kurz davor seinen Namen zu sagen, rettet sich aber, indem er auf die Band Wham! ausweicht. Ehe Sam das hinterfragen kann, erscheint Tina und teilt ihnen mit, dass Mr. Schue krank ist und der Glee Club somit ausfällt. Er zieht sie auf und fragt sie, ob sie zu ihm nach Hause geht und ihm rittlings Erkältungscreme auf die Brust reibt, so wie sie es bei Blaine tat. Mit diesem entscheidet er, dass sie die Glee Stunde übernehmen und ihre Wochenaufgabe "heimliche Laster" ist, welche sie mit Wake Me Up Before You GO-GO einleiten. Im Umkleideraum wird er von Blaine gedrängt sein wahres heimliches Laster zu enthüllen und er gibt zu, dass es Barry Manilow ist. Er sagt das nicht wirklich leise, so dass es ihm komische Blicke der anderen Jungs einbringt. Er verkündet den New Directions seine Schwäche und singt Copacabana. Sam findet Blaine in der Bibliothek und spricht
Glee sam and blaine4.jpg

Sam weiß, dass Blaine für ihn schwärmt

ihn darauf an, dass dieser wegen dessen Laster nicht ehrlich zu ihm war. Der beherzigt das und trägt in der Aula einen Song von Phil Collins vor, von welchem er sagt, dass er sein wahre Schwäche ist. Sam hat jedoch die Blicke, die Blaine ihm während seines Auftritts zuwarf, bemerkt und glaubt ihm, wie auch die anderen, nicht, belässt es aber erstmal dabei. Er kündigt später mit ihm die Mädchen und anschließend Jake an. Wieder in der Aula arbeitet Blaine an einem weiteren Phil Collins Song und wird von Sam damit konfrontiert, dass er weiß, dass er sein heimliches Laster ist. Er sagt ihm, dass es für ihn ok ist, was die beiden mit einer Umarmung besiegeln und daraufhin mit den New Directions Mamma Mia singen.


In Letzte Chancen mit Schuss ist Sam anwesend, wenn Will ihnen ihre Gegner bei den Regionals vorliest. Als Brittany von ihrem Asteroiten "Tubbington-Bobb" berichtet, meint sie, dass sich alle von ihren Lieben verabschieden sollen, so wie sie es bei Lord Tubbington tun wird. Sam ist verwirrt, da er davon ausging, dass er ihr Liebster wär.
E4X8X1.jpg

Sam bei More Than Words

Bei seiner Freundin zu Hause, entschuldigt sich diese bei ihrem Kater und versucht etwas gut zu machen, hat aber das Gefühl, dass er ihr nicht glaubt. Sam schlägt ihr vor, dass sie Lord Tubbington dessen Lieblingssong singen könnte, worauf Brittany ihm erzählt, dass sie damit aufgehört hat, als dieser sich den "KKK" (Ku-Klux-Klan für Katzen) anschloss. Sam entgegnet, dass die New Directions stattdessen für ihn singen und wird von seiner Freundin als Genie bezeichnet, obwohl er beim SAT Test so schlecht abschnitt. Der Vorschlag wird umgesetzt, so dass sie später alle in der Aula für Lord Tubbinton More Than Words singen. Im Chorraum ist er anwensed, als die zwei Schüsse fallen und schreibt dann auf Wills Anraten seinen Liebsten, was an der McKinley vor sich geht. Er bemerkt, dass Brittany nicht da ist und versucht sie zu holen, wird aber von Mr. Schue und Coach Beiste aufgehalten, da er damit sonst die anderen in Gefahr bringt. Er versucht es ein zweites Mal, wird aber wieder davon abgehalten und wenn Artie sie mit seiner Kamera aufnimmt, damit sie ihren Eltern und Fr
640px-Aftersay sam.png

Sams Nachricht

eunden eine Nachricht hinterlassen können, schlägt er ihm diese aus der Hand. Er umarmt Brittany, als diese von Mr. Schuester von der Mädchentoiltte in den Chorraum gebracht wird und ist erleichtert, dass es ihr gut geht. Auf dem Flur sagt er ihr dann, dass er während der Schießerei nicht aufhören konnte, an sie zu denken, was sie erwidert. Er entschuldigt sich dafür, dass er so fies zu Lord Tubbingtion war und meint, um sich wieder mit dem Kater gut zu stellen und auch um Brittany näher zu kommen, dass sie eine Familie gründen sollten. Sam hat damit schon angefangen, da er eine Katze, Lady Tubbington, aus seiner Tasche holt und Brittany gibt. Die beiden tauschen "Ich liebe Dich's" aus und singen anschließend mit den New Directions Say. Währen des Songs werden die Videobotschaften, die einige der Kids für ihre Familien aufgenommen haben gezeigt und es ist zu sehen, dass Sam einer von ihnen ist. Darauf sagt er: "Mum, Dad, ich liebe euch und da ist ´ne Katze in meinem Schließfach, in meinem Rucksack. Bitte füttert sie für mich".


In Süße Träume hat Sam, wie auch ein paar andere der New Directions, aufgrund der Ereignisse aus der letzten Folge, laut Marleys Annahme eine postraumatische Belastungsstörung entwickelt und stellt sich
Glee-Season-4-Episode-19-Recap-Sweet-Dreams-1-1024x575.jpg

Evan Evans

dieser als dessen schlauer Zwillingsbruder Evan Evans vor. Er tut so, als würde er einen Anruf von Sam bekommen und geht, nur um dann als dieser wieder in den Chorraum zu kommen, wo er es noch mal macht und als Evan erscheint. Das geht noch ein paar Mal so, bis Mr. Schuester seinen Austraster hat und Sam einer derjenigen ist, die das meiste davon abkriegen. In der Aula fragt Marley ihn, Blaine und Unique, ob sie mit ihr ihren selbst geschrieben Song You Have More Friends Than You Know singt, worauf er erst nein sagt, ehe er meint, dass es nur ein Witz war. Er gibt Brad das Zeichen in die Tasten zu hauen und die vier singen los. Später im Chorraum grüßt Will, der sein schlechtes Verhalten eingesehen hat, Sam, worauf dieses als Evan antwortet, dass der in Alaska lebt. Mr. Schuester entschuldigt sich bei ihnen und ruft Finn in den Raum, der ihnen für die Nationals helfen soll. Sam sowie die anderen sind begeistert und die New Directions performen zum Schluss einen weiteren selbst geschrieben Song von Marley, Outcast.


Wenn in Licht aus der Strom ausfällt, bezeichnet Sam das als Zombieapokalypse und ist besorgt. Will macht dies wiederum zur Wochenaufgabe, da deswegen sämtliche ihrer elektronischen Musikinstrumente ausfallen und sie es mal unpluggend versuchen sollten. Sam berichtet den New Directions, dass er bei Mr. Schuesters Worten sofort an Phil Spector und dessen Wall of Sound dachte und wie dieser wohl tausende Instrumente nutzen und mit seinen Songs Stadien füllen würde. Dann dachte er wieder ans Strippen und sich von allem zu trennen was unnötig ist um ans Wesentliche zu gelangen. Außerdem meinte seine Mum, dass er zu diesem Song gezeugt wurde und den Righteous Brothers quasi sein Leben verdankt, ehe er anfängt mit Ryder You've Lost That Lovin' Feelin' zu singen. Wenn Artie jammert, dass er seinen Synthie will, ist es Sam, der zu ihm meint, dass er seinen Mann stehen soll. Er erzählt ihm, dass wenn bei ihm zu Hause
Glee-32.png

Sam sagt Artie die seine Meinung

der Strom ausfiel, er seine Geschwister nur mit seiner Gitarre und seiner Stimme unterhielt, da sie nicht mal einen Synthie hatten. Er macht ihn auch darauf aufmerksam, dass er gesehen hat, wie Artie während seines Songs gesimst und nicht nur dieser, sondern alle im Chorraum nur ans Twittern und Bloggen denken, so dass sie das, was sich vor ihnen abspielt, gar nicht mehr mitbekommen, was er traurig und lahm findet. Ryder erzählt dem Glee Club später, dass er als Kind von seiner Babysitterin sexuell belästigt wurde, worauf Sam äußert, dass er stolz drauf sein sollte, dass ihn eine Siebzehnjährige angefasst hat, da er sich das gewünscht hätte. Anschließend singt er bei We Will Rock You und Longest Time mit.

In Gutes braucht seine Zeit spielt er keine große Rolle. Er freut sich mit den anderen, als sie erfahren, dass die Wochenaufgabe "Stevie Wonder" ist und stellt dann Mercedes dem Glee Club vor. Wenn Mike meint, dass sie ein wundervolles Talent feiern sollten, steht Sam auf, da er sich angesprochen fühlt, setzt sich aber wieder, wenn er kapiert, dass von Jake die Rede ist. Zuletzt singt er mit den New Directions For Once in My Life.

Blaine erzählt ihm in Vom Finden der Liebe von seinem Plan, Kurt einen Heiratsantrag machen und bittet ihn sein Trauzeuge zu sein. Sam versucht ihn davon abzubringen, in dem er ihm sagt, dass er zu jung ist und noch zur Highschool geht. Er bringt auch Kurts neuen Freund Adam zur Sprache, doch Blaine will nicht auf ihn hören und
Image 183191 3.jpg

Sam redet auf Blaine ein

wirft stattdessen ein, dass sich dieser auch nicht davon abhalten ließ Brittany zu heiraten, als sie dachten, dass die Welt unterginge. Sam antwortet, dass er das mittlerweile bereut und geht. Als seine Freundin von der MIT zur McKinley zurückkehrt macht sie alle runter, so dass er einschreitet und sie beruhigen will. Das Ende vom Lied ist, dass sie per SMS mit ihm Schluss macht, was ihn sichtlich verwirrt. Er stötßt zu Blaine und Tina, als diese dabei sind einen Verlobungsring für Kurt aus zu suchen und sichert seinem besten Freund seine Unterstützung zu, obwohl er noch immer dagegen ist. Die Verkäuferin Jan glauber zuerst fälschlicherweise, dass die beiden zusammen sind, wird aber von ihnen schnell berichtigt, wobei Sam es nicht lassen kann hinzuzufügen, dass Blaine auf ihn abfährt. Er ruft später Santana an, damit sie mal mit Brittany reden kann, da die sich immer merkwüridger verhält. Seine Freundin taucht bei den Regionals auf, was ihn sichtlich freut und er erfährt dann im Showkreis auch den Grund für ihr Verhalten. Sie erzählt den New Directions, dass sie eine verfrühte Zusage der MIT bekommen hat und sofort wechseln soll. Bei ihrer Abschiedsrede wendet sie sich auch Sam, worauf sich die beiden umarmen und sich gegenseitig sagen, dass sie sich lieben und vermissen werden. Bei ihrem Auftritt hat Sam ein paar Zeilen in Hall of Fame und ist bei den anderen beiden Nummern im Hintergrund zu sehen. Am Ende nimmt er wie der Rest der New Directions an Wills und Emmas Hochzeit im Chorraum teil. 

Staffel Fünf

1284273 1380267467995 full.jpg

Sam bei Help!

Sam hat seinen ersten Auftritt in Love Love Love, wenn Mr. Schuester ihnen die Wochenaufgabe verkündet, "The Beatles". Er ist so glücklich darüber, dass er mit Ryder aufsteht und vor Freude tanzt. Anschließend ist er mit den anderen auf dem Karneval und später der einzige, der sich für Blaines Idee, Kurt einen Antrag zu machen, begeistert. Sam meint zu den anderen, dass Blaine sein bester Freund ist und versucht die anderen zu überzeugen, indem er sagt, dass eine Homo-Ehe eine gute Sache ist und sie so schnell passieren. Die beiden performen Help!, um die New Directions doch noch dazu zu bewegen, ihnen zu helfen, genauswo wie drei andere Showchöre, gegen die sie in der Vergangenheit angetreten sind. Blaine bittet danach ihn, Jake und Ryder um Hilfe, für Tina zu singen, da er wegen deren fiesen Verhaltens besorgt ist. Sam meint dabei, dass es die Schuld seines
1027.jpg

Sam als George Harrison

besten Freundes ist, dass sie so drauf ist, stimmt aber mit den anderen beiden zu und zu viert performen sie in der Aula für sie I Saw Her Standing There, wobei er die Rolle von George Harrison übernimmt. Nach der Performance bieten sie Tina an, dass sie einen von ihnen als ihre Abschlussballbegleitung auswählt und sie entscheidet sich für Sam. Zum Schluss ist er bei Blaines Heiratsantrag für Kurt dabei und singt bei All You Need Is Love mit. Er überreicht seinem besten Freund an der entscheidenden Stelle die Ringbox und freut sich für ihn und Kurt wenn der den Antrag akezptiert.


In Tina in the Sky with Diamonds will Sam von Blaine wissen, wie das mit der homosexuellen Ehe funktioniert, zum Beispiel wer wessen Namen annimmt. Sein bester Freund sagt ihm, dass er sich darum kümmert, wenn es soweit ist, ehe dieser ihn anschließend fragt, ob er sich auf den Abschlussball freut und
Screen-shot-2013-10-05-at-7-48-38-pm.png

Sam fragt Blaine über Homo-Ehen aus

es nett findet, dass er mit Tina hingeht. Sam antwortet, dass er der gleichen Meinung ist, erwähnt aber, dass es sein Abschlussball ist und er sich irgendwie wünschte, dort mit jemandem hin zu gehen, um den er wirklich sich schert. Ehe die beiden ihr Gespräch fortführen können, kommt Will herein und erzählt ihnen, wie sie die Beatles-Woche fortführen. Er wird von Sue unterbrochen, die die Kandidaten für die Wahl des Abschlussballkönigs und der -königin verkündet. Wenn Tina als eine aufgezählt wird, freut Sam sich für sie und darüber, ihre Begleitung zu sein, wird aber von ihr abgewiesen, da er keiner ist und sie wirklich gewinnen will. Er ist im Chorraum, wenn Mr. Schuester reinkommt und verwundert ist, dass er hier ist. Sam meint, dass eine Menge Leute sagen, dass die Beatles quasi die beste Band überhaupt wären. Will stimmt zu und er fährt in einem Atemzug fort, dass die Band nicht einen Song darüber geschrieben hat, wie es sich anfühlt, wenn du einem Mädchen sagst, von dem du nicht einmal denkst, dass es heiß ist, dass du mit ihr zum Abschlussball gehst, weil du dich schlecht fühlst, und dann denkst, dass du zum Abschlu
Shgfhfg.png

Something

ssballkönig nominiert wirst und es dann noch nicht so ist und das nicht-heiße-Mädchen dir sagt: "Ich will mit dir nicht mehr auf den Abschlussball gehen". Am Ende will Sam wissen, ob Will denkt, dass die Beatles dann immer noch die größter Band aller Zeiten ist, doch ehe dieser antworten kann, stößt Sue zu ihnen und verkündet, dass sie verpflichtende Impfungen an der Schule etabliert. Sam fragt sie, ob sie damit Spritzen meint, was sie bestätigt und ihn schockt, da er bei Nadeln total durchdreht. Im Krankenzimmer sieht er wie die neue Schulkrankenschwester Penny Owen einer Wurst eine Spritze verabreicht und ist nur noch verängstigter. Er will sich klammheimlich aus dem Staub machen, macht dabei aber krach, da er etwas umwirft und wird so von ihr entdeckt. Dadurch entscheidet er sich dafür, sich spritzen zu lassen, macht aber im letzten Moment doch einen Rückzieher und meint, dass er später wieder kommen wird. Als er dabei ist den Raum zu verlassen, sagt er ihr, dass es "cool" war sie zu treffen und verschwindet aus der Tür. Sie ruft ihm ihren Namen hinterher, was ihn zurückkehren und ihr im Gegenzug seinen sagen lässt. Blaine erkundigt sich bei ihm danach, ob er ihn und Artie dabei begleitet, ihre Leihanzüge abzuholen, was Sam verneint, da er dringend zur Schulkrankenschweister muss, weil ihn eine Schlange gebissen hat. Seine beiden Freunde erkennen, dass es sein eigener Biss ist und
Glee502e.jpg

Sam lässt sich spritzen

konfrontieren ihm damit, dass er das nur macht, weil er Penny wiedersehen will. Sam gibt zu, dass er sie zum Abschlssball einladen will und Angst davor hat. Blaine und Artie muntern ihn auf und als er das Objekt seiner Begierde den Schulflur lang gehen sieht, singt Something. Während des Songs läuft er zu ihr und ist freut sich, wenn sie ihn aufrut ihr dabei zu helfen zu zeigen, wie man jemandem davor rettet zu ersticken. Außerdem wird gezeigt, wie er davon träumt, wie die beiden in der Aula tanzen, welche Penny am Ende des Songs verlässt. Sam fasst sich ein Herz und geht ins Krankenzimmer um sie zu fragen, nur um sie dabei vor zu finden, wie sie ihr Zeug packt. Er will den Grund dafür wissen und als er erfährt, dass Sue sie gefeuert hat, meint er zu ihr, dass er nicht will, dass sie geht, da sie sich bisher nur einmal getroffen haben und das für nicht sehr lange. Aus diesem Grund will er, dass sie ihm seine Spritze gibt, so dass sie nicht gekündigt werden kann. Danach geht Sam in Sues Büro und berichtet ihr, dass er dank Penny seine Angst vor Nadeln überwunden hat, was sie dazu veranlasst, diese als Krankenschwester zu behalten. Auf dem Abschlussball redet Sam mit seinem Schwarm, welcher ihm erzählt, dass Sue sie nicht gefeuert
SamxPenny.png

Sam mit Penny auf dem Abschlussball

hat, weil sie davon überzeugt hat, es nicht zu tun. Er entgegnet, dass diese Person sie, also Penny, wirklich gern hat, was sie fragen lässt, ob Sam nur so tat, als wäre er die ganze Woche krank. Er entgegnet, dass er sich sogar selbst gebissen hat und will dann von ihr wissen, ob sie mit ihm tanzt. Bei der Bekanntgabe des Abschlussballkönigs und der -königin, klatschen die beiden für das Siegerpaar und sind geschockt, wenn über Tina der Eimer voll Slushie gegossen wird. Zusammen mit dem Rest des Glee Clubs folgt Sam ihr in den Chorraum und singt mit ihnen zusammen Hey Jude um sie zu unterstützen. Dabei machen sie sie sauber und gehen anschließend zurück auf den Ball. Zum Schluss singt er noch bei Let It Be mit.


Ustv-glee-the-quarterback-4.jpg

Fire And Rain

Sam eröffnet die Folge The Quarterback wo er mit den New Directions und einigen, zwecks dem Anlass, zurück gekehrten Abgängern Seasons of Love in der Aula singt. Anschließend ist er im Chorraum und hört sich Mercedes' Solo an, ehe er erneut in der Aula ist, wo er mit Artie Fire And Rain singt, während die anderen um sie herum sitzen. Wieder im Chorraum hört er sich Santanas Solo an und geht dann mit seinen Freunden aus dem Glee Club zu Finns Spind, welcher dessen Gedenkstätte ist. Er ist wieder im Chorraum, wenn sowohl Puck, als auch später Rachel singen. Bei Letzteren ist zu sehen, wie Sam weint und von Santana getröstet wird. 


In A Katy or A GaGa ist Sam anwesend, wenn Mr. Schuester ihnen erzählt, dass ihre Konkurrenz bei den Nationals Throat Explosion ist, die als "Mini Lady GaGas" bezeichnet werden. Als er sie fragt, wer eine Katy und wer eine Gaga ist, sieht er sich genau wie Artie, Blaine, Marley und Ryder als Katy. Da Will beschließt, dass die zwei Gruppen einen Song von der jeweils anderen Künsterlin singen sollen, sind die Katys als dazu gezwungen, einen von Lady Gaga zu performen. An seinem Spind trifft er auf Penny, die ihm davon berichtet, dass sie auf einem Skrillex Konzert war, worauf er antwortet, dass er nicht wusste, da
Critiques-glee-saison-5-episode-4-katy-gaga-L-TyfAUV.png

Sam im Video

ss sie auf solche Musik steht und sie auch nicht für das Hardcore-Dance-Punk-Elektrik-Mädchen gehalten hat. Er öffnet seinen Spind, wo ein Poster von den drei Hauptdarstellern aus "True Jackson" hängt, was Penny auch gleich anspricht. Er rattert herunter, wie großartig er die Serie findet, was sie erwidern lässt, dass sie ihn bisher mit ganz anderen Augen gesehen hat und bringt auch seine Stripperzeit zur Sprache. Sam entgegnet ihr, dass sie die den Ausdruck "erotischer Entertainer" bevorzugen, ehe er sie nach einem Date fragt. Penny lehnt ab, da sie schon etwas mit ihrem Ex unternimmt und geht. Er unterhält sich mit Blaine darüber, der ihn ebenfalls auf seine Vorliebe zu True Jackson anspricht und er sich damit verteidigt, dass er ihn nicht falsch einschätzen soll, da er ein Schlimmer ist. Er fügt hinzu, dass er Football und Gitarre spielen und Fliegenfischen kann und es scheint, dass er auch süße Dinge mag, da sie ihn entspannen, was auch der Grund für seine Vorliebe ist. Blaine bringt das Thema auf Penny, von welcher er meint, dass sie nicht so ist wie sie scheint, worauf Sam ihm zustimmt und äußert, dass sie eine Katy zu sein scheint, aber im geheimen eine Gaga ist, die sich mit anderen Gagas verabredet und er aber eine Katy ist. Sein bester Freund erinnert ihn an die Wochenaufgabe, wo Mr. Schue ihnen ja aufgetragen hat, dass die Katys einen Gaga Song performen und sie jetzt nur Penny dazu bringen müssen, sich ihren Auftritt an zu sehen, damit sie sieht, dass auch Sam eine Gaga ist. In der Aula bespricht er mi dem Rest seiner Gruppe seine Performance und übernimmt dabei das Ruder, da er seiner Meinung nach, die meiste Erfahrung bei diesem Thema hat. Er
Glee-a-katy-or-a-gaga-fox-2-sam.jpg

Sams Lady Gaga-Outfit

meint, dass sie "unheimlich, bizarr und umstritten" sein werden und es ins Publikum tragen werden, direkt in deren Gesichter und es "mit einem Kick in die vierte Wand treten" werden. Sam drängt sie, dass er kranke Ideen braucht und wenn er Penny beeindrucken will, ihr Auftritt verrückt sein muss und zwar so, dass er "rechtlich und klinisch" als verrückt eingestuft wird. Als er ein paar Vorschläge erhält, verwirft er diese und wirft seinen Freunden vor, dass sie nicht ausgefallen genug, sondern langweilig und öde denken. Er gibt ihnen die Notenblätter zu ihrem Song und entschuldigt sich, da er für eine ausverkaufte Show sorgen wird. Auf Marleys Nachfrage erwidert er, dass er dafür, wie Lady Gaga, ein paar kleine Monster rekrutieren wird. Im Schulflur fragt er Becky nach ihrer Hilfe, welche er auch bekommt, so dass diese allen Schülern sagt, dass sie ihre Laptops öffnen sollen. Auf dem Bildschirm erscheint ein von Sam gedrehtes Video, dass sie dazu auffordert ihre Peformance an zu sehen. Penny lädt er persönlich dazu ein, welche ihn aber abweist, da sie keine Zeit hat, weil sie sich ein Piercing stechen lässt. Sam meint, dass er plant, ebenfalls eins zu bekommen und schlägt ihr vor, dass sie es zusammen machen könnten, worauf sie zustimmt. Zusammen mit seiner Gruppe performt er dann Applause in der Aula und ist genau wie seine Freunde verwirrt, als Marley in einem Katy-Outfit erscheint. Am Ende des Songs will er von ihr wissen, wo ihr Muschel-BH ist, was sie damit beantwortet, dass sie sich damit unwohl gefühlt hat. Er, sowie Artie, Blaine und Ryder meinen, dass sie sich ebenfalls nicht wohl gefühlt haben, d
Tumblr mvk71viRWc1sot3vko1 1280.jpg

Sam bei Roar

ie Aufgabe aber dennoch durchzogen. Sam geht ins Krankenzimmer und will von Penny wissen, wie sie ihre Show fand. Sie entgegnet, dass Lady Gaga nicht ihr Ding ist, da sie ihr zu dunkel ist. Sam ist verwirrt und äußert, dass er dachte, dass sie eine solche musikalische Seite hat, worauf sie zugibt gelogen zu haben und mehr auf Bruno Mars, Carrie Underwood und Katy Perry steht. Sam ist erleichtert und lässt sie wissen, dass er absolut keine Gaga ist und Katy über alles liebt. Penny äußert, dass Katy Perry nächstes Jahr auf Tour geht und lädt ihn ein, mit ihr auf eines ihrer Konzerte zu gehen, wenn sie nach Ohio kommt. Er nimmt glücklich an und meint, dass sie dafür nicht unbedingt ein Jahr warten müssen, da sie ihn zu der Performance der Gagas begleiten kann, welche ja einen Katy-Song singen müssen. Penny will gerade zustimmen, als Sam auf sie zugeht und küsst. Gemeinsam gehen sie in die Aula und sehen sich den Auftritt an. Am Ende sitzt er mit  den anderen New Directions im Chorraum, als Sue reinkommt und ihnen mitteilt, dass sie alle aufgrund ihrer Kostüme für eine Woche suspendiert sind. Sie sind damit nicht einverstanden und singen Roar, um sich dagegen zu wehren.


Sam sieht sich in The End of Twerk mit den anderen das von Tina gedrehte Video von Blaine an, der twerkend den Chorraum aufräumt. Wenn Mr. Schue meint, dass es nichts ist wofür dieser sich zu schämen braucht, widerspricht ihm Sam, dass es das doch ist. Nachdem das zu ihrer Wochenaufgabe wird, ist er mit den anderen in der Aula, damit Kitty und Jake ihnen beibringen können, wie es geht, wobei sich aber
Glee5x05 1063.jpg

Der Walzer

herausstellt, dass Sam es aufgrund seiner Stripperzeit bereits kann. Als sie erfahren, dass Sue das Twerken verbannen will, wehren sich die New Directions mit Blurred Lines dagegen und performen durch die ganze Schule, um mehr Anhänger zu gewinnen. Nach Uniques Song will Sam zusammen mit Jake und Ryder für sie einstehen, da er findet, was genug ist, ist genug, jedoch sind Mr. Schue und auch sie selbst der Meinung, dass es nichts ändern wird. Um das Twerken an der McKinley zu gestatten, hat Will den Schulrat eingeladen, um diesen mit einem historischen Vortrag über verschiedene Tanzstile, die zu ihrer Zeit damals alle als unangebracht bezeichnet wurden und über die sich heute keiner mehr aufregt, zu überzeugen. Dabei zeigt Sam zusammen mit Tina den Walzer. Wie auch die anderen ist er nicht begeistert, wenn das Plumpsklo im Chorraum aufgebaut ist und verzieht angewiedert das Gesicht, als Unique später vorhat, es zu benutzen. Aufgrund seines Deals mit Sue, beendet Mr. Schue die Wochenaufgabe und sie einigen sich darauf, dass sie deswegen nicht sauer sind, weil Twerken eh nicht ihr Stil war. Um zu diesem wieder zurück zu kehren, performen die New Directions On Our Way in der Aula. 


Glee5x06 0199.jpg

Movin' Out (Anthony's Song)

Zu Beginn von Movin' Out ist er im Chorraum, wenn Will die Wochenaufgabe verkündet, "Billy Joel". Daraufhin informieren Sam und Blaine die New Directions darüber, dass sie nach New York gehen um sich an der Hunter bzw. NYADA zu bewerben und weil er dort vielleicht die Aussicht auf das "Channing Tatum ehemaliger männlicher Stripper" Stipendium hat. Daraufhin singen sie Movin' Out (Anthony's Song), weil sie die Woche verpassen werden und dabei ist ihre Fahrt nach New York zu sehen, welche mit ihrer Ankunft im Bushwick Appartment endet, wo sie herzlich von ihren Freunden begrüßt werden. Im Spotlight Diner unterhält Kurt sich mit Sam und Blaine über ihren Aufenthalt in New York und fordert da
Glee-movin-out.jpg

Sams Vorstellung

nn seinen Verlobten dazu auf, einen Song zu singen, zu welchem Sam seinen besten Freund mit der Mundharmoinka begleiet. Als Sam sein Vorstellungsgespräch beim Hunter College hat, vermasselt er dieses, indem er sinnfreie Gründe dafür angibt, warum er hier studieren will und beleidigt seine Gesprächspartnerin. Im Apartment ermutigt Rachel ihn dazu, sich weiter nach Stipendien um zu sehen, aber er gibt zu, dass er nicht aufs College gehen will. Er erzählt ihr, dass er, seit er ein Kind war ein, männliches Model werden will und er eine klare Vorstellung davon hat, was er erreichen will. Er ist in Hollywood, auf einer Bank an einer Bushaltestelle sitzend, wenn einer vor ihm anhält, der mit einem Bild von ihm in Unterwäsche bedruckt ist, wobei sein Geschlechtsteil so groß wie ein Auto ist. Rachel sagt ihm, dass sie ein Fotoshootin
1c885c290117745.jpg

Eins von Sams Bildern

g machen werden, damit er die Fotos einigen Agenturen zeigen kann. Sie stellt ihm Barbara Brownfield vor, welche die Fotografin von Funny Girl ist und die Fotos von ihm schießt. Dabei trägt er verschiedene Outfits und spielt bestimmte Rollen, wie zum Beispiel den Geschäftsmann oder den liebenden Vater. Sam hat einen Termin bei der Modelagentur House Of Bichette und unterhält sich mit der Leiterin, Bichette. Sie berichtet ihm, dass sie sein Aussehen mag und sein offener Blick swoie sein Forrelenmund etwas einzigartiges sind, was sie noch nicht in ihrer Agentur hat. Sie erklärt ihm, dass seine Bilder zwar gut sind, sie aber etwas Besseres braucht und männliches Modeln nichts glamouröses ist, da es 10.000 hübsche Jungs in New York gibt und das meiste, was er deswegen hören wird, "nein" sein wird. Sam äußet, dass
Glee5x06 1626.jpg

Gespräch mit Bichette

Träume nicht leicht sind, er aber damit umgehen kann, ehe er geht und meint, dass er andere Bilder machen lässt. Bichette hält ihn auf und er ist geschockt als sie ihm sagt, dass er noch zu warten hat, da er fünf Kilo abnehmen muss. Wieder zurück hält sich Sam daran und lehnt das Essen, welches ihm Rachel anbietet ab. Sie versucht zusammen mit Blaine, Kurt und Santana ihn davon überzeugen, dass er das nicht nötig hat, doch er hört nicht auf sie, da Bichettes Agentur die beste in der Stadt ist. Sein bester Freund meint, dass das Argument nur mit einem Song aus der Welt zu schaffen ist, worauf die fünf Just the Way You Are singen. Sam und Blaine kehren nach Lima zurück, wo Erstgenannter den anderen erzählt, dass Letzterer seine NYADA-Audition "gerockt" hat und er sich als männliches Model versuchen möchte, egal was andere darüber sagen. Zum Schluss performen die New Directions mit Will You May Be Right.


Sam macht mit den anderen in Puppet Master im Chorraum Musik, wenn Blaine herein kommt un
640px-YMBF (6).jpg

Sam als Puppe bei You´re My Best Friend

d ihnen mitteilt, dass Mr. Schue ausfällt. Sie sollen dennoch ihre Pläne für die Nationals diskutieren, worauf alle durcheinander rufen. Blaine verschafft sich Gehör und nimmt das Ruder in die Hand. Sam und die New Directions sind nicht begeistert und er ist geschockt, wenn sein bester Freund äußert, dass er schon mehr Wettbewerbe gewann, als sie alle zusammen. Blaine hat aufgrund eines Gaslecks die Version von seinen Freunden als Puppen, worin Sam ihm sagt, dass sie beste Freunde sind, obwohl er hetero und Blaine schwul ist. Sie singen zusammen mit den anderen, ehe dieser von Tina wieder zurück geholt wird und
330px-Glee Puppet Master.jpg

Sam in The Fox

Sam überrascht ist, dass sein bester Freund die ganze Glee-Stunde über ruhig war. Tina entschuldigt sich bei Blaine wegen ihres Verhaltens und erwähnt, dass Sam, als Entschuldigung, darauf bestanden hat, dass er ein Solo bei den Nationals singt. Anschließend ist er im Chorraum, wenn Blaine sich bei ihnen entschuldigt und singt mit seiner Puppe bei The Fox mit, wo er einen Hund spielt.


In Previously Unaired Christmas nimmt der Glee Club am 50. Dekorierwettbewerb der McKinley teil, wobei Sam und Tina von Mr. Schuester die Leitung dafür bekommen haben. Die beiden sind zusammen beim Weihnactsclubmeeting, wo sie erfahren, dass aufgrund der Tatsache, dass die Schulkrippe verunstaltet wurde, sie ein lebendes Krippenspiel aufführen werden. Später macht er Tina den
640px-Xmas club4.png

Sam und Tina wollen den Engel Becky schenken

Vorschlag, die Deko für ihren Weihnachtbaum zu schneiden, da das Thema des Wettbewerbs "grün ist gut" und ein Baum eben grün ist, erhält von ihr aber keine Zustimmung. Sie werden von Becky unterbrochen, die von ihnen fordert, sie zu küssen, weigern sich aber und sprechen sie auf ihr Verhalten unter Sues Einfluss an. Diese schreitet ein und schickt Becky weg, ehe sie zugibt, dass sie sie anders behandelt und das zukünftig unterlassen wird. Sie schockt die beiden außerdem damit, indem sie ihnen erzählt, dass sie die Jury beim Dekorierwettbewerb sein und dem Glee Club den letzten Platz gebgen wird. Sam dekoriert mit den New Directions anschließend ihren Baum und singt mit ihnen dabei Rockin' Around The Christmas Tree. Wenn Sue ihn sich nachher ansieht, summen sie zusammen Oh Tannenbaum und Sam und Tina erklären ihr ihre Dekoration. Sue will wissen, was mit dem Hamster, der in dem Baum lebte, passiert ist, worauf Sam diesen hinter seinem Rücken hervorholt und ihr sagt, dass sie sich um ihn kümmern werden und er Richie heißt.
Sam als Shepherd.jpg

Sam bei der Probe

Am nächsten Tag verkündet Sue, dass der Glee Club den Wettbewerb gewonnen hat und es wird gezeigt, dass Sam im Krippenspiel einen Schäfer spielt. Daraufhin entschuldigt sich Becky bei ihm und Tina für ihr Verhalten und den zweien wird klar, dass sie momentan nicht in der besten Verfassung ist. Um sie auf zu heitern sagen sie ihr, dass die Anzahl der Stimmen für den Wettbewerb durcheinander gebracht wurde und nachdem nachgezählt wurde, Becky die eigentliche Siegerin ist, welcher sie den ersten Preis, einen mundgeblasenen Glasengel, überreichen. Zusammen mit dem Rest der New Directions bietet Sam ihr auch die Rolle des Baby-Jesus an, welche sie glücklich akzeptiert. Danach proben sie das Krippenspiel, wobei er seine Rolle bei Marleys, Tinas und Uniques Performance, die die drei absichtlich sabotieren, damit Kitty die Jungfrau Maria annimmt, spielt. Nachdem diese zustimmt führen sie das Krippenspiel auf und singen Away in a Manger.


Sam klatscht in Frenemies zunächst mit Artie auf dem Schulflur ab, bevor er in den Chorraum kommt und bei dessen und Tinas Song Whenever I Call You Friend kurz mit Kitty tanzt. Später performt er
Scnet glee5x09 0627.jpg

Sam hilft Artie in den Rollstuhl

bei My Lovin' (You're Never Gonna Get It) mit und eilt Artie zur Hilfe, als dieser von Tina aus Versehen mit dem Rollstuhl umgekippt wird. Er hilft ihm wieder auf und klopft ihm ermutigend auf die Schulter. Danach albert er mit Ryder herum, wenn Will verkündet, dass Artie und Tina aus dem Wettkampf um das zweite Solo bei den Nationals ausgestiegen sind und Blaine offenbart, dass er gefragt wurde, Jahrgangsbester zu sein. Während er erzählt, dass er statt der traditionellen Abschlussrede einen Song singen will und Artie und Tina gern dabei hätte, hält Sam Jake seine Hand für ein High-Five hin, was dieser zögernd macht. Als die beiden zustimmen, freut er sich und ist danach in der Aula, wo er sich mit den New Directions deren Breakaway ansieht, bevor er auf die Bühne geht und mitsingt.


In Trio singt Sam mit Blaine und Tina Jumpin’ Jumpin’ und erklärt anschließend Mr. Schue, dass sie nicht geplant haben, die Nummer bei den Nationals zu singen, sondern sie zum Spaß performt haben, da sie wegen ihres bevorstehenden Abschluss bald keine Gelegenheit mehr dazu haben, was Tina zum Weinen bringt, weshalb er sie mit Blaine tröstet. Später probiert er mit ihm ihre Talare an, auch wenn er den Sinn dahinter nicht versteht und
Scnet glee5x10 0103.jpg

Jumpin’ Jumpin’

kümmert sich erneut um Tina, die wieder weinen muss, wenn sie sie darin sieht. Sie erklärt, dass sie noch nicht bereit ist, lebewohl zu sagen, worauf Blaine erwidert, dass es keins ist und man die Graduierung auch einen Beginn nennt, da es nicht das Ende von etwas ist, sondern der Anfang. Sam nickt zustimmend, doch als Tina ihn fragt, wann er das letzte Mal mit Mike oder Puck, mit denen er wirklich gut befreundet war, gesprochen hat, antwortet er, dass er es nicht weiß und sich nicht daran erinnern kann. Tina führt auf, dass das was sie zusammenhält, die High School ist und wenn sie da nicht mehr sind, sich aus den Augen verlieren werden, worauf Sam meint, dass es nicht dazu kommen muss und erzählt, dass sein Vater noch immer mit seinem High School Freund befreundet ist. Blaine erwähnt, dass es dank der sozialen Netzwerke, sowieso einfach ist, in Kontakt zu bleiben und Sam verspricht, dass er ihr für den Rest seinens Lebens jede Woche einen Vine mit seinen Imitationen schickt, wonach sie ihm einen schicken kann, wie sie ihre Brüste einseift. Während Blaine meint, dass das unangebracht war, sieht Tina das nicht so, sondern eher als Erfolg, da er nach drei Jahren endlich ihre Brüste bemerkt. Sie beschließen daraufhin, sich gebührend von der McKinley zu verabschieden, wobei Sam vorschlägt, eine Kuh reinzuschmuggeln. Sie einigen sich darauf, sich mit dem Rest der Schü
Scnet glee5x10 0883.jpg

Don't You (Forget About Me)

lerschaft über Nacht einsperren zu lassen, was das Schülerparlament auch genehmigt, ihnen jedoch Sue einen Strich durch die Rechnung macht, weil sie es streicht. Tina bricht deswegen wieder in Tränen aus, was Sam und Blaine sehen, weshalb sie zu ihr eilen und sie trösten. Sie beschließen, sich zu dritt einschließen zu lassen und muntern sie damit auf. Gemeinsam gehen sie den Flur entlang, wo Sam sie erneut auf ihre Brüste anspricht, fragend ob es möglich ist, dass sie immer größer werden, was Tina bejaht. In der Nacht klettern sie über ein von ihnen offen gelassenes Fenster im Chorraum in die Schule und singen zunächst Don't You (Forget About Me). Während des Songs, haben sie eine Menge Spaß und geistern durch die McKinley, bis sie am Ende von Becky erwischt werden, die sie wissen lässt, dass sie jetzt ihr gehören. Sie will mit ihnen in der Aula Twister spielen, wonach der Velierer einen Energy Drink trinken muss, von denen sie eine bachtlichte Menge dabei hat und offensichtlich schon einige getrunken hat, weshalb Sam ihr rät, sich etwas zurückzunehmen. Des Weiteren will er wissen, wie sie überhaupt in die McKinley kam und Becky erklärt, dass sie, wie sie, durch das offene Fenster im Chorraum geklettert is
Scnet glee5x10 1117.jpg

Sam knutscht mit Tina

t. Sie sagen ihr dann, dass sie lieber ihr eigenes Ding machen wollen, werden aber von ihr damit erpresst, dass sie die Polizeit ruft, wenn sie nicht mit ihr spielen. Während Blaine mitmacht, verzieht sich Sam mit Tina in ein leeres Klassenzimmer, wo sie rummachend von ihm gefunden werden. Als er auf sich aufmerksam macht, fahren die beiden geschockt auseinander und werden von ihm konfrontiert. Er will von Sam wissen, was mit Penny ist, doch er antwortet nicht darauf und schiebt die ganze Sache auf die Energy Drinks. Blaine ist wütend auf sie, weil es ihre Nacht zu dritt werden sollte, was sie zerworfen haben und rennt weg, so dass Sam ihm nachruft, dass es eigentlich Becky mit ihrem Twister war. Dennoch entschuldigt er sich mit Tina am nächsten Tag bei ihm und erklärt, dass sie nur die Möglichkeit von ihnen als Paar austesten wollten, jedoch zu dem Entschluss kamen, dass sie keins sein wollen. Sie möchten wieder ein Trio sein und die Nacht wiederholen, doch Blaine lehnt ab, meinend, dass sie zu zweit Spaß haben und sich gegenseitig die Brüste streicheln, worauf Sam, nachdem er weg ist, zu Tina sagt, dass er würde, wenn sie will. Er ist mit ihr im Chorraum, wenn Blaine reinkommt und sich für seinen Ausbruch entschuldigt. Sam stimmt ihm zu, dass ihr Abschlussjahr so schräg und wirklich hart war und ebenso, dass es im Glee Club normal ist, wenn zwei rummachen, von denen man es niemals erwartet hätte. Er ergänzt zu Blaines Versprechen, dass das Einzige, was sich nicht verändert, ihre Freundschaft sein wird, dass
Scnet glee5x10 1860.jpg

Hold On

das sicher ist und besiegelt das mit ihnen in einer Umarmung. Danach fragt Sam sie, was wohl aus dem Chorraum wird, wenn sie nicht mehr da sind und erwidert auf Tinas Einwurf, dass es komisch wird, den Glee Club ohne sie wachsen zu sehen, dass sie eben mit einem zweiten Nationalssieg dafür sorgen müssen, dass man sich an sie erinnert. Als Artie in den Chorraum rollt, lädt er ihn ein, etwas mit ihnen zu singen, da sie ihn zu Beginn ausgeschlossen haben, doch er lehnt ab. Daraufhin beginnt die Glee Stunde, wo Will verkündet hat, dass sie sich nicht länger auf die Nationals vorbereiten müssen, da sie bereit sind. Blaine steht auf und äußert, dass es für sie Abgänger eine der letzten Glee Stunden ist, weshalb sie eine abschließende Nummer performen wollen, worauf Sam hinzufügt, dass sie Artie dazu einladen wollen, weil er Recht hat, dass ein Quartett wesentlich stärker als ein Trio ist. Diesmal willigt er ein und gemeinsam singen sie in der Aula Hold On.


Glee5x11 0192.jpg

I Love L.A.

Sam wird in City of Angels in Wills Büro gerufen und erklärt sofort, dass auch wenn er nichs aufs College gehen will, dem Glee Club doch verbunden bleibt. Er wird von ihm unterbrochen und bekommt erzählt, dass Finn den Glee Club, als er ihm beitritt, verändert hat und das coolste Kind an der Schule war. Als dieser dann Sam gefunden hat, war er nicht auf der Suche nach einer guten Stimmen, sondern nach einem Nachfolger, nachdem er seinen Abschluss gemacht hat. Sam äußert, dass er nicht Finn ist und dieser der geborene Anführer war, worauf Will ihm mitteilt, dass er auch einer ist und als solcher in L.A. gebraucht wird, da die anderen ihn so sehen wollen und darauf warten, dass er es auch tut. Er bekommt versichert, dass ihn die neuen sowie alten Kids im Glee Club lieben und dass alles gut wird, sobald sie in L.A. sind, weshalb er, wenn die Zeit kommt, sich steigern muss, da Will darauf zählt, dass er es
Glee5x11 0449.jpg

Sam hat Finns Gedenktafel dabei

gebacken bekommt. Sie werden von Tina darüber informiert, dass Burt und Carole da sind, die ihnen aufbauende Worte von und über Finn sagen, um sie zu motivieren. Darauhin singt er bei I Love L.A. mit, was im Chorraum beginnt und in L.A. auf einem Tourbus weitergeht, wo sie sich die Stadt ansehen und Hot Dogs essen. Im Hotel warten sie darauf, einchecken zu können, wenn Throat Explosion samt ihrem Anführer, Jean Baptiste erscheinen. Sam übernimmt das Wort und stellt sich als Anführer der New Directions vor, ihnen sagend, dass er weiß, dass sie gut sind, es aber über ihren Wohlfühlbereich hinaus geht, da es zu übertrieben ist. Jean meint dazu nur, dass er es nicht abwarten kann, sie wie Käfer zu zerquetschen und geht, während Sam sich mit Blaine über die Aussage unterhält. In der Nacht
Glee5x11 0720.jpg

Sams Rede

gehen sie auf die Bühne um zu proben, wobei er sie versammelt und ihnen sie an Finns Versprechen erinnert, dass sie zusammen zurück zu den Nationals gehen, auch wenn sie die Sectionals verloren haben, wobei er erwähnt, dass es nicht Marleys Schuld ist. Er fügt hinzu, dass Finn ihnen sagte, dass es nicht vorbei war und sie genau hier sein würden, zusammen und dass sie vielleicht denken, dass er nicht hier ist, es aber doch ist, worauf er dessen Gedenktafel hervorholt. Anschließend erscheint Jean, der ebenfalls mit seinem Club proben will und lässt sie wissen, dass sie, auch wenn sie ein schweres Jahr hatten, beim Wettkampf kein Mitleid oder Gnade zu erwarten haben, was Sam dazu bringt zu gehen. Im Hotel wird ihm von Burt die Fliege gebunden. Er sagt Tina, als die meint, dass sie es nicht glauben, dass das ihr letzter Wettkampf ist, dass sie nicht wieder anfangen soll zu weinen und stimmt Burt zu, dass sie sich an das Gefühl erinnern soll, mit ihren Freunden gemeinsam auf der Bühne gestanden zu haben. Nach ihrer Äußerung, dass ihr Leben von jetzt an leer sein wird, womit sie unbeabsichtigt Carole angegriffen hat,
Glee5x11 1407.jpg

Nach dem Auftritt

wird Samit mit ihr von Burt unter dem Vorwand, proben zu gehen, aus dem Zimmer gebeten. Am nächsten Tag durchwühlt er den Bus, weil er Finns Gedenktafel nicht findet und stellt Jean, der vorbei läuft, zur Rede, da er ihn im Verdacht hat. Dieser beleidigt ihn, weshalb Sam auf ihn losgeht, aber von Blaine aufgehalten wird, der meint, dass es genau das ist, was sie wollen. Im Bus sagt er den anderen, dass sie Finns Gedenktafel nicht brauchen, weil er von ganzem Herzen glaubt, dass er auch so bei ihnen ist und ihnen sagt, dass "die Show alles überdauern muss". Sam motiviert sie, dass sie die Nationals gewinnen werden und sitzt dann im Publikum, wo er sich die Auftritte ihrer Gegner ansieht. Kurz vor ihrem schielt er unter dem Vorhang durch und erzählt den anderen, dass Burt und Carole nicht aufgetaucht sind. Will versammelt sie in den Showkreis und hält seine Ansprache, wenn die beiden doch noch auftauchen und sie beenden. Daraufhin performt Sam bei More Than A Feeling, America und I Still Haven't Found What I'm Looking For mit, wonach er verschwindet. Als er von Will gefunden wird, fällt er ihm weinend um den Hals, meinend, dass er
Glee5x11 1376.jpg

I Still Haven't Found What I'm Looking For

sein Bestes tat. Der beruhigt ihn, indem er ihn wissen lässt, dass er seinen Job großartig gemacht hat. Sam ist wie die anderen auch traurig, dass sie den zweiten Platz belegt haben und hängt, wieder zurück in Lima, im Chorraum Finns Gedenktafel auf, Blaine erklärend, dass Jean sie ihm gebracht und dafür gesorgt hat, dass diejenigen, die sie gestohlen haben, bestraft wurden. Sam wird mit den anderen versammelt, um die Trophäe in den Kasten zu stellen und von Will, Carole und Burt aufgemuntert, da sie noch immer betrübt wegen ihrer Niederlage sind.


In 100 unterhält sich Sam zunächst mit Rachel über ihr Broadwaydebüt und meint, das
Scnet glee5x12 2024.jpg

Happy

s er so aufgeregt wäre. Danach freut er sich, wenn April erscheint und performt bei Raise Your Glass mit. Er sieht sich Toxic und das Diva-Off von Rachel und Mercedes, in Form von Defying Gravity an und sitzt mit Unique, Blaine und Tina in einem leeren Klassenzimmer, wo Rachel ihnen erklärt, warum sie für sie stimmen sollten. Dabei fragt er sie, warum es Broadway heißt, wenn die meisten Theater eigentlich nicht am Broadway sind und ist wieder im Chorraum, wo er im Hintergrund zu Valerie mittanzt. In der Aula singt er bei Keep Holding On mit und als sie dann ihren Favoriten des Diva Offs, laut April mit der linken Hand auschreiben sollen, um die Anonymität zu wahren, lässt Sam sie wissen, dass er Linkshänder ist, weshalb man seine Schrift erkennen würde. April äußert, dass er seinen Fuß benutzen soll, was er auch macht und performt dann bei Happy mit.


Scnet glee5x13 0264.jpg

In Tinas Traum

Sam ist in New Directions mit Artie und Rachel Chorraum und packt die Trophäen ein. Daraufhin kommen Kurt und Blaine herein und Letzter erzählt, dass sie sich vielleicht setzen wollen, da er große Neuigkeiten zu berichten hat. Sam entgegnet enthusiastisch, dass sie geheiratet und russische Zwillingsbabies adoptiert hätten, was ihm von den Anwesenden verständnislose Blicke einbringt, bevor die beiden verkünden, dass Blaine an der NYADA angenommen wurde. Er freut sich für ihn und schlägt im Eifer des Gefechts versehntlich Tina mit einer Trophäe k.o. Anschließend ist er in ihrem Traum zu sehen, wo er nur in Unterwäsche das Bushwick-Apartment betritt. Er wird von Blaine darauf angesprochen und erklärt, da
640px-LLM4.png

Loser Like Me

ss er seine Klamotten im Waschraum liegen gelassen hat, was ihm, wie sich herausstellt, wohl öfters zu passieren scheint. Danach ist er noch kurz im Spotlight Diner zu sehen, wo er, nachdem Mike aufgetaucht ist, ebenfalls nur in Unterwäsche aus der Küche in den Servicebereich geht und diesmal von Puck darauf aufmerksam gemacht wird. Mit den Worten, dass er wusste, er hätte was vergessen, geht er, bevor er sich, wieder in der Realität, bei Tina entschuldigt, die langsam wieder zu Sinnen kommt. Danach ist Sam in der Aula und sieht sich mit den anderen die Performance zu I Am Changing
Scnet glee5x13 1671.jpg

In der Videonachricht

an. Er ist mit Artie und Blaine im Chorraum, wenn Tina zu ihnen stößt und ihnen davon berichtet, dass sie eine weitere Absage von einem College erhalten hat und fürchtet, in Lima festzusitzen. Er schlägt ihr vor, einfach ohne College-Zusage nach New York zu gehen, was sie zunächst ablehnt, weshalb er mit den Jungs Loser Like Me anstimmt, um sie aufzumuntern. Sie steigt mit ein und willigt hinterher ein, was Sam freut. Danach ist er im Chorraum, wenn Rachel und Santana Be Okay und Quinn und Puck Just Give Me a Reason singen. Er ist auf der Videonachricht an Wills Kind vertreten und imitiert ihn darin. Er schreibt "Will" an die Tafel, ganz wie der es bei den Wochenaufgaben immer gemac
Scnet glee5x13 2054.jpg

Sam umarmt Will

ht hat und erklärt, dass dieser eine Leidenschaft fürs Unterrichten hatte. Er fügt hinzu, dass Will wirklich den Moment liebte, wenn er mit einem Kind verbunden war und außerdem inspirierende Aufmunterungsgespräche halten konnte. Sam performt daraufhin mit den anderen Don't Stop Believin' und winkt ihn zu ihnen, damit er mit ihnen singt. Er ist bei der Zeugnisvergabe und umarmt Will, nachdem er aufgerufen wird und auf die Bühne geht. Wenn Tina erzählt, dass sie an der Brown Universität angenommen wurde, freut sich Sam für sie und umarmt sie.


Scnet glee5x14 0123.jpg

Downtown

In New New York singt Sam zunächst bei Downtown mit und trifft dabei auf Artie, Kurt und Blaine. Die vier entdecken daraufhin Rachel in ihrem "Stadtauto", die sie auch prompt zum Essen und zu einer Rundfahrt einlädt. Als jedoch Arties Rollstuhl nicht mit reinpasst und der meint, dass er mit Sam anderweitig hinkommen wird, ist Sam verwirrt und meint sarkastisch, dass er so denkt, da er nicht gefragt wurde. Danach stört er Kurt und Blaine dabei ihre Zweisamkeit zu genießen, weshalb Blaine später mit ihm darüber redet, dass er sich, seit er in New York ist, zum Coachpotatoe entwickelt hat und nichts anderes mehr macht, als Videospiele zu spielen und sich gehen zu lassen. Als Blaine davon anfängt, dass es schwer ist, in New York Arbeit zu finden, unterbricht Sam ihn und erklärt, dass er kein einziges Vorsprechen für einen Modelauftrag bekommen hat, sondern ihm stattdessen gesagt wurde, sein Haar zu schneiden, da er wie
Scnet glee5x14 0561.jpg

Sam wird von Blaine gedrängt, nach draußen zu gehen

ein schmutziger Hippie aussieht. Er findet es aber schön und weist darauf hin, dass Mr. Schue ihnen sagte, sich nicht darum zu kümmern, was andere Menschen über sie denken und sie so bleiben sollen wie sie sind. Blaine jedoch erinnert ihn daran, dass dieser ihnen auch mit auf den Weg gab, sich ihren Ängsten zu stellen und meint zu wissen, dass es frustriend ist. Sam erwidert, dass er vielleicht gar nicht hier sein sollte und er New York hasst, weil es überfüllt ist, laut ist, nach Müll riecht und wahrscheinlich jeder dafür bezahlt wird, unhöflich zu einem zu sein. Er äußert, dass es manchmal einfacher ist, innen zu bleiben, worauf Blaine ihn drängt, mit nach draußen zu gehen, um ihn vom Gegenteil zu überzeugen. Die beiden singen Best Day of My Life und Sam, der sichtlich Spaß dabei hat,
Scnet glee5x14 0645.jpg

Best Day of My Life

überdenkt seine bisherige Einstellung. Er geht anschließend in einen Friseursalon und erzählt in seinem Voice-Over, dass es die Zeit für Veränderung, Neuerfindung, Wiedergeburt ist, auch wenn es ein wenig dramatisch klingt, aber ein Haarschnitt eine große Sache ist. Er meint, dass er normaleweise keinen Rat von Blaine in Sachen Aussehen annehmen würde, jedoch zugeben muss, dass er ihm geholfen hat. Sam ergänzt, dass es Zeit für eine neue Fotomappe und Einstellung ist, weil es eine Sache gibt, die er gelernt hat, nämlich, dass man nicht herumsitzen und darauf warten kann, dass die guten Dinge des Lebens zu einem kommen, sondern man Türen eintreten muss, um dafür zu sorgen, dass sie passieren. Er schließt seinen Voice-Over mit den Worten: "das ist Sam Evans, wie wir ihn voher noch nie gesehen haben" und "hier komm ich New Yo
Scnet glee5x14 0862.jpg

Sams neuer Look

rk City" ab. Er betrachtet sich stolz im Spiegel und sagt, dass er so kurz davor ist, die Stadt zu besitzen, dass er es praktisch schmecken kann. Sam kommt nach Hause und findet Blaine vor, wie er das Apartment abklebt, weshalb er schon Panik bekommt, dass darin einer gestorben ist, weil die Leichen auch so markiert werden. Blaine kann ihn beruhigen, dass niemand im Apartment gestorben ist und spricht ihn auf seinen neuen Haarschnitt an. Sam erklärt ihm, dass er es ihm zu verdanken hat und mit seiner neugefundenen New York-Selbstsicherheit loszog und seinen ersten Modeljob ergattert hat. Nachdem Blaine ihn dazu beglückwünscht h
Scnet glee5x14 1260.jpg

Sam berichtet von seinem Modeljob

at und die beiden sich umarmt haben, berichtet er ihm, dass es für "Bubble" ist, Unterwäsche die den Körper zu einer "sexy, runden Zwiebel" formt, wovon jeder Mann geträumt hat und schenkt ihm ein Modell. Des Weiteren fügt er hinzu, dass er ausziehen wird, da ihn die Agentur in ein Apartment mit anderen Models gesteckt hat und verspricht, wenn es seine Zeit zulässt und er nicht gerade in Paris ist, Blaine und die Bushwick-WG zu besuchen. Daraufhin bekommt er sein neues Zuhause gezeigt und meint, dass es kein Problem ist, wenn es mal eng werden sollte, da er obdachlos war. Als ihm gesagt wird, dass er sich bei Fragen an seinen Zimmergenossen Sam wenden soll, ist er überrascht, dass er den gleichen Namen wie er hat und meint, dass das nicht geht. Seine Einstellung ändert sich, wenn er feststellt, dass es sich um ein Mädchen handelt, welches er später mit seinen Imitationen beeindruckt. Als sie ihm sämtliche Pillen für ein perfektes Aussehen oder genügend Schlaf anbietet, ist er verschreckt und sucht das Weite. Daraufhin ist er im Bushwick-Apartment, wo er zusammen mit Kurt und Blaine von Rachel
Scnet glee5x14 1902.jpg

Sam in seinem neuen Reich

und Artie erfährt, dass Letzterer den Typen, der ihn beklaut hat, in der U-Bahn getroffen hat und ihn mit Pfefferspray niedergestreckt hat. Sam ist begeistert und gibt ihm ein High-Five, meinend, dass er wie ein Dr. X im wirklichen Leben ist. Als Blaine verkündet, dass er mit Kurt die Entscheidung getroffen hat auszuziehen und vorschlägt, dass er eventuell bei Sam unterkommen könnte, erklärt er ihm, dass er nicht mehr in der Model-WG lebt, weil es nicht "das" für ihn war, was aber nicht heißt, dass er seine Modelkarriere aufgibt, sondern es auf seine Weise machen will, ohne sich zu übergeben oder irgendwelche Pillen. Als Blaine vorschlägt, dass sie gemeinsam nach einer neuen Wohnung Ausschau halten können, ist Sam begeistert und die beiden high-fiven sich. Seine Begeisterung steigert sich, wenn Mercedes erscheint und erklärt, dass sie für eine Weile in New York bleibt, um ihr neues Album aufzunehmen. Er hilft ihr bei ihrem Einzug in ihr Appartment, in dem er ein Regal aufbaut und will wissen, was sie mit ihrem zweiten Zimmer macht, da er und Blaine gerade au
Scnet glee5x14 2143.jpg

Sam hilft bei Mercedes´ Einzug

f Suche sind. Sie weist darauf hin, dass sie sie als Mitbewohner haben möchte, was er zunächst nicht versteht, doch als er es tut, freut er sich und nimmt sie in den Arm. Sam fragt sie, was sie wegen ihrer sexuellen Chemie machen werden, worauf Mercedes ihm mitteilt, dass sie fertig miteinander sind, zu was er zustimmt, aber dennoch versucht sie zu küssen. Sie stoppt ihn und erklärt ihm, dass sie es auf ihre Weise machen oder gar nicht, was er akzeptiert. Während People sieht man ihn, wie er weiter Mercedes Wohnung einrichtet und mit ihr anstößt. Die beiden verlassen das Apartment und sind dann in Bushwick. wo sie mit Artie, Blaine, Kurt und Rachel gemeinsam zu Abend essen.


400px-Sin títulosd.png

Sam beim Trauerzug

Sam nimmt in Bash zunächst am Trauerzug für Russ teil, der der Freund eines Nachbars der Bushwick-WG ist und  wegen seiner Sexualtität der von zwei Typen fast zu Tode geprügelt wurde. Danach liegt er auf der Couch in Mercedes´ Appartment und wird von ihr gebeten den Fernseher leiser zu machen, wobei er erklärt, dass er, als er nach New York gezogen ist, Probleme mit dem Einschlafen hatte, weshalb Blaine ihm immer Star Wars-Fanfictions vorgelesen hat. Da sie schon wach ist, gesellt sie sich zu ihm und er fragt sie, warum sie wirklich mit ihm Schluss gemacht hat. Als sie ihm erklärt, dass sie nicht mit ihm zusammen sein konnte, bis sie herausgefunden hat, wer sie wirklich ist, antwortet er darauf, dass es Müll ist. Sie zählt im Gegenzug auf, mit wem er schon alles oder fast zusammen war oder mit mit wem er rumgemacht hat, erklärend, dass sie nicht die Art von Mädchen ist. Sam widerum merkt an, dass er das Gefühl hat, dass sie nie wirklich ergründeten, was sie überhaupt hatten, da es so war, als wäre es zu Ende bevor es angef
Scnet glee5x15 0176.jpg

Sam will wissen, warum Mercedes mit ihm Schluss gemacht hat

angen hat und jetzt diese offensichtliche Chemie zwischen ihnen ist, mit der er nichts anzufangen weiß. Mercedes will aber nicht weiter darüber reden, weshalb er mit ihr Fern sieht, wobei sie sich aber immer wieder Blicke zuwerfen, bis sie es nicht mehr aushalten und über einander herfallen. Sam kommt anschließend für ihr traditonelles Montagsabendessen ins Bushwick-Apartment und füßelt unter dem Tisch mit Mercedes, was von Artie aber bemerkt wird, woraufhin sie ihm eine fadenscheinige Erklärung auftischt. Später geht Sam mit ihr an der Brooklyn Bridge spazieren und versteht nicht, warum sie ihre Beziehung geheim halten müssen. Als sie es abstreitet, weil es nichts zum Geheimhalten gibt, meint er, dass es Müll ist und äußert, dass er sie schon immer gemocht hat und sie ihn auch. Er macht ihr kar, dass sie nicht mehr in der High School und Erwachsene in NYC sind, weshalb sie endlich die Leute sein können, die sie immer gehofft hatten zu sein. Daraufhin kramt er ein paar Münzen vor und wirft sie in den East River, sich wünschend, dass Mercedes ihre Augen öffnet und begreift, dass sie perfekt füreinander sind. Nachdem ihn eine Frau angesprochen hat, dass er nicht einfach Dinge in den See werfen kann, schmeißt er ihr die Münzen hin und spricht Mercedes dann auf ihren Fellmantel an, erklärend, dass eine Menge Tiere dafür getötet wurden. Sie erklärt ihm, dass es kein echtes Fell ist, doch Sam beharrt darauf, dass
Scnet glee5x15 0263.jpg

Sam wünscht sich, dass Mercedes die Augen öffnet

es keinen Unterschied macht, da die Aussage gemacht wird, dass es ok ist Tiere dafür zu toten und bringt ihre Karriere mit ein, fragend, ob das das Image ist, wie sie sein will. Mercedes gibt nach und wirft ihren Mantel in den See, was ihn zwar freut, macht aber klar, dass er das nicht von ihr verlangt hat. Er nimmt sie in den Arm und äußert nochmal, dass sie perfekt füreinander sind, bevor er seine Jacke auszieht und ihr gibt. Sam schlägt vor einen Hot Dog essen zu gehen, doch Mercedes lehnt ab, meinend, dass er zum Appartment zurückgehen soll, weil sie Zeit für sich braucht. Er stimmt zu und ist am Gehen, als er von ihr aufgehalten wird und gesagt bekommt, dass sie, wenn sie ein Paar sein wollen, ein paar Grundregeln aufstellen müssen, wie zum Bespiel es langsam angehen zu lassen und dass er weiterhin im Wohnzimmer schläft und sie in ihrem Zimme
Scnet glee5x15 0463.jpg

Sam bringt Mercedes in Verlegenheit

r. Sam ist damit einverstanden und äußert, dass er das für sie tun kann. Später stößt er zu dem Treffen von Mercedes und ihren Backgroundsängerinnen in einem Diner und bekommt mit, wie sie meint, dass es seltsam klingt, weshalb er wissen will, um was es geht und eine Chris Tucker-Imitation zum Besten gibt. Nachdem ihm die Sängerinnen vorgestellt werden, Tesla und Shaynice, will er wissen, was damit auf sich hat, dass Hip Hop-Sängerinnen immer nach Autos benannt sind, worauf ihn Tesla an Mercedes verweist, die ja auch nach einem Auto benannt ist. Sam wiederum erklärt, dass sie von ihr Mutter nach ihrer Lieblingsschaupielerin, Mercedes Ruehl, benannt ist, worauf Mercedes i
Scnet glee5x15 0716.jpg

Sam, bei seinem Gespräch mit Mercedes

hren Sängerinnen erzählt, dass er in New York ist, um Model zu werden. Diese sind beeindruckt und er fährt fort, dass es keine große Sache ist und erklärt einiges dazu. Nachdem er sich zu ihnen gesetzt hat, macht er sich zum Affen, da er zum Beispiel wissen will, ob Teslas Haare echt sind und dann anfängt auf seiner Brust zu Trommeln, als Hinweis auf den Film "The Wolf of Wall Street". Wieder im Appartment meint Mercedes, dass sie nicht mit ihm zusammen sein kann und er bezieht das sofort auf sein Verhalten im Diner, erklärend, dass er, wenn er nervös ist, nicht aufhören kann zu reden. Als sie ihm aber erklärt, dass es nicht deswegen ist, sondern es darum geht, was die Leute über sie denken werden, fragt Sam sie, ob es daher herrührt, weil sie schwarz und er weiß ist. Mercedes erklärt ihm, dass die Leute auf so etwas achten, weil es darum geht eine Aussage zu machen, wobei sie sich nicht sicher ist, ob sie so eine schon machen will. Er antwortet, dass das nicht sie ist und erläutert, dass, als sie im Glee Club waren, homo- und heterosexuelle
400px-Sam11.png

Im Krankenhaus

sowie schwarze und weiße Leute waren und es keine Rolle gespielt hat. Mercedes unterbricht ihn aber, erklärend, dass sie nicht mehr in der High School und im Glee Club sind und das die reale Welt ist, welche alles ist, was sie haben und Regeln hat. Nachdem sie meint, dass sie kein Paar sind und er lieber ausziehen sollte, bleibt Sam nachdenkllich zurück und erzählt anschließend Blaine davon, fragend, ob es daran liegt, weil er zu weiß ist, da es hetzutage echt schwer ist, ein weißer heterosexueller Mann zu sein. Blaine wechselt, in Gedenken an Russ, das Thema und sagt ihm, dass sie es von der positiven Seite betrachten sollen, da sie zusammen auf Wohnungssuche sind und er ihm weiter Star Wars Fanfictions vorlesen kann. Daraufhin erhält dieser den Anruf, dass Kurt, im Krankenhaus liegt, woraufhin Sam Mercedes anruft, um ihr die Nachricht mitzuteilen. Zusammen mit Blaine macht er sich auf den Weg und trifft auf Artie, Mercedes und Rachel, wonach sie gesagt bekommen, dass mit Kurt wieder alles ok wird und sie
Scnet glee5x15 1022.jpg

Sam während Colorblind

ihn besuchen können. In seinem Krankenzimmer meint Sam, dass er denjenigen, der Kurt das angetan hat, umbringen wird, worauf Mercedes äußert, dass er das nicht sagen soll. Daraufhin wird er von ihr ins Tonstudio bestellt, wo sie ihn wissen lässt, dass sie eine Menge über ihre letzte nachgedacht hat, so wie er und nicht so tun kann, dass mit einem weißen Jungen zusammen zu sein, etwas ist, was den Leuten nicht auffallen würde. Sie ergänzt, dass sie dann gemerkt hat, dass sie es doch in Erwägung zieht und meint, dass, wenn sie einem Weißen sagt, dass sie nicht wegen seiner Hautfarbe mit ihm zusammen sein kann, es so wäre, als würde sie jemandem sagen: "ich kann nicht mit dir befreundet sein, weil du schwul bist", worauf Sam, der nicht versteht, dass Kurt gemeint ist, äußert, dass er nicht schwul ist. Da sie nicht mehr zu sagen hat, möchte sie über ihre Gefühle singen und beginnt Colorblind. Gegen Ende des Songs geht
400px-Samcedess1.png

Sam verkündet, dass er und Mercedes offiziell ein Paar sind

Sam in den Aufnahmeraum und nimmt sie in den Arm. Danach kommt er mit ihr, Artie und Blaine vom Essenholen ins Buswick-Appartment und sie verkünden, dass sie offiziell zusammen sind, was zunächst für Verwirrung sorgt. Auf den Einwand, dass ihre Beziehung schon immer seltsam war, entgegnet er, dass es rassistisch ist und auf die Äußerung, dass sie keine Chemie hätten, küsst er Mercedes, um das Gegenteil zu beweisen. Danach stoßen sie auf Kurt an und Sam sieht sich mit Mercedes und Rachel dessen I'm Still Here an der NYADA, wobei er und Mercedes sich immer wieder ansehen und Händchenhalten.


Scnet glee5x16 0023.jpg

Sam im Werbespot

In Tested ist Sam zunächst in dem Werbespot zu sehen, der Jungs dazu aufruft, sich auf Geschlechtskrankheiten testen zu lassen. Danach macht er mit Mercedes rum, doch als es hitziger wird, unterbricht sie es und gesteht ihm, dass sie eine Jungfrau ist. Sam ist überrascht und findet es ok, gibt aber zu, dass er keine ist. Sie erwidert, dass sie das weiß und das für sie ok ist, möchte aber nichts tun, bis sie weiß, dass sie es sollte. Sam ist damit einverstanden und erklärt, dass sie es so langsam oder schnell angehen werden, wie sie möchte. Er sitzt mit Artie, Blaine und Kurt in einem Cafe und berichtet ihnen davon, wobei er erzählt, dass er vorhat sich auf Geschlechtskrankheiten testen zu lassen, um
Scnet glee5x16 0516.jpg

Sam erzählt, dass er sich testen lassen will

ihr zu zeigen, dass er eine "reine Weste" hat, um sie so dazu zu bringen, ihre Denkweise zu erleichtern. Als die anderen geschockt sind zu hören, dass er und Mercedes noch nicht miteinander geschlafen haben, informiert Sam sie darüber, dass er sie wirklich mag, weswegen es nicht versauen möchte und sie es langsam angehen. Er erkundigt sich danach ob es wehtut und ob irgendwas in sein "Ding" gesteckt wird, worauf Blaine ihm erklärt, dass ihm eine Blutprobe entnommen wird und anbietet, ihn zu begleiten, wozu sich Kurt und Artie anschließen. Er ist dann im Bushwick-Apartment, wenn Artie ihm, Blaine und Kurt berichtet, dass er Chlamydien hat und rastet aus, als dieser gesteht, beim Sex keine Kondome zu benutzen. Sam erklärt, dass es verantwortungslos ist und ma
Scnet glee5x16 0974.jpg

Während I Want to Know What Love Is

n sich schützen muss und ist kurz davor, ihm eine runterzuhauen, wovon Blaine ihn aber abhalten kann. Daraufhin geht er mit Mercedes in die Kirche und ist sichtlich nervös, da er berfürchtet, nicht hierher zu passen. Sie kann ihn jedoch beruhigen und er zeigt ihr sein Testergebnis, dass er keine Geschlechtskrankheiten hat. Als Mercedes ihm sagt, dass sie zwar dankbar dafür ist, sich aber noch immer unsicher ist und sich für Antworten an Gott wenden möchte, ist Sam damit einverstanden und geht mit ihr rein. Sie singt dann I Want to Know What Love Is und geht während des Songs zu ihm, um ihn mit nach vorne zu holen, wo sie für ihn singt. Später ist er mit ihr im Spotlight Diner und versucht teure Dinge zu bestellen, um sie zu beeindrucken, auch wenn er kein Geld hat. Mercedes spricht ihn darauf an, dass sie weiß was er vorhat, aufzählend, dass sie einen tollen Abend
Scnet glee5x16 1547.jpg

Sam sagt Mercedes, dass seine Liebe für sie echt ist

hatten und er versucht, für das leckere Essen zu bezahlen, worauf er wissen will, was falsch daran ist und sie antwortet ihm nichts, solang er nicht davon ausgeht, dass der Abend so endet, wie er es voraussetzt. Sam versichert ihr, dass er von nichts ausgeht und nur versucht, seine "Lady" richtig zu behandeln und die Dinge tut, um ihr auf seine Weise zu sagen, dass er sie liebt. Er meint, dass es ihm allein schon viel bedeutet, dass sie es sogar in Betracht zieht und nicht weiß, ob ihre Beziehung für immer ist, aber, dass seine Liebe für sie echt ist. Sam fügt an, dass, wenn es einen Weg gibt, um ihr zu zeigen, wie er für sie fühlt, sei es, ob er für sie das Essen bezahlt oder Zeit mit ihr verbringt oder Sex mit ihr hat, er es tun möchte, worauf sie draußen Let's Wait Awhile zu ihm singt. Anschließend sind sie wieder im Appartment und machen rum, bis sie unterbricht und ihm sagt, dass ihr die die Dinge,
Scnet glee5x16 1574.jpg

Während Let's Wait Awhile

die er ihr im Diner erzählt hat, eine Menge bedeuten und glaubt, dass wenn sie diesen Schritt gehen, es unglaublich und besonders wird. Sam erwidert, dass er noch nie mit jemandem so zusammen war wie mit ihr, weshalb es in vielerlei Hinsicht bedeutet, dass es auch für ihn ein erstes Mal sein würde. Sie sagt ihm, dass sie nach vielem Beten zu dem Entschluss gekommen ist, dass sie zu warten hat und Sam entgegnet, dass er das für ein paar Wochen so hinnehmen kann. Als sie anfügt, dass sie warten möchte bis, sie verheiratet ist, ist er verwirrt und stellt klar, dass sie nicht in ein paar Wochen heiraten können. Sie erklärt, dass da dieser spezielle Teil in ihrem Inneren ist, welcher der geheimste und verletzlichste ist und wenn sie das einem Mann gibt, sie sich vollständig preisgibt und das
Scnet glee5x16 1792.jpg

Sam bittet um Bedenkzeit

nicht eben mit einfach irgendwem tun kann und er ist verletzt, da er nicht einfach irgendwer ist. Er geht und Mercedes folgt ihm, erklärend, dass sie wissen muss, dass der Mann, mit dem sie zusammen ist, sich ihr auf die gleiche Weise öffnet und Sam fragt nochmal nach, ob das heißt, dass sie keinen Sex haben, bis sie verheiratet sind. Sie bestätigt das und merkt an, dass sie für jetzt Möglichkeiten herauszufinden haben, wie sie sich nahe fühlen ohne sich körperlich näher zu kommen, worauf er wissen will, worin der Unterschied besteht, wenn sie einfach nur wirklich gute Freunde wären. Er sagt ihr, dass er sie liebt, macht aber auch klar, dass er ein 19-jähriger Junge ist und bittet sie um etwas Bedenkzeit. Sam ruft sie danach an und wartet ihm Wohnzimmer auf sie, welches er mit lauter Kerzen vollgeste
Scnet glee5x16 2087.jpg

Sam sagt Mercedes, dass er ohne sie nicht leben kann

llt hat. Nachdem sie eingetroffen ist, sagt er ihr, dass er auch gebetet hat und es ihm da gekommen ist, dass es Fakt ist, dass Sex genial ist, es aber schönere Sachen gibt, wie zum Beispiel sie singen zu hören. Er meint, dass er nicht länger über das nachdenken braucht und es vorher schon gesagt hat, aber jetzt wirklich so meint, dass er ohne Sex leben kann, aber nicht ohne sie. Als Mercedes etwas entgegnen will, lässt er sie nicht ausreden und küsst sie stattdessen. Sam sitzt hinterher mit Artie, Blaine und Kurt wieder im Cafe und will zunächst wissen, ob Blaines Gemisch zum Abnehmen wirklich gesund ist, bevor sie auf Artie zu sprechen kommen, bei dem er sich erkundigt, ob sein Schwarm nach wie vor nicht mit ihm redet. Als dieser erklärt, dass er seine Lektion gelernt hat, pflichtet Sam ihm bei und meint, dass es wie bei ihm und Mercedes ist, da, wenn einem was wirklich wichtig ist, man nicht zulassen kann, dass Sex einem in die Quere kommt. Aus dem Grund schlägt er vor, dass sie einen Abstinenzclub gründen, trifft damit aber bei den anderen drei auf keine Zustimmung.


Scnet glee5x17 0878.jpg

Sams Aufmunterungsversuch

Sam erscheint in Opening Night zunächst in Rachels Traum und sieht sich Lovefool an. Danach ist er mit Blaine, Kurt, Mercedes im Bushwick-Apartment, um Rachel zu unterstützen, da diese wegen ein paar negativen Kommentaren die Befürchtung hat, bei ihrer Eröffnungsshow zu versagen. Als Tina auftaucht und diese Sache nur noch schimmer macht, sagt er ihr, dass sie ruhig sein soll. Er wird mit den anderen am nächsten Tag von Kurt darüber informiert, dass es schlimmer wird und will Rachel helfen, in dem er ihr etwas auf seiner Gitarre vorspielt, bis Rachel wütend die Saiten zerschneidet. Sam sitzt dann im Publikum und sieht sich "Funny Girl" an. Am Ende der Show, feiert er mit den anderen Rachel in einer Schwulenbar, wo sie Pumpin' Blood singt, wobei er kurzzeitg den Posten als DJ übernimmt. In den frühen
Scnet glee5x17 2527.jpg

Pumpin' Blood

Morgenstunden kehren sie ins im Buswhick-Apartment zurück, wo sie sich Sam gleich auf die Coach legt und schläft, weshalb er auch nicht Rachels Ansprache an Sue mitbekommt. Anschließend gehen sie zum Kiosk, um sich die New York Times zu holen, die er bezahlt und lesen die Kritik bezüglich der Show, die durchweg positiv ist. Daraufhin ruft Will an und teilt ihnen mit, dass Emma einen Jungen, Daniel Finn, zur Welt gebracht hat, was Sam freut. 


Scnet glee5x19 0412.jpg

I Melt with You

In Old Dog, New Tricks ist Sam mit Artie, Mercedes und Rachel im Tierheim, weil Rachel ein öffentliches Event veranstalten will, um Geld für das Heim zu spenden. Mercedes und Sam sind derweil bei einem Hund, in den er sich vernarrt hat und er schlägt vor, einen zu nehmen, doch sie lehnt ab, da sie sich schon um ihn kümmern muss. Als die Hunde daraufhin anfangen zu bellen, meint der Mitarbeiter, dass das regelmäßig vorkommt und erklärt, dass er Pfeifenmusik durch eine PA-Anlage laufen lässt, um sie zu beruhigen, welche aber kürzlich kaputt ging. Sam erwidert, dass das sein Glückstag ist und schnappt sich seine Gitarre, worauf er I Melt with You anstimmt und Mercedes und Rachel mit einsteigen. Danach ist er mit Artie in Mercedes´ Apartment und spielt Videospiele. Sie werden von dem Hund, den Sam heimlich mitgenommen und adoptiert hat, unterbrochen, der aufgrund seines Spieltriebs und seines schlechten Benehmens ein Chaos anrichtet. Als Mercedes nach Hause kommt und ihn darauf
Scnet glee5x19 0970.jpg

Sam will McConaughey behalten

anspricht, entschuldigt er sich zunächst, dass er den Hund mitgenommen hat, ohne vorher Rücksprache mit ihr gehalten zu haben und bittet um eine Chance, sich um McConaughey, so wie er den Vierbeiner getauft hat, zu kümmern. Sam nutzt dessen Niedlichkeit, um Mercedes umzustimmen, was zunächst auch klappt, bevor sie sieht, wie der Hund ihre Sachen kaputt macht. Um McConaughey zu verteidigen, behauptet Sam zunächst, dass er der Schuldige ist, doch Mercedes verlangt, dass er ihn wieder zurückbringt. Daraufhin geht er mit Artie und McConaughey zu einem Hundegeschicklichkeitsparcours, um den Hund zu trainieren, damit er es am Abend Mercededs zeigen kann und ihr Herz mit seinen Hundeaugen, die er
Scnet glee5x19 1221.jpg

Werewolves of London

McConaughey beibringt, erweicht. Während des Trainings singt Sam mit Artie Werewolves of London, bevor er zu Hause sich und den Hund herrichtet, um Mercedes ansehnlich unter die Augen treten zu können. Er kuschelt mit McConaughey auf der Coach, bis sie nach Hause kommt und als es soweit ist, erklärt er ihr auf ihren Einwand, dass er sich um keinen Hund kümmern kann, er dafür eine ziemlich guten Job gemacht hat. Als sie wissen will, was er macht, wenn er mal einen 24 Stunden Modelauftrag bekommt und nicht mit McConaughey raus kann, antwortet er, dass er geglaubt hat, dass sie ihm helfen würde und erklärt, dass wenn sie auf Tour geht, er Gesellschaft haben möchte, um nicht allein zu sein. Auf ihre Frage, ob es darum geht, stimmt er zu und merkt an, dass es auch deswegen ist, weil sie sich nicht mal vorstellen konnte, dass er in der Lage ist, sich um McConaughey zu kümmern, was Mist und so ist, als würde sie ihn als Jungen und nicht als Mann betrachten. Dabei führt er auf, dass er sich um seine Familie
Scnet glee5x19 1489.jpg

Sam redet mit Mercedes

gekümmert hat, als sie nichts hatten und arm und obdachlos wie McConaughey waren und gibt zu, dass er Termine vergisst, seine Klamotten herum liegen und sich von Videospielen ablenken lässt, was aber nicht bedeutet, dass er ein Witz ist. Sam fügt hinzu, dass er sie eventuell mal heiraten wird, wenn sie bereit dazu sind und eine Familie mit Haus, Garten und Kindern möchte und das nur passiert, wenn sie anfängt ihn ernst zu nehmen, dabei beginnend, ihr zu beweisen, dass er in der Lage ist, sich um McConaughey zu kümmern. Mercedes sagt ihm, dass er das bereits getan hat und macht klar, dass sie den Hund nicht behalten können, weil keiner da ist, der sich um ihn kümmern kann, worauf Sam sie fragt, ob sie weiß, was das Tierheim mit Hunden macht, die man zurückbringt. Als sie erwidert, dass Sam ein Zuhause für McConaughey finden muss und anmerkt, dass sie nach wie vor herausfinden, wie die Dinge zwischen ihnen sind, zum Beispiel wer sie sind oder sie sein werden, weshalb sie der Meinung ist, dass sie McConaughey da nicht mit reinziehen sollten, sieht er sie traurig an. Er ist mit ihr und Artie auf Rachels "Broadway Bitches"-
Scnet glee5x19 2062.jpg

Take Me Home Tonight

Event und weigert sich, McConaughey herzugeben, bis sie von Artie auf Rachel aufmerksam gemacht werden, die sich weigert, einer Dame und ihrem Kind einen dreibeinigen Hund zu geben, weil sie ihn für ihre Fotos braucht. Danach sitzt Sam mit Artie, Blaine und Rachel im Publikum und sieht sich die Produktion von "Peter Pan" von pensionierten Broadwaydarstellern an, in welcher Kurt die Hauptrolle spielt. Danach verkündet er mit Blaine, dass Artie sich einen Bus von der Filmschule geliehen hat und der Cast eingeladen ist, auf dem "Broadway Bitches"-Event, zu performen. Kurz vor ihrem Auftritt meint er zu Mercedes, dass sie, wenn der Abend nichts bringt, ein geeignetes Zuhause für McConaughey finden müssen und performt dann bei Take Me Home Tonight mit. Bis zum Ende des Songs scheint es so, als würden sie niemand Passenden finden, doch dann entdeckt Sam ein älteres Paar und übergibt ihnen McConaughey, die ihn freudig nehmen, während er sich traurig Mercedes trösten lässt.


Normal scnet glee5x20 0020.jpg

Sam erklärt, wie kurz davor er ist, seinen Traum zu verwirklichen

Sam ist in The Untitled Rachel Berry Project aufgrund des traditonellen Montagsabendessens im Bushwick-Apartment und bekommt von Mercedes einen Snack angeboten, den er aber ablehnt, weil im Verlauf der Woche ein großes Vorsprechen für männliche Models stattfindet, erklärend, dass sein Traum, nackt auf einem öffentlichen Bus abgebildet zu sein, so kurz davor ist, wahr zu werden. Mercedes freut sich für ihn, macht ihm aber klar, dass er ihn als "ihres" kennzeichnen wird, weil sie wegen einer Tour im Einkfaufszentrum nicht da sein wird und um den weiblichen Models zu zeigen, dass er vergeben ist. Sam gefällt das und die beiden umarmen sich. Wie die anderen auch, ist er überrascht, als auf einmal Brittany in der Tür steht und freut sich, sie wieder zu sehen, bis kurz danach Mary Halloran, die Drehbuchautorin für Rachels Serie, erscheint. Er ist im Einkaufszentrum und sieht sich Mercedes´ Performance von Shakin' My Head an, an dessen Ende er auf die Bühne geht und sie umarmt. Bei dem Vorsprechen zupft er an einem Gummiband, das er um seinem
Normal scnet glee5x20 0820.jpg

Girls on Film

Handgelenk trägt und auf und ab schnalzen lässt, um sich davon abzuhalten, sich von den Mädchen abzulenken. Daraufhin erscheint die Leiterin der Agentur, Charlie Darling, und erklärt, dass es eine Werbekrise bei der "Treasure Trailz"- Haarentfernungskampagne gegeben hat, weil das Hauptmodel aufgrund des Führens eines Schlägerrings im Untergrund ins Gefängnis gesteckt wurde, weshalb sie nun nach einem neuen Cover-Jungen sucht. Sie führt weiter auf, dass sie laufen müssen und derjenige, der sie am meisten anturnt, gewinnt. Sam performt anschließend Girls on Film und wird am Ende des Songs von Charlie auf ein Sofa geschubst. Sie meint, dass er sie ziemlich angeturnt hat und er erklärt, dass es möglicherweise daran liegt, dass er seiner Freundin versichert hat, mit dem Sex zu warten, bis sie verheiratet sind. Charlie erwidert, dass es funktioniert, meinend, dass alles an ihm nach "Treasure Trailz" schreit und lädt ihn zum Fotoshooting am Abend ein. Sam sieht ihr glücklich beim Gehen
Normal scnet glee5x20 0949.jpg

Sam macht klar, dass Mercedes die Einzige für ihn ist

nach und zupft aufgeregt an seinem Gummiband. Er spielt mit Artie und Blaine Videospiele, wenn Letzterer ihm sagt, dass es wegen Mercedes´ bevorstehender Tour besser wäre, mit ihr Schluss zu machen. Sam erwidert, dass er sie liebt, gibt aber zu, den ganzen Tag an nichts anderes als Sex gedacht zu haben und beinah abgeklappt wäre, es aber nicht getan hat, weil er es kontrollierte. Er macht ihnen klar, dass er Mercedes verpflichtet ist und sie die Einzige ist, weshalb er das nicht versauen wird. Sam ist mit Artie, Blaine, Brittany, Kurt und Rachel im Bushwick-Apartment, um sich Mary Hollorans Drehbuch "The Untitled Mary Halloran Project" durchzulesen und wie die anderen nicht sonderlich von seinem Charakter "Jam" begeistert. Später ist er beim Fotoshooting und kommt nicht so richtig rein, wofür er Charlies Assistent die Schuld gibt, der ihn irgendwie belustigend ansieht.
Normal scnet glee5x20 1725.jpg

Sam wird von Charlie bedrängt

Nachdem sie alle Anwesenden weggeschickt hat, wird Sam von ihr umkreist und ausgefragt, während sie dabei Polaroids von ihm schießt. Als sie wissen will, was er fühlt und ihm näher kommt, antwortet Sam, sichtlich nervös und zurückweichend, dass er, wenn er eine Suppe wäre, Minestrone wäre. Er gibt zu, dass Charlie heiß ist, merkt aber an, dass er seine Freundin liebt und ist verängstigt, wenn sie ihm immer näher kommt. Sam weist darauf hin, dass der Job wirklkich wichtig für ihn ist und es so ist, als würde ein Traum wahr werden, weshalb er befürchtet, dass er, wenn er nicht das tut, was sie will, ihn verlieren wird. Er wird von ihr an eine Leiter gedrückt, dabei gesagt bekommend, dass niemand hier ist und sie tun können, was sie immer wollen und von ihr geküsst. Verstör
Normal scnet glee5x20 1829.jpg

Sam sagt Mercedes, dass es ihm nichts ausmacht zu warten

t kommt er nach Hause und wird von Mercedes erwartet, die ihm ansieht, dass etwas nicht stimmt. Nachdem sie sich gesetzt haben, gesteht er, dass er sie betrogen hat und berichtet ihr von dem Vorfall bei dem Fotoshooting. Er erwähnt, dass er so betrübt deswegen war, dass er angefangen hat zu weinen und dann gegangen ist, nachdem Charlie noch ein paar Fotos von ihm, wie er in seine Unterwäsche schluchzt, geschossen hat. Er bekommt von Mercedes erklärt, dass er sie nicht betrogen hat, da er sie nicht zurück geküsst hat und Sam erklärt plappernd, dass er es schon hat, worauf er von ihr geküsst wird, um damit aufzuhören. Als sie äußert, dass sie voraussichtlich erst mit 30 soweit sein wird, mit ihm Sex zu haben und es ihm nicht antun kann, solang zu warten, erwidert Sam, dass es ok für ihn ist, auch wenn es hart ist, er aber das Gefühl hat, dass sie zusammen sein sollen. Er will wissen, ob sie glaubt, dass er sie betrügen wird, was sie verneint und erklärt, dass er ihr das, was sie von ihm verlangt, übel nimmt. Sie denkt, dass sie etwas zu sehr daran festhalten an ihre Liebe zu glauben und es ruinieren werden, weshalb es sie zwar schmerzen wird, ihn mit anderen Mädchen zu sehen, aber we
Normal scnet glee5x20 2364.jpg

Sam präsentiert stolz sein Foto

iß, dass es das richtige ist. Sam lässt sie wissen, dass egal mit wem er zusammen sein wird oder was sie tun werden, es lieber mit ihr tun möchte und nimmt sie in den Arm, als sie anfängt zu weinen. Sie kuscheln sich aufs Sofa und er nimmt lächelnd ihren Deal an, dass sie ihn anrufen wird, wenn sie sich umentscheidet und nicht mehr warten will. Danach ist er mit ihr, Artie, Kurt und Rachel an der NYADA, wo er sich Blaines Show ansieht und bei American Boy mittanzt. Sam ist bei der Gruppenumarmung dabei, nachdem June vorgeschlagen hat, den gelungenen Abend mit einer Party ausklingen zu lassen. Im Bushwick-Apartment liest er sich mit den
Normal scnet glee5x20 2560.jpg

Pompeii

anderen Marys neues Skript durch, was ihm wesentlich besser gefällt und stößt mit ihnen auf die zwei verbrachten Jahre in New York an. Anschließend rennt er raus und zeigt seinen Freunden, die ihm gefolgt sind, stolz den Bus, der mit seinem halbnackten Foto für die "Treasure Trailz"-Werbung beklebt ist. Er verkündet, dass er sich dazu entschieden hat, seine Modelkarriere zu beenden, da er mit dem Foto sein Ziel erreicht hat und vorhat, zurück nach Lima zu gehen, da sein Verstand besser arbeitet, wenn die Dinge etwas langsamer vorangehen und sich sowieso alle in unterschiedliche Richtungen zerstreuen werden. Zusammen versprechen sie sich, in sechs Monaten wieder zurück zu kommen und performen Pompeii. Während des Songs ist Sam an der McKinley und sieht wehmütig in den Chorraum, der jetzt ein Computerraum ist.

Staffel Sechs

0520-2.jpg

Spencer, Sam und Rachel

In Loser Like Me ist Sam der neue Assistentsfootballccoach und kümmert sich um Wasser für das Team. Als ein Spieler nach Wasser fragt, kommt Spencer und nennt in Homo, was wiederum Rachel mitbekommt. Als sie Spencer darauf anspricht, erklärt Sam ihr, dass alles ok ist, da Spencer selber schwul ist. Dieser merkt an, dass er ein postmoderner Schwuler ist und ihre Serie "scheiße" ist und schmeißt seinen Becher an Sams Kopf. Rachel will wissen was das soll und Sam erwidert, dass es ok für ihn ist. Rachel sieht dann, wie gut die Spieler sind, worauf Sam enthüllt, dass Sue talenierte Spieler aus verschiedenen Staaten hergeholt hat, in dem sie ihnen Häuser für sie und deren Familien zur Verfügung gestellt hat. Auf Rachels Einwand, dass es unfair für die ist, die keinen Sport betreiben, stimmt er zu und regt an, dass sie mit Sue reden soll. Später sieht er zusammen mit Blaine, Leroy, Rachel und Will "That's So Rachel" und äußert, dass die Serie tatsächlich schrecklich ist. 


0744-2.jpg

Sam beim Teeparty-Patriotenclubtreffen

Sam ist in Homecoming zuerst in einer Rückblende zu sehen, als Blaine ihm seinen neuen Look präsentiert, wobei Sam ihn aber nicht erkennt. Anschließend ist er beim Showchorleitertreffen mit Blaine, Kurt, Rachel und Will und danach im Schulflur, als Rachel ihn fragt, ob er jemanden singen hört. Er missversteht sie und fängt dann an, über die Stimme zu reden, die er in seinem Kopf hört. Er schiebt Artie in die Aula, als die Absolvtenen dort auf Rachels Anruf erscheinen und fragt Mercedes, ob sie noch eine Jungfrau ist, was diese mit einem Augenrollen kommentiert. Als Artie im Chorraum meint, dass er Quinns Brüste zeichnet, lächelt Sam und singt anschließend bei Take On Me mit. Zusammen mit Mercedes, Puck, Quinn und Tina geht er zu einem Treffen des Teeparty-Patriotenclubs, um dort neue Mitglieder für den Glee Club zu rekrutieren, was aber scheitert. Als sie gehen meint Sam noch, dass Quinn Sex mit einer Latinalesbe hatte, um sie zu ködern und rennt verehentlich in Quinn, was sie aber mit Humor nimmt. Als Roderick dabei ist vorzusingen , fragt Sam ihn, ob er seine Kopfhörer abnehmen kann, wird aber von Rachel unterbrochen. Er ist wieder im Chorraum, wenn Madison und Mason beitreten wollen und leitet dann mit seiner Gitarre Home ein. Zusammen mit den anderen ist er auf dem McKinley Homecoming-Lagerfeuer und sicht sich das Feuerwork an.


Normal scnet glee6x03 3060.jpg

Sam erfährt von Shannons Problem

In Jagged Little Tapestry bügelt Sam Klamotten und Unterwäsche der Foottballspieler im Umkleideraum, als Coach Beiste herein kommt. Er will wissen, warum sie so oft fehlt, was diese mit ihren Knieproblemen erklärt. Als Sam weiter hakt, schreit sie ihn an. Spencer stößt zu den beiden und möchte Quarerback sein. Nachdem Shannon nein gesagt hat, tröstet Sam Spencer, meinend, dass er wie ein majestätischer Ritter auf einem Pferd ist und wenn es nach ihm ginge, Spencer den Posten bekäme. Später ist Sam in Sues Büro und unterhält sich mit ihr über Beistes Probleme. Sue enthüllt, dass Shannon Krebs ist, was Sam schockt. Shannon jedoch gesteht, dass es gelogen war und gesteht, dass bei ihr eine Geschlechtsdysphorie diagnostiziert wurde und sie ein Mann werden will. Sam will wissen, ob sie dann nun auf Frauen steht, aber Shannon verneint, worauf er fragt, ob sie dann eine schwuler ein Mann ist, was sie wiederum bejaht. Sie meint zu Sam, dass er das Football Team übernehmen soll, während sie weg ist, worauf Sue ihr versichert, dass ihr Job sicher ist. Die drei umarmen sich, während Shannon meint, dass sie sie liebt.


Normal scnet glee6x04 2485.jpg

Gemeinsame Klavierstunde

Sam ist in The Hurt Locker, Part One Teil von Sues Plan, Rachels Herz zu brechen, damit sie ihre Rache bekommen kann. Er wird von ihr hypnotisiert und bekommt Wörter von ihr gesagt, die ihn dazu bringen, sich in Rachel zu verlieben, nachdem er sie gehört hat. Sam hat ein Date mit Rachel im Breadstix, wo sie sich über ihre Rückkehr nach Lima. Als das Wort "Klavier" fällt, fällt Sam unter Hypnose. Da Rachel meint, dass sie es gern lernen würde,äußert Sam, dass er es auch möchte und verspricht ihr, Blaine zu fragen, es ihnen beizubringen. Die drei sind für ihre erste Klavierstunde in der Aula, als sie von Sue unterbrochen werden, die Sam erneut hypnotisiert, ohne dass Blaine und Rachel etwas davon erfahren von ihr dazu gebracht wird, Blaine und Rachel aus der Aula zu bringen. Danach hilft Sam Rachel dabei, Klavier zu spielen, da sie nicht weiter kommt und kurz davor ist auzuhören. Durch seine Hilfe lernt sie nun und sie bedankt sich bei ihm, meinend, dass er unglaublich ist, was er mit einem Lächeln erwidert. Die beiden sind wieder im
Normal scnet glee6x04 2617.jpg

Sam wird von Sue hypnotisiert

Chorraum und spielen gemeinsam. SIe leiten A Thousand Miles ein und küssen sich danach. Als Sam am nächsten Tag von Rachel nach einem Date gefragt wird, ist er verwirrt und kann sich an nichts erinnern, was er unter Hypnose getan hat. Demnach lehnt er ab und begründet, dass er noch immer Mercedes liebt. Er wird erneut von Sue hypnotisiert, die ihm diesmal beauftragt, Wills Post zu stehlen und Rachel zu beschuldigen. Sam tut das und wird von ihm dabei erwischt. Wie von Sue gesagt, erzählt er Will, dass Rachel ihn beauftragt hat es zu tun, weshalb WIll geschockt ist und sich verraten fühlt.


Normal scnet glee6x05 1762.jpg

Sam versucht Spencer anzuwerben

In The Hurt Locker, Part Two ist Sam zunächst mit Rachel in der Aula und fragt sie, ob sie wisse, wo Kurt ist, was sie verneint. Danach sitzt er im Publikum bei den Invitationals und hat während des Auftritts der Warblers sichtlich Spaß. Im Umkleideraum wird er von Sue aufgesucht, die ihn erneut hypnotisiert und ihm eine Liste von Songs gibt, von denen er den Glee Club überzeugen soll, sie bei den Invitationals zu singen. Daraufhin geht Sam in den Chorraum und gibt Rachel die Notenblätter, die er von Sue hat. Rachel jedoch kennt keinen der Songs, worauf Sam versucht sie küssen, was sie aber abblockt, da sie verwirrt ist, weil er ihr zuvor gesagt hat, dass er noch immer Mercedes liebt. Sam lehnt das aber ab und versucht Rachel erneut zu küssen. Sie schnippt ihre Finger, so dass Sam aus seiner Hypnose erwacht und wie auch Rachel, nicht weiß, was vor sich geht. Er entschuldigt sich bei ihr und erklärt, dass er Erinnerungslücken hat. Er bietet ihr außerdem seine Hilfe bei der Anwerbung neuer Mitglieder für den Glee Club an und sucht daher Spencer auf. Dieser weigert sich zunächst, aber Sam schafft es ihn zu überzeugen, indem er ihm von Finn erzählt. Später sitzt er im Publikum und sieht sich den Auftritt  der New Directions an, für die er sich freut, nachdem sie gewonnen haben.


Normal scnet glee6x06 0440.jpg

Sam gesteht Rachel seine Liebe

Sam trifft in What the World Needs Now im Schulflur auf Rachel, wo sie sich darauf einigen, nach er Schule im Breadstix zu treffen. Daraufhin singen sie I’ll Never Fall In Love Again und sehen sich danach kurz an, bevor sie ohne ein Wort zu sagen in verschiedenene Richtungen verschwinden. Später treffen sie erneut aufeinander und entschuldigen sich, dass sie das Date abgesagt haben. Sam gesteht, dass er Gefühle für Rachel hat, aber ein Teil von ihm noch immer Mercedes liebt. Anschließend meint er, dass er los muss und verabschiedet sich, doch bevor er geht, sagt er Rachel, dass er sie liebt, was sie erwidert. Er ist in Brittanys Traumsequenz zu sehen und singt bei Wishin' and Hopin' mit. Mit den Absolventen- und New Directions-Jungs wird er von Mercedes im Chorraum zusammen getrommelt, die sie bittet, ihr dabei zu helfen, Rachel zum Broadway zurückk zu bringen. Aus dem Grund singt Sam mit den Jungs Arthur’s Theme (Best That You Can Do) und anschließend allein They Long to Be Close to You im Umkleideraum sowie dem Schulflur. Es
Normal scnet glee6x06 2019.jpg

Aussprache mit Mercedes

stellt sich heraus, dass er den Song für Mercedes singt, mit der er sich danach darüber unterhält, dass sie beide weiter machen. So gesteht Sam, dass er seit ihrer Trennung mit keinem zusammen war und reagiert auf Mercedes´ Offenbarung, dass sie einen anderen Jungen trifft, etwas eifersüchtig. Des Weiteren teilt sie ihm mit, dass seine Gefühle für Rachel okay sind, wonach die beiden mit Rachel im Lehrerzimmer sind. Sie unterhalten sich über ihr Vorsingen in New York und nachdem Mercedes gegangen ist, sagt Sam Rachel, dass sie nach New York zurückkehren wird und nichts sie stoppen kann. Sie findet das süß und schlägt vor, ihr Date nachzuholen. Sam ist bei What the World Needs Now dabei und danach in Wills Wohnung, um zu feiern.


Normal scnet glee6x07 0594.jpg

Sam freut sich Sheldon zu sehen

In Transitioning entdeckt Sam mit Sue die frisch umoperierte Shannon, die jetzt Sheldon heißt und ist glücklich ihn zu sehen, da einges an "Männergesprächen" nachzuholen hätten. Im Lehrerzimmer spricht er eine deprimierte Rachel darauf an,ob sie noch immer sauer ist, weil sie von Vocal Adrenaline mit Eiern beworfen wurde. Sie verneintn und erklärt, dass ihr Elternhaus verkauft werden soll, was er als es etwas Gutes sieht, da es schon lange Zeit auf dem Markt war. Rachel hingegen will nicht, dass es verkauft wird und sabotiert daher die Besichtigungstermine, was verrückt findet. Auf ihre Erklärung, dass sie es tut, weil sie in dem Haus aufgewachsen ist und nicht möchte, dass jemand anderes darin lebt, erzählt Sam, dass er einige Zeit kein Zuhause hatte, aber Rachel will das nicht hören und mit allen Mitteln verhindern, dass ihre Dads das durchziehen. Aus dem Grund trommelt er
Normal scnet glee6x07 0742.jpg

Kurt und Sam erklären ihren Plan

mit Kurt Artie, Blaine, Kitty und Mercedes zusammen, um Rachel bei ihrem Dilemma zu helfen und erklären ihren Plan. Im Chorraum ändern sie die Wochenaufgabe "Transitioning", also Übergang, und Sam verkündet, dass sie eine Abschiedsparty in ihrem Keller veranstalten werden. Artie stellt das "musikalische Rad des Schicksals" vor, auf welchem die Namen der New Directions und der anwesenden Absolventen, stehen um die jeweiligen Duettpartner zu bestimmen, die auf der Party singen. Sam nimmt sich jedoch heraus, da er unbedingt mit Rachel singen will. Zusammen mit Spencer sucht er Sheldon im Lerherzimmer auf, das sie davon gehört haben, dass Vocal Adrenaline sein Auto vandaliert habem. Sie sagen ihm seine Hilfe zu, doch Coach Beiste möchte das nicht, da es nichts bringen wird. Er erklärt, dass er mit ignoranten Leuten, die ihn nicht verstehen konnten, umgehen musste, aber nun mit sich selbst im Reinen ist. Au
Normal scnet glee6x07 1665.jpg

Rachel und Sam auf ihrem Zimmer

ßerdem freut er sich, dass Spencer nun einer von ihnen ist und mehr als ein Starspieler, wofür er Sam ein Lob ausspricht, wie er das Team vereint hat und was für ein guter Freund er ist, da sie immer noch das beste Geschenk bekommen haben, wenn es sich als schlecht herausstellt. Sam entschuldigt sich und kann es nicht ertragen zu sehen, wie Coach Beiste verletzt wird, doch dieser weiß das und schickt sie wieder zum Training. Auf Rachels Party ist Sam mit Blaine für die Getränke zuständig und hört sich singen Mercedes´ und Rodericks All About That Bass an, bis  Rachel gegen Ende des Songs zu ihm geht und ihn zu fragenscheint, ob er mit ihr nach oben geht, da die beiden kurz darauf verschwinden. In ihrem Zimmer meint Sam, dass es komisch ist, dass es eines Tages ein Broadwaymuseum sein wird. Die beiden sehen sich die alten Fotos an der Wand an, was Rachels beste Erinnerungen sind. Sie äußert, dass sie als Kind davon geträumt hat, Fotos mit all ihren Lieblingsstar zu haben, aber das Treffen ihrer Freunde die Wand mit Realität auffüllte. Sam ist der Ansicht, dass sie eine größere Wand brauchen und die beiden setzen sich auf ihr Bett. Er meint auch, dass die Wand nicht weggeht, aber größer wird und versichert ihr, dass sie zurück nach New York, zum Broadway, gehen wird. D
Normal scnet glee6x07 2159.jpg

Time After Time

araufhin küssen sich die beiden und lassen sich aufs Bett fallen. Später singen sie Time After Time und werfen sich Blicke zu. Die Szene wechselt in Rachels Zimmer, wo Sam mit Blaine, Kitty, Kurt und Mercedes Rachel dabei hilft ihre Sachen zu verstauen und es auszuräumen. Wieder im Keller beenden Rachel und Sam den Song und umarmen sich. Später kommt er mit Rachel in den Chorraum, um sich für das Doppeldate mit Kurt und Walter fertig zu machen. Danach bringt er mit Spencer Sheldon in die Aula, wo Unique mit einem 200-Mann großen Transsexuellenchor I Know Where I've Been für ihn singt.


Normal scnet glee6x08 2889.jpg

Sam fordert Rachel zum Tanz auf

Sam hilft in A Wedding dabei, die Scheune für Brittanys und Santanas Hochzeit herzurichten und erklärt Brittany, dass Burt Kurts Vater ist. Danach wird er von Mercedes erwähnt, die von Rachel wissen will, warum sie bei der Hochzeit nicht neben ihm sitzt. Rachel erklärt, dass Burt und Carole auch da sein werden und sie nicht verletzen will, zumal sie seit Längerem nicht mit ihnen geredet hat. Mercedes versichert ihr, dass die beiden nichts dagegen haben werden und außerdem auch ihre ersten Partner verloren, aber weiter gemacht haben. Daraufhin nimmt Rachel ihren Stuhl und stellt ihn neben Sams. Kurz vor der Hochzeit macht er Selfies mit Kitty, Mercedes und Tina und fungiert anschließend mit Artie, Mike, Puck und Will als Trauzeuge. Wie die anderen auch, ist er überrascht, als Blaine und Kurt ebenfalls heiraten, freut sich aber und hat danach auf dem Empfang sichtlich Spaß während I'm So Excited. Er bittet Rachel während Our Day Will Come zum Tanz, zu was diese zustimmt, nachdem sie sich den Segen von Carole geholt hat und wird von dieser dann abgeklatscht, während Burt mit Rachel tanzt.


Normal scnet glee6x09 2582.jpg

Break Free

In Child Star ist Sam mit Rachel, Sheldon und Will im Lehrerzimmer, als Sue zu ihnen stößt und einen sichtlich geschafften Eindruck macht. Er will wissen, was los ist und sie erklärt, dass Myron der Verursacher ihres erschöfpten Erscheinungsbildes ist, der sich ununterbrochen beschwert und Anforderungen stellt. Sue verkündet außerdem, dass sie von ihnen allen möchte, dass sie seine Hintergrundtänzer auf seiner Bar Mizwa sind, wobei Sheldon dagegen und Sam dafür ist. Später ist zu sehen, wie er bei den Proben die Choreographie vermasselt, in dem er sich in die falsche Richtung dreht, meint aber, dass er richtig war und sich die anderen falsch gedreht hätten. Er versucht außerdem Sue davon zu überzeugen, Will nicht weh zu tun, als sie auf diesen losgeht. Danach performt Sam bei Break Free mit.


Best--glee--quotes-f8.jpg

Im Lehrerzimmer

Sam diskutiert in The Rise and Fall of Sue Sylvester im Lehrerzimmer mit Blaine, Mercedes und Rachel darüber, wie Carmen Tibideaux Rachel sagte, aus dem Büro zu verschwinden. Rachel merkt an, dass sie nicht verstehen worum es geht, da Carmen meinte, dass sie gesehen hat, wie Leid es Rachel tut, die NYADA verlassen zu haben, was bedeutet, dass sie nach wie vor eine Chance hat. Mercedes ist der Meinung, dass sie zu viel darüber nachdenkt und Sam stimmt ihr zu, da man mit so einem Namen nicht so einfach seine Meinung ändert, einst glaubend, dass die NYADA eine Schule für Hexerei war. Blaine klinkt sich ein, dass er auch von der NYADA geworfen wurde, worauf Rachel erwidert, dass sie für einen Moment gerührt war, und sich selbst wieder an der Schule sehen könnte, weshalb sie einen Brief an Carmen über ihre guten und schlechten Erfahrungen schreibt, wissend, dass sie wieder zugelassen wird. Mercedes merkt an, dass jeder hinter ihr steht, aber bevor Rachel antworten kann, erhält sie einen Anruf, von dem sie glaubt, er käme von der NYADA und geht nach draußen. Unterdessen unterhalten sich Mercedes mit Blaine und Sam darüber, dass das nicht hilfreich ist, wozu ihr Blaine zustimmt, während Sam meint, sie sollten sie unterstützen. Rachel kehrt daraufhin zurück
1104-1.jpg

Sam redet auf Rachel ein

und berichtet, dass der Anrufer der vom Vorsingen, welches Mercedes vor einigen Wochen für sie arrangiert hat, war und sie den Part bekommen hat. Sie ergänzt, dass er will, dass sie in einigen Wochen beginnt, worauf Mercedes sie umarmt. Sam will wissen, was mit der NYADA ist und Rachel antwortet, dass sie nicht zurück muss. Mit den Worten, sie müsse Kurt davon berichten, geht sie, während Sam besorgt zurück bleibt. Im Chorraum durchstöbert Rachel Outfits, die noch für den Wettkampf entschieden werden müssen und fragt Sam nach Hilfe, als er zu ihr stößt. Er ist der Meinung, dass sie einen Fehler macht und erklärt Rachel, die denkt, dass er die Outfits meint, dass er von der NYADA spricht. Sie äußert, dass Mercedes recht damit hatte, dass sie verzweifelt und armselig war, zurück zu wollen. Daraufhin klingelt ihr Telefon und sie erzählt Sam nach dem Anruf, dass das Carmen war, die sie an die NYADA zurück lässt. Er ist überglücklich darüber, da er wusste, dass sie sie zurück lässt, doch Rachel sagt ihm, dass sie nicht zurück geht, da sie lieber als Gewinnerin als mit eingezogenem Schwanz zurück kommen möchte. Als sie ihn darauf anspricht, dass sich jeder außer ihm für sie freut, erklärt Sam, dass er nur die Wahrheit sagt und möchte, dass sie nach New York zurückkehrt, aber nicht über die Show. Rachel entgegnet, dass sie die Show möchte und wird von ihm korrigiert, dass sie an die
1132.jpg

Sam sucht Rat bei Will

NYADA zurück wollte, was Carmen ihr nun erlaubt und den selben Fehler wie vorher machen wird, wenn sie nicht an die NYADA zurück geht. Rachel ist anderer Ansicht und geht. Sam redet mit Will darüber, der ihn darauf anspricht, dass er auch nicht aufs College geht, worauf Sam aber nicht eingeht. Er möchte nicht, dass Rachel den gleichen Fehler macht und Will erwidert, dass es ihr gut gehen wird. Sie werden von Sue unterbrochen, die in der Aula auf einer Orgel spielt. Sam verschwindet sofort, als er den Ernst der Lage erkennt, während Will zu ihr geht. Er kerhrt mit den New Directions und Warblers, sowie Blaine, Kurt und Rachel zurück und sieht, wie die beiden The Final Countdown performen, was ihn und die anderen sichtlich schockt.


Best--glee--quotes-f-6.jpg

Sam zeigt Rachel die Liste

In We Built This Glee Club trifft sich Sam mit Rachel in der Aula und gibt ihr eine Liste von Personen, die zuerst das College beendet haben und dann ihre Karrieren starteten. Er will damit Rachel überzeugen, nicht ihre Ausbildung aufzugeben, doch sie war darauf vorbereitet und hat ebenfalls eine Liste angefertigt mit Leuten, die nie auf dem College waren und dennoch groß raus gekommen sind. Sam hat eine weitere Liste, diesmal mit Personen, die vom College abgingen und nur für kurze Zeit erfolgreich waren. Rachel meint nun, dass sie nicht weiter darüber reden will, außer er unterstützt sie und Sam weist sie an, über ihre Zukunft nach zu denken und den Fehler, den sie machte, als sie von der NYADA abging. Er ist später mit Coach Beiste, Will, Roderick und
Normal scnet glee6x11 1138.jpg

Sam übergibt sich auf Wills Schuhe

Spencer im Umkleideraum zu sehen, da sich Letzterer den Knöchel verstaucht hat. Sie versuchen ihn davon zu überzeugen, nicht bei den Sectionals zu performen, da er es nur noch schlimmer macht, doch Spencer lässt niht mit sich reden und meint, dass er damit umgehen kann. Nachdem er aus dem Trinkspender im Flur getrunken hat, übergibt sich Sam versehentlich auf Wills Schuhe und es stellt sich heraus, dass Sue Augentropfen in das Wassersystem der McKinley getan hat und er nicht der Einzige ist, dem es nun schlecht geht. Er sitzt im Publikum bei den Sectionals und ist dann im Chorraum, wo die New Directions und Warblers ihren Sieg feiern. Sam rät dem Glee Club, Blaine, Kurt und Rachel für die ganze harte Arbeit, die sie für sie getan haben, zu danken und hilft dabei, die Trophäen von vergangengen Siegen zu ihrer aktuellen in die Vitrine zu stellen.


Normal scnet glee6x13 1019.jpg

Sam ist neuer Direktor der New Directions

In Dreams Come True ist Sam im Chorraum, wo Will Teach Your Children singt und begleitet ihn auf der Gitarre. Danach ist er im Umkleideraum und pumpt Footbälle auf, als Blaine zu ihm stößt und möchte, dass er mit nach New York kommt, da er zum einen ja bald arbeitslos ist und zum anderen sämtliche Freunde dort leben und außerdem seinen besten Freund vermisst. Sam lehnt aber ab und erklärt, dass New York nicht sein Tempo ist und er glücklich hier in Lima mit seinem neuen Job is. Darauhin betritt er mit Blaine im Schlepptau den Chorraum, wo ihn Will den New Directions als ihren neuen Direktor vorstellt. Sam eröffnet die erste Stunde und macht "Country" zur Wochenaufgabe, von dem die Kids begeistert sind. Später bestellt wird er mit Artie, Blaine, Kurt, Rachel und Tina von Mercedes in die Aula bestellt, die ihnen zu berichten, dass sie auf Tour mit Beyoncé gehen wird und ihnen mit Someday We'll Be Together auf Wiedersehen sagt.
Normal scnet glee6x13 3165.jpg

I Lived

Während des Zeisprungs erwähnt Blaine, dass Sam eine neue neue Freundin hat und Kurt ergänzt, dass es die zweite diesen Monat ist. Mercedes überrasccht das, da sie und Sam nach wie vor schreiben. Er singt dann mit dem Rest vom Glee-Cast in der Aula I Lived.

Persönlichkeit

B5F0ojjIYAAU6Dn.jpg large.jpg
Sam scheint ein netter, besitzergreifender Typ zu sein, der sich aber manchmal wie ein Depp anstellt. Er ist sich des öfteren auch nicht sicher was er genau sagen soll. Als der "Neue" versucht er immer noch, einen Weg in die sozialen Netzwerke seiner neuen Schule zu finden. Als Finn ihm die Chance bietet, dem Glee Club beizutreten, scheint Sam wirklich begeistert von der Idee zu sein. Wie alle anderen Teenager, fürchtet Sam ein Außenseiter und dadurch schikaniert zu werden, was auch der Grund war, warum er nicht sofort einwilligte dem Glee Club beizutreten. Als er jedoch einwilligt mit Kurt ein Duett zu singen, trotz der Warnung von Finn, dass er dadurch schikaniert werden könnte, bleibt er bei seinem Entschluss mit Kurt zu singen. Denn ihm ist ein Versprechen mehr Wert als sein Ruf.

Obwohl er ein netter Kerl ist, ist Sam eher sozial unbeholfen und naiv und ihm ist in der Regel nicht bewusst, wie viele Mädchen ihn attraktiv finden. Er behauptet von sich selbst, dass er nicht weiß, wie er mit Mädchen umgehen soll, da er zuvor auf eine reine Jungenschule ging. Dies scheint auch der Grund dafür zu sein, weshalb er voreilige Entscheidungen trifft, wie z.B. als er versuchte Quinn zu küssen. Er scheint auch sehr locker und sympathisch zu sein, Santana erklärte in der Folge Amor muss verrückt sein, dass er der neue Glee-Favorit sei. Er ist auch sehr entschlossen zu bekommen was er will, wie Popularität oder Quinn Fabray als seine Freundin.

Sam liebt es, Football zu spielen und zu singen und er ist offenbar ein bisschen wie ein Nerd, wenn es um Dinge wie den Film "Avatar" geht. Ihm wurde in der Folge Ersatzspieler von Mr. Schuester beigebracht, wie man sich die Schuhe zubindet. Sam scheint sich auch sehr unsicher mit seinem Körper zu sein und er will beliebt sein. Seine Popularität-Fragen waren zu Beginn ein Problem für ihn. Als er mit Quinn zusammen war, versuchte er noch beliebter zu werden, um für Quinn ein noch besserer Freund zu sein, seine Nerd-Seite wurde in dieser Zeit vollkommen ignoriert. Sein Wunsch an Beliebtheit wurde aber hauptsächlich von Quinn angeheizt.

Sam scheint, nachdem sein Vater seinen Job verloren hatte und sie seit dem in einem Motel leben mussten, etwas zurückhaltender geworden zu sein, er wollte dieses Ereignis gar nicht mit seinen Freunden in Glee Club teilen, doch am Ende blieb ihm nichts anderes übrig als es ihnen zu erzählen. Er scheint des Weiteren ein guter großer Bruder für seine zwei kleinen Geschwister zu sein.

Beziehungen

Quinn Fabray

Hauptartikel: Sam - Quinn Beziehung
Quinnandsam456.png

Sam und Quinn in Duette

In der zweiten Staffel kommt Quinn mit Sam zusammen, zwar klappt ihre Beziehung am Anfang gut, doch Quinn verliebt sich wieder in Finn und als sie ihn küsst, versucht Finn alles um sie zurück zu gewinnen. In Laufe der Staffel haben Finn und Quinn eine kleine Affäre am Laufen, jedoch als Santana dies mitbekommt, erzählt sie es Sam und bietet ihm an, mit ihr auszugehen, anstelle von Quinn. Sam macht mit ihr Schluss und kommt mit Santana zusammen, doch die beiden scheinen Freunde geblieben zu sein. In der Folge Das jüngste Gerücht ist ihre Freundschaft zum ersten Mal, seit ihrer Trennung, zu sehen. In dieser Folge hilft Quinn Sam mit seinen Geschwistern, weil dieser mit seiner Familie in einem Motel leben muss, seit dessen Vater seinen Job verloren hat.

Santana Lopez

Glee213-1161.jpg

Santana und Sam

Santana scheint von Anfang von Sam angetan zu sein, zumindest von seinen Bauchmuskeln, jedoch sieht man richtiges Interesse erst in der Folge Liebeslied zum Leid, wo sie sich im Breadstix, während der Performance der Warblers, zu ihm umdreht und zuwinkt. In Das Comeback der Teufelin überzeugt sie ihn davon, dass Quinn ihn mit Finn betrogen hat, was dazu führt, dass er mit ihr Schluss macht und anfängt, mit Santana auszugehen. In Sexy sagt sie jedoch Brittany, dass sie nicht mit ihm oder einem anderen Jungen zusammen sein will, sondern mit ihr. Sie beenden ihre Beziehung offiziell in Born This Way und Santana wendet sich an Karfosky, da sie der Meinung ist, dass Sam nicht beliebt genug ist, um ihr dabei zu helfen, Abschlussballkönigin zu werden.

Mercedes Jones

Hauptartikel: Mercedes - Sam Beziehung
Normal scnet glee5x20 1905.jpg

Sam und Mercedes

Mercedes und Sam waren immer Freunde, und es schien lange Zeit, als würde sich zwischen ihnen nie mehr als Freundschaft entwickeln. Während des Abschlussballs, in der Folge Rivalen der Krone, scheint sich zwischen ihnen mehr entwickeln zu haben. Sam geht mit ihr und Rachel auf den Abschlussball, später schließt sich Jesse den Dreien an. Während Rachel Jar Of Hearts sing, fragt Sam Mercedes, ob sie mit ihm tanzen würde, sie lächelt und akzeptiert. In der Folge New York! halten beide Händchen und kommen heimlich zusammen. Die beiden trennen sich jedoch, da sich Mercedes nicht sicher ist, ob es richtig ist, selbst nachdem sie sich von Shane getrennt hat. In der fünften Staffel, in Bash, kommen die beiden wieder zusammen, trennen sich aber in The Untitled Rachel Berry Project wieder, da Mercedes auf Tour geht und Sam nach Lima zurückkehrt. Die beiden bleiben aber weiterhin Freunde.

Blaine Anderson

Glee-03x08-hold-on-to-sixteen-flv 000836044.jpg

Auseinandersetzung

Blaine und Sam treffen sich zum ersten Mal in der zweiten Staffel und haben eine kleine Auseinandersetzung während der dritten, in der Folge Die Zeit deines Lebens. Dort will Sam ihren Auftritt für die Sectionals mit sexy Moves aufwerten, doch Blaine ist dagegen, da er sich nicht verkaufen lässt, damit auf dessen Stripper-Dasein anspielend. Dieser wird wütend und schubst ihn, worauf Blaine zum Gegenangriff ausholt. Ehe der Kampf weiter ausarten kann, schreitet Will ein und stoppt sie. Nach ihrer Performance bei den Sectionals haben sich die beiden vertragen.


Glee0403-2195.jpg

Blam feiern ihren Sieg

Eine richtig enge Freundschaft entwickelt sich erst in der vierten Staffel, als Blaine sich in der Folge Wenn die Muse nicht küsst zur Wahl des Schulsprechers aufstellen lässt und Sam, auf anraten von Brittany, sein Vizepräsident wird. Blaine verpasst ihm ein Umstyling um ihn seriöser erscheinen zu lassen, woraufhin sich Sam revanschiert und ihm sagt, dass er seine Fliegen weglassen soll um moderner auszusehen. Als sie die Wahl gewinnen erzählt Blaine Sam auf der anschließenden Feier, dass er sich allein fühlt seit Kurt nicht mehr da ist. Sam muntert ihn auf und sagt ihm, dass er immer noch ihn hat und das er es cool findet einen schwulen Bruder zu haben. Ihre Freundschaft vertieft sich, wenn Sam Blaine nach dessen Trennung von Kurt tröstest. In Dynamische Duette sind die beiden Mitglieder
Glee0407-2207.jpg

Slaine holen sich ihre Trophäe zurück

im Superheldenclub. Blaine, der sich wegen seines Wechsels auf die McKinley schuldig und seit seiner Trennung allein dort fühlt, zieht in Erwägung wieder auf die Dalton zurückzukehren, doch Sam kann ihn wieder aufmuntern. Er sagt ihm, dass er aufhören muss sich selbst fertig zu machen und, nachdem Blaine ihm erzählt, dass er Kurt betrogen hat, jeder einmal Fehler macht. Weiter sagt Sam ihm, dass er sich selbst vergeben muss und will ihm beweisen, dass er kein schlechter Mensch ist. Sie singen zusammen Heroes und holen sich ihre die Nationalstrophäe von den Warblern zurück. In Ladies First ändern sich Blaines Gefühle für Sam, da er Tina gesteht, dass er aufgrunddessen, dass sie in letzter Zeit so viel miteinander unternommen haben, angefangen hat für Sam zu schwärmen. Er hat ihm jedoch nichts davon gesagt, da er ihre Freundschaft nicht gefährden will
Blam-blaine-and-sam-34110465-500-281.jpg

Sam bedankt sich

. Die beiden arbeiten zusammen daran zu beweisen, dass die Warblers während der Sectionals in Folge Wiedersehen macht Freunde betrogen haben, was ihnen am Ende auch gelingt. In Kalender Boys ist diesmal Blaine für Sam da, als dieser verärgert über seine schlechten Noten ist und er Angst um seine Zukunft hat. Er arrangiert ein Treffen mit Emma, um zu beweisen, dass Sam trotz seiner Noten auf ein College gehen kann. Er dreht sogar ein Video für ihn, wo all seine Freunde ihm mitteilen, was er bereits für sie getan und erreicht hat und mehr mehr als seinen Körper zu bieten hat. Sam, dem dadurch die Augen geöffnet wurden, bedankt sich gerührt bei Blaine und die beiden umarmen sich. Während der Folge Fehde stellen sich die beiden Sue und in Heimliche Laster will Blaine Sam Geld geben, da er sieht, wie dieser Maccaroni aus der Schule stiehlt und denkt, dass er sich kein Essen mehr leisten kann. Sam sagt ihm daraufhin, dass er nicht pleite ist, sondern die Nudeln für seine Kunstwerke, w
Glee4x17 2825.jpg

Sam macht Blaines Schwärmerei für ihn nichts aus

elche sein heimliches Laster sind, braucht und zeigt ihm diese anschließend. Blaine enthüllt daraufhin sein Laster, die Band Wham und die beiden performen einen Song von dieser im Glee Club, welchen sie für diese Woche leiten, da Mr Schue krank und Finn auf dem College ist. Blaines Schwärmerei  für ihn geht weiter, als er für Sam Against All Odds (Take a Look at Me Now)  singt. Am Ende der Folge sprechen sie sich aus, wo Sam Blaine gesteht, dass er wusste, dass dieser in ihn verknallt ist, es ihm aber nichts ausmacht, da sie wie Brüder sind und er ihm vertraut. Daraufhin sind die beiden nach wie vor beste Freunde und am Ende der Staffel geht Sam mit Blaine in der Folge Vom Finden der Liebe sogar einen Ring kaufen, nachdem dieser ihm von seinem Plan erzählt hat, Kurt einen Antrag zu machen und ihn bittet sein Trauzeuge zu sein.


Glee5x01 1161.jpg

In Love Love Love

In der fünften Staffel unterstützt Sam in Love Love Love nach wie vor Blaines Idee, Kurt einen Heiratsantrag zu machen und versucht die anderen New Directions zu überzeugen sowie ihre gegnerischen Showchöre aufzusuchen, und sie ebenfalls um Hilfe zu bitten. Dann hilft er ihm dabei, Tina aufzumuntern, indem er mit ihm, Jake und Ryder für sie I Saw Her Standing There singt. In Tina in the Sky with Diamonds verliebt er sich in die Schulkrankenschwester Penny und bekommt von Blaine den Rat, sie mit dem zu beeindrucken, was er hat, seine Imitationen. In A Katy or A GaGa schlägt er Sam vor, dass er, aufgrund dessen, dass sie eine "musikalische dunkle" Seite zu haben scheint, was überhaupt nicht seine Richtung ist, ihr zeigen soll, dass er auch dunkel und rockig sein kann. In Movin' Out gehen die beiden nach New York, weil Blaine sein NYADA-Vorsprechen hat und Sam seins an der Hunter-Universität. Als er dann später bei einer Modelagentur vorspricht, wo er gesagt bekommt, dass er fünf Kilo abnehmen muss und daher eine Diät macht, macht Blaine ihm mit Kurt, Santana und Rachel klar, dass er das nicht nötig hat.


Normal scnet glee6x13 0979.jpg

Sam erzählt Blaine von seinem neuen Job

In der sechsten Staffel ist Sam in Lima und auch Blaine kommt wieder zurück, nachdem Kurt die Verlobung aufgelöst hat. Während Sam Assistenzcoach von Coach Beiste geworden ist, ist Blaine neuer Coach der Warblers. In Loser Like Me versuchen sie beide Rachel wieder auzubauen, nachdem er ihre TV-Serie gescheitert ist. In The Hurt Locker, Part One gibt Blaine ihm und Rachel Klavierunterricht, nachdem Sam ihn unter Hypnose darum gebeten hat. In The Rise and Fall of Sue Sylvester wollen sie Rachel davon überzeugen, an die NYADA zurück zu kehren und sich nicht für die Broadwayrolle zu entscheiden. In Dreams Come True will Blaine, dass Sam mit ihm, Kurt und den anderen nach New York kommt, doch Sam lehnt ab, da es nicht sein "Tempo" ist und er außerdem der neue Direktor der New Directions ist. Dennoch bleiben die beiden über die Jahre in Kontakt.

Brittany Pierce

Hauptartikel: Brittany - Sam Beziehung
Glee Brittany and Sam Kiss .jpg

Sam und Brittany küssen sich

In Schwanengesang gesteht Sam Brittany, dass er sie liebt. In Tatsächlich … Glee heiraten die beiden sogar, weil sie denken, die Welt würde untergehen. Sie erfahren später jedoch, dass sie gar nicht richtig verheiratet waren. in Vom Finden der Liebe trennen sie sich, da Brittany ans MIT geht.

Penny Owen

Glee5x02 1408.jpg

Auf dem Abschlussball

In Tina in the Sky with Diamonds geht Sam ins Krankenzimmer um sich impfen zu lassen, als er sieht, wie Penny einer Wurst eine Spritze verabreicht. Geschockt will er verduften, schmeißt dabei aber etwas um, wodurch sie auf ihn aufmerksam wird. Die beiden kommen ins Gespräch und als während diesem herauskommt, dass sie gar keine richtige Krankenschwester, packt ihn die Angst und er will abhauen. Kurz bevor er jedoch draußen ist, ruft sie ihm ihren Namen zu, weshalb er wieder umkehrt und ihr seinen nennt. Im Laufe entwickelt er eine Schwärmerei für Penny, weshalb er Krankheiten vortäuscht, um ihr nah zu sein. Als er erfährt, dass sie von Sue gefeuert wurde, lässt er sich von ihr impfen, um zu zeigen, dass sie doch eine gute Krankenschwester. Sam hat Erfolg damit und spricht Penny dann später auf dem Abschlussball an. Er fordert sie danach zum Tanzen auf, worauf sie zunächst zögert, so dass er ihre Hand nimmt und sie einfach mit auf die Tanzfläche zieht. In A Katy or A GaGa enthüllt Penny ihre "musikalische dunkle Seite", während Sam offenbart, ein
Glee5x04 1305.jpg

Sam küsst Penny

Fan von "True Jackson VP" zu sein. Um ihr zu beweisen, dass er auch so eine Seite hat, reißt er bei der Wochenaufgabe des Glee Clubs das Ruder an sich und verlangt von den anderen Katys eine schaurige Performance, um Penny damit zu beeindrucken. Als er sie dazu einlädt, lehnt sie zunächst ab, weil sie sich ein Piercing stechen lässt, weshalb er vorgibt, sich ebenfalls eins stechen zu lassen und sie so überreden kann. Nach Applause sucht er sie auf, um ihre Meinung zu erfahren und sie gibt zu, dass sie es nicht gehasst hat. Es kommt heraus, dass sie eigentlich keine "musikalische dunkle Seite" hat, sondern ein Fan von Katy Perry ist, weshalb er zugibt, dass er auch einer ist und die beiden küssen sich. Als Penny ihn auf ein Konzert von ihr nächstes Jahr einlädt, äußert Sam, dass sie nicht so lang warten brauchen und nimmt sie zu dem Auftritt der Gagas mit, die Wide Awake singen, wo sie sich an ihn schmiegt. In Trio scheint ihre Beziehung beendet zu sein, da Sam mit Tina rummacht und als er darauf angesprochen wird, was mit Penny ist, nichts dazu sagt.

Rachel Berry

Hauptartikel: Rachel - Sam Beziehung
Best--glee--quotes-f-2.jpg

Sam und Rachel

Die beiden treffen sich zuerst, als Sam als neuer Schüler an die McKinley kommt. In Das jüngste Gerücht kauft Rachel Sam Lippenpflegestiftte und fragt ihn, ob er sie auf den Abschlussball begleitet, was er ablehnt. Nachdem sie herausfindet, dass er es sich nicht leisten kann, auf den Abschlussball zu gehen, kauft sie zwei Einladungen, endet aber mit Jesse. Nachdem dieser und Finn vom Abschlussball geworfen werden, tanzen Rachel und Sam zu Dancing Queen zusammen. Während Die Zeit deines Lebens reisen Finn und Rachel nach Kentucky, um Sam zurück zu holen und sind überrascht, als sie sehen, dass er in einem Stripclub arbeitet. Die beiden reden mit Sams Eltern und überzeugen sie, Sam mit ihnen nach Lima gehen zu lassen. In Movin' Out erfährt Rachel von Sams Traum, Model zu werden und hilft ihm, indem sie ihn einer Fotografin von "Funny Girl" für ein Fotoshooting vorstellt. Während Just the Way You Are werfen sich die beiden immer wieder Blicke zu und tanzen miteinander. In The Hurt Locker, Part One wird Sam von Sue hypnotisiert, um Rachels Herz zu brechen und dadurch den Glee Club zu zerstören. Sie lässt ihn glauben, Sam wäre in Rachel verliebt, was zu einem Kuss zwischen den beidens führt. Als Rachel ihn aber nach einem Date fragt, kann sich Sam nicht mehr an die Hypnose erinnern und lehnt ab, da er noch immer Mercedes liebt. In What the World Needs Now wird bekannt, dass er Gefühle für Rachel hat, die sie erwidert. In Transitioning machen die beiden auf Rachels Party rum und sind später Händchenhaltend zu sehen, was zeigt, dass sie nun offiziell zusammen sind. In We Built This Glee Club scheinen sie aber nur Freunde zu sein, da Rachel es behauptet und später mit Jesse St. James zusammen kommt. Eine offzielle Trennung gibt es aber nicht.

Songs

Solos

Staffel Zwei

Staffel Drei

Staffel Vier

Staffel Fünf

Staffel Sechs

Duette

Staffel Zwei

Staffel Drei

Staffel Vier

Staffel Fünf

Staffel Sechs

Gruppennummern

Staffel Zwei

Staffel Drei

Staffel Vier

Staffel Fünf

Staffel Sechs

Trivia

  • Er hat den Film "Avatar" schon sechs mal gesehen.
  • Er hat sich heimlich seine Haare mit Zitronensaft blond gebleicht.
  • Sam verglich Kurts Stimme mit Faith Hill.
  • Er macht oft schlechte Witze.
  • Er arbeitet Nachts als Pizzalieferant.
  • Er findet niemand ist mehr Rock 'n' Roll als Justin Bieber.
  • Er hat alle 4 früheren Cheerleader (Quinn, Santana, Brittany und Mercedes) sowie jedes Originalmädchen (Quinn, Santana, Brittany, Mercedes, Tina und Rachel) im Glee Club geküsst oder gedatet.
  • Bevor er an die McKinley High wechselte ging er auf ein Internat nur für Jungs.
  • Er und Quinn gehen in die gleiche Kirche, das macht ihn zu einem katholischen Christen.
  • Er hat von Rachel eine Dreier-Packung Lippenbalsam geschenkt bekommen.
  • Will hat ihm beigebracht, sich die Schnürsenkel zu binden.
  • Seine Mutter behauptet er wurde zum Song You've Lost That Lovin' Feelin' gezeugt. (Licht aus)
New Directions
NDbunt.png
Leiter: Sam EvansBlaine Anderson (ehem.)Rachel Berry (ehem.)Holly Holliday (ehem.)Finn Hudson (ehem.)Kurt Hummel (ehem.)Emma Pillsbury (ehem.) Sandy Ryerson (ehem.)Will Schuester (ehem.)Sue Sylvester (ehem.)

Aktive Mitglieder: AlistairDalton Academy WarblersJane HaywardMadison McCarthyMason McCarthyMyron MuskovitzSpencer Porter


Ehemalige Mitglieder: Artie AbramsUnique AdamsBlaine AndersonRachel BerryMike ChangTina Cohen-ChangSunshine CorazonSam EvansQuinn FabrayRory FlanaganJoe HartFinn HudsonKurt HummelJacob Ben IsraelMercedes JonesSantana LopezRyder LynnMcKinley TitansRoderick MeeksSugar MottaBrittany PierceJake PuckermanNoah PuckermanApril RhodesMarley RoseMatt RutherfordHank SaundersSkylarJesse St. JamesKitty WildeLauren Zizes

Siehe auch: New DirectionsWilliam McKinley High SchoolListe aller Glee Songs

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki