Fandom

Glee Wiki

Sonja Spuhl

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Sonja Spuhl (*20. Oktober 1977 in Berlin, geb. Scherff) ist eine deutsche Synchronsprecherin. Ihre Stimme ist eine der bekanntesten, deutschen Synchronstimmen. Ihre Schwester Viola Scherff ist ebenfalls Synchronsprecherin.

In Glee spricht sie Emma Pillsbury.

Karriere

Sonja Scherff ist seit 1991 als Synchronsprecherin tätig. Sie lieh bekannten Schauspielerinnen wie Christina Ricci, Kirsten Dunst, Elisha Cuthbert, Jessica Biel und Kaley Cuoco ihre Stimme.

Synchronisation

Sonja in der deutschen Synchronkartei

Filme

  • 1992: als Amy Long in JFK – Tatort Dallas
  • 1996: Reese Witherspoon als Vanessa Julia Lutz in Freeway
  • 1999: Kirsten Dunst als Amber Atkins in Gnadenlos schön
  • 2000: Shannon Elizabeth als Buffy Gilmore in Scary Movie
  • 2001: Kirsten Dunst als Kelly Woods in Ran an die Braut
  • 2004: Elisha Cuthbert in The Girl Next Door und 24
  • 2006: Rachel Blanchard als Mercedes in Snakes on a Plane
  • 2006: Christina Milian als Isabell Fuentes in Pulse – Du bist tot, bevor Du stirbst
  • 2009: Jessica Biel als Rose-Johnny in Powder Blue
  • 2011: Yvonne Strahovski als Anne Fraiser in Killer Elite
  • 2011: Amber Heard als Piper in Drive Angry
  • 2012: Anna Camp als Aubrey in Pitch Perfect
  • 2013: Marianne Farley als Gem Whitman in Imaginaerum by Nightwish

Serien

  • 1999–2004, 2006: Jessica Biel als Mary Camden Rivera in Eine himmlische Familie
  • 2000–2003: Majandra Delfino in Roswell
  • 2001: Amy Morrison als Zandra in The Tribe
  • 2002: Naomi Frederick als Elisabeth in Inspector Lynley (Folge 1.03 "Keiner werfe den ersten Stein")
  • 2003–2004: Raven-Symoné Pearman als Raven Baxter in Raven blickt durch
  • 2004–2006: Kaley Cuoco als Bridget Hennessy in Meine wilden Töchter
  • 2004–2008: Liza Weil als Paris Geller in Gilmore Girls
  • 2004–2009: Parminder Nagra als Dr. Neela Rasgotra in Emergency Room – Die Notaufnahme
  • 2004–2005, 2007–2010: Elisha Cuthbert als Kim Bauer in 24
  • 2006–2007: Lucy Griffiths als Maid Marian in Robin Hood
  • 2007: Denise Gough als Christine Faraday in Inspector Lynley (Folge 6.01 "Die keinen Frieden haben")
  • 2007-2012: Yvonne Strahovski als Sarah Lisa Bartowski (Walker)/Sam Lisa in Chuck
  • 2008–2009: Summer Glau als Cameron in Terminator: S.C.C.
  • 2009: Anna Camp als Sarah Newlin in True Blood
  • 2009: Cameron Richardson als Chloe Carter in Harper’s Island
  • seit 2009: Kaley Cuoco als Penny in The Big Bang Theory
  • 2009-2010: Carla Gallo als Daisy in Californication
  • 2010: Michelle Ryan als Jaime Sommers in Bionic Woman
  • 2010: Nicki Aycox als Jaimie Allen in Dark Blue
  • 2010 : Nora Zehetner als Reed Adamson in Grey's Anatomy
  • 2010–2012: Monica Raymund als Ria Torres in Lie to Me
  • seit 2010: Michelle Borth als Catherine Rollins in Hawaii Five-0
  • seit 2010: Genelle Williams als Leena in Warehouse 13
  • seit 2011: Kelly Stables als Eden in The Exes
  • seit 2011: Jayma Mays als Emma Pillsbury in Glee
  • seit 2012: Beth Behrs als Caroline Channing in 2 Broke Girls
  • seit 2012: Meaghan Rath als Sally Malik in Being Human
  • seit 2012: Laura Prepon als Chelsea Newman in Are You There, Chelsea?
  • seit 2013: Yvonne Strahovski als Hannah McKay in Dexter

Trickfilme

  • 1996: Roxanne in Goofy – Der Film
  • 2000: Sora Takenōchi in Digimon Adventure
  • 2001: Bulma in den Dragonball Filmen
  • 2002–2004: Lori Mackney in Typisch Andy!
  • 2007: Mitsune Konno in Love Hina
  • 2007: Aya Natsume in Tenjo Tenge
  • 2008: Melody in Barbie und das Diamant Schloß
  • 2009: Elfinchen in Barbie präsentiert Elfinchen
  • 2009: Renée in Barbie und Die Drei Musketiere
  • 2009: Allie in Fünf Freunde für alle Fälle
  • 2010: Xylie in Barbie und das Geheimnis von Oceana
40px-Wikipedialogo.png
Wikipediaartikel:
„Sonja Spuhl“

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki