Fandom

Glee Wiki

Theodore Sylvester

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Achtung Spoiler
Diese Seite enthält Informationen über noch nicht im deutschen TV gezeigte Episoden.


Theodore "Ted" Sylvester war der Ehemann von Doris und der Vater von Sue und Jean. Er wird nie in der Serie gezeigt aber von Doris wird angedeutet, dass er schon vor Jahren verstorben ist.

Biografie

Staffel Eins

In Ouvertüre erwähnt Sue, dass sie ihre Eltern eingeschläfert hat, jedoch wird in der zweiten Staffel bekannt, dass ihre Mutter noch lebt, was darauf schließen lässt, dass das wahrscheinlich eine Lüge war.

Staffel Zwei

In Amor muss verrückt sein erwähnt Sue, dass er und ihre Mutter ihre Töchter verließen, um Nazis zu jagen. Doris erklärt außerdem, dass sie nie für Jean und Sue zurückkamen, wozu Sue zustimmt.

Staffel Sechs

In The Rise and Fall of Sue Sylvester wird Sue von Geraldo Rivera interviewt und bekommt ein Interview von ihm und ihrer Mutter Doris gezeigt, die enthüllt, dass sie und ihr Mann keine Nazijäger waren. Sie haben sie angelogen, weil sie wegen Sues Bitterkeit nicht bei ihr sein wollten. Doris fährt fort, dass sie, seit die Augen auf Sue gerichtet hat, wusste, dass sie die Tochter war, die sie nicht lieben konnte, was Sue das Herz bricht. Als die beiden sich aussprechen, will Sue unter anderem wissen, ob Doris ihren Vater wirklich geliebt hat. Doris erwidert, dass sie sich in einer Straßenbahn in ihn verliebt hat, worauf die beiden The Trolley Song singen.

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki