Fandom

Glee Wiki

Spencer Porter

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Achtung Spoiler
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


Spencer ist ein Schüler an der William McKinley High School und Mitglied bei den McKinley Titans. Er ist schwul und hat seinen ersten Auftritt in Loser Like Me. In The Hurt Locker, Part Two tritt er den New Directions bei.

Er wird von Marshall Williams dargestellt.

Biografie

Staffel Sechs

0526-1.jpg

Spencer stellt klar, wer er ist

In Loser Like Me ist Spencer beim Footballtraining und erscheint gleich als gemein, als er einem anderen Footballspieler sagt, ob er aufhören kann, so ein weinerlicher Homo zu sein. Rachel, die das mitbekommt, ist überrascht, aufgrund dessen, dass sie so hart dafür gekämpft haben, dass Mobben an der McKinley zu stoppen, doch Sam erzählt ihr, dass Spencer total schwul ist. Dieser erwidert, dass er eine Art post-moderner Schwuler ist, weil positive Darstellungen von Schwulen in den Medien zu sehen waren und ihm das die Sicherheit gab, die er brauchte um er selbst zu sein, was ein arroganter Trottel ist.


1342-1.jpg

Home

Spencer wird in Homecoming von Kurt angesprochen, um sich den New Directions anzuschiießen. Er lehnt ab und reagiert entsetzt, nur gefragt worden zu sein, weil er öffentlich geoutet ist, klarstellend, dass er eine Antipathie gegen Performen hegt. Später ist er während Problem auf dem Footballfeld und macht die Nummer schlecht. Spencer wird von Sue aufgesucht, um ihr zu helfen, indem er den New Directions beitritt und sie von innen zerstört, was er aber ablehnt. Während er im Umkleideraum ist, singt er bei Home mit und wird von Artie, Kurt und Sam beobachtet.


Normal scnet glee6x03 1505.jpg

Spencer beobachtet Shannon

In Jagged Little Tapestry grüßt Spencer Sam mit "Hi Coach", obwohl dieser gar nicht der Coach is. Als er in den Umkleideraum kommt, fragt er Beiste, ob sie die Starter für Freitag aufgestellt hat, was sie verneint. Er möchte den Posten als Quarterback, aber Beiste äußert, dass er der beste Rückschläger ist. Darauf erwidert er, dass er wochenlang geübt hat und die letzten vier Minuten beim Spiel gegen Central eingesetzt wurde, doch Beiste bleibt bei der Entscheidung. Sam kommt daraufhin und vertröstet ihn, dass Spencer wie ein majestätischer Ritter auf einem Pferd ist und wenn es nach ihm ginge, er ihm den Posten als Quarterback geben würde. Aufgrund von Sams Gesagtem, sucht Spencer Sue auf und unterhält sich mit ihr darüber, dasss er besorgt um Beiste ist, die sich merkwürdig verhält. Er meint, dass sie das Footballtraining immer öfters verpasst und ihn wegen der dümmsten Sachen anschreit. Als Sue meint, dass das kein Grund ist, Beiste zu feuern, entgegnet Spencer, dass er sie dabei beobachtet hat, wie sie eine Menge Pillen zu sich genommen hat. Er macht klar, dass er nicht möchte, dass sie gefeuert wird, aber wenn es so kommt, dass Sam das Football Team übernimmt, da er so den Posten als Quarterback bekommen würde.


Normal scnet glee6x05 2544.jpg

It Must Have Been Love

Spencer bereitet sich in The Hurt Locker, Part Two auf den Posten als Quarterback vor, da Coach Beiste nach wie vor weg ist und Sam ersatzweise als Coach einspringt. Dieser erzählt ihm, dass er sein verborgenes Interesse am Glee Club bemerkt hat, da er ständig während der Probe  außerhalb des Chorraums steht, was Spencer aufgrund der Ablehnung des Football Teams abstreitet und sich weigert, beizutreten. Sam ermutigt ihn, in Finns Fußstapfen zu treten, in dem er ausschlägt. Daraufhin tritt Spencer den New Directions bei und performt mit ihnen bei den Invitationals gegen Vocal Adrenaline und die Warblers, wo er mit Kitty singt er It Must Have Been Love singt. Anschließend wird verkündet, dass die New Directions die Sieger sind.


Normal scnet glee6x06 3020.jpg

Spencer bringt Santana und Brittany zu ihren Plätzen

In What the World Needs Now ist er im Chorraum, wo Kurt und Rachel die Wochenaufgabe, eine Tributwoche an "Burt Bacharach", verkünden und lächelt, als Kitty im zuflüstert, dass es eine gute Zeit ist, um ins Badezimemr zu gehen. Er wird zusammen mit dem Rest der Absolventen- und New Directions-Jungs von Mercedes angeworben, um ihr dabei zu helfen, Rachel zu ermutigen, ein Vorsprechen für eine neue Broadwayproduktion wahrzunehmen, weshalb er mit den Jungs Arthur’s Theme (Best That You Can Do) für sie singt. Er singt außerdem im HIntergrund zu Alfie mit und geleitet später Brittany und Santana auf ihre Plätze in der Aula. Dort singt er mit den Absolventen, New Directions und Will What the World Needs Now für sie, bevor die Szene zur Wohnung der Schuesters wechselt, wo Spencer an der Feier teilnimmt. Wieder in der Aula ist er bei der Gruppenumarmung dabei.


Normal scnet glee6x07 2000.jpg

Spencer auf Rachels Party

Spencer ist in Transitioning mit dem Rest der New Directions im Chorraum zu sehen, wo Kurt verkündet, dass das Thema der Woche "Transitioning", also Übergang ist, um Rachel zu helfen damit klar zu kommen, dass ihr Elternahus verkauft wird. Als Artie daraufhin das "Rad des musikalsichen Schicksals" präsentiert, um die jeweiligen Duettpartner zu bestimmen, die auf der Party, die die Absolventen für Rachel organiseren, zu singen, erkundigt er sich, ob sie nicht einfach die Namen aus einen Hut ziehen können, worauf ihm Jane eine Hand auf den Rücken legt und ihn beruhigt. Zusammen mit Sam ist er aufgebracht, als er erfährt, dass Vocal Adrenaline Coach Beistes Auto vandaliert haben, weil er sich zu einem Mann hat umoperieren hat lassen. Die beiden bieten ihm ihre Hilfe an, doch Sheldon lehnt ab, freut sich aber zu hören, dass Spencer nun ein Teil vom Team ist, einer von ihnen und nicht irgendein Starspieler. Auf der Party tanzt er während All About That Bass und schiebt Artie umher. Während Somebody Loves You kämpft er mit Kitty um ein rosa Tutu, welches er am Ende bekommt. Danach sieht er sich Time After Time an und applaudiert. Später bringt er mit Sam Sheldon in die Aula, wo Unique mit einem Transsexuellenchor I Know Where I've Been für ihn singt.

In A Wedding trägt Spencer mit den anderen New Directions Artie in die Scheune, wo Brittanys und Santanas Hochzeit stattfindet und sieht sich die Zeremonie an. Auf dem Empfang tanzt er während Hey Ya! und klatscht für die Mütter und Troubletones nach deren Performance zu I'm So Excited.

Normal scnet glee6x09 1428.jpg

Friday I'm In Love

Spencer ist in Child Star in Rodericks Freund Alistair vernarrt und versucht mit ihm zu flirten, versagt aber jedes Mal kläglich. Er beschließt dann zu helfen, Roderick zu trainieren, wofür dieser im Gegenzug ein gutes Wort für ihn bei Alistair einlegt. Der Plan scheitert aufgrund von Spencers Beleidigungen und Rodericks ständiges Versagen in der Turnhalle. Er versucht erneut Alistair näher zu können, wird aber von ihm ignoriert, bevor er überhaupt ein Wort sagen kann. worauf Spencer seine Gefühle durch einen Song, Friday I'm In Love, ausdrückt. Mit Roderick wird er von Mason um Hilfe gebeten, damit einer von ihnen seine Schwester datet, um sie abzulenken, so dass er Jane auf ein Date einladen kann, aber Spencer lehnt aus offensichtlichen Gründen ab und wudnert sich, da er dachte, Mason würde Madison daten. Auf Myrons Bar Mizwa wird dieser in einem Bühnenpodium in der Luft
Normal scnet glee6x09 2429.jpg

Spencer und sein Schwarm Alistair

eingesperrt, so dass Sue Spencer befiehlt, hochzuklettern und ihn zu befreien. Er gibt die Aufgabe aber an Roderick ewiter, zugebend, dass er an ihn glaubt, welcher es daraufhin tut und schafft, Myron zu befreien. Roderick dankt Spencer und legt anschließend ein gutes Wort für ihn bei Alistair ein. Spencer singt mit Jane und Roderick dann Uptown Funk und anschließend im Hintergrund zu Break Free Er findet diesen im Chorraum vor, wo sie sich zum ersten Mal richtig unterhalten. Es stellt sich heraus, dass Alistair ihn sehr charmant findet und einige gute Tanzschritte drauf hat. Spencer redet auf ihn ein, sich dem Glee Club anzuschließen, was ihm gelingt und die beiden küssen sich. Zusammen mit dem Rest der New Directions sowie ihren Neuzugängen, Alistair und Myron, singt er in der Aula Cool Kids und hat einen Solopart mit seinem Freund.


0022-2.jpg

Rather Be

In The Rise and Fall of Sue Sylvester performt Spencer mit den New Directions unter Wills Aufsicht Rather Be in der Aula und ist dann mit den anderen im Chorraum, wo ihnen Blaine, Kurt und Will verkünden, dass die Warblers den New Directions beitreten werden, nachdem ihre Schule abgebrannt ist. Bei den ersten Proben kommt es jedoch zu Streitereien zwischen den Gruppen, da der Jungenchor sich weigert, sich von seinen Blazern zu trennen. Jane und Spencer erklären, dass das die McKinley ist und ihr "sexistisches Imperium" hier nicht existiert, was Skylar verärgert. Sie werden von Beiste unterbrochen, der ihnen mitteilt, dass sie größere Probleme haben, da Sue der neue Coach von Vocal Adrenaline ist. Mit dieser performt Will in der Aula The Final Countdown, was sich Spencer mit dem Rest der New Directions und den Warblern sowie ihren Coaches geschockt ansieht. Danach performt er mit der Supergruppe in Warbleroutifts, allerdings ohne Blazer, Rise, als Blaine mit roten Blazern hereinkommt, die die Schulen beider Chöre repräsentieren. Die Gruppe singt und tanzt zusammen und ist endlich als Team vereint. Blaine gesellt sich zu Kurt und Rachel und die drei sind sichtlich stolz auf ihre Gruppe, die am Ende des Songs die Hände heben, als Zeichen, dass sie auferstanden sind.


Normal scnet glee6x11 0133.jpg

Spencer verteidigt Roderick

Spencer ist in We Built This Glee Club mit dem Rest der New Directions und Warblers im Chorraum, wo Will mit ihnen Tanzschritte für die Sectionals probt. Jedoch kommt es zwischen den Gruppen wieder zum Streit, weil die Warblers finden, dass Roderick ein schlechter Tänzer ist. Spencer mischt sich ein und verteidigt ihn, dass er Zeit braucht, um mit den Schritten klar zu kommen. Die Warblers finden jedoch auch, dass Spencer kein guter Tänzer ist, welcher kontert, dass er nur gut aussehen muss. Nachdem auch Kitty der Ansicht ist, dass die beiden nach hinten gehören, gehen die beiden geknickt auf ihre Positionen in die hintere Reihe. Danach hilft er Roderick an dessen Spind, als ihm dessen Bücher entgegen geflogen kommen. Die beiden unterhalten sich darüber, wie sie in kurzer Zeit die Tanzschritte lernen sollen und diskutieren darüber, wer ihnen helfen könnten. Seinen Vorschlag, Alistair zu nehmen, lehnt Roderick ab, da er nicht zusehen will, wie die beiden miteinander rummmachen. Nachdem auch Will keine Option ist, da er ihnen nur sagen wird, dass er einfach stolz auf sie ist, egal wie sie sich schlagen, einigen sie sich auf Kitty und besiegeln das mit einem High-Five. Die beiden sind dann bei Kittys und Wills Tanzunterricht, wobei sich Spencer den Könchel verstaucht. Die Verletzung wird von Sheldon begutachtet, welcher mit Kitty, Sam und Will versucht ihm auszureden, damit bei den Sectionals aufzutreten, allerdings ohne Erfolg. Spencer ist der Meinung, dass er einfach nur das Kortison braucht, um den Schmerz zu betäuben und erklärt, dass er ein Athlet ist, der tougher und stärker als jeder andere aussehen sollte und egal was nach den Sectionals passiert, er damit klar kommen wird. Danach ist er im Chorraum, wo der Glee Club eine Speziallieferung von einer unbekannten Person erhält, die sich als Glitzerbomben heraussetllt. Anschließend sitzt er bei den Sectionals im Publikum und ist nervös bzw. überrasch vom Auftritt von Vocal Adrenaline.
Spencer-Chandelier.png

Chandelier

Während deren Performance zu Mickey nickt er sich zu und wird dabei von Roderick beobachtet. Kurz vor ihrem Auftritt wird er von ihm im Chorraum gefragt, wie er sich fühlt, was er damit beantwortet, dass er sich besser fühlen wird, wenn er seine Kortisonspritze bekommen hat. Er nimmt am Showkreis teil und ist dann kurz davor, sich die Spritze geben zu lassen, als Roderick in den Umkleideraum stürmt und meint, dass es eine Alternative gibt. Während Chandelier schwingt Spencer auf einem Kronleuchter herein und performt danach bei Come Sail Away auf Krücken mit. Nach dem Song umarmen sich Spencer und Roderick und freut sich mit den anderen über ihren Sieg. Er feiert mit ihnen im Chorraum und sieht zu, als die anderen die Trophäen von vergangenen Siegen zu ihrer aktuellen in die Vitrine stellen.


Normal scnet glee6x13 1057.jpg

Spencer freut sich über die Wochenaufgabe

In Dreams Come True ist Spencer mit den New Directions/Warblers bei den Nationals und wartet nervös auf die Bekanntgabe des Gewinners. Als die New Directions als die Sieger verkündet werden, freut er sich und ist glücklich. Drei Monate später ist Will neuer Rektor der William McKinley High School und sagt dem Glee Club, der nun viel mehr Mitglieder hat, dass die New Directions nicht der einzige Glee Club an der Schule sein werden und er mehr zum Programm hinzufügen wird. Anschließend singt er Teach Your Children, wobei Alistair ihm einen Blick zuwirft, den Spencer erwidert. Später ist er dabei, wenn Will Sam als neuen Direktor der New Directions vorstellt und ist glücklich über die ertse Wochenaufgabe: Country, gleich einen Song vorschlagend. Später singt er mit dem Rest vom Glee-Cast bei I Lived mit.

Beziehungen

Alistair

Tumblr njc48xpiHO1u4l72go1 500.jpg

Spencer redet mit Alistair

In Child Star erfährt man, dass Spencer für Alistair schwärmt und versucht an diesen über Roderick heran zu kommen, da die beiden Laborpartner sind. Er tut so, als seien er und Roderick "Buddys" und erzählt Alistair, dass er ihm beim Training hilft. Spencer tut das zwar, schlägt dabei mit seinen Beleidiungen und seiner Art über die Strenge, so dass Roderick hinschmeißt. Dies erzählt er vermutlich Alistair, welcher Spencer seitdem meidet. Als Spenccer Roderick dann aber ermutigt, ein Seil hoch zu klettern, um Myron zu befreien und dieser das schafft, ändert sich Alistairs Meinung und er gibt zu, dass er Spencer mag und gutaussehend findet. Daraufhin kommt es zum Kuss zwischen den beiden, die seither ein Paar sind. Während Cool Kids singen sie einen Part zusammen und werfen sich Blicke zu. In We Built This Glee Club umarmen sie sich, als die New Directions die Sectionals gewinnen. In Dreams Come True werfen sie sich einen Blick zu, als Will Teach Your Children singt.

Songs

Solos

Duette

Gruppennummern

Trivia

McKinley Titans
TitansLogolinks.png

Coach: Sheldon BeisteSam Evans (ehem. Assistenzcoach)Ken Tanaka (ehem.)


Aktive Mitglieder: Spencer Porter


Ehemalige Mitglieder: Artie AbramsAzimio AdamsRachel BerryMike ChangTina Cohen-ChangSam EvansFinn HudsonKurt HummelMercedes JonesDavid KarofskyPhil LipoffRyder LynnNoah PuckermanMatt RutherfordChristopher StrandoBobby SuretteShane TinsleyLauren Zizes


Siehe auch: McKinley TitansWilliam McKinley High School


New Directions
NDbunt.png
Leiter: Sam EvansBlaine Anderson (ehem.)Rachel Berry (ehem.)Holly Holliday (ehem.)Finn Hudson (ehem.)Kurt Hummel (ehem.)Emma Pillsbury (ehem.) Sandy Ryerson (ehem.)Will Schuester (ehem.)Sue Sylvester (ehem.)

Aktive Mitglieder: AlistairDalton Academy WarblersJane HaywardMadison McCarthyMason McCarthyMyron MuskovitzSpencer Porter


Ehemalige Mitglieder: Artie AbramsUnique AdamsBlaine AndersonRachel BerryMike ChangTina Cohen-ChangSunshine CorazonSam EvansQuinn FabrayRory FlanaganJoe HartFinn HudsonKurt HummelJacob Ben IsraelMercedes JonesSantana LopezRyder LynnMcKinley TitansRoderick MeeksSugar MottaBrittany PierceJake PuckermanNoah PuckermanApril RhodesMarley RoseMatt RutherfordHank SaundersSkylarJesse St. JamesKitty WildeLauren Zizes

Siehe auch: New DirectionsWilliam McKinley High SchoolListe aller Glee Songs

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki