Fandom

Glee Wiki

Too Young to be Bitter

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare0 Teilen

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Der Too Young to be Bitter (dt.: "Zu jung, um bitter zu sein")-Club war einer der vielen Clubs an der William McKinley High School. Es ist eine Art Hilfsgruppe für junge Leute, die verlassen wurden und sich hauptsächlich in ihrem Liebesleben bitter und unzufrieden fühlen. Tina Cohen-Chang war die Leiterin des Clubs, der zum ersten Mal in Ladies First erscheint und später auch aufgelöst wird.

Biografie

Staffel Vier

Glee0411-3436.jpg

Letztes Treffen

In Ladies First bespricht der Club den bevorstehenden Sadie Hawkins-Tanz, dass sie Loser sein und abgelehnt werden. Auf dem Tanz sitzen alle bis auf Becky, Jordan und Tina, die mit ihren jeweiligen Dates Jason, Ryder und Blaine tanzen, an der Seite, bis sie von Shannon dazu ermutigt werden, den Jungen ihrer Wahl nach einem Tanz zu fragen. Die Mädchen nehmen sich daraufhin ein Herz und enden damit, dass sie ebenfalls mit ihren Jungs tanzen, Lauren mit Joe, Dottie mit Brett und Sugar mit Artie. Schlussendlich löst Tina den Club offiziell auf, da sie alle auf dem Sadie Hawkins-Tanz erfolgreich waren. Die Mädchen bedanken sich bei ihr und veranstalten einen Siegestanz.

Staffel Fünf

0961-1.jpg

Tina allein im Too Young to be Bitter-Club

In Love Love Love macht sich Blaine Sorgen um Tina und die Person, zu der sie wurde, nachdem sie von Artie und Mike abserviert wurde (auch wenn es eigentlich sie war, die Artie verlassen hat). Er erwähnt, dass er sie allein im Too Young to Be Bitter-Club gesehen hat, das ganze Essen allein essend.

Bekannte Mitglieder

Ehemalige Mitglieder

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki