Fandom

Glee Wiki

Sarah Riedel

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Sarah Riedel (*1979 in Berlin) ist eine deutsche Schauspielerin und Synchronsprecherin.

In Glee spicht sie Grace Hitchens.

Leben

Sarah Riedel ist die Tochter von Lutz Riedel und Marianne Groß, die ebenfalls als Synchronsprecher tätig sind. Sie besuchte das Europäische Theaterinstitut Berlin, wo sie im Jahr 2003 ihren Abschluss als geprüfte Schauspielerin machte. Im Jahr darauf erhielt Sarah Riedel von der Filmförderungsanstalt ein Stipendium für das Lee Strasberg Theatre and Film Institute in New York. Neben ihrer Schauspielausbildung nahm sie privaten Gesangsunterricht, erst 1999 bei Margot Seiffert-Ebeling und von 2003 bis 2005 bei Andreas Talarowski, ebenfalls ein Lehrer aus Berlin.

Riedel hatte als Schauspielerin in dem Kinofilm Baader ihr Debüt. Von 2001 bis 2008 wirkte sie in Filmen sowie Serien mit, so hatte sie beispielsweise in der Comedy-Serie "Die Dreisten Drei" 2008 eine Gastrolle und war 2010 im "Tatort: Bluthochzeit mit Klara Blum" als Kommissarin zu sehen.

Als Synchronsprecherin übernahm sie beispielsweise die Rollen der Fee Flora aus "Winx Club", dem Androiden-Mädchen Chachamaru aus "Magister Negi Magi Negima!?" sowie der mörderischen Prinzessin Arita aus dem Actiondrama-Anime "Murder Princess". Zu hören ist sie auch in der Anime-Serie "Air Gear" als Yayoi Nakayama.

Neben fiktiven Anime-Charakteren lieh sie auch mehreren internationalen Schauspielerinnen ihre Stimme, so ist sie die Standardstimme von Jaimie Alexander, welche in "Kyle XY" die Rolle der Jessie verkörperte. Auch Odette Annable, Melonie Diaz und Zoe Kazan wurden von Riedel gesprochen. In einigen, bekannten Literaturverfilmungen war sie ebenfalls zu hören, so übernahm sie 2005 in "Stolz und Vorurteil" den Sprechpart von Carey Mulligan, 2009 in "Zeiten des Aufruhrs" von Zoe Kazan und in "Unbeugsam - Defiance" von Alexa Davalos. 2008 sprach Riedel Kristen Stewart im Science-Fiction-Film "Jumper" und 2011 gab sie Georgia in dem Musikfilm "Burlesque" ihre Stimme.

Filmografie (Auswahl)

  • Baader
  • Contemporary Crossing
  • Der Händler
  • Die Dreisten Drei – Die Comedy-WG
  • Die Spezialisten: Kripo Rhein-Main
  • Gegenüber von Trost
  • Ich packe meinen Koffer
  • Junggesellin
  • Spark
  • Tatort: Bluthochzeit

Synchronisation

Sarah in der deutschen Synchronkartei

Filme

  • Alien vs. Predator als Carrie
  • Another Gay Movie als Joanna Leeds
  • Aquamarin - Die vernixte erste Liebe als Marjorie
  • Beverly Hills Chihuahua als Rachel Ashe
  • Burlesque als Georgia
  • Butterfly Effect als Amanda
  • Cloverfield als Beth McIntyre
  • Disney´s Eine Weihnachtsgeschichte als Fay Masterson
  • Der Grinch als Christina Whoterberry
  • Ein Pferd für Moondane als Bella
  • Hangover als Lisa
  • Julie & Julia als Regina
  • Jumper als Sophie
  • Leg dich nicht mit Zohan an als Disco Girl
  • Saw 5 als Ashley
  • The Double als Natalie
  • Womanizer als Melanie

Serien

  • Air Gear als Yayoi Nakayama
  • Akira als Kei
  • Detektiv Conan als Akako Koizumi
  • Devil May Cry als Trish
  • Digimon Savers als Kudamon
  • Murder Princess als Arita Forland (Meisterin Falis)
  • Magister Negi Magi als Chachamaru
  • Speed Racer als Horuko
  • Winx Club als Flora
  • CSI: Miami als Jenna Works
  • CSI: NY als Agent Pangle
  • Bones - Die Knochenjägerin als Molly Briggs
  • Brothers & Sisters als Annie
  • Castle als Ayana Holder
  • Glee als Grace Hitchens
  • Grey´s Anatomy als Meg Shelley und Corrine Henley
  • Hawaii Five-0 als Amy Hanamoa
  • Kyle XY als Jessi
  • Mike & Molly als Victoria Flynn
  • NCIS: Los Angeles als Allison Pritchett
  • Skins - Hautnah als Naomi Campbell
  • The Big Bang Theory als Alicia
  • Good Wife als Cindy Lewis
  • The L Word als Niki Stevens
  • True Blood als Amy Burley
40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Sarah Riedel“

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki