Fandom

Glee Wiki

Wes

1.650Seiten in
diesem Wiki
Seite hinzufügen
Kommentare8 Share

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.


Wes ist ein Schüler an der Dalton Academy und bildet mit Thad und David den Rat der Dalton Academy Warblers. Im Verlauf der zweiten Staffel macht er seinen Abschluss.

Er wird von Telly Leung dargestellt.

Staffel Zwei

Glee206-00518.jpg

Wes erklärt, dass an der Dalton alle gleich behandelt werden

In Ungeküsst schnappt er sich zusammen mit Blaine und David Kurt und stellen ihn zu Rede, dass er sie ausspioniert hat. Er ist nicht böse auf ihn und erklärt, dass sie nicht vorhaben ihn, so wie von ihm angeommen, zu verprügeln. Als Kurt fragt, ob sie schwul sind, antwortet Blaine, dass er es ist, wohingegen David und Wes eine Freundin haben. Wes berichtet Kurt, dass an der Dalton jeder jeden, unabhängig von allem, gleich behandelt und wird daraufhin mit David von Blaine gebeten, ihn und Kurt allein zu lassen. Bevor er geht sagt er Kurt noch, dass er locker bleiben soll.


Glee209-00120.jpg

Wes heißt Kurt willkommen

In Neue Welten wird gezeigt, dass er und David zwei der drei Vorsitzenden des Warblers-Rates sind, da sie keinen Lehrer für ihren Glee Club haben. Er heißt Kurt als neues Mitglied willkommen und überreicht diesem laut ältester Tradition Pavarotti, weil er sich als neuer Warbler um einen aktiven kümmern muss. Wes erklärt, dass dieser einer ununterbrochenen Linie von Kanarienvögeln angehört und diese an der Dalton seit 1891 leben, weswegen es Kurts Aufgabe ist, auf ihn Acht zu geben, damit er das Vermächtnis der Warblers weiterträgt. Er ergänzt, dass er ihn beschützen soll und Pavarotti seine Stimme ist. Daraufhin eröffnet er den Rat und bespricht mit den Warblern
Glee209-00751.jpg

Hey, Soul Sister

die Songliste für die Sectionals. Als Kurt enthusiastisch loslegt, teilt ihm Wes mit, dass sie seinen Enthusiasmus begrüßen, welcher sich noch für ihn auszahlt, wenn er mal Ratsmitglied ist, aber allein der Rat die Songauswahl trifft. Daraufhin schlägt er vor, die gesamte Zusammenstellung der Sectionals achtstimmig anzulegen und entscheidet später mit David und Thad, dass Jeff und Nick in der ersten Runde des Vorsingens für das Solo weiterkommen und Kurt nicht, möglicherweise wegen seiner Songwahl, da die Warbler als Einheit arbeiten und nicht als Individuen herausstechen. Bei den Sectionals singt er im Hintergrund zu Hey, Soul Sister mit.


Glee211-0823.jpg

Bills, Bills, Bills

In Der Sue Sylvester Shuffle performt er bei Bills, Bills, Bills mit.


Glee212-1256.jpg

Silly Love Songs

In Liebeslied zum Leid gehört Wes zu den Warblern, die gegen Blaines Bitte sind, im "Gap" aufzutreten, erklärend, dass die Warblers keine formlosen Auftritte seit 1927 mehr gegeben haben, als die Spirit of St. Louis damals die Landebahn verfehlt und sieben Warblers "umgepflügt" hat, die improvisiert im Chor "Welcome to Ohio Lucky Lindy" gesungen haben. Als Blaine sich erklärt, wird es etwas hitzig, weshalb Wes zur Ordnung ruft, bevor sie von Kurt überzeugt werden, es zu machen, da es sie lockerer macht. Daraufhin performt er bei When I Get You Alone mit und ist danach im Breadstix bei Kurts "Lonley Hearts Club Dinner", wo er bei Silly Love Songs mitsingt.


Glee215-0457.jpg

Sexy

In Sexy performt er bei Animal mit.


Glee216-0054.jpg

Misery

In Unsere eigenen Songs performt er zunächst bei Misery mit, bevor er beim Warblers-Treffen ist und Kurt im Hintergrund zu Blackbird begleitet. Beim nächsten Treffen diskutieren sie darüber, was Blaine bei den Regionals singt, bevor dieser bittet, die Nummer in ein Duett umzuwandeln und anmerkt, dass er Kurt als seinen Partner will. Wes leitet die Abstimmung und ist ebenfalls dafür. Bei den Regionals singt er im HIntergrund zu Candles mit und performt danach mit den anderen bei Raise Your Glass mit.


Glee218-0925.jpg

Somewhere Only We Know

In Born This Way kommt er mit den Warblers an die McKinley, um sich von Kurt zu verabschieden. Wes bedankt sich auch bei ihm und singt dann bei Somewhere Only We Know mit.

Persönlichkeit

Wes scheint ein loyaler Schüler der Dalton Academy zu sein, da er sämtliche Fakten samt Jahreszahlen bezüglich der Schule und der Warblers kennt. Er ist Zwölftklässler und Mitglied des Warbler-Rats, der sich manchmal unschlüssig gegenüber Neuem gibt, aber keine Argumentation startet, sondern sein ruhiges Wesen beibehält und die Situation kontrolliert. Man kann davon ausgehen, dass er das Oberhaupt des Rate ist, da er das meiste Sprechen übernimmt, mit seinem Hammer zur Ruhe und Ordnung ruft und in der Mitte sitzt. Außerdem ist er derjenige, der die Treffen eröffnet und beendet, wobei er auch das abschließende Wort bei Entscheidungen hat, welche das Team treffen. Er ist alles in allem ein netter und sich kümmernder Mensch, dem man vertrauen kann, dass er die richtigen Entscheidungen trifft.

Dalton Academy Warblers
DaltonLogo.png
DaltonLogo.png

Ehemalige Mitglieder: Blaine Anderson Hunter Clarington David Flint Kurt Hummel Jeff Nick Skylar Sebastian Smythe Thad Trent Wes

Siehe auch: Glee: The Music presents The Warblers Dalton Academy Dalton Academy Warblers

Auch bei Fandom

Zufälliges Wiki