Fandom

Glee Wiki

The Muckraker

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentar1 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


The Muckraker (dt.: "Der Schmierfink") ist die Schülerzeitung von der William McKinley High School. Sie war für zwei Jahr wegen Mangels an Interesse stillgelegt, aber Sue belebt sie als "Klatsch und Tratsch" Zeitung wieder. Die Unbekümmertheit derZeitung bezüglich traditionell faktenbasierender Nachrichtenreportage ist an ihr Motto: "If I heard, it's probably true, or something (dt. Wenn ich es hörte, ist es wohl wahr, oder so etwas)" gekapselt.

Biografie

Staffel Zwei

Glee219-0090.jpg

Treffen

In Das jüngste Gerücht belebt Sue die Zeitung mit speziell ausgewählten Mitarbeiter wieder. Ihr Hauptziel ist es aufrührerische sinnlose Artikel über den Glee Club zu drucken, um für Chaos im Club zu sorgen. Es veröffentlicht Interviews mit vielen Studenten und Mitarbeitern, darunter Will Schuester.

Staffel Vier

Glee0406-2467.jpg

Die Kritik des Muckrakers

In Glease erscheint ein Kritiker des Muckraker beim Schulsmusical "Grease", um eine Kritik zu schreiben. Obwohl der Glee Club anfänglich besorgt ist, da der Kritiker für seine harsche Kritik gefürchtet ist, werden sie am Ende durchweg positiv bewertet.

Mitglieder

Trivia

  • Drei weitere, unbekannte Mitglieder erscheinen und sitzen hinter Brittany und Jacob, als Sue ihnen in Das jüngste Gerücht Anweisungen gibt.
  • Becky tritt nicht als Journalistin auf, verkauft aber die Zeitung in den Fluren.
  • Trotz dessen, dass die Zeitung vor Das jüngste Gerücht für zwei Jahre inaktiv war, erwähnt Quinn eine Schülerzeitung in Jenseits von Gut und Sue, was vermutlich jedoch nur ein Anschlussfehler war.
  • Der Titel bezieht sich auf eine historische Bedeutung und bedeutet "wirkliche oder scheinbare Fehlverhalten einer prominenten Person oder eines Unternehmen heraus zu suchen und öffentlich entlarven". Ähnlich dem, was die Schülerzeitung tut, allerdings mit Schülern und Personal anstatt eines Unternehmens.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki